Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 19. Oktober 2018
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Amtsblatt des Kantons Zug / Amtlich

Löschung Berufsausübungsbewilligung

Die Berufsausübungsbewilligung als Ärztin von Dr. med. Alina Predescu-Melzer, Baden, ist infolge Erreichens der Altersgrenze erloschen.

Zug, 12. Oktober 2018 Gesundheitsdirektion
Martin Pfister, Regierungsrat

851487

Löschung Betriebsbewilligung

Die am 15. April 2016 erteilte Betriebsbewilligung an die M-A-S Mobile Anästhesie Systeme AG für den ärztlichen Betrieb M-A-S Mobile Anästhesie Systeme, Bahnhofstrasse 14, 6340 Baar, erlischt zufolge Verzichts per sofort.

Zug, 12. Oktober 2018 Gesundheitsdirektor
Martin Pfister, Regierungsrat

851586

Mobile Pro Senectute - Beratung vor Ort

Freitag, 19. Oktober 2018, 14.30-16.30 Uhr

Beratung durch Fachperson für Altersfragen in finanziellen, rechtlichen oder persönlichen Angelegenheiten.
Pro Senectute Kanton Zug bietet die Dienstleistung «Mobile Pro Senectute - Beratung vor Ort» auch in Rotkreuz an. Unsere Fachperson für Altersfragen berät Sie und/oder Ihre Angehörigen monatlich jeweils an einem Nachmittag in finanziellen, rechtlichen oder persönlichen Angelegenheiten.
Die Beratungen sind kostenlos und finden beim Sozialdienst Risch, Zentrum Dorfmatt, Rotkreuz jeweils von 14.30 bis 16.30 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an: Daniela Lischer, dipl. Sozialarbeiterin FH und zuständig für die Gemeinde Risch, Telefon 041 727 50 57, E-Mail: daniela.lischer@zg.prosenectute.ch

Rotkreuz, 12. Oktober 2018 Einwohnergemeinde Risch
Soziales/Gesundheit

848951

Museen Zug

Ausführliche Homepages finden Sie auf www.museenzug.ch

Kunsthaus Zug

Ein Ort für moderne und zeitgenössische Kunst
Dorfstrasse 27, 6301 Zug
Telefon 041 725 33 44, Fax 041 725 33 45, E-Mail: info@kunsthauszug.ch
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag, 12.00-18.00 Uhr; Samstag und Sonntag, 10.00-17.00 Uhr

Museum Burg Zug

Die interaktive Dauerausstellung setzt neue Schwerpunkte in der Darstellung der Zuger Geschichte.
Kirchenstrasse 11, 6300 Zug
Telefon 041 728 29 70, E-Mail: info@burgzug.ch
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag, 14.00-17.00 Uhr; Sonntag, 10.00-17.00 Uhr
Weitere Informationen unter www.burgzug.ch

Museum für Urgeschichte(n)

Eine Zeitreise von den altsteinzeitlichen Sammlerinnen bis zu den Kriegern des Frühmittelalters
Hofstrasse 15, 6300 Zug
Telefon 041 728 28 80, E-Mail: info.urgeschichte@zg.ch
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 14.00-17.00 Uhr

423991

Nachlassverfahren

Aufhebung der Nachlassstundung infolge Sanierung Dodax AG

Schuldner: Dodax AG, CHE-114.947.544, Postplatz 1, 6301 Zug
Provisorischer Sachwalter: RA Dr. Daniel Hunkeler LL.M., Baur Hürlimann AG, Zürich
Bemerkungen: Die der Gesuchstellerin bis 5. Oktober 2018 gewährte provisorische Nachlassstundung wird infolge Sanierung gemäss Art. 296a SchKG aufgehoben. Gegen diesen Entscheid kann binnen 10 Tagen seit der Zustellung schriftlich, begründet und mit bestimmten Anträgen unter Beilage des angefochtenen Entscheides Beschwerde beim Obergericht des Kantons Zug eingereicht werden. Gerügt werden kann die unrichtige Rechtsanwendung und/oder die offensichtlich unrichtige Feststellung des Sachverhaltes (Art. 320 ZPO). Die Beschwerdeschrift kann in Papierform (je ein Exemplar für das Gericht und jede Gegenpartei) oder elektronisch, versehen mit einer anerkannten elektronischen Signatur, eingereicht werden (Art. 130 Abs. 1 und 2 ZPO). Im summarischen Verfahren gelten gemäss Art. 145 Abs. 2 lit. b ZPO die Bestimmungen über den Stillstand der Fristen («Gerichtsferien») nicht.
Datum der Aufhebung: 2. Oktober 2018
Verfügende Stelle: Kantonsgericht Zug, Aabachstrasse 3, 6300 Zug

Zug, 12. Oktober 2018 Kantonsgericht Zug

851508

Ombudsstelle Kanton Zug

Vermittlung in Konfliktsituationen mit Behörden

Fühlen Sie sich von den Behörden des Kantons oder Ihrer Gemeinde missverstanden?
Haben Sie das Gefühl, nicht zu Ihrem Recht zu kommen?
Ist Ihre Beziehung zur öffentlichen Verwaltung belastet?
Verwirren Sie Vorschriften oder Verwaltungsabläufe?
Die Ombudsfrau unterstützt die Suche nach Lösungen bei Schwierigkeiten zwischen der Bevölkerung und kantonalen und gemeindlichen Verwaltungsstellen.
Die Ombudssstelle Kanton Zug ist für Sie da: Unabhängig, neutral, vertraulich, kostenlos.
Ombudsstelle Kanton Zug: Katharina Landolf, Ombudsfrau, Alpenstrasse 14, 6300 Zug
Telefon 041 711 71 45, Fax 041 711 71 49
E-Mail: ombudsstelle@zg.ch, www.ombudsstelle-zug.ch

Ombudsstelle Kanton Zug

629050

Publikation der rechtskräftigen Baulinienpläne

Gemeinde Risch

Bereinigung Baulinien F3 Zug;
Cham/Baar - Meierskappel und Inwil - Risch
(ASTRA; Baulinien entlang Nationalstrassen)

Die Plangenehmigungsverfügung vom 28. August 2018 zum Ausführungsprojekt ist rechtskräftig und tritt hiermit in Kraft.

Baulinienpläne Chamerstrasse (Kantonsstrasse 4)
- Teilstück: GS 691 und 1467
- Teilstrecke: GS 1482, 1483, 1827 und 2087
(Kanton Zug; Baulinien entlang Kantonsstrassen)

Die Baulinienpläne Chamerstrasse, Teilstück: GS 691 und 1467 und Teilstrecke: GS 1482, 1483, 1827 und 2087 sind von der Baudirektion des Kantons Zug am 3. September 2018 beschlossen worden. Dagegen wurden keine Rechtsmittel erhoben. Die Baulinienpläne treten hiermit in Kraft.

Zug, 8. Oktober 2018 Tiefbauamt des Kantons Zug
Urs Lehmann, Kantonsingenieur

851553

Publikation der rechtskräftigen Baulinienpläne

Gemeinde Steinhausen

Bereinigung Baulinien F3 Zug;
Cham/Baar - Meierskappel und Inwil - Risch
(ASTRA; Baulinien entlang Nationalstrassen)

Die Plangenehmigungsverfügung vom 28. August 2018 zum Ausführungsprojekt ist rechtskräftig und tritt hiermit in Kraft.

Baulinienplan Chamerstrasse (Kantonsstrassen G und H)
Teilstrecke: GS 1, 293, 912, 916 und 918
(Kanton Zug; Baulinien entlang Kantonsstrassen)

Der Baulinienplan Chamerstrasse (Kantonsstrassen G und H), Teilstrecke: GS 1, 293, 912, 916 und 918 ist von der Baudirektion des Kantons Zug am 3. September 2018 beschlossen worden. Dagegen wurden keine Rechtsmittel erhoben. Der Baulinienplan tritt hiermit in Kraft.

Zug, 8. Oktober 2018 Tiefbauamt des Kantons Zug
Urs Lehmann, Kantonsingenieur

851554

Publikation der rechtskräftigen Baulinienpläne

Gemeinde Cham

Bereinigung Baulinien F3 Zug;
Cham/Baar - Meierskappel und Inwil - Risch
(ASTRA; Baulinien entlang Nationalstrassen)

Die Plangenehmigungsverfügung vom 28. August 2018 zum Ausführungsprojekt ist rechtskräftig und tritt hiermit in Kraft.

Baulinienplan Strasse G (Kantonsstrasse G)
Teilstück: GS 2373 und 2379
(Kanton Zug; Baulinien entlang Kantonsstrassen)

Der Baulinienplan Strasse G (Kantonsstrasse G), Teilstück: GS 2373 und 2379 ist von der Baudirektion des Kantons Zug am 3. September 2018 beschlossen worden. Dagegen wurden keine Rechtsmittel erhoben. Der Baulinienplan tritt hiermit in Kraft.

Zug, 8. Oktober 2018 Tiefbauamt des Kantons Zug
Urs Lehmann, Kantonsingenieur

851555

Publikation der rechtskräftigen Baulinienpläne

Gemeinde Baar

Bereinigung Baulinien F3 Zug;
Cham/Baar - Meierskappel und Inwil - Risch
(ASTRA; Baulinien entlang Nationalstrassen)

Die Plangenehmigungsverfügung vom 28. August 2018 zum Ausführungsprojekt ist rechtskräftig und tritt hiermit in Kraft.

Gewässerlinienplan Nationalstrasse A4a

(Kanton Zug; Gewässerlinien entlang Kantonsstrassen)

Baulinienplan Nordstrasse (Kantonsstrasse 4)

Teilstück: GS 3028, 3032 und 3053

Baulinienplan Südstrasse (Kantonsstrasse M)
Baulinienplan Autobahn A4a

Teilstrecke: Blickensdorf - Früeberg

Baulinienplan Autobahn A4a

Teilstrecke: Früeberg - SBB Querung

Baulinienplan Autobahn A4a

Teilstrecke: SBB Querung - Walterswil

Baulinienplan Sihlbruggstrasse (Kantonsstrasse 4)

Teilstück: GS 3527, 3190 und 3526
(Kanton Zug; Baulinien entlang Kantonsstrassen)

Der Gewässerlinienplan Nationalstrasse A4a und die Baulinienpläne Nordstrasse (Kantonsstrasse 4), Südstrasse (Kantonsstrasse M), Autobahn A4a und Sihlbruggstrasse (Kantonsstrasse 4) sind von der Baudirektion des Kantons Zug am 3. September 2018 beschlossen worden. Dagegen wurden keine Rechtsmittel erhoben. Der Gewässerlinienplan und die Baulinienpläne treten hiermit in Kraft.

Zug, 8. Oktober 2018 Tiefbauamt des Kantons Zug
Urs Lehmann, Kantonsingenieur

851559

Publikation des rechtskräftigen Baulinienplans

Gemeinde Hünenberg

Bereinigung Baulinien F3 Zug;
Cham/Baar - Meierskappel und Inwil - Risch
(ASTRA; Baulinien entlang Nationalstrassen)

Die Plangenehmigungsverfügung vom 28. August 2018 zum Ausführungsprojekt ist rechtskräftig und tritt hiermit in Kraft.

Zug, 8. Oktober 2018 Tiefbauamt des Kantons Zug
Urs Lehmann, Kantonsingenieur

851557

Publikation des rechtskräftigen Baulinienplans

Stadt Zug

Bereinigung Baulinien F3 Zug;
Cham/Baar - Meierskappel und Inwil - Risch
(ASTRA; Baulinien entlang Nationalstrassen)

Die Plangenehmigungsverfügung vom 28. August 2018 zum Ausführungsprojekt ist rechtskräftig und tritt hiermit in Kraft.

Zug, 8. Oktober 2018 Tiefbauamt des Kantons Zug
Urs Lehmann, Kantonsingenieur

851558

RAV-Zug - Öffentliche Arbeitsvermittlung

Das Regionale Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) Zug führt im Auftrag des Kantons im Hertizentrum 6, 6303 Zug, die öffentliche Arbeitsvermittlung durch.

Unsere Dienstleistung für Arbeitnehmende mit Wohnsitz im Kanton Zug:

- Erstanmeldung für Personen aus allen Zuger Gemeinden
- Unterstützung bei der Stellensuche (inkl. öffentlicher Stellencomputer)
- Stellenvermittlung vor und während der Arbeitslosigkeit

Unsere Öffnungszeiten RAV Zug:

Montag bis Freitag, 8.00-11.45 Uhr und 13.15-17.00 Uhr
Um Wartezeiten zu vermeiden, kann unter Telefonnummer 041 728 25 88 für folgende Zeiten ein Termin für die Anmeldung vereinbart werden:
Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag: 8.00-11.00 Uhr und 13.15-15.30 Uhr
Dienstag: 13.15-15.30 Uhr

Wichtiger Hinweis:

Befürchten Sie, eine Kündigung zu erhalten, ist Ihnen bereits gekündigt worden, verlieren Sie Ihre Stelle aus anderen Gründen oder haben Sie selber Ihre Stelle gekündigt? In diesen Situationen sind frühzeitig Abklärungen notwendig, wenn Sie eine Verzögerung oder Kürzung der Versicherungsleistung vermeiden wollen.
Die Kündigungszeit muss zur Stellensuche genutzt werden. Sie müssen all Ihre Stellenbewerbungen für den späteren Nachweis lückenlos schriftlich dokumentieren können.
Melden Sie sich unverzüglich beim RAV, Hertizentrum 6, 6303 Zug, im 1. Stock an.
Zur Anmeldung nehmen Sie bitte Kopien folgender Unterlagen mit:
- ID, Pass oder Fahrausweis (nur für Schweizer Staatsbürger)
- Gültiger Ausländerausweis (ausländische Staatsangehörige)
- Kündigungsschreiben/befristeter Arbeitsvertrag
- Komplettes Bewerbungsdossier (Lebenslauf, alle Arbeitszeugnisse, Diplome, Zertifikate, etc.)
- Arztzeugnis (falls vorhanden)
- IV-Antrag (falls vorhanden)
Sollten Sie Wiedereinsteigerin sein und sind Sie gewillt, dem Arbeitsmarkt zur Verfügung zu stehen, dann melden Sie sich beim RAV wie oben erwähnt an mit dem Stichwort «Wiedereinsteigerin».
Weitere Tipps erhalten Sie unter der Homepage www.arbeit.swiss, unserer Info-Telefonnummer 041 728 25 33 oder unserer Homepage www.rav-zg.ch.

Verein für Arbeitsmarktmassnahmen (VAM)
Regionales Arbeitsvermittlungszentrum (RAV)
Volkswirtschaftsdirektion

819396

Reklamegesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• AlpenPlakat AG, Bösch 80A, 6331 Hünenberg: Abbau bestehender Plakatwerbeträger sowie Neuausrichtung eines neuen Plakatwerbeträgers auf GS-Nr. 751, Ägeristrasse 24. Einsprachefrist bis und mit 24. Oktober 2018. Die Profile sind erstellt.
• Schneider Umweltservice AG, Seestrasse 1037, 8706 Meilen; vertreten durch martin Lenz ag, Langgasse 47b, 6340 Baar: LED-Reklamegrossbildschirm auf GS-Nr. 2475, Ruessenstrasse 2. Einsprachefrist bis und mit 24. Oktober 2018. Die Profile sind erstellt.
• Schneider Umweltservice AG, Seestrasse 1037, 8706 Meilen; vertreten durch martin Lenz ag, Langgasse 47b, 6340 Baar: 6 Reklamefahnenmasten sowie 2 Fassadenreklamen beim Neubau einer offenen Halle auf GS-Nr. 2475, Ruessenstrasse 2. Einsprachefrist bis und mit 24. Oktober 2018. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 5. Oktober 2018 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

851118

Schul- und Gemeindebibliothek Walchwil - Herbstferien

Während den Herbstferien vom Samstag, 6. Oktober bis Sonntag, 21. Oktober 2018 ist unsere Bibliothek wie folgt für Sie geöffnet:
Mittwoch, 10. Oktober 2018, 17.45-19.45 Uhr
Mittwoch, 17. Oktober 2018, 17.45-19.45 Uhr

Walchwil, 5. Oktober 2018 Schul- und Gemeindebibliothek Walchwil
Die Bibliothekarinnen

851128

Schwarzarbeit lohnt sich nicht - weder für Arbeitgeber noch für Mitarbeitende!

Wussten Sie, dass für Sie als Arbeitgeber das Risiko beträchtlich ist? In einer Unfallsituation sind Ihre Mitarbeitenden nicht versichert und Sie tragen die vollen Kosten!
Wussten Sie, dass für Sie als Mitarbeitende die Einbussen im Rentenalter gravierend sind und zwar sowohl bei der AHV als auch bei der Pensionskasse?
Die GGZ@Work-Jobbörse hilft Ihnen - zu Non-Profit-Konditionen - Schwarzarbeit zu vermeiden.
Wir erledigen für Sie die Lohnadministration. So sind die Mitarbeitenden bei uns angestellt und korrekt versichert (AHV/IV, Unfallversicherung und BVG). Nutzen Sie dieses Angebot zum Beispiel bei Kleinaufträgen, wiederkehrenden Reinigungseinsätzen oder für Aushilfen.
Diese Dienstleistung wird von der AHV Ausgleichskasse Zug begrüsst und unterstützt.
Fragen Sie unverbindlich an. Das Team der Jobbörse erklärt Ihnen gerne die weiteren Details und sichert Ihnen absolute Diskretion zu.
GGZ@Work-Jobbörse, Industriestrasse 22, 6300 Zug, Telefon 041 727 61 71, jobboerse@ggz.ch
Die GGZ@Work-Jobbörse ist eine Institution der Gemeinnützigen Gesellschaft Zug.

GGZ@Work-Jobbörse Amt für Wirtschaft und Arbeit

404456

363834

Sperrung Gebiet Bergwald

Infolge eines Holzschlages ist im Gebiet Bergwald am 15. und 16. Oktober 2018, jeweils von 7.00-17.00 Uhr, der Durchgang respektive die Durchfahrt für Fussgänger und Velofahrer verboten.
Wir bitten Sie als Verkehrsteilnehmer die Signalisation zu beachten und danken für das Verständnis.

Unterägeri, 5. Oktober 2018 Einwohnergemeinde, Bau und Unterhalt

851050

Sperrung Gebiet Bergwald

Infolge eines Holzschlages ist im Gebiet Bergwald am 15. und 16. Oktober 2018, jeweils von 7.00-17.00 Uhr der Durchgang respektive die Durchfahrt für Fussgänger und Velofahrer verboten.
Wir bitten Sie als Verkehrsteilnehmer, die Signalisation zu beachten und danken für das Verständnis.

Oberägeri, 5. Oktober 2018 Abteilung Bau und Sicherheit

851119

Sperrung Hinterbergstrasse, Walchwil

Am Montag, 22. Oktober 2018 und Dienstag, 23. Oktober 2018 müssen die Leitplanken entlang der Hinterbergstrasse im Abschnitt «Franzosenloch» erneuert werden. In diesem Bereich kann es zu Sperrungen und Behinderungen kommen. Wir bitten die Strassenbenützer/innen und Anwohner/innen um Verständnis und danken für die Rücksichtnahme. Befolgen Sie bitte die Anweisungen der Fachfirma vor Ort.

Walchwil, 12. Oktober 2018 Abteilung Infrastruktur/Sicherheit

850956