Einwohnergemeinden / Baar

Baugesuch

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Susanne Muzzi, Guggenbüel 8, 6341 Baar: Neubau Carport auf GS-Nr. 3710, Guggenbüel 8. Einsprachefrist bis und mit 25. Mai 2022 (Verlängerung infolge fehlender Profilierung). Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 13. Mai 2022 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

902335

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Visplanum GmbH, Bächlerstrasse 6a, 8912 Obfelden, Projektverfasser Installationsfirma Hürlimann, Dorfmatt 10, 6319 Allenwinden: Luft-/Wasser-Wärmepumpe beim Einfamilienhaus Assek.-Nr. 1743a auf GS-Nr. 2573, Albisblick 11, 6319 Allenwinden. Einsprachefrist bis und mit 1. Juni 2022. Die Profile sind erstellt.
• Einwohnergemeinde Baar, Sicherheit/Werkdienst, Rathausstrasse 6, 6340 Baar: Neubau Unterflurcontainer auf GS-Nrn. 1203 und 1242, Sonnenweg. Einsprachefrist bis und mit 1. Juni 2022.
• Peter und Erica Dossenbach, Allmendstrasse 1, 6340 Baar: Luft-/Wasser-Wärmepumpe beim Einfamilienhaus Assek.-Nr. 1972a auf GS-Nr. 2888, Allmendstrasse 1. Einsprachefrist bis und mit 1. Juni 2022. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 13. Mai 2022 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

902775

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Frank und Bernadette Haring-Süess, Leihgasse 45, 6340 Baar: Luft-Wasser-Wärmepumpe beim Reihenhaus Assek.-Nr. 2629a auf GS-Nr. 3600, Leihgasse 45. Einsprachefrist bis und mit 25. Mai 2022. Die Profile sind erstellt.
• Stockwerkeigentümerschaft, c/o Hanspeter Fredy Perren, Rigistrasse 150, 6340 Baar, Projektverfasser Tresolar AG, Riedstrasse 13, 6330 Cham: Photovoltaikanlage auf dem Mehrfamilienhaus Assek.-Nr. 2271a auf GS-Nr. 3328, Rigistrasse 150, im Perimeter des Bebauungsplanes «Ebel». Einsprachefrist bis und mit 25. Mai 2022.
• Monika Walser Friedli, Himmelrichstrasse 6, 6340 Baar: Gartenmauer beim Einfamilienhaus Assek.-Nr. 1381a auf GS-Nr. 1224, Himmelrichstrasse 6, als nachträgliches Baugesuch. Einsprachefrist bis und mit 25. Mai 2022.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 6. Mai 2022 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

902425

Gemeindeversammlung vom Dienstag, 14. Juni 2022

Für die nächste Gemeindeversammlung vom Dienstag, 14. Juni 2022, 19.30 Uhr, Gemeindesaal, besteht folgende Traktandenliste:
1. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 9. Dezember 2021 - Genehmigung
2. Geschäftsbericht 2021 - Kenntnisnahme
3. Rechnung 2021 - Genehmigung
4. Interpellation der SVP Baar zur Unabhängigkeit, Zukunft und Aufsichtsrolle der RGPK - Beantwortung
5. Interpellation der Mitte Baar betreffend «Planerische und tatsächliche Integration der Region Unterfeld ins Baarer Dorfleben» - Beantwortung

Rechtsmittelbelehrung Stimmrechtsbeschwerde

Gestützt auf § 67 des Gesetzes über die Wahlen und Abstimmungen (Wahl- und Abstimmungsgesetz, WAG; BGS 131.1) vom 28. September 2006 kann wegen Verletzung des Stimmrechts und wegen Unregelmässigkeiten bei der Vorbereitung und Durchführung von Wahlen und Abstimmungen beim Regierungsrat des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, Beschwerde geführt werden. Die Beschwerde ist innert zehn Tagen seit der Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens jedoch am zehnten Tag nach der amtlichen Veröffentlichung der Ergebnisse im Amtsblatt einzureichen (§ 67 Abs. 2 WAG). Bei Abstimmungs- und Wahlbeschwerden ist ausserdem glaubhaft zu machen, dass die behaupteten Unregelmässigkeiten nach Art und Umfang geeignet waren, das Abstimmungs- oder Wahlergebnis wesentlich zu beeinflussen (§ 68 Abs. 2 WAG). Die Beschwerde hat keine aufschiebende Wirkung (§ 67 Abs. 3 WAG).

Hinweis betreffend Stimmrecht

An der Gemeindeversammlung sind gemäss § 27 der Kantonsverfassung (BGS 111.1) alle in der Gemeinde Baar wohnhaften Schweizerinnen und Schweizer stimmberechtigt, die das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und die nicht unter umfassender Beistandschaft stehen (Art. 398 des Schweizerischen Zivilgesetzbuches, ZGB; SR 210). Das Stimmrecht kann frühestens fünf Tage nach der Hinterlegung der erforderlichen Ausweisschriften ausgeübt werden.

Baar, 13. Mai 2022 Einwohnergemeinde Baar
Gemeinderat

902297

Verkehrssicherheit durch gute Sichtverhältnisse

Sehen und gesehen werden ist für die Verkehrssicherheit unerlässlich. Durch gute Sichtverhältnisse wird die Verkehrssicherheit erhöht und Schulwege können sicherer gemacht werden.
Wir möchten die Anstösser von Strassen sowie Fuss- und Radwegen auf die gemeindlichen und kantonalen Bestimmungen in Bezug auf das Auflichten und Zurückschneiden von Bäumen, Sträuchern und Grünhecken aufmerksam machen:
Überhängende Äste über dem Strassengebiet müssen bis auf die Höhe von 4,50 m, gemessen ab Fahrbahn, zurückgeschnitten werden. Sie dürfen Beleuchtungsanlagen, Verkehrszeichen und dergleichen nicht beeinträchtigen oder verdecken.
Über Trottoirs und separat geführten Radwegen muss die lichte Höhe mindestens 3,00 m betragen.
Sträucher und Grünhecken müssen auf die Grenzlinie der Strasse oder des Weges zurück-geschnitten werden. Besonders im Bereich von Einmündungen/Kreuzungen müssen die Sträucher und Grünhecken so zurückgeschnitten werden, dass die Verkehrssicherheit nicht beeinträchtigt wird und die Sichtverhältnisse jederzeit gewährleistet sind.
Wir danken allen Grundeigentümern die ihre Unterhaltspflicht erledigt haben und erwarten, dass die noch ausstehenden Arbeiten baldmöglichst vorgenommen werden.
Leisten Sie Ihren Beitrag zur Verhütung von Unfällen und zur Verbesserung der Verkehrssicherheit. Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe.

Baar, 13. Mai 2022 Einwohnergemeinde Baar
Sicherheit/Werkdienst

902707

Öffentliche Auflage

Öffentliche Auflage des Beschlusses des Gemeinderats vom 3. Mai 2022 betreffend Teilrevision Zonenplan und Bauordnung - Waldschule Baar

Der Gemeinderat hat am 3. Mai 2022 der Teilrevision des Zonenplans und der Bauordnung für die Umsetzung einer Waldschule auf dem Grundstück GS Nr. 1039 zugestimmt. Gemäss § 41 Abs. 1 PBG ist jeder Beschluss über den Erlass, die Änderung und die Aufhebung von gemeindlichen Bauvorschriften, Zonen- oder Bebauungsplänen vom Gemeinderat einmal im Amtsblatt zu publizieren und während 20 Tagen öffentlich aufzulegen. Im Sinne dieser Bestimmung wird der Beschluss des Gemeinderats mit den folgenden Unterlagen aufgelegt:

Verbindlicher Bestandteil

1. Teilrevision Zonenplan - Waldschule, Massstab 1:1000 vom 22. April 2022
2. Teilrevision Bauordnung - Anpassung § 41, vom 22. April 2022

Orientierender Bestandteil

3. Bericht gemäss Art. 47 RPV vom 22. April 2022
4. Gemeinderatsbeschluss vom 26. Mai 2020; Verabschiedung für die Vorprüfung
5. Gemeinderatsbeschluss vom 3. Mai 2022; Beschluss im einfachen Verfahren
6. Vorprüfungsbericht der Baudirektion des Kantons Zug vom 27. August 2020
Die Auflage erfolgt von Freitag, 13. Mai 2022 bis und mit Mittwoch, 1. Juni 2022 während den ordentlichen Büroöffnungszeiten (Montag bis Freitag, 8.00 bis 11.45 Uhr und 13.30 bis 17.00 Uhr, Montag bis 18.00 Uhr) im Erdgeschoss, Rathaustrasse 6, Baar. Die Unterlagen sind ebenfalls auf der Website der Einwohnergemeinde Baar einsehbar.
Gemäss § 41 Abs. 3 PBG kann während der Auflagefrist beim Regierungsrat Beschwerde erheben, wer von den Vorschriften und Plänen besonders berührt ist und ein schutzwürdiges Interesse an der Aufhebung oder Änderung des Beschlusses der Gemeinde hat. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Baar, 13. Mai 2022 Einwohnergemeinde Baar
Planung/Bau

902701

Öffnungszeiten über Auffahrt

Die Gemeindeverwaltung sowie das Betreibungsamt bleiben vom Mittwoch, 25. Mai 2022, 16.00 Uhr, bis Sonntag, 29. Mai 2022, geschlossen. Bei einem Todesfall erhalten Sie Auskunft über Telefon 041 769 01 11.
Die Bibliothek und die Ludothek schliessen am Mittwoch, 25. Mai 2022, um 17.00 Uhr und bleiben bis Sonntag, 29. Mai 2022 geschlossen.
Ab Montag, 30. Mai 2022, sind wir wieder für Sie da.

Baar, 13. Mai 2022 Einwohnergemeinde Baar
Präsidiales/Kultur

902677