Amtlich / Einwohnergemeinden

Öffentliche Auflage

Öffentlicherklärung Oelestrasse

Im Foyer der Einwohnerkontrolle liegen ab dem 16. Oktober 2020 bis und mit 6. November 2020 während den ordentlichen Öffnungszeiten folgende Unterlagen zur Einsichtnahme auf:
- Gemeinderatsbeschluss (Beschluss-Nr. 2020-227) vom 5. Oktober 2020 über die Öffentlicherklärung Oelestrasse.
- Plan zur Öffentlicherklärung Oelestrasse vom 24. August 2020.
Gestützt auf § 4 Abs. 2 Gesetz über Strassen und Wege des Kantons Zug vom 30. Mai 1996 (GSW, BGS 751.14) hat der Gemeinderat Steinhausen mit Beschluss Nr. 2020-227 vom 5. Oktober 2020 folgende Öffentlicherklärung beschlossen:
Die Oelestrasse auf den Grundstück Nrn. 350 und 356, gemäss Situationsplan vom 24. August 2020 und den Erwägungen, wird öffentlich erklärt.
Während der Auflagefrist von 20 Tagen kann schriftlich Einsprache beim Gemeinderat Steinhausen erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizulegen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizufügen.
Steinhausen, 16. Oktober 2020

Gemeinde Steinhausen Bau und Umwelt

882468