Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 27. März 2020
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Einwohnergemeinden / Risch

Baugesuch

In der Abteilung Planung/Bau/Sicherheit der Einwohnergemeinde Risch, liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Align Technology BV, Suurstoffi s22, 6343 Rotkreuz: Align Leuchtreklamen am Gewerbegebäude Suurstoffi 22; Teil des Fassadenbeschriftungsgesamtkonzepts Suurstoffi Rotkreuz (BG Nr. RI-2017-066), GS-Nr. 2294, Suurstoffi S22, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 8. April 2020.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Risch, 6343 Risch einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Rotkreuz, 20. März 2020 Gemeinde Risch
Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

875415

Häcksleraktion 2020

Am Donnerstag, 2. April 2020, ab 08.00 Uhr, führt der Werkhof Risch die alljährliche Häcksleraktion durch. Dieses Angebot dient ausschliesslich privaten Haushalten, die das Häckselgut im eigenen Garten wiederverwerten. Bis zu 30 Minuten können die Dienste des Werkhofs gratis genutzt werden. Für zusätzlich benötigte Zeit wird ein Ansatz von Fr. 150.- pro Stunde verrechnet. Zum Häckselgut gehören Äste und Zweige, jedoch keine pflanzlichen Stängel. Das Material ist bei einer guten Zufahrtsmöglichkeit bereitzustellen. Es wird kein Häckselgut abgeführt.
Interessenten, die von diesem Angebot profitieren möchten, melden sich bitte bis Dienstag, 31. April 2020 bei der Abteilung Planung/Bau/Sicherheit unter 041 798 18 43 oder christoph.paul@rischrotkreuz.ch, mit der ungefähren Angabe der benötigten Zeit.

Risch, 20. März 2020 Abteilung Planung/Bau/Sicherheit
Gemeinde Risch

875090

Schalterschliessung Gemeindeverwaltung

Die Schalter der Gemeindeverwaltung sind seit Donnerstag, 19. März 2020, für Kundenkontakte geschlossen. Die Massnahme gilt solange, wie das Verbot privater und öffentlicher Veranstaltungen aufrecht erhalten bleibt, mindestens bis am 19. April 2020. Die Schliessung der Schalter dient dazu, die Gesundheit der Kundinnen und Kunden sowie der Mitarbeitenden der Gemeindeverwaltung zu schützen und die Übertragungen des Corona-Virus zu verhindern.
Das Dienstleistungsangebot der Gemeindeverwaltung wird aufrechterhalten. Die Kontaktaufnahme kann per Telefon oder E-Mail erfolgen. Die Kontaktangaben sind auf der Webseite der Gemeinde (www.rischrotkreuz.ch) einsehbar. Weiter besteht die Möglichkeit, bei dringenden und wichtigen Anliegen einen persönlichen Termin zu vereinbaren und vor Ort eine Besprechung durchzuführen.
- Stabstellen Präsidiales (SBB-Tageskarten, Todesfälle, Einwohnerkontrolle): 041 798 18 18
- Abteilung Finanzen/Controlling: 041 798 18 63
- Abteilung Bildung/Kultur, Schulsekretariat: 041 798 09 20
- Abteilung Planung/Bau/Sicherheit (öffentliche Auflage): 041 798 18 38
- Abteilung Soziales/Gesundheit: 041 798 18 90

Weitergehend gilt Folgendes:

- Die Herausgabe von SBB-Tageskarten wird während der Dauer des Verbots von privaten und öffentlichen Veranstaltungen, mindestens bis am 19. April 2020, eingestellt. Bereits gekaufte und nicht verwendete Tageskarten werden zurückerstattet. Bitte senden Sie uns die Tageskarten mit Angabe einer Bank- oder Postverbindung per Post zurück (Gemeinde Risch, Stabstellen Präsidiales, Zentrum Dorfmatt, 6343 Rotkreuz). Reservierte, aber noch nicht abgeholte Tageskarten, werden storniert.
- Bei Todesfällen werden die Abklärungen und Vorkehrungen per Telefon abgewickelt (Telefon 041 798 18 18).
- Die öffentliche Auflage (Baugesuche) ist weiterhin zugänglich. Hierzu ist während den Büroöffnungszeiten eine telefonische Kontaktaufnahme mit der Abteilung Planung/Bau/ Sicherheit nötig (Telefon 041 798 18 38).

Rotkreuz, 20. März 2020 Gemeinderat Risch

875539

Stellenausschreibung

Risch mit über 11000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist eine dynamisch wachsende Gemeinde im westlichen Teil des Kantons Zug. Unser Anliegen ist es, effiziente Dienstleistungen für unsere Einwohnerinnen, Einwohner und Firmen zu erbringen.
Mit dem Ausbau der Modularen Tagesschule am Standort Rotkreuz suchen wir zur Ergänzung des Betreuungsteams per 1. August 2020 eine/n

Stellvertreter/in für die Standortleitung Modulare Tagesschule (Pensum 70-80%)

Die Modulare Tagesschule der Gemeinde Risch ist ein freiwilliges, kostenpflichtiges Angebot der Abteilung Bildung/Kultur. Mit dem Angebot der Modularen Tagesschule besteht eine schulergänzende Betreuung, welche Kindern vom Kindergarteneintritt bis zur 6. Klasse während allen Schulwochen von Montag bis Freitag zur Verfügung steht.
Ihre Aufgaben: Sie stellen gemeinsam mit den anderen Betreuungspersonen die Qualität der Betreuung sicher und schaffen eine angenehme, positive Atmosphäre für die Kinder und die Mitarbeitenden. Ihr Tätigkeitsgebiet umfasst einerseits die Betreuung der Kinder in den verschiedenen Betreuungsmodulen von Montag bis Freitag, die Mitgestaltung des pädagogischen Alltags, die Koordination und Planung des Tagesablaufs/der Tagesaktivitäten und Übernahme der Tagesverantwortung sowie andererseits die Unterstützung der Standortleitung in fachlichen, organisatorischen und administrativen Aufgaben und der operativen Leitungsverantwortung bei Abwesenheit der Standortleitung.
Unsere Anforderungen: Sie sind eine empathische Fachperson mit einer abgeschlossenen Berufslehre als Fachfrau/mann Betreuung Kind EFZ oder einer gleichwertigen pädagogischen Ausbildung, welche bereits mehrjährige Erfahrung mit Primarschulkindern/Jugendlichen gesammelt hat. Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern, sind versiert im Umgang mit Eltern und verfügen über eine hohe Kommunikations- und Sozialkompetenz. Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Kreativität und eigenverantwortliche Arbeitsweise zeichnen Sie aus. Sie sind offen gegenüber neuen Entwicklungen und bereit zur stetigen Weiterbildung. Eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch, gute PC-Kenntnisse für die Organisation und Administration sowie eine schnelle Auffassungsgabe und Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.
Unsere Leistungen: Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit in einem gut eingespielten Team. Es erwarten Sie zeitgemässe Arbeitsbedingungen und eine der Verantwortung entsprechende Besoldung.
Kontakt: Fühlen Sie sich angesprochen und bringen die notwendigen Voraussetzungen mit? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung an tiziano.conte@rischrotkreuz.ch.
Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Gabriela Walker, Leiterin Modulare Tagesschule, Telefon 041 798 16 82, gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Rotkreuz, 20. März 2020 Gemeinde Risch

875418

Öffentliches Inventar - Rechnungsruf

Über die Erbschaft von Mario Portner, geboren am 23. Dezember 1965, gestorben am 8. Januar 2020, von Wattenwil BE, geschieden, wohnhaft gewesen in 6343 Risch, Stockeristrasse 6, ist das öffentliche Inventar angeordnet worden.
Die Gläubiger und Schuldner, mit Einschluss der Bürgschaftsgläubiger, werden aufgefordert, ihre Forderungen und Schulden bis 20. April 2020 schriftlich bei der Gemeinde Risch, Erbschaftsamt, Zentrum Dorfmatt, 6343 Rotkreuz, einzureichen.
Die Gläubiger werden für die nicht angemeldeten Forderungen auf die Gefahr des Ausschlusses gemäss Art. 590 ZGB aufmerksam gemacht.

Rotkreuz, 20. März 2020 Erbschaftsamt Risch

875451