Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 30. September 2022
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Einwohnergemeinden / Steinhausen

Baugesuche

Im Foyer des Rathauses, Bahnhofstrasse 3, liegen folgende Baugesuchsunterlagen zur Einsichtnahme auf:
• VeloPlus AG, Rapperswilerstrasse 22, 8620 Wetzikon; vertreten durch frickarchitektur, Ebertswilerstrasse 5, 8915 Hausen am Albis: Neubau Velounterstand und Einbau Lüftung, GS-Nrn. 13/1282, Bahnhofstrasse 38. Einsprachefrist bis und mit 5. Oktober 2022.
• WBG Wohnbaugenossenschaft Steinhausen, c/o Andreas Hürlimann, Hochwachtstrasse 28, 6312 Steinhausen; vertreten durch ARGE graberschiess/Gauch & Schwartz, Chamer- strasse 12c, 6300 Zug: Neubau Wohnüberbauung Oele, GS-Nr. 127, Oelestrasse 51. Einsprachefrist bis und mit 5. Oktober 2022.
Einsprachen mit Antrag und Begründung sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes des Kantons Zug schriftlich beim Gemeinderat Steinhausen einzureichen.

Steinhausen, 16. September 2022 Gemeinde Steinhausen
Bau und Umwelt

906582

Stellenausschreibung

Steinhausen ist eine attraktive Gemeinde im Kanton Zug mit rund 10000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Wir suchen per 1. Dezember 2022 oder nach Vereinbarung für unsere Abteilung Soziales und Gesundheit eine/n

Abteilungsleiter/in Soziales und Gesundheit, Arbeitspensum 80-100%

Ihre Aufgaben: Operative Führung (personelle, fachliche und organisatorische Leitung) der Abteilung mit zwölf Mitarbeitenden in den Bereichen Sozialdienst, Schulsozialarbeit sowie Jugendarbeit; zuständig für die fachliche Führung für den Fachbereich Alter und Gesundheit; Umsetzung der Strategie im Bereich Soziales und Gesundheit; Beratung und Begleitung des Gemeinderats in allen sozial- und gesundheitsrelevanten Themen; Unterstützung des Teams in der Beratung und Begleitung von Einzelpersonen und Familien in der persönlichen und wirtschaftlichen Sozialhilfe im Rahmen der gesetzlichen Sozialarbeit; Ausarbeitung von Stellungnahmen, Berichten und Vorbereitung von Entscheidungsgrundlagen für den Gemeinderat; Budgetverantwortung; Leitung und Mitwirkung in Projekten der Abteilung sowie Verhandlungen und Leistungsvereinbarungen mit Institutionen.
Unsere Erwartungen: Sie verfügen über einen Abschluss einer Hochschule in sozialer Arbeit; Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in der gesetzlichen Sozialarbeit mit, namentlich in der wirtschaftlichen und persönlichen Sozialhilfe; Sie können Führungs- und Projekterfahrung sowie idealerweise eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung vorweisen und wenden den kooperativen, empathischen Führungsstil täglich an; Sie sind gut vernetzt und haben ein Flair für politische Zusammenhänge und kombinieren Ihre betriebswirtschaftliche Sichtweise mit gesetzlichen Ansprüchen und innovativen Ansätzen; Sie können Prioritäten richtig setzen und sind fähig, auch bei hoher Arbeitsbelastung effizient zu arbeiten, zielorientiert zu verhandeln und sich adäquat durchzusetzen; Sie gewinnen durch Ihre ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Ihre Flexibilität, Ihr vernetztes Denken sowie durch Ihr sicheres Auftreten; Sie zeichnen sich durch eine rasche Auffassungsgabe, durch Eigeninitiative sowie durch gute Computer-Anwenderkenntnisse (MS Office-Palette, KLIB.net, CMI Axioma) aus; ein freundlicher und kompetenter Umgang mit unseren Stakeholdern runden Ihr Profil ab.
Unser Angebot: In dieser Führungsfunktion haben Sie die Chance, Bestehendes zu optimieren und weiterzuentwickeln, auch neue Themen aufzunehmen und Lösungsansätze zu konzipieren. Sie werden Teil eines motivierten Teams in einem spannenden sowie vielseitigen Arbeitsumfeld mit Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir bieten ein herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit vielfältigen Kontakten zu internen und externen Anspruchsgruppen. Der Arbeitsplatz befindet sich in den modernen Büroräumlichkeiten des Rathauses.
Ihr nächster Schritt: Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: Ursula Eibel, Personalverantwortliche, bewerbungen@steinhausen.ch
Weitere Auskünfte: Für ergänzende Informationen zur Stelle wenden Sie sich bitte an: Cécile Banz, Gemeindeschreiberin, cecile.banz@steinhausen.ch oder 041 748 11 13

Steinhausen, 16. September 2022 Gemeinde Steinhausen, Präsidiales

906640