Einwohnergemeinden / Baar

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Georg Bütler, Feldbergstrasse 2, 6319 Allenwinden: Luft/Wasser-Wärmepumpe (Innenaufstellung) im Gebäude Assek.-Nr. 1125a auf GS-Nr. 1151, Feldbergstrasse 2, 6319 Allenwinden. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022.
• Mathis Meier Architekten AG, Hauptstrasse 4, 6315 Oberägeri, als Projektverfasser: Abbruch Gebäude Assek.-Nr. 1451a sowie Neubau Einfamilienhaus mit Garage auf GS- Nr. 1894, Rebhalde 8. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 23. September 2022 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

906856

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Anca Larisa Nicolcioiu, Früebergstrasse 2, 6340 Baar: Dachsanierung sowie Photovoltaikanlage auf dem Gebäude Assek.-Nr. 1939a auf GS-Nr. 2905, Früebergstrasse 2. Einsprachefrist bis und mit 19. Oktober 2022.
• Albert Speck, Artherstrasse 122, 6317 Oberwil: Photovoltaikanlage auf dem Gebäude Assek.-Nr. 1505a auf GS-Nr. 3346, Dorfstrasse 37, 6319 Allenwinden. Einsprachefrist bis und mit 19. Oktober 2022.
• Einwohnergemeinde Baar, Abteilung Sicherheit/Werkdienst, Rathausstrasse 6, 6340 Baar: Drei zusätzliche öffentliche Parkplätze auf GS-Nr. 125, Florastrasse. Einsprachefrist bis und mit 19. Oktober 2022. Die Profile sind erstellt.
• Stephanie Arnet, Burgmatt 25b, 6340 Baar: Zwei Dachfenster beim Gebäude Assek.- Nr. 2086a auf GS-Nr. 3158, Burgmatt 25b, im Perimeter der Arealüberbauung «Burgmatt». Einsprachefrist bis und mit 19. Oktober 2022.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 30. September 2022 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

907077

Gemeindliche Urnenabstimmung vom Sonntag, 27. November 2022

Am 27. November 2022 findet eine gemeindliche Abstimmung statt. Dabei wird den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern folgende Vorlage unterbreitet:

Gemeindeordnung - Totalrevision
Hinweis betreffend Stimmrecht

Stimmberechtigt sind alle gemäss § 27 der Kantonsverfassung (BGS 111.1) in der Gemeinde Baar wohnhaften Schweizerinnen und Schweizer, die das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und nicht unter umfassender Beistandschaft stehen (Art. 398 ZGB; SR 210). Das Stimmrecht kann frühestens fünf Tage nach der Hinterlegung der erforderlichen Ausweisschriften ausgeübt werden.
Die Abstimmungszeiten und -modalitäten der gemeindlichen Abstimmung vom 27. November 2022 werden in den Ausgaben des Amtsblatts vom 18. und 25. November 2022 publiziert.

Baar, 23. September 2022 Einwohnergemeinde Baar
Gemeinderat

906802

Kantonale und gemeindliche Gesamterneuerungswahlen

Am Sonntag, 2. Oktober 2022, finden die kantonalen und gemeindlichen Gesamterneuerungswahlen statt. Nachdem das Gemeindepräsidium, die Mitglieder der Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission (RGPK) sowie das Präsidium der RGPK bereits in stiller Wahl gewählt wurden, sind noch die Mitglieder des Gemeinderates zu wählen.
Der Wahlzettelbogen wurde zusammen mit den Unterlagen für die kantonalen Wahlen allen Stimmberechtigten zugestellt. Wer keine oder unvollständige Wahlunterlagen erhalten hat, kann sich beim Gemeindebüro, Rathausstrasse 6, Baar, Telefon 041 769 01 11 melden.
Hinsichtlich der Modalitäten für die persönliche und briefliche Stimmabgabe, die Auflage des Stimmregisters sowie die Urnenbüros und deren Öffnungszeiten verweisen wir auf die Ausschreibung der Staatskanzlei im kantonalen Teil dieser Amtsblattausgabe (vorne).
Eine allfällige Ergänzungswahl bzw. ein allfälliger zweiter Wahlgang findet am Sonntag, 27. November 2022, statt. Eingabeschluss für die Wahlvorschläge wäre Montag, 10. Oktober 2022, 17.00 Uhr.
Die Ergebnisse der gemeindlichen Wahlen werden am Sonntagnachmittag, 2. Oktober 2022, unmittelbar nach der Auszählung der Stimmen auf der gemeindlichen Website www.baar.ch veröffentlicht.

Baar, 23. September 2022 Einwohnergemeinde Baar
Präsidiales/Kultur

906585

Kiesabbaugebiet «Kreuzhügel», Gemeinden Baar/Neuheim

Wiederauffüllung des ehemaligen Kiesabbaugebiets «Kreuzhügel»
Verlängerung von kantonaler Nutzungszone und Rekultivierungsbewilligung

Öffentliche Auflage des Gesuches, Information und Mitwirkung der Bevölkerung; Einsprachegelegenheit

Die Wiederauffüllung und Rekultivierung des ehemaligen Kiesabbaugebiets «Kreuzhügel», Gemeinden Baar und Neuheim, erfolgt gestützt auf eine entsprechende Bewilligung der Baudirektion. Die Bewilligung ist befristet bis 31. Dezember 2022. Mit Schreiben vom 29. August 2022 teilte die Risi AG mit, dass die Rekultivierungs- und Endgestaltungsarbeiten in vollem Gange seien und über weite Strecken termingerecht abgeschlossen werden könnten. Ein vollständiger Abschluss der Arbeiten bis zum Jahresende sei jedoch nicht möglich. Gründe für die Verzögerungen sind der nasse Sommer 2021, wenig anfallendes standfestes Aushubmaterial, eine anspruchsvolle Endgestaltung (Anlage von Teichen) sowie fehlendes Bodenmaterial. Die Gesuchstellerin hat um Verlängerung der Bewilligung für die Rekultivierung konkret bis 31. Dezember 2023 ersucht. Da diese Befristung auch in den Bestimmungen der kantonalen Nutzungszone verankert ist, bedarf es auch da einer Anpassung. Die Baudirektion legt das Gesuch der Risi AG sowie die aktuell geltende Abbaubewilligung öffentlich auf.
Gestützt auf die einschlägigen Vorschriften wird die Auflage wie folgt durchgeführt:
Auflagezeit: 30. September bis 1. November 2022 während der Bürozeiten
Auflageorte: Gemeindeverwaltung Baar, Rathausstrasse 6, Baar
Gemeindeverwaltung Neuheim, Dorfplatz 5, Neuheim
Sekretariat des Amts für Raum und Verkehr des Kantons Zug, Verwaltungsgebäude 1 an der Aa, Aabachstrasse 5, Zug (3. OG)
Auskünfte: Reto Spiess, Amt für Raum und Verkehr des Kantons Zug, Tel. 041 728 54 84
Während der Auflagefrist kann sich jedermann zum Vorhaben äussern und so die Gelegenheit zur Mitwirkung wahrnehmen.
Wer durch das Vorhaben selbst berührt ist und ein schutzwürdiges Interesse am Ausgang des Verfahrens hat, kann während der Auflagefrist schriftlich Einsprache erheben. Die Einsprache muss einen Antrag und eine Begründung enthalten und ist in zweifacher Ausfertigung an die Baudirektion des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, zu senden.

Zug, 30. September 2022 Amt für Raum und Verkehr

907129

Reklamegesuch

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Binzegger Auto AG, Zugerstrasse 47, 6340 Baar: Ersatz sowie neue Reklameeinrichtungen bei den Gebäuden Assek.-Nrn. 3000a. 1361a und 1361b auf GS-Nrn. 564 sowie 1675, Zugerstrasse 47. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 23. September 2022 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

906857

Stellenausschreibung

Baar ist eine sehr attraktive Zuger Gemeinde mit 25000 Einwohnerinnen und Einwohnern und rund 560 Mitarbeitenden in Schulen, Verwaltung und Betrieben. Wir suchen per Februar 2023 oder nach Vereinbarung ein neues Teammitglied als

HR-Fachfrau/HR-Fachmann, Arbeitspensum 80%

Ihre Aufgaben: Die Mitarbeitenden stehen für Sie im Zentrum. Zusammen mit der Leiterin Personal sorgen Sie für ein modernes, mitarbeiterorientiertes und auf die Unternehmensziele ausgerichtetes Personalwesen. In den Ihnen zugeteilten Abteilungen sind Sie in enger Zusammenarbeit mit den Vorgesetzten für das gesamte Aufgabenspektrum und sämtliche Prozesse zuständig. Dazu gehören die Personalgewinnung, -betreuung und der Trennungsprozess genauso wie die dazugehörige Administration und die Mitarbeit in abteilungsbezogenen Projekten. Weiter sind Sie - abteilungsübergreifend - die erste Ansprechperson für unsere Lernenden.
Ihr Profil: Abgeschlossene Ausbildung als HR-Fachfrau/mann (oder gleichwertige Ausbildung) und mehrjährige Erfahrung im operativen Personalwesen; Erfahrung im Projektmanagement; empathische Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz, Geschick im Umgang mit Menschen; zielstrebige, effiziente und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise; sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit; Erfahrung mit Abacus HR von Vorteil.
Wir bieten: Sehr selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem öffentlichen Unternehmen; ein kollegiales, engagiertes, dynamisches Umfeld; zeitgemässe Anstellungsbedingungen und gute Sozialleistungen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Ihre vollständigen Unterlagen mit Foto senden Sie bis 31. Oktober 2022 an: Einwohnergemeinde Baar, Personaldienst, Postfach, 6341 Baar oder bewerbung@baar.ch.
Für weitere Informationen zu dieser Stelle wenden Sie sich bitte an Andrea Bertolosi, Gemeindeschreiberin, Telefon 041 769 01 10.

Baar, 30. September 2022 Einwohnergemeinde Baar
Präsidiales/Kultur

907014

Stellenausschreibung

An den Schulen Baar werden in 9 Schulhäusern über 2100 Schülerinnen und Schüler von ca. 300 Lehrpersonen unterrichtet. Das Schulrektorat der Schulen Baar sucht per sofort oder nach Vereinbarung

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter im Schulsekretariat

Arbeitspensum 100%, auch in einer Stellenteilung mit mindestens 40% möglich
Ihre Aufgabe: Sie übernehmen eine abwechslungsreiche Drehscheibenfunktion an einem lebhaften Arbeitsplatz, wo Sie zusammen mit einer Mitarbeiterin im Schulsekretariat weitgehend selbstständig anspruchsvolle Sachbearbeitung im administrativen Bereich erledigen.
Ihr Profil: Sie sind ein Organisationstalent und die Führung von Korrespondenz gehört zu Ihren Stärken. Dienstleistungsorientiert und kundenfreundlich nehmen Sie alle Anliegen am Telefon oder am Schalter des Sekretariats entgegen. Sie verfügen über eine kaufmännische Grundausbildung und Berufserfahrung in einem Sekretariat. Zudem bringen Sie sehr gute PC-Kenntnisse, stilsicheres Deutsch sowie mündlich fliessende Englischkenntnisse mit. Sie sind belastbar, initiativ und haben Interesse an pädagogischen Fragen.
Wir bieten: Es erwartet Sie eine vielfältige, selbstständige Tätigkeit in einem erfahrenen, kollegialen und engagierten Team. Zudem bieten wir Ihnen einen modernen Arbeitsplatz an zentraler Lage sowie attraktive Anstellungsbedingungen.
Ihr nächster Schritt: Ihre vollständige Bewerbung mit Foto senden Sie bitte bis 14. Oktober 2022 an die Einwohnergemeinde Baar, bewerbung@baar.ch.
Weitere Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen gerne Thomas Stocker, Schulverwalter, Telefon 041 769 03 31. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Baar, 30. September 2022 Einwohnergemeinde Baar
Schulen/Bildung

907036

Stellenausschreibung

Für den Werkdienst der Gemeinde Baar suchen wir per April 2023 oder nach Vereinbarung eine führungsstarke, fachkompetente und dienstleistungsorientierte Person

Leiterin Werkdienst/Leiter Werkdienst, Arbeitspensum 100%

Der Werkdienst der Gemeinde Baar ist ein Betrieb mit rund 25 Mitarbeitenden inklusive Lernenden. Die Werkequipe ist zuständig für eine Vielfalt von Aufgaben: Unterhalt und Pflege der kommunalen Strassen und Wege, der Spiel- und Sportplätze, der Grünanlagen sowie der Kanalisationen, Winterdienstarbeiten und vieles mehr.
In dieser Kaderfunktion sind Sie umfassend verantwortlich für die Führung, Organisation und die operative Leitung des Werkdienstes. Mit Unterstützung von Ihrem Stellvertreter, den Teamleitern und einer Sachbearbeiterin halten Sie die Fäden in der Hand, koordinieren die Dienstleistungen und vertreten den Werkdienst nach aussen.
Was Sie mitbringen: Eine abgeschlossene Ausbildung in Fachrichtung Tief-, Strassen- oder Gartenbau, mit Weiterbildung als Bauführer oder Bauleiter; Berufserfahrung als Bauführer oder Bauleiter; Erfahrung in Personalführung und Arbeitsvorbereitung; hohe Sozialkompetenz und Durchsetzungsvermögen; Sicherheit in den Bereichen Administration und Rapportwesen; Gewandtheit in mündlichem und schriftlichem Ausdruck; Dienstleister, der mit Freude den Dialog mit der Bevölkerung pflegt; gute Anwenderkenntnisse Informatik (Word, Excel, Teams, OneNote); Bereitschaft für Pikettdienst im Sommer und Winter sowie für flexible Arbeitszeiten; Wohnsitz in Baar oder nahe Umgebung; Führerausweis Kat. B.
Was wir bieten: Eine umfassende, vielfältige und verantwortungsvolle Aufgabe an der Schnittstelle zwischen der Gemeinde und der Bevölkerung; ein gut eingespieltes und motiviertes Team; einen modern eingerichteten und funktionellen Werkhof; sehr gute und moderne Arbeitsbedingungen.
Wenn Sie mehr über diese Stelle wissen möchten, gibt Ihnen Christof Gerig, Abteilungsleiter Sicherheit/Werkdienst, Telefon 041 769 06 10, gerne Auskunft.
Ihre vollständigen Bewerbung mit Foto senden Sie bis 29. Oktober 2022 an: Einwohnergemeinde Baar, Personaldienst, Postfach, 6341 Baar oder an bewerbung@baar.ch

Baar, 30. September 2022 Einwohnergemeinde Baar
Sicherheit/Werkdienst

907037