Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 27. März 2020
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Einwohnergemeinden / Oberägeri

Altpapiersammlung

Der STV führt am Samstag, 28. März 2020 eine Altpapiersammlung auf dem ganzen Gemeindegebiet Oberägeri durch. Das Altpapier ist gebündelt und gut sichtbar, vor 07.00 Uhr, entlang der Sammelrouten bereitzustellen.
Bei nicht abgeholtem Papier wenden Sie sich bitte direkt an Telefon 079 722 29 16 (Janosch Nussbaumer).

Oberägeri, 20. März 2020 Abteilung Bau und Sicherheit

875039

Baugesuch

Bei der Abteilung Bau und Sicherheit der Einwohnergemeinde Oberägeri, im Rathaus, liegt folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Henggeler Paul, Hauptseestrasse 33, 6315 Morgarten: Neubau 3 Futtersilos, Nühof, GS- Nr. 1230 Koordinaten (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone): 2691054.000/1219559.000. Einsprachefrist bis und mit 8. April 2020. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, Alosenstrasse 2, 6315 Oberägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Oberägeri, 20. März 2020 Abteilung Bau und Sicherheit

875532

Baugesuch

Bei der Abteilung Bau und Sicherheit der Einwohnergemeinde Oberägeri, im Rathaus, liegt folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Henggeler Josef, Grindel, 6315 Oberägeri, Henggeler Anton, Grindel, 6315 Oberägeri; vertreten durch Iten & Henggeler Holzbau AG, Gewerbezone 8, 6315 Morgarten: Anbau Scheune mit neuer Jauchegrube und Neueindeckung bestehende Scheune sowie neuer Zufahrt, Grindel, Assek.-Nr. 1127b, GS-Nr. 883 Koordinaten (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone): 2691678.000/1220251.000. Einsprachefrist bis und mit 1. April 2020. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, Alosenstrasse 2, 6315 Oberägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Oberägeri, 13. März 2020 Abteilung Bau und Sicherheit

875294

Gemeindliche Urnenabstimmung vom 17. Mai 2020

Ankündigung

Am Sonntag, 17. Mai 2020, findet eine gemeindliche Urnenabstimmung statt. Es wird über folgende Vorlage abgestimmt: Gemeindeordnung der Einwohnergemeinde Oberägeri

Urnenöffnungszeiten

Vorurne Rathaus:

Donnerstag, 14. Mai 2020, 10.30 bis 11.30 Uhr
Freitag, 15. Mai 2020, 10.30 bis 11.30 Uhr

Haupturne Rathaus:

Sonntag, 17. Mai 2020, 11.00 bis 12.00 Uhr

Stimmrecht, Stimmregister

Stimmberechtigt sind alle in der Gemeinde Oberägeri gesetzlich niedergelassenen Schweizer Bürgerinnen und Bürger, die das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und im Stimmregister eingetragen sind (§4 WAG). Personen, die wegen dauernder Urteilsunfähigkeit unter umfassender Beistandschaft (Art. 398 ZGB) stehen oder durch eine vorsorgebeauftragte Person vertreten werden, haben kein Stimmrecht.

Rechtsmittelbelehrung für Stimmrechtsbeschwerde

Gestützt auf § 17bis des Gesetzes über die Organisation und die Verwaltung der Gemeinden (Gemeindegesetz, GG; BGS 171.1) vom 4. September 1980 in Verbindung mit § 67 ff des Gesetzes über die Wahlen und Abstimmungen (Wahl- und Abstimmungsgesetz, WAG; BGS 131.1) vom 28. September 2006 kann wegen Verletzung des Stimmrechts und wegen Unregelmässigkeiten bei der Vorbereitung und Durchführung von Wahlen und Abstimmungen beim Regierungsrat Beschwerde geführt werden.
Die Beschwerde ist innert zehn Tagen seit der Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens jedoch am zehnten Tag nach der amtlichen Veröffentlichung der Ergebnisse im Amtsblatt einzureichen. In der Beschwerdeschrift ist der Sachverhalt kurz darzustellen. Bei Abstimmungs- und Wahlbeschwerden ist ausserdem glaubhaft zu machen, dass die behaupteten Unregelmässigkeiten nach Art und Umfang geeignet waren, das Abstimmungs- oder Wahlergebnis wesentlich zu beeinflussen (§ 68 Abs. 2 WAG).

Oberägeri, 13. März 2020 Gemeinderat Oberägeri

875331

Verkehrseinschränkungen Fackelumzug Mittefastenfeuer

Am Samstag, 21. März 2020, ca. 20.00-20.30 Uhr, nach der Generalversammlung, führt die Legorengesellschaft Oberägeri den alljährlichen Fackelumzug zum Mittefastenfeuer durch, dies auf folgender Strecke:
Mitteldorfstrasse (Restaurant Rössli) - Hauptstrasse - Hirschenplatz - Morgartenstrasse - Kirchmattweg
Bei diesem Umzug wird durch die Teilnehmer die ganze Breite der Kantonsstrasse benützt. Durch den anwesenden Verkehrsdienst wird während dem Umzug der gesamte Verkehr kurzfristig angehalten.
Aufgrund des Anlasses muss mit kurzen Wartezeiten gerechnet werden.
Wir bitten die Bevölkerung und Verkehrsteilnehmer den Anordnungen des Verkehrsdienstes Folge zu leisten.

Oberägeri, 13. März 2020 Abteilung Bau und Sicherheit

875037