Amtsblatt des Kantons Zug / Amtlich

Ablauf Referendumsfrist

Die Referendumsfrist für den Beschluss Nr. 1720 vom 15. Dezember 2020 betreffend Budget 2021 und Finanzplan 2021 bis 2024 ist am 18. Januar 2021 unbenützt abgelaufen.
Dieser Beschluss wird in die Amtliche Sammlung der Ratsbeschlüsse aufgenommen.

Zug, 19. Januar 2021 Stadtkanzlei Zug

885868

Absage Repair-Café vom Samstag, 23. Januar 2021

Auf Grund der Corona-Situation wird das am Samstag, 23. Januar 2021 in Hünenberg geplante «Repair-Café» abgesagt. Falls die Lage es zulässt, wird der Start des Reparatur-Angebotes in Hünenberg am Samstag, 17. April 2021 erfolgen.

Hünenberg, 22. Januar 2021 Einwohnergemeinde Hünenberg
Sicherheit und Umwelt

885799

Alterszentren mit Leistungsvereinbarung der Stadt Zug

- Alterszentren Zug, mit den Zentren Frauensteinmatt, Herti und Neustadt, Bewohneranmeldung, Hertizentrum 7, 6303 Zug
Telefon 041 729 64 64, E-Mail: bewohneranmeldung@alterszentrenzug.ch
- Seniorenzentrum Mülimatt, Mülimatt 3, 6317 Oberwil bei Zug
Telefon 041 560 15 15, E-Mail: info@muelimatt.ch
- Chlösterli, Chlösterli 1, 6314 Unterägeri
Telefon 041 754 66 00, E-Mail: info@chloesterli.ch

Alterszentren mit Leistungsvereinbarung der Stadt Zug

872219

Aufsichtskommission über die Rechtsanwälte

Mit Verfügung des Präsidenten der Aufsichtskommission über die Rechtsanwälte vom 12. Januar 2021 wurde RA MLaw Mario Kälin, Zug, in das Anwaltsregister des Kantons Zug eingetragen.

Zug, 20. Januar 2021 Aufsichtskommission über die Rechtsanwälte
I.A. des Präsidenten
Der Sekretär

885888

Ausnahme vom Kahlschlagverbot, Hinterwiden, Unterägeri

Das Amt für Wald und Wild hat zum Zweck eines Pflanzversuchs der Eidg. Forschungsanstalt WSL auf GS Nr. 1440, im Gebiet Hinterwiden, Gemeinde Unterägeri, eine Ausnahmebewilligung nach Art. 22 Abs. 2 des Bundesgesetzes über den Wald vom 4. Oktober 1991 (Waldgesetz, WaG; SR 921.0) für einen Kahlschlag erteilt.

Das Amt für Wald und Wild verfügt:

1. Die Ausnahmebewilligung zur Räumung einer Fläche von ca. 93 Aren auf GS Nr. 1440, im Hinterwidenwald, Gemeinde Unterägeri, gemäss beiliegendem Plan «WSL Testpflanzung» für das Forschungsprojekt «Testpflanzungen zukunftsfähiger Baumarten» der Eidgenössischen Forschungsanstalt WSL wird erteilt.
2. Diese Ausnahmebewilligung ist an folgende Auflagen gebunden:
2.1 Die geräumte Fläche muss bis spätestens Ende 2023 bepflanzt sein.
2.2 Es dürfen nur einheimische oder an diesem Standort gemäss Buch «Waldgesellschaften des Kantons Zug» empfohlene Baumarten gepflanzt werden.
2.3 Der umliegende Bestand ist zu schonen.
3. Für diesen Entscheid werden keine Verfahrenskosten auferlegt.
4. Gegen diesen Entscheid kann innert 30 Tagen nach der Mitteilung beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, An der Aa 6, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu bezeichnen und soweit möglich beizufügen.
Der Entscheid vom 8. Januar 2021 kann innert der Beschwerdefrist beim Amt für Wald und Wild, Ägeristrasse 56, 6300 Zug, während den ordentlichen Öffnungszeiten (montags bis freitags 08.00-11.45 Uhr, 14.00-17.00 Uhr) eingesehen werden.

Zug, 15. Januar 2021 Amt für Wald und Wild

885557

Ausserordentliche Schalterschliessung

Aufgrund der ausserordentlichen Lage rund um das Coronavirus sind die Schalter des Amtes für Grundbuch und Geoinformation bis auf Weiteres geschlossen. Dringende Termine werden nur per E-Mail oder Telefon vergeben.
Bitte beachten Sie auch die weiteren Informationen auf der Homepage www.zg.ch/agg.
info.agg@zg.ch oder 041 728 56 00

Zug, 18. Januar 2021 Amt für Grundbuch und Geoinformation

885729

Baugesuch

Bei der Abteilung Bau und Sicherheit der Einwohnergemeinde Oberägeri, im Rathaus, liegt folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Kislinger Gottfried, Eggstrasse 55, 6315 Oberägeri: Umbau Wohnhaus, Eggstrasse 55, Assek.-Nr. 172a, GS-Nr. 2108, Koordinaten (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone): 2689356.000/1221914.000. Einsprachefrist bis und mit 3. Februar 2021. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, Alosenstrasse 2, 6315 Oberägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Oberägeri, 15. Januar 2021 Abteilung Bau und Sicherheit

885629

Baugesuch

Beim Empfang der Einwohnergemeinde Unterägeri liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Einwohnergemeinde Unterägeri, Seestrasse 2, 6314 Unterägeri; vertreten durch Iten Landschaftsarchitekten GmbH, Oberdorfstrasse 8, 6314 Unterägeri: Erneuerung und Erweiterung der bestehenden Freizeitanlage, GS-Nrn. 602 und 1294. Einsprachefrist bis und mit 3. Februar 2021. Keine Profilierung.

Die Baugesuchsunterlagen können auch digital bei der Abteilung Bau angefordert werden (marlene.friedrich@unteraegeri.ch).

Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Unterägeri, 6314 Unterägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Unterägeri, 15. Januar 2021 Gemeindeverwaltung Unterägeri
Bau

885630

Baugesuch

In der Abteilung Bau der Einwohnergemeinde Menzingen liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Zürcher Holzbau AG, Sagenmattstrasse 22, 6313 Finstersee: Projektänderung Erstellung Entsorgungsplatz sowie Änderung Umgebung, Industriestrasse 9, 6313 Menzingen, Assek.- Nr.-, GS-Nr. 1423. Einsprachefrist bis und mit 3. Februar 2021. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Menzingen, 6313 Menzingen einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Menzingen, 15. Januar 2021 Einwohnergemeinde Menzingen

885556

Baugesuch

In der Abteilung Bau der Einwohnergemeinde Menzingen liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Einwohnergemeinde Menzingen, Rathaus/Postfach, 6313 Menzingen: Vertreten durch Roland Kälin Architekten GmbH, Neudorfstrasse 4, 6313 Menzingen: Sanierung und Erweiterung Schulhaus Finstersee Assek.-Nr. 334a, Im Dörfli 8, 6313 Finstersee, Assek.- Nr. 334a, GS-Nr. 912. Einsprachefrist bis und mit 10. Februar 2021. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Menzingen, 6313 Menzingen einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Menzingen, 22. Januar 2021 Einwohnergemeinde Menzingen

885854

Baugesuch

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Partners Group Property AG, Zugerstrasse 57, 6341 Baar, Projektverfasser axess architekten ag, Industriestrasse 8, 6300 Zug: Neubau Headquarter Partners Group mit drei Gewerbegebäuden sowie Einstellhalle auf GS-Nrn. 1302 und 3832, Unterfeld Nord - Neuhof, in Koordination mit einfachem Bebauungsplan «Unterfeld Nord - Partners Group». Einsprachefrist bis und mit 10. Februar 2021. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 22. Januar 2021 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

885806

Baugesuch

In der Abteilung Bau und Planung der Einwohnergemeinde Hünenberg liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Coop Genossenschaft, Total Store VRE NWZZ, Rupperswilerstrasse 2, 5503 Schafisheim: Anpassung Notfall-Entrauchung (Kanalführung) zu Gesuch HU-2020-148, Eichengasse 1a, Assek.-Nr. 1150a, GS-Nr. 1672. Einsprachefrist bis und mit 10. Februar 2021.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Hünenberg, 6331 Hünenberg einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Hünenberg, 22. Januar 2021 Einwohnergemeinde Hünenberg
Bau und Planung

885749

Baugesuch

Auf der Gemeindekanzlei Neuheim, Dorfplatz 5, liegt folgendes Gesuch zur Einsicht auf:
• Alois Hartmann, Lindenweg 15, 6345 Neuheim: Umbau Büro/Wohnung bereits erstellt/ Ersatz Sektionaltor, Industriestrasse 11, 6345 Neuheim, GS-Nr. 648, Assek.-Nr. 398a. Profile werden nicht erstellt. Einsprachefrist bis und mit 3. Februar 2021.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Neuheim, Dorfplatz 5, 6345 Neuheim, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Neuheim, 15. Januar 2021 Abteilung Bau und Planung

885576

Baugesuche

Im Stadthaus an der Gubelstrasse 22, am Empfangsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 8.00-12.00 Uhr und von 13.30-17.00 Uhr nachstehende Baugesuche auf:
• Weber Christine und Müller Adrian, Sonnenstrasse 6a/6b, 6300 Zug: Aussentreppe auf der Südostseite, Mehrfamilienhaus mit Lager und Büro, Assek.-Nr. 2293a, GS-Nr. 3138, Grienbachstrasse 31. Einsprachefrist bis und mit 10. Februar 2021.
• Wiederkehr Roger, Weihermatt 5, 6343 Rotkreuz: Neuer Autoabstellplatz nordwestlich Einfamilienhaus Assek.-Nr. 2024a, GS-Nr. 3025, Oberallmendstrasse 10. Einsprachefrist bis und mit 10. Februar 2021.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, Stadthaus, Gubelstrasse 22, Postfach, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 22. Januar 2021 Baudepartement Stadt Zug

885822

Baugesuche

Im Stadthaus an der Gubelstrasse 22, am Empfangsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr nachstehende Baugesuche auf:
• Renzo Bader Architekten AG, Baarerstrasse 75, 6300 Zug: Umbauten, neue Fassadengestaltung, Photovoltaikanlage auf dem Flachdach, Erweiterung technischer Dachaufbau, Wohn- und Geschäftshaus Assek.-Nr. 663a, GS-Nr. 793, Bahnhofstrasse 15. Einsprachefrist bis und mit 3. Februar 2021.
• Gemeinnützige Gesellschaft Zug, Hinterbergstrasse 17, 6330 Cham: Gemeinschaftsraumerweiterungen im Erdgeschoss Nordost, Wohntrakt West Assek.-Nr. 952d, Vordach mit Windschutzverglasung Südwest, Schulgebäude Assek.-Nr. 952b, neue Akustikholzwand Südwest Pavillon , GS-Nr. 1426, Zugerbergstrasse 22, 22f-h. Einsprachefrist bis und mit 3. Februar 2021.
• Stadt Zug, Finanzdepartement, Immobilien, Gubelstrasse 22, 6301 Zug; vertreten durch: Kamm Architekten AG, Rothusweg 12, 6300 Zug: Fluchttreppe Nord, Turnhalle Nord, Assek.-Nr. 2288b, Umbauten und brandschutztechnische Massnahmen Schulhaus und Turnhallen Nord und Süd, Assek.-Nr. 2288a+b, GS-Nr. 1345, Kirchmattstrasse 7 + 11. Einsprachefrist bis und mit 3. Februar 2021.
• APG Allgemeine Plakatgesellschaft AG, Giesshübelstrasse 4, 8045 Zürich: Zwei digitale Plakatstellen, einseitig, schräg zur Bahnhofhalle, Anstelle der bestehenden F200 Plakatstellen, GS-Nr. 532, Bahnhofplatz. Einsprachefrist bis und mit 3. Februar 2021.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, Stadthaus, Gubelstrasse 22, Postfach, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 15. Januar 2021 Baudepartement Stadt Zug

885616

Baugesuche

Beim Empfang der Einwohnergemeinde Unterägeri liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Simiz Immobilien AG, Deinikonerstrasse 6a, 6340 Baar; vertreten durch Keiser & Heini AG, Bösch 63, 6331 Hünenberg: Aussen-Aufstellung Luft-Wasser-Wärmepumpe, GS-Nr. 886, Assek.-Nr. 242a, Zimmelstrasse 86. Einsprachefrist bis und mit 10. Februar 2021. Die Profile sind erstellt.
• SAE Immobilien AG, Zugerstrasse 186, 6314 Unterägeri: Abbruch best. Gebäude und Neubau Wohn- und Gewerbegebäude mit Tiefgarage (Bebauungsplan Mülirain), GS-Nrn. 873, 885, 1260, 1533 und 1979, Alte Landstrasse 192. Einsprachefrist bis und mit 10. Februar 2021. Die Profile sind erstellt.
• AIO-Solar GmbH, Grindel 3, 6017 Ruswil: Aufbau Photovoltaikanlage auf Dach, GS- Nr. 2167, Assek.-Nr. 1704a, Grossmatt 32. Einsprachefrist bis und mit 10. Februar 2021. Keine Profilierung.
• Simiz Immobilien AG, Deinikonerstrasse 6a, 6340 Baar: Aufbau Photovoltaikanlage auf Dach, GS-Nr. 886, Assek.-Nr. 242a, Zimmelstrasse 86. Einsprachefrist bis und mit 10. Februar 2021. Keine Profilierung.

Die Baugesuchsunterlagen können auch digital bei der Abteilung Bau angefordert werden (marlene.friedrich@unteraegeri.ch).

Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Unterägeri, 6314 Unterägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Unterägeri, 22. Januar 2021 Gemeindeverwaltung Unterägeri
Bau

885743

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• KIRKBI AG, Oberneuhofstrasse 3, 6340 Baar; Projektverfasser vonplon architektur ag, Büelmattweg 4, 6340 Baar: Anbau Rollstuhlrampe sowie neue Anordnung von Parkfeldern beim Gebäude Assek.-Nr. 1089b auf GS-Nr. 2012, Sihlbruggstrasse 3a. Einsprachefrist bis und mit 3. Februar 2021. Die Profile sind erstellt.
• Altersheime Baar, Bahnmatt 2, 6340 Baar: Unterflurcontainer mit Umgebungsanpassung beim «Altersheim Bahnmatt» auf GS-Nr. 2524, Bahnmatt 2. Einsprachefrist bis und mit 3. Februar 2021. Die Profile sind erstellt.
• Zürcher Holzbau AG, Sagenmattstrasse 22, 6313 Finstersee, als Projektverfasser: Aufstockung sowie Anbau Erschliessungstreppe beim Gebäude Assek.-Nr. 3092a auf GS- Nr. 4107, Sonnenweg 8a. Einsprachefrist bis und mit 3. Februar 2021. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 15. Januar 2021 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

885521

Baugesuche

Bei der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham, liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• G. Baumgartner AG, Flurstrasse 41, 6332 Hagendorn: Bauabschnitt 0, Umbau Technikzentrale, Flurstrasse 41, Hagendorn, Assek.-Nr. 1249b, GS-Nr. 2047. Einsprachefrist bis und mit 3. Februar 2021.
• G. Baumgartner AG, Flurstrasse 41, 6332 Hagendorn: Bauabschnitt 1 Tiefgarage, Entsorgungsstation, LKW-Unterstand, Flurstrasse 41, Hagendorn, Assek.-Nr. 1249d, GS-Nr. 971, Einsprachefrist bis und mit 3. Februar 2021. Die Profile sind erstellt.
• Adelheid Iten, Birkenstrasse 5, 6330 Cham: Anbau Gartenhaus, Birkenstrasse 5, 6330 Cham, GS-Nr. 1363, Einsprachefrist bis und mit 3. Februar 2021.
• Bruno Bitzi, Ochsenlohn 1, 6331 Hünenberg: Neubau Pferdestall mit Auslauf, Ochsen- lohn 1, Assek.-Nr. 98d, GS-Nr. 457. Einsprachefrist bis und mit 3. Februar 2021. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 15. Januar 2021 Einwohnergemeinde Cham
Planung und Hochbau

885259

Baugesuche

In der Abteilung Bau und Planung der Einwohnergemeinde Hünenberg liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Stockwerkeigentümer Gemeinschaft Gartenstrasse 5a-c, Gartenstrasse 5a, 6331 Hünenberg: Umnutzung Tankraum in Veloabstellraum und Erstellung rollstuhlgängiger Durchgang zur Einstellhalle im Untergeschoss, Gartenstrasse 5a-5c, Assek.-Nr. 382a, GS-Nr. 849. Einsprachefrist bis und mit 3. Februar 2021.
• Femado AG, Kembergstrasse 39, 6333 Hünenberg See; Projektverfasser: Partner Architektur Burger AG, Bahnhofstrasse 59, 6403 Küssnacht am Rigi: Abbruch bestehendes Gebäude (Assek-Nr. 861a) und Neubau 3-Familienhaus mit Einstellhalle, Huobstrasse 29, Assek.-Nr. 861a, GS-Nr. 1301. Einsprachefrist bis und mit 3. Februar 2021. Die Profile sind erstellt.
• Hunziker Eveline und Manuel, Dorfstrasse 35, 6331 Hünenberg: Umbau und Erweiterung Einfamilienhaus, Dorfstrasse 35, Assek.-Nr. 752a, GS-Nr. 1208. Einsprachefrist bis und mit 3. Februar 2021. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Hünenberg, 6331 Hünenberg einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Hünenberg, 15. Januar 2021 Einwohnergemeinde Hünenberg
Bau und Planung

885519

Baugesuche

Im Foyer des Rathauses, Bahnhofstrasse 3, liegen folgende Baugesuchsunterlagen zur Einsichtnahme auf:
• Elvis Sabanovic, Mattenstrasse 22, 6330 Cham; vertreten durch Konstantin Architektur GmbH, Limmattalstrasse 124, 8049 Zürich: Nachträgliches Baugesuch: Vordach und Terrassendach Eingang UG, Assek.-Nr. 604a, GS-Nr. 985, Sumpfstrasse 1. Einsprachefrist bis und mit 3. Februar 2021.
• Fernando Rigliaco, Gubelstrasse 24, 6300 Zug: Neubau Velounterstand, Assek.-Nr. 08.00210A, GS-Nr. 410, Zugerstrasse 63. Einsprachefrist bis und mit 3. Februar 2021.
Einsprachen mit Antrag und Begründung sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes des Kantons Zug schriftlich beim Gemeinderat Steinhausen einzureichen.

Steinhausen, 15. Januar 2021 Gemeinde Steinhausen
Bau und Umwelt

885550