Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 3. Juli 2020
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Marktblatt / Veranstaltungen

Cham    Das Martial-Arts Sommer Camp, 3.-7. August 2020

Unser Camp richtet sich an Jugendliche von 12-17 Jahren, welche gerne Action haben und sich für Kampfsport begeistern. - Our camp is aimed at young people from 12-17 years who like action and are enthusiastic about martial arts. Registrierung unter www.yoshinkan.ch

878596

Cham    Lagerverkauf

diverser renommierter Markenparfums

Riedstrasse 9, 6330 Cham, 1. Stock rechts

Donnerstag, 25. Juni 2020, von 11.00-18.00 Uhr
Freitag, 26. Juni 2020, von 11.00-20.00 Uhr
Samstag, 27. Juni 2020, von 10.00-16.00 Uhr

Nur gegen Barzahlung.

878383

Cham    «Unlock»-Platzkonzert

der Musikgesellschaft Cham am Dienstag, 30. Juni 2020, 20.00-21.00 Uhr auf dem Rigi- platz.

878713

Oberägeri    Gasthaus Hirschen

Restaurant und Beizli, Sonnenterrasse, Catering, Gästezimmer
Den ganzen Sommer für Sie da!

Liebe Freunde und Gäste
Vielleicht haben Sie, wie wir auch, Ferienpläne geschmiedet, vom dolce far niente am Palmenstrand geträumt, von der Sommerfrische in den Bergen oder gar von einer richtigen Piratenreise!
Daraus wird nun vielleicht nichts, Sie sagen sich: «Daheim ist es doch am schönsten!»
Die Schweiz will erwandert, der Ägerisee bebadet werden.
Damit es auch kulinarisch stimmt, machen wir diesen Sommer keine Betriebsferien und freuen uns sehr darauf, Ferienstimmung auf den Teller und ins Glas zu zaubern.
Herzlich willkommen!
Daniel und Nicole Kühne-Trübenbach und MitarbeiterInnen
Telefon 041 750 16 19, E-Mail: info@hirschen-oberaegeri.ch, www.hirschen-oberaegeri.ch
Sonntag und Montag Ruhetage. Für Gesellschaften ab 20 Personen öffnen wir gerne für Sie!

878742

Unterägeri    Restaurant Seefeld - Wasserspiel

Das grösste Licht- und Wasserspiel der Schweiz steht in Unterägeri

Geniessen Sie das einzigartige Spektakel beim SeminarHotel am Ägerisee. Das berühmte Wasserspiel am Ägerisee ist ein einzigartiges Erlebnis, das Sie nicht verpassen sollten!
Begleitet von Musik und harmonischem Farbwechsel sprühen Wasserfontänen bis zu 10 Metern in die Höhe. Die 23 Meter breite Brunnenanlage vor unserem Hotel umfasst 30000 Liter Wasser mit 1800 Wasserdüsen und 36 LED-Scheinwerfern.

Dauer: ca. 20 Minuten
Daten: April-Oktober, Mittwoch- und Freitagabend, ca. 22.00 Uhr

Restaurant Seefeld, Seestrasse 10, 6314 Unterägeri, 041 754 61 61
SeminarHotel am Ägerisee - Seestrasse 10 - 6314 Unterägeri
Telefon 041 754 61 61; sha@seminarhotelaegerisee.ch; www.seminarhotelaegerisee.ch

878655

Unterägeri    Seminarhotel am Ägerisee

Bilderausstellung von Hanny Zbinden, 1. Juni bis 30. September 2020

Die wunderschönen Bilder befinden sich im öffentlich zugänglichen Bereich des Hotels. Keine Konsumations-Pflicht und kostenlose Parkplätze.

SeminarHotel am Ägerisee, Seestrasse 10, 6314 Unterägeri
Telefon 041 754 61 61, sha@seminarhotelaegerisee.ch, www.seminarhotelaegerisee.ch

878577

Zug    Festival Sommerklänge

Ausserordentliche Zeiten erfordern ausserordentliche Lösungen. Die 20. Ausgabe des Kammermusikfestivals Sommerklänge macht coronabedingt auf der traditionellen Konzert- und Entdeckungsreise kreuz und quer durch den Kanton Zug sozusagen einen Marschhalt. Alle fünf Konzerte werden an ein und demselben Ort durchgeführt, nämlich im

Zephyr Hangar der V-Zug AG in Zug (Industriestrasse 66)

Zu entdecken gibt es dabei den krönenden Dachaufbau des neuen Fabrikationsgebäudes der V-Zug AG - eine riesige Halle in Holzbauweise, die auch akustisch überzeugt.

Konzert 1: Sonntag, 5. Juli, 17.00 Uhr: «Phönix aus der Asche» - Ensemble Chamäleon

Werke von Antonín Dvorák, Kelly-Marie Murphy und Gustav Mahler. Der Titel «Phönix aus der Asche» bezieht sich auf das mitreissende, 1997 geschaffene Klaviertrio der Kanadierin Kelly- Marie Murphy, das um den Phönix-Mythos kreist. Der zweite Programmteil steht ganz im Zeichen von Dvoráks zweitem Klavierquintett, das den Komponisten auf dem Höhepunkt seiner Meisterschaft zeigt.
Einführung zum Konzertort: Michael Roth, Architekt BSA SIA, Partner im Büro Diener & Diener
Kasse und Bar geöffnet ab 16.00 Uhr

Nächste Konzerte:

Sonntag, 12. Juli, 17.00 Uhr: «Leipziger Meister» - Vokalensemble Calmus
Sonntag, 19. Juli, 17.00 Uhr: «Die Reise aller Reisen» - Schuberts Winterreise mit Ian Bostridge, Tenor, und Julius Drake, Klavier
Sonntag, 26. Juli, 17 Uhr: «Akkordeoncocktail» - Patricia Draeger, Sergej Simbirev und Faruk Muslijevic, Akkordeon, André Pousaz, Kontrabass, Samuel Baur, Perkussion
Sonntag, 2. August, 17.00 Uhr: «Treffpunkt Salzburg» - Esther Hoppe und David McCarroll, Violine, Veronika Hagen, Viola, Clemens Hagen und Christian Poltéra, Violoncello

Billette und Reservationen:

Einzeleintritt: Fr. 40.-; Mitglieder TMGZ (mit Ausweis) Fr. 32.-; Kinder, Studierende und Kulturlegi Fr. 15.-; Festivalpass: Fr. 160.-; Gönnerpass: Fr. 230.-
Reservation: www.sommerklaenge.ch oder Telefon 076 706 82 84

878710

Zug    Kunsthaus Zug

Wieder offen und bis 6. September verlängert

«Fantastisch Surreal - Die Sammlung» und «Breton Duchamp Kiesler - Surrealistische Räume 1947»

Mit Werken von Paul Klee, Kurt Seligmann, Meret Oppenheim, Adolf Wölfli, Eva Wipf, Jean-Frédéric Schnyder, Miriam Cahn, Martin Disler, Annelies Strba u.v.a. Als Ausstellung in der Ausstellung ist anhand von rund hundert Originalentwürfen und Fotografien die von Friedrich Kiesler 1947 inszenierte Surrealisten-Ausstellung in der Galerie Maeght, Paris, zu sehen.
Bis nach den Sommerferien finden keine Live-Veranstaltungen statt.
Die Kunsthaus-Bar ist wieder geöffnet und offeriert leichte, frische Sommerküche. Bitte ab 2 Personen reservieren.
Dorfstrasse 27, 6301 Zug, www.kunsthauszug.ch, Telefon 041 725 33 44

878611

Zug    Ornithologischer Verein der Stadt Zug

Einladung zur Spyrenführung
Dienstag, 30. Juni 2020 um 19.00 Uhr, zweite Gruppe um 19.15 Uhr
Treffpunkt: vor dem Pulverturm in Zug
Die Mauersegler sind ein Sommer-Wahrzeichen der Stadt Zug geworden. Speziell Interessierten können wir - in kleinen Gruppen, mit Präsenzliste und unter Wahrung der Corona-Abstände - den Lebensraum und die Nistmöglichkeiten der Spyren vom Pulverturm aus zeigen.
Infos unter www.voliere-zug.ch
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
Der Ornithologische Verein der Stadt Zug

878600

Zug    Palliativ Zug und Hospiz Zug

begrüssen Sie am Samstag-Vormittag, 27. Juni 2020 auf dem Landsgemeinde-Platz Zug zu einem Informationsgespräch beim Marktstand. Präsident und Vorstandsmitglieder von Palliativ Zug sowie die Präsidentin von Hospiz Zug erwarten Sie und berichten über die Aktivitäten der beiden Institutionen.
Kaffee und Gipfeli runden das Informationsgespräch ab und für unsere kleinen Gäste haben wir eine süsse Überraschung bereit.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und den Dialog auf dem Landsgemeindeplatz.

www.palliativ-zug.ch, info@palliativ-zug.ch

878336

Zuger TrauerCafé

Ein Mensch ist verstorben. Sie sind nicht allein. Wir laden Sie ein ins Zuger TrauerCafé.
Jeden ersten Freitag im Monat, das nächste Mal am 3. Juli 2020, von 16.00-18.00 Uhr.
Wir freuen uns, Sie wieder begrüssen zu dürfen.
Wegen der Corona-Situation haben wir vorübergehend einen anderen Standort für das Treffen:

Ref. Kirchenzentrum Zug, Bundesstrasse 15, 6300 Zug, Raum: Unterrichtszimmer 2/1. OG

Kontakt und Infos: Telefon 041 399 11 11 oder www.palliativ-zug.ch

877996