Einwohnergemeinden / Cham

Ausschreibung

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Einwohnergemeinde Cham
Beschaffungsstelle/Organisator: Einwohnergemeinde Cham, zu Hdn. von Daniel Meister, Mandelhof, 6330 Cham, Schweiz, E-Mail: daniel.meister@cham.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Einwohnergemeinde Cham, zu Hdn. von Daniel Meister, Mandelhof, 6330 Cham, Schweiz, E-Mail: daniel.meister@cham.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
14. Oktober 2022
Bemerkungen: Die Fragen sind direkt an info@buehlmann-partner.ch zuzustellen.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 14. November 2022, Uhrzeit: 12.00, Spezifische Fristen und Formvorschriften: Auf dem Briefumschlag ist der Vermerk «SSC Schulhausprovisorium Städtli, Cham - BKP 211 Baumeisterarbeiten» anzubringen.
1.5 Datum der Offertöffnung
15. November 2022, Uhrzeit: 14.00, Ort: Dorfplatz 6, 6330 Cham, Bemerkungen: nicht öffentlich!
1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Bauauftrag
1.9 Staatsvertragsbereich
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel der Beschaffung
SSC Cham, BKP 151-155, 172, 211, 0-211.7, 225.3
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
SSC 210.1
2.4 Aufteilung in Lose?
Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214210 - Bau von Grundschulen
Baukostenplannummer (BKP): 151 - Erdarbeiten,
152 - Kanalisationsleitungen,
153 - Elektroleitungen,
154 - Leitungen für HLK-Anlagen,
155 - Sanitärleitungen,
172 - Baugrubenabschlüsse,
211 - Baumeisterarbeiten
2.6 Gegenstand und Umfang des Auftrags
Gemäss Ziffer 1 des vorgesehenen Werkvertrags der KBOB
2.7 Ort der Ausführung
Schulanlage Städtli, 6330 Cham
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 1. Januar 2023, Ende: 31. Mai 2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein
2.9 Optionen
Nein
2.10 Zuschlagskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
2.11 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.12 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.13 Ausführungstermin
Beginn 2. Januar 2023 und Ende 9. Juni 2023
Bemerkungen: Vorbehältlich einer positiven Volksabstimmung im Dezember 2022
3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
3.10 Sprachen
Sprachen für Angebote: Deutsch
Sprache des Verfahrens: Deutsch
3.11 Gültigkeit des Angebotes
60 Tage ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 30. September 2022 bis 11. November 2022
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
3.13 Durchführung eines Dialogs
Nein
4. Andere Informationen
4.8 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.
Cham, 30. September 2022 Einwohnergemeinde Cham
39

907133

Ausschreibung

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Einwohnergemeinde Cham
Beschaffungsstelle/Organisator: Einwohnergemeinde Cham, zu Hdn. von Daniel Meister, Mandelhof, 6330 Cham, Schweiz, E-Mail: daniel.meister@cham.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Einwohnergemeinde Cham, zu Hdn. von Daniel Meister, Mandelhof, 6330 Cham, Schweiz, E-Mail: daniel.meister@cham.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
14. Oktober 2022
Bemerkungen: Die Fragen sind direkt an info@buehlmann-partner.ch zuzustellen.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 14. November 2022, Uhrzeit: 12.00, Spezifische Fristen und Formvorschriften: Auf dem Briefumschlag ist der Vermerk «SSC Schulhausprovisorium Städtli, Cham - BKP 170 Pfählungen» anzubringen.
1.5 Datum der Offertöffnung
15. November 2022, Uhrzeit: 14.00, Ort: Dorfplatz 6, 6330 Cham, Bemerkungen: nicht öffentlich!
1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Bauauftrag
1.9 Staatsvertragsbereich
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel der Beschaffung
SSC Cham, BKP 170, 171, 176, 201.0, 201.1
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
SSC 210.1
2.4 Aufteilung in Lose?
Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214210 - Bau von Grundschulen
Baukostenplannummer (BKP): 170 - Übergangsposition,
171 - Pfähle,
176 - Wasserhaltung,
201 - Baugrubenaushub
2.6 Gegenstand und Umfang des Auftrags
Gemäss Ziffer 1 des vorgesehenen Werkvertrags der KBOB
2.7 Ort der Ausführung
Schulanlage Städtli, 6330 Cham
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 1. Januar 2023, Ende: 31. Mai 2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein
2.9 Optionen
Nein
2.10 Zuschlagskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
2.11 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.12 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.13 Ausführungstermin
Beginn 9. Januar 2023 und Ende 17. Februar 2023
Bemerkungen: Vorbehältlich einer positiven Volksabstimmung im Dezember 2022
3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
Zahlungsbedingungen: Keine
3.10 Sprachen
Sprachen für Angebote: Deutsch
Sprache des Verfahrens: Deutsch
3.11 Gültigkeit des Angebotes
60 Tage ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 30. September 2022 bis 11. November 2022
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
3.13 Durchführung eines Dialogs
Nein
4. Andere Informationen
4.8 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.
Cham, 30. September 2022 Einwohnergemeinde Cham
39

907134

Ausschreibung

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Einwohnergemeinde Cham
Beschaffungsstelle/Organisator: Einwohnergemeinde Cham, zu Hdn. von Daniel Meister, Mandelhof, 6330 Cham, Schweiz, E-Mail: daniel.meister@cham.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Einwohnergemeinde Cham, zu Hdn. von Daniel Meister, Mandelhof, 6330 Cham, Schweiz, E-Mail: daniel.meister@cham.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
14. Oktober 2022
Bemerkungen: Die Fragen sind direkt an info@buehlmann-partner.ch zuzustellen.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 14. November 2022, Uhrzeit: 12.00, Spezifische Fristen und Formvorschriften: Auf dem Briefumschlag ist der Vermerk «SSC Schulhausprovisorium Städtli, Cham - BKP 214 Holzbauarbeiten» anzubringen.
1.5 Datum der Offertöffnung
15. November 2022, Uhrzeit: 14.00, Ort: Dorfplatz 6, 6330 Cham, Bemerkungen: nicht öffentlich!
1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Bauauftrag
1.9 Staatsvertragsbereich
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel der Beschaffung
SSC Cham, BKP 214
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
SSC 210.1
2.4 Aufteilung in Lose?
Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214210 - Bau von Grundschulen
Baukostenplannummer (BKP): 214 - Montagebau in Holz
2.6 Gegenstand und Umfang des Auftrags
Gemäss Ziffer 1 des vorgesehenen Werkvertrags der KBOB.
2.7 Ort der Ausführung
Schulanlage Städtli, 6330 Cham
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 1. Januar 2023, Ende: 31. Mai 2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein
2.9 Optionen
Nein
2.10 Zuschlagskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
2.11 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.12 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.13 Ausführungstermin
Beginn 12. Juni 2023 und Ende 18. August 2023
Bemerkungen: Vorbehältlich einer positiven Volksabstimmung im Dezember 2022
3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
Zahlungsbedingungen: Keine
3.10 Sprachen
Sprachen für Angebote: Deutsch
Sprache des Verfahrens: Deutsch
3.11 Gültigkeit des Angebotes
60 Tage ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 30. September 2022 bis 11. November 2022
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
3.13 Durchführung eines Dialogs
Nein
4. Andere Informationen
4.8 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.
Cham, 30. September 2022 Einwohnergemeinde Cham
39

907135

Ausschreibung

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Einwohnergemeinde Cham
Beschaffungsstelle/Organisator: Einwohnergemeinde Cham, zu Hdn. von Daniel Meister, Mandelhof, 6330 Cham, Schweiz, E-Mail: daniel.meister@cham.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Einwohnergemeinde Cham, zu Hdn. von Daniel Meister, Mandelhof, 6330 Cham, Schweiz, E-Mail: daniel.meister@cham.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
14. Oktober 2022
Bemerkungen: Die Fragen sind direkt an info@buehlmann-partner.ch zuzustellen.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 14. November 2022, Uhrzeit: 12.00, Spezifische Fristen und Formvorschriften: Auf dem Briefumschlag ist der Vermerk «SSC Schulhausprovisorium Städtli, Cham - BKP 221.1 Fenster in Holz-Metall» anzubringen.
1.5 Datum der Offertöffnung
15. November 2022, Uhrzeit: 14.00, Ort: Dorfplatz 6, 6330 Cham, Bemerkungen: nicht öffentlich!
1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Bauauftrag
1.9 Staatsvertragsbereich
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel der Beschaffung
SSC Cham, BKP 221.1
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
SSC 210.1
2.4 Aufteilung in Lose?
Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214210 - Bau von Grundschulen
Baukostenplannummer (BKP): 2211 - Fenster aus Holz/Metall
2.6 Gegenstand und Umfang des Auftrags
Gemäss Ziffer 1 des vorgesehenen Werkvertrags der KBOB
2.7 Ort der Ausführung
Schulanlage Städtli, 6330 Cham
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 1. Januar 2023, Ende: 31. Mai 2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein
2.9 Optionen
Nein
2.10 Zuschlagskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
2.11 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.12 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.13 Ausführungstermin
Beginn 31. Juli 2023 und Ende 6. Oktober 2023
Bemerkungen: Vorbehältlich einer positiven Volksabstimmung im Dezember 2022
3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
Zahlungsbedingungen: Keine
3.10 Sprachen
Sprachen für Angebote: Deutsch
Sprache des Verfahrens: Deutsch
3.11 Gültigkeit des Angebotes
60 Tage ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 30. September 2022 bis 11. November 2022
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
3.13 Durchführung eines Dialogs
Nein
4. Andere Informationen
4.8 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.
Cham, 30. September 2022 Einwohnergemeinde Cham
39

907136

Ausschreibung

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Einwohnergemeinde Cham
Beschaffungsstelle/Organisator: Einwohnergemeinde Cham, zu Hdn. von Daniel Meister, Mandelhof, 6330 Cham, Schweiz, E-Mail: daniel.meister@cham.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Einwohnergemeinde Cham, zu Hdn. von Daniel Meister, Mandelhof, 6330 Cham, Schweiz, E-Mail: daniel.meister@cham.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
14. Oktober 2022
Bemerkungen: Die Fragen sind direkt an info@buehlmann-partner.ch zuzustellen.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 14. November 2022, Uhrzeit: 12.00, Spezifische Fristen und Formvorschriften: Auf dem Briefumschlag ist der Vermerk «SSC Schulhausprovisorium Städtli, Cham - BKP 231 Elektroinstallationen» anzubringen.
1.5 Datum der Offertöffnung
15. November 2022, Uhrzeit: 14.00, Ort: Dorfplatz 6, 6330 Cham, Bemerkungen: nicht öffentlich!
1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Bauauftrag
1.9 Staatsvertragsbereich
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel der Beschaffung
SSC Cham, BKP 231
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
SSC 210.1
2.4 Aufteilung in Lose?
Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214210 - Bau von Grundschulen
Baukostenplannummer (BKP): 23 - Elektroanlagen
2.6 Gegenstand und Umfang des Auftrags
Gemäss Ziffer 1 des vorgesehenen Werkvertrags der KBOB
2.7 Ort der Ausführung
Schulanlage Städtli, 6330 Cham
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 1. Januar 2023, Ende: 31. Mai 2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein
2.9 Optionen
Nein
2.10 Zuschlagskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
2.11 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.12 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.13 Ausführungstermin
Beginn 9. Januar 2023 und Ende 28. Juni 2024
Bemerkungen: Vorbehältlich einer positiven Volksabstimmung im Dezember 2022
3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
Zahlungsbedingungen: Keine
3.10 Sprachen
Sprachen für Angebote: Deutsch
Sprache des Verfahrens: Deutsch
3.11 Gültigkeit des Angebotes
60 Tage ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 30. September 2022 bis 11. November 2022
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
3.13 Durchführung eines Dialogs
Nein
4. Andere Informationen
4.8 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.
Cham, 30. September 2022 Einwohnergemeinde Cham
39

907137

Ausschreibung

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Einwohnergemeinde Cham
Beschaffungsstelle/Organisator: Einwohnergemeinde Cham, zu Hdn. von Daniel Meister, Mandelhof, 6330 Cham, Schweiz, E-Mail: daniel.meister@cham.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Einwohnergemeinde Cham, zu Hdn. von Daniel Meister, Mandelhof, 6330 Cham, Schweiz, E-Mail: daniel.meister@cham.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
14. Oktober 2022
Bemerkungen: Die Fragen sind direkt an info@buehlmann-partner.ch zuzustellen.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 14. November 2022, Uhrzeit: 12.00, Spezifische Fristen und Formvorschriften: Auf dem Briefumschlag ist der Vermerk «SSC Schulhausprovisorium Städtli, Cham - BKP 242_243 Heizungs- und Kälteinstallationen» anzubringen.
1.5 Datum der Offertöffnung
15. November 2022, Uhrzeit: 14.00, Ort: Dorfplatz 6, 6330 Cham, Bemerkungen: nicht öffentlich!
1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Bauauftrag
1.9 Staatsvertragsbereich
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel der Beschaffung
SSC Cham, BKP 242_243
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
SSC 210.1
2.4 Aufteilung in Lose?
Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214210 - Bau von Grundschulen
Baukostenplannummer (BKP): 242 - Heizungsanlagen,
246 - Kälteanlagen
2.6 Gegenstand und Umfang des Auftrags
Gemäss Ziffer 1 im vorgesehenen Werkvertrags der KBOB
2.7 Ort der Ausführung
Schulanlage Städtli, 6330 Cham
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 1. Januar 2023, Ende: 31. Mai 2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein
2.9 Optionen
Nein
2.10 Zuschlagskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
2.11 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.12 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.13 Ausführungstermin
Beginn 2. Oktober 2023 und Ende 26. April 2024
Bemerkungen: Vorbehältlich einer positiven Volksabstimmung im Dezember 2022
3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
Zahlungsbedingungen: Keine
3.10 Sprachen
Sprachen für Angebote: Deutsch
Sprache des Verfahrens: Deutsch
3.11 Gültigkeit des Angebotes
60 Tage ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 30. September 2022 bis 11. November 2022
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
3.13 Durchführung eines Dialogs
Nein
4. Andere Informationen
4.8 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.
Cham, 30. September 2022 Einwohnergemeinde Cham
39

907138

Ausschreibung

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Einwohnergemeinde Cham
Beschaffungsstelle/Organisator: Einwohnergemeinde Cham, zu Hdn. von Daniel Meister, Mandelhof, 6330 Cham, Schweiz, E-Mail: daniel.meister@cham.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Einwohnergemeinde Cham, zu Hdn. von Daniel Meister, Mandelhof, 6330 Cham, Schweiz, E-Mail: daniel.meister@cham.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
14. Oktober 2022
Bemerkungen: Die Fragen sind direkt an info@buehlmann-partner.ch zuzustellen.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 14. November 2022, Uhrzeit: 12.00, Spezifische Fristen und Formvorschriften: Auf dem Briefumschlag ist der Vermerk «SSC Schulhausprovisorium Städtli, Cham - BKP 244 Lüftungsanlagen» anzubringen.
1.5 Datum der Offertöffnung
15. November 2022, Ort: Dorfplatz 6, 6330 Cham, Bemerkungen: nicht öffentlich!
1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Bauauftrag
1.9 Staatsvertragsbereich
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel der Beschaffung
SSC Cham, BKP 244
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
SSC 210.1
2.4 Aufteilung in Lose?
Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214210 - Bau von Grundschulen
Baukostenplannummer (BKP): 244 - Lufttechnische Anlagen
2.6 Gegenstand und Umfang des Auftrags
Gemäss Ziffer 1 des vorgesehenen Werkvertrags der KBOB
2.7 Ort der Ausführung
Schulanlage Städtli, 6330 Cham
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 1. Januar 2023, Ende: 31. Mai 2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein
2.9 Optionen
Nein
2.10 Zuschlagskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
2.11 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.12 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.13 Ausführungstermin
Beginn 2. Oktober 2023 und Ende 28. Juni 2024
Bemerkungen: Vorbehältlich einer positiven Volksabstimmung im Dezember 2022
3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
Zahlungsbedingungen: Keine
3.10 Sprachen
Sprachen für Angebote: Deutsch
Sprache des Verfahrens: Deutsch
3.11 Gültigkeit des Angebotes
60 Tage ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 30. September 2022 bis 11. November 2022
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
3.13 Durchführung eines Dialogs
Nein
4. Andere Informationen
4.8 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.
Cham, 30. September 2022 Einwohnergemeinde Cham
39

907139

Ausschreibung

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Einwohnergemeinde Cham
Beschaffungsstelle/Organisator: Einwohnergemeinde Cham, zu Hdn. von Daniel Meister, Mandelhof, 6330 Cham, Schweiz, E-Mail: daniel.meister@cham.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Einwohnergemeinde Cham, zu Hdn. von Daniel Meister, Mandelhof, 6330 Cham, Schweiz, E-Mail: daniel.meister@cham.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
14. Oktober 2022
Bemerkungen: Die Fragen sind direkt an info@buehlmann-partner.ch zuzustellen.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 14. November 2022, Uhrzeit: 12.00, Spezifische Fristen und Formvorschriften: Auf dem Briefumschlag ist der Vermerk «SSC Schulhausprovisorium Städtli, Cham - BKP 250 Sanitärinstallationen» anzubringen.
1.5 Datum der Offertöffnung
15. November 2022, Uhrzeit: 14.00, Ort: Dorfplatz 6, 6330 Cham, Bemerkungen: nicht öffentlich!
1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Bauauftrag
1.9 Staatsvertragsbereich
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel der Beschaffung
SSC Cham, BKP 250
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
SSC 210.1
2.4 Aufteilung in Lose?
Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214210 - Bau von Grundschulen
Baukostenplannummer (BKP): 251 - Allgemeine Sanitärapparate,
252 - Spezielle Sanitärapparate,
253 - Versorgungs- und Entsorgungsapparate,
254 - Sanitärleitungen,
255 - Dämmungen,
259 - Übriges
2.6 Gegenstand und Umfang des Auftrags
Gemäss Ziffer 1 des vorgesehenen Werkvertrags der KBOB
2.7 Ort der Ausführung
Schulanlage Städtli, 6330 Cham
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 1. Januar 2023, Ende: 31. Mai 2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein
2.9 Optionen
Nein
2.10 Zuschlagskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
2.11 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.12 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.13 Ausführungstermin
Beginn 9. Januar 2023 und Ende 26. April 2024
Bemerkungen: Vorbehältlich einer positiven Volksabstimmung im Dezember 2022
3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
Zahlungsbedingungen: Keine
3.10 Sprachen
Sprachen für Angebote: Deutsch
Sprache des Verfahrens: Deutsch
3.11 Gültigkeit des Angebotes
60 Tage ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 30. September 2022 bis 11. November 2022
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
3.13 Durchführung eines Dialogs
Nein
4. Andere Informationen
4.8 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.
Cham, 30. September 2022 Einwohnergemeinde Cham
39

907140

Baugesuche

In der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham, Planauflage, liegen folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• B4 Property AG, Bahnhofstrasse 18, 6300 Zug; Projektverfasser: Herger Luchsinger Architekten, Birkenstrasse 47, 6343 Rotkreuz: Ersatzneubau Mehrfamilienhaus Birkenstrasse 4, 6330 Cham, Assek.-Nr. 682a, GS-Nr. 1360. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022.
• Neumüller Gärten GmbH, Bösch 51, 6331 Hünenberg: Neue Umgebungsgestaltung mit Terrainveränderung und Aussenpool, Rehmatt 3, 6332 Hagendorn, Assek.-Nr. 2123a, GS-Nr. 1776. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022. Die Profile sind erstellt.
• Einwohnergemeinde Cham, Mandelhof, Postfach 265, 6330 Cham: Unterflurcontainer (UFC), Hünenbergerstrasse 19a, 6330 Cham, GS-Nr. 66. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 23. September 2022 Planung und Hochbau

906803

Baugesuche

In der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham, Planauflage, liegen folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Vreny und Reto Ulrich, Dorfstrasse 93, 6332 Hagendorn: Neubau Biogasanlage, Ochsenweid, 6332 Hagendorn, GS-Nr. 1090, ausserhalb Bauzone. Einsprachefrist bis und mit 19. Oktober 2022. Die Profile sind erstellt.
• Renata und Alois Fuchs-Moser, Niederwil 2, 6330 Cham; Projektverfasserin: Zumbühl & Heggli Architekten GmbH, Dipl. Arch. ETH SIA/HTL, Neugasse 15, 6300 Zug: Umbau Wohnhaus Stutzenmatt, Niederwil 1, 6330 Cham, GS-Nr. 837, Assek.-Nr. 59a, ausserhalb Bauzone. Einsprachefrist bis und mit 19. Oktober 2022. Die Profile sind erstellt.
• Sonja Steiner und Bruno Bitzi, Ochsenlohn 1, 6331 Hünenberg: Neubau Pferdestall mit Auslauf, Projektänderung zur besseren Einpassung in das gewachsene Terrain, Ochsenlohn 1, 6331 Hünenberg, GS-Nr. 457, ausserhalb Bauzone. Einsprachefrist bis und mit 19. Oktober 2022. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 30. September 2022 Planung und Hochbau

907015

Gemeindliche Urnenabstimmung vom 27. November 2022

Am Sonntag, 27. November 2022, findet eine gemeindliche Urnenabstimmung statt betreffend:

Baukredit Schulhausprovisorium Städtli

Stimmberechtigt sind die in der Einwohnergemeinde Cham wohnhaften Schweizer Bürgerinnen und Bürger, die das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und nicht wegen dauernder Urteilsunfähigkeit unter umfassender Beistandschaft stehen oder durch eine vorsorgebeauftragte Person vertreten werden (Art. 398 ZGB). Neuzuzügerinnen und Neuzuzüger können das Stimmrecht frühestens fünf Tage nach Hinterlegung des Heimatscheins ausüben (§ 4 Abs. 4 WAG).
Die Abstimmungszeiten und -modalitäten werden in den Amtsblättern vom 18. und 25. November 2022 veröffentlicht.

Cham, 30. September 2022 Gemeinderat Cham

906833

Stellenausschreibung

Cham ist eine attraktive und sich dynamisch entwickelnde Gemeinde am Zugersee mit rund 17200 Einwohnerinnen und Einwohnern sowie einer dienstleistungsorientierten und modernen Verwaltung. Für die Abteilung Planung und Hochbau suchen wir infolge Pensionierung per 1. März 2023

eine Hauswartin/einen Hauswart (100%)

Als Hauswartin/Hauswart führen Sie ein kleines Team und sind für den Betrieb der Verwaltungsliegenschaften im Zentrum von Cham verantwortlich.
Ihre Aufgaben: Überwachung, Steuerung und Wartung der technischen Anlagen inkl. Handwerkerbegleitung; aktive Mitarbeit in der Reinigung, Ver- und Entsorgung sowie der jährlichen Grundreinigung; regelmässige Kontrollgänge/Prüfung des Gebäudezustands, Freihaltung der Notausgänge und Fluchtwege sowie die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften und der Sauberkeit; Ausführung von Kleinreparaturen und Unterhaltsarbeiten; Budget- und Kostenverantwortung im eigenen Bereich; Materialeinkauf und Schlüsselmanagement; Bereitstellung der Sitzungszimmer für interne und externe Nutzung; personelle und fachliche Führung der unterstellten Mitarbeitenden; Ansprechperson für die Verwaltungsangestellten zum Thema Hauswartung und Reinigung; administrative Arbeiten mit elektronischer Dokumentenablage; Bereich-Sicherheits-Beauftragter BESIBE für die zugewiesenen Gebäude.
Unser Angebot: Spannende, herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgabe in einem dynamischen Umfeld; fachlicher Austausch mit Teamkollegen auf anderen Liegenschaften; selbstständiger und abwechslungsreicher Arbeitsalltag; attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen; regelmässige Arbeitszeiten mit einzelnen Wochenend- und Abendeinsätzen.
Ihr Profil: Abgeschlossene handwerklich-technische Ausbildung; Weiterbildung zum Hauswart mit eidg. FA bzw. die Bereitschaft, diesen nachzuholen; Freude an Zusammenarbeit mit verschiedenen Interessengruppen und Mitarbeitenden; initiative, engagierte und teamfähige Persönlichkeit mit mehrjähriger Berufserfahrung; selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise; gute IT-Kenntnisse (MS Office, Outlook) sowie dienstleistungsorientierter Umgang; Wohnsitz in der Gemeinde Cham resp. in der Nähe des Arbeitsortes.
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung online. Zu finden ist der Bewerbungslink auch auf unserer Website www.cham.ch unter offene Stellen. Für Auskünfte steht Ihnen Susanna Biner, Bereichsleiterin Facility Management (041 723 87 54) gerne zur Verfügung. Weiter Informationen finden Sie auch auf www.cham.ch.

Cham, 30. September 2022 Einwohnergemeinde Cham
Zentrale Dienste

907033