Einwohnergemeinden / Risch

Baugesuche

Im Eingangsbereich der Gemeindeverwaltung Risch liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Wyss Rolf, Verenaweg 19, 6343 Buonas: Carport beim 2-Familienhaus Assek.-Nr. 122a, GS-Nr. 322, Verenaweg 19, Buonas. Einsprachefrist bis und mit 27. Januar 2021. Die Profile sind erstellt.
• Zehnder Ivo, Neuhof 1, 6343 Buonas: Umgebungsgestaltung, GS-Nr. 2314, Neuhof 1, Buonas. Einsprachefrist bis und mit 27. Januar 2021. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Risch, 6343 Risch einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Rotkreuz, 8. Januar 2021 Gemeindeverwaltung Risch
Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

885274

Stellenausschreibung

Risch mit über 11100 Einwohnerinnen und Einwohnern ist eine dynamisch wachsende Gemeinde im westlichen Teil des Kantons Zug. Die Schulen Risch umfassen vom Kindergarten bis zur Oberstufe rund 1000 Schülerinnen und Schüler. Die Schulsozialarbeit ist in der Schule etabliert und bietet Beratung und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern, Eltern oder Erziehungsberechtigten und Lehrpersonen sowie Schulleitungen an.
Zur Erweiterung des Teams suchen wir per 1. März 2021 oder nach Vereinbarung eine/n

Schulsozialarbeiterin/Schulsozialarbeiter (Pensum 50%)

Anwesenheit an 3 Tagen während der Schulzeit.
Ihre Aufgaben: Das Angebot der Schulsozialarbeit unterstützt die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen und fördert ein gutes Schulklima. Als Schulsozialarbeiter/in beraten Sie Schülerinnen und Schüler einzeln oder in Gruppen. Sie arbeiten mit Lehrpersonen und Schulleitungen im Rahmen von Fallbesprechungen zusammen und bieten Fachberatungen bei sozialen Krisensituationen an. Eltern oder Erziehungsberechtigte beraten und unterstützen Sie in Bezug auf deren Kinder. Bei Klassenthemen und Schulhausprojekten mit präventivem Charakter sind Sie ebenfalls dabei und arbeiten mit Fachpersonen und Fachstellen zusammen.
Sie werden für ein Schulhausteam der Kindergarten- und Primarstufe im Ortsteil Rotkreuz zuständig sein. Ihr Büro befindet sich gemeinsam mit den drei weiteren Schulsozialarbeitenden an der Meierskappelerstrasse 15 in Rotkreuz. Im selben Gebäude befindet sich die Modulare Tagesschule, das Rektorat, die Logopädie und die Psychomotorik.
Unsere Anforderungen: Für diese Tätigkeit bringen Sie eine abgeschlossene Ausbildung in Sozialer Arbeit FH (oder vergleichbarer Ausbildung) und idealerweise einige Jahre Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern und Erwachsenen mit. Sie verfügen über eine Weiterbildung im Bereich Schulsozialarbeit oder sind bereit, diese zu absolvieren. Sie sind belastbar, flexibel, kommunikativ sowie team- und konfliktfähig. Sie verfügen über Durchsetzungsvermögen und eine schnelle Auffassungsgabe. Ein freundlicher und kompetenter Umgang mit den unterschiedlichen Anspruchsgruppen, gute IT-Kenntnisse (Office Anwendungen und evtl. CASEnet) und eine stilsichere mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch runden Ihr Profil ab.
Unsere Leistungen: Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit in einem gut eingespielten Team. Es erwarten Sie zeitgemässe Arbeitsbedingungen und eine der Verantwortung entsprechende Besoldung mit gut ausgebauten Sozialleistungen.
Kontakt: Fühlen Sie sich angesprochen und bringen Sie die notwendigen Qualifikationen mit? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung an: tiziano.conte@rischrotkreuz.ch.
Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Patricia Max, Bereichsleiterin Soziale Dienste, Telefon 041 798 18 92, gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Rotkreuz, 8. Januar 2021 Gemeinde Risch

885299

Öffentliche Auflage

Teilrevision Bauordnung: Mehrwertabgabe nach § 52a Abs. 2a des Planungs- und Baugesetzes des Kantons Zug (PBG)

Gestützt auf §§ 5 Abs. 2 Bst. c und 42 Planungs- und Baugesetz vom 26. November 1998 (PBG; BGS 721.11) beschliesst die Baudirektion des Kantons Zug:
Die an der Gemeindeversammlung vom 9. September 2020 beschlossene Teiländerung der Bauordnung Risch (BO Risch) zur Mehrwertabgabe wird genehmigt.
Der Baudirektionsbeschluss ist zwischenzeitlich in Rechtskraft erwachsen und findet somit Anwendung.

Rotkreuz, 15. Januar 2021 Gemeinde Risch

885333