Kontakt

Inseratenverwaltung Amtsblatt des Kantons Zug mit Marktblatt

c/o Speck Medien AG
Poststrasse 14
Postfach 7728
6302 Zug

Telefon 041 729 78 78
amtsblatt@speck-medien.ch

Wetter in Zug


Zug - freundlich

[u'freundlich', u'55', u'freundlich', u'55', u'freundlich', u'55', u'22', u'15', u'7', u'NE', 'Freitag', 'Freitag', '20190823', 'Freitag', '20190823', 'Freitag', '20190823'] [u'recht sonnig', u'90', u'recht sonnig', u'90', u'recht sonnig', u'90', u'25', u'14', u'4', u'NE', 'Samstag', 'Samstag', '20190824'] ['', '', '', '', u'recht sonnig', u'90', u'27', u'15', u'4', u'NE', 'Sonntag', 'Sonntag', '20190825'] ['', '', '', '', u'Nebel', u'2', u'28', u'15', u'4', u'N', 'Montag', 'Montag', '20190826'] ['', '', '', '', u'Nebel', u'2', u'29', u'16', u'4', u'N', 'Dienstag', '20190827'] ['', '', '', '', u'Wolkenfelder, kaum Regen', u'7', u'28', u'16', u'4', u'W', 'Mittwoch', '20190828']
  Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch
maximal 22°C 25°C 27°C 28°C 29°C 28°C
minimal 15°C 14°C 15°C 15°C 16°C 16°C
Windrichtung NE NE NE N N W
Windstärke 7 4 4 4 4 4

Prognose Zentralschweiz

Am Nachmittag allmähliche Auflockerung des Hochnebels mit Obergrenze um 1400 Meter, darüber meist sonnig, über den Bergen Bildung von Quellwolken. In der Nacht zunehmend klar, zum Morgen hin Hochnebelbildung. Am Samstag Hochnebelfelder, Obergrenze um 1000 Meter, weitgehende Auflösung und Umwandlung in Quellwolken im Tagesverlauf und zunehmend sonnig. In den Alpen am Nachmittag leicht erhöhtes Schauer- und Gewitterrisiko. Temperaturen in Luzern und Zug am Nachmittag 19 bis 23 Grad. Am Morgen um 13 bis 15 Grad, am Nachmittag 23 bis 25 Grad. Auf dem Pilatus 15 bis 16 Grad. Nullgradgrenze auf rund 4000 Metern. Im Flachland schwache Bise, am Samstag nur wenig Wind. Auf den Bergen schwacher Wind aus östlichen, am Samstag aus südlichen Richtungen.

Allgemeine Lage

Ein Hoch mit Zentrum über Nordosteuropa bestimmt heute und auch am Wochenende unser Wetter. In tiefen Luftschichten liegt aber immer noch etwas Feuchtigkeit, was sich in Hochnebelfeldern äussert. Im Süden sowie in den zentralen Alpen gibt es etwas mehr Feuchtigkeit, das Schauer- und Gewitterrisiko ist so erhöht.

Aussichten Zentralschweiz

Von Sonntag bis Dienstag nach morgendlichen Nebelfeldern meist sonnig. Vor allem am Sonntag über den Alpen im Tagesverlauf vermehrt Quellwolken und am Nachmittag etwas steigende Schauer- und Gewitterneigung. Sommerliche 26 bis 28 Grad.

Letzte Aktualisierung: 23. Aug 11:53