Kontakt

Inseratenverwaltung Amtsblatt des Kantons Zug mit Marktblatt

c/o Speck Medien AG
Poststrasse 14
Postfach 1249
6301 Zug

Telefon 041 729 78 78
Fax 041 729 78 88
amtsblatt@speck-medien.ch

Wetter in Zug


Zug - wechselnd bewölkt

[u'wechselnd bew\xf6lkt', u'3', u'wechselnd bew\xf6lkt', u'3', u'wechselnd bew\xf6lkt', u'3', u'2', u'-1', u'14', u'NE', 'Samstag', 'Samstag', 'Samstag', 'Samstag', 'Samstag', 'Samstag', 'Samstag', '20180224', 'Samstag', '20180224', 'Samstag', '20180224'] [u'wechselnd bew\xf6lkt', u'3', u'wechselnd bew\xf6lkt', u'3', u'wechselnd bew\xf6lkt', u'3', u'-2', u'-5', u'14', u'NE', 'Sonntag', 'Sonntag', 'Sonntag', 'Sonntag', 'Sonntag', 'Sonntag', 'Sonntag', '20180225'] ['', '', '', '', u'freundlich', u'55', u'-5', u'-9', u'14', u'NE', 'Montag', 'Montag', 'Montag', 'Montag', 'Montag', 'Montag', 'Montag', '20180226'] ['', '', '', '', u'freundlich', u'55', u'-5', u'-11', u'18', u'NE', 'Dienstag', 'Dienstag', 'Dienstag', 'Dienstag', 'Dienstag', 'Dienstag', 'Dienstag', '20180227'] ['', '', '', '', u'recht sonnig', u'90', u'-2', u'-10', u'11', u'NE', 'Mittwoch', '20180228'] ['', '', '', '', u'Wolkenfelder, Flocken', u'19', u'4', u'-6', u'11', u'NE', 'Donnerstag', '20180301']
  Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
maximal 2°C -2°C -5°C -5°C -2°C 4°C
minimal -1°C -5°C -9°C -11°C -10°C -6°C
Windrichtung NE NE NE NE NE NE
Windstärke 14 14 14 18 11 11

Prognose Zentralschweiz

In der Nacht meist hochnebelartig bewölkt, vereinzelt Flocken. Am Sonntag hochnebelartige Wolken, daraus örtlich ein paar Schneeflocken. Am Nachmittag besonders Richtung Mittelland zögerliche Auflockerungen. In den Hochalpen oberhalb rund 2500 Metern ganztags sonnig. Temperaturen in Luzern und Zug am Sonntagmorgen -4 bis -3 Grad, tagsüber um -2 Grad. Auf dem Pilatus bis am Sonntagabend Temperaturrückgang auf -15 Grad. Zügige Bise mit Böen um 40 bis 60 km/h, dadurch gefühlte Temperaturen heute um -5 Grad, am Sonntag um -10 Grad. Auf den Bergen mässiger Wind aus östlichen Richtungen.

Allgemeine Lage

An der Grosswetterlage ändert sich vorläufig nur wenig: Die Schweiz liegt nach wie vor zwischen einem sehr umfangreichen Hoch über Skandinavien sowie einem Tief über dem zentralen Mittelmeerraum im Bereich einer zügigen Bisenströmung. Auf diesem Weg gelangt ab heute kontinentale Luft zu uns. Diese Luft aus Russland ist sehr kalt.

Aussichten Zentralschweiz

Am Montag und Dienstag Mix hochnebelartigen Wolken und am Nachmittag Auflockerungen. Jeweils besonders am Vormittag entlang der Alpen ein paar Schneeflocken möglich. Dauerfrost mit Höchstwerten um -5 Grad. Dazu zügige Bise mit Böen von 40 bis 50 km/h, gefühlte Temperaturen somit deutlich unter -10 Grad. Am Mittwoch nach örtlich etwas Nebel recht sonnig, im Tagesverlauf von Westen her Bewölkungszunahme. -2 Grad.

Letzte Aktualisierung: 24. Feb 18:53