Amtsblatt des Kantons Zug / Amtlich

Nautische Veranstaltung auf dem Zugersee

Privater Drachenbootanlass, Donnerstag, 19. Mai 2022, von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr.
Gewässer/Strecken:
Zugersee; See-Club Zug Richtung Cham

Zug, 13. Mai 2022 Zuger Polizei
RED SNAPPER EVENTS, Daniel König

902079

Ombudsstelle Kanton Zug

Vermittlung in Konfliktsituationen mit Behörden

Fühlen Sie sich von den Behörden des Kantons oder Ihrer Gemeinde missverstanden?
Haben Sie das Gefühl, nicht zu Ihrem Recht zu kommen?
Ist Ihre Beziehung zur öffentlichen Verwaltung belastet?
Verwirren Sie Vorschriften oder Verwaltungsabläufe?
Die Ombudsfrau unterstützt die Suche nach Lösungen bei Schwierigkeiten zwischen der Bevölkerung und kantonalen und gemeindlichen Verwaltungsstellen.
Die Ombudsstelle Kanton Zug ist für Sie da: Unabhängig, neutral, vertraulich, kostenlos.
Ombudsstelle Kanton Zug: Bernadette Zürcher, Ombudsfrau, Alpenstrasse 14, 6300 Zug
Telefon 041 711 71 45, E-Mail: ombudsstelle@zg.ch, www.ombudsstelle-zug.ch.

Ombudsstelle Kanton Zug

872206

Provisorische Nachlassstundung

Gesuchstellende Partei: Nord Stream 2 AG, CHE-444.239.548, Baarerstrasse 52, 6300 Zug
Der gesuchstellenden Partei wurde die provisorische Nachlassstundung gewährt.
Verfügende Stelle:
Kantonsgericht Zug
Provisorischer Sachwalter:
Transliq AG (Mandatsleiter: Philipp Possa; Mandatsstellvertreter: Robert Bächler), Schwanengasse 5/7, 3011 Bern
Beginn der provisorischen Nachlassstundung: 10. Mai 2022
Dauer der provisorischen Nachlassstundung: 4 Monate
Ablauf der provisorischen Nachlassstundung: 10. September 2022
Verhandlung zur Bewilligung der definitiven Nachlassstundung:
-
-
Ergänzende rechtliche Hinweise:
-
Bemerkungen:
-

Zug, 13. Mai 2022 Kantonsgericht Zug

902713

RAV Zug - Unsere Dienstleistungen für Arbeitgebende

Stellen online melden

Sie können Ihre offenen Stellen direkt online über arbeit.swiss erfassen und im Job-Room publizieren. Die einfache Registrierung der Stelle wird durch eine Eingabemaske ermöglicht. Die Mitarbeitenden unserer Kontaktstelle Arbeitgeber beraten Sie gerne und besuchen Ihren Betrieb, wenn Sie dies wünschen.

Stellenmeldepflicht

In der Schweiz besteht eine sog. Stellenmeldepflicht in verschiedenen Berufsarten mit mindestens 5 Prozent Arbeitslosigkeit. Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) publiziert die Liste der meldepflichtigen Berufsarten sowie aktuelle Informationen auf arbeit.swiss. Sie können einfach und schnell prüfen, ob Ihre Stelle meldepflichtig ist. Das Check-Up Tool finden Sie unter:
Menü > Arbeitgeber > Stellenmeldepflicht > Check-Up.

Stellenvermittlungen

Suchen Sie neue Arbeitskräfte? Haben Sie eine Stellenvakanz, die es rasch zu besetzen gilt? Beim RAV Zug finden Sie ein grosses Potenzial an qualifizierten Stellensuchenden, die für Temporär- oder Festanstellungen sofort eingesetzt werden können. Als Partner offeriert Ihnen das RAV die Publikation Ihrer Stelle im Job-Room auf arbeit.swiss. Falls Sie die Stelle nicht publizieren wollen, bietet die Kontaktstelle Arbeitgeber gezielte Vorselektionen nach Ihren Kriterien an. Dadurch ermöglichen wir Ihnen ein einfaches Auswahlverfahren.
EURES
Möchten Sie Ihre Vakanz europaweit ausschreiben oder suchen Sie Ihre Mitarbeitenden im europäischen Raum? Auch hier sind wir Ihr Ansprechpartner und helfen Ihnen bei der Ausschreibung.
Kontaktaufnahme via Infoline: kag@rav.zg.ch oder 041 728 25 70

Regionales Arbeitsvermittlungszentrum (RAV)
Verein für Arbeitsmarktmassnahmen (VAM)
Volkswirtschaftsdirektion

872213

RAV-Zug - Öffentliche Arbeitsvermittlung

Das Regionale Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) Zug führt im Auftrag des Kantons im Hertizentrum 6, 6303 Zug, die öffentliche Arbeitsvermittlung durch.
Unsere Dienstleistung für Arbeitnehmende mit Wohnsitz im Kanton Zug:
- Erstanmeldung für Personen aus allen Zuger Gemeinden
- Unterstützung bei der Stellensuche
- Stellenvermittlung vor und während der Arbeitslosigkeit

Ihre Anmeldung

Die Anmeldung kann entweder über den e-Service www.job-room.ch/aav oder durch persönliches Erscheinen auf dem RAV erfolgen. Die Person hat sich mit einem amtlichen Ausweis und der AHV-Nummer (z.B. AHV-Ausweis, Krankenversicherungskarte) zu identifizieren.
Weitere wichtige Informationen für Ihre Anmeldung und für die persönliche Beratung finden Sie auf unserer Homepage www.rav-zg.ch
Wir sind telefonisch erreichbar unter 041 728 25 88:
Montag bis Freitag, 8.00-11.45 Uhr und 13.15-17.00 Uhr

Wichtiger Hinweis:

Befürchten Sie, eine Kündigung zu erhalten, ist Ihnen bereits gekündigt worden, verlieren Sie Ihre Stelle aus anderen Gründen oder haben Sie selber Ihre Stelle gekündigt? In diesen Situationen sind frühzeitig Abklärungen notwendig, wenn Sie eine Verzögerung oder Kürzung der Versicherungsleistung vermeiden wollen.
Die Kündigungszeit muss zur Stellensuche genutzt werden. Sie müssen all Ihre Stellenbewerbungen für den späteren Nachweis lückenlos schriftlich dokumentieren können.
Weitere Tipps erhalten Sie unter der Homepage www.arbeit.swiss.

Verein für Arbeitsmarktmassnahmen (VAM)
Regionales Arbeitsvermittlungszentrum (RAV)
Volkswirtschaftsdirektion

891437

Rehkitzrettung mit Drohnen

Rehe halten sich im Frühling oft mit ihren frisch geboren Kitzen wegen des Nahrungsangebots auf Wiesen auf. Insbesondere die jungen Rehe - welche bei Störungen nicht flüchten, sondern sich ducken - laufen dabei Gefahr, durch Landmaschinen getötet zu werden.
Um dies zu verhindern, können Wiesen vor dem Mähen mit einer Drohne mit Wärmebildkamera abgeflogen werden, um die Rehkitze zu orten und zu schützen. Der Zuger Kantonale Patentjägerverein bietet in Zusammenarbeit mit dem Zuger Bauernverband und dem Amt für Wald und Wild für die Monate Mai und Juni allen Landwirtinnen und Landwirten an, mit einer Drohne die zu mähenden Wiesen nach Rehkitzen abzusuchen. Die Dienstleistung ist kostenlos. Interessierte können sich frühzeitig beim Amt für Wald und Wild, Telefon 041 728 35 22 oder info.afw@zg.ch melden.
Weitere Informationen sind unter www.zg.ch/afw unter der Rubrik «Rehkitzrettung» zu finden.

Zug, 13. Mai 2022 Amt für Wald und Wild

902545

Repair-Café am Samstag, 14. Mai 2022, im Schulhaus Ehret C

Am Samstag, 14. Mai 2022, wird von 10.00 bis 15.00 Uhr, das Repair-Café in Hünenberg im Schulhaus Ehret C durchgeführt. Ehrenamtlich tätige Personen führen Reparaturen an Geräten und Materialien aus. Reparaturangebote gibt es beispielsweise für Haushaltgeräte, elektrische oder mechanische Geräte. Weiter wird abgeklärt, ob defekte Kleider oder Bücher geflickt werden können. Falls möglich, werden die Reparaturen gleich vor Ort ausgeführt. Interessierte Personen finden auf der Webseite www.repair-cafe-zug.ch weitere Informationen.

Hünenberg, 6. Mai 2022 Gemeinde Hünenberg
Sicherheit und Umwelt

902229

Räumung Urnenwände und Grabfelder aufgrund Ablauf Grabesruhe

Urnennischen sowie Grabfelder mit Verstorbenen aus den Jahren vor 2002 werden ab Montag, 30. Mai 2022 geräumt. Die entsprechenden Urnennischen und Grabreihen sind auf dem Friedhof Oberägeri gekennzeichnet.
Wir bitten die Angehörigen, auf diesen Gräbern keinen Sommerflor mehr anzupflanzen und die Grabdenkmäler zu räumen. Die Urnen können nach Voranmeldung bis Mittwoch, 25. Mai 2022 beim Werkhof Oberägeri, Telefon 041 750 31 02, abgeholt werden. Nach Ablauf dieser Frist werden die noch verbliebenen Urnen in das Gemeinschaftsgrab überführt. Grabmale und Pflanzen, die bis zum 25. Mai 2022 nicht abgeholt werden, verfallen ohne Kostenfolge der Einwohnergemeinde Oberägeri.

Oberägeri, 1. April 2022 Abteilung Bau und Sicherheit

901154

Schwarzarbeit lohnt sich nicht - weder für Arbeitgeber noch für Mitarbeitende!

Wussten Sie, dass für Sie als Arbeitgeber das Risiko beträchtlich ist? In einer Unfallsituation sind Ihre Mitarbeitenden nicht versichert und Sie tragen die vollen Kosten!
Wussten Sie, dass für Sie als Mitarbeitende die Einbussen im Rentenalter gravierend sind und zwar sowohl bei der AHV als auch bei der Pensionskasse?
Die GGZ@Work-Jobbörse hilft Ihnen - zu Non-Profit-Konditionen - Schwarzarbeit zu vermeiden.
Wir erledigen für Sie die Lohnadministration. So sind die Mitarbeitenden bei uns angestellt und korrekt versichert (AHV/IV, Unfallversicherung und BVG). Nutzen Sie dieses Angebot zum Beispiel bei Kleinaufträgen, wiederkehrenden Reinigungseinsätzen oder für Aushilfen.
Diese Dienstleistung wird von der AHV Ausgleichskasse Zug begrüsst und unterstützt.
Fragen Sie unverbindlich an. Das Team der Jobbörse erklärt Ihnen gerne die weiteren Details und sichert Ihnen absolute Diskretion zu.
GGZ@Work-Jobbörse, Industriestrasse 22, 6300 Zug, Telefon 041 727 61 71, jobboerse@ggz.ch
Die GGZ@Work-Jobbörse ist eine Institution der Gemeinnützigen Gesellschaft Zug.

GGZ@Work-Jobbörse Amt für Wirtschaft und Arbeit

872211

872220

Spitex Kanton Zug

Pflege, Hauswirtschaft und Betreuung, Mahlzeitendienst, Nachtdienst sowie Fachbereiche Palliative Care, Psychiatrische Pflege, Demenz und Wundpflege.
Neuhofstrasse 19a, 6340 Baar, Telefon 041 729 29 29, E-Mail: info@spitexzug.ch

Spitex Kanton Zug

872218

Stellenausschreibung

Sind Sie an rechtlichen Fragestellungen interessiert? Befassen Sie sich gerne mit Rechtsgeschäften und Beglaubigungen? Sind Sie eine kommunikative und offene Persönlichkeit? Arbeiten Sie dienstleistungsorientiert und effizient? Dann suchen wir Sie im Rechtsdienst der Stadt Zug! Hier können Sie die Stadtzuger Bevölkerung mit vielseitigen und spannenden Dienstleistungen unterstützen.

Wir suchen per 1. August 2022 oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Rechtsdienst, 80% - JobID 36291

Ihre Hauptaufgaben: Unterstützung des Notariats und des Rechtsdienstes in administrativen Aufgaben (Bsp. Bearbeiten des Post- und des E-Mail-Eingangs, Führen der internen Geschäftskontrolle, Nachführen der Systematischen Rechtssammlungen, Erstellen von jährlichen Statistiken, Terminkoordination etc.); Erstellen und Versenden von Debitorenrechnungen; Beglaubigungen von Unterschriften und Kopien, insbesondere aller Spezialfälle (inkl. Fremdsprachen); Erstellen von Vertragsentwürfen im Sachenrecht, Personenrecht, Familienrecht oder Erbrecht sowie Grundbuchanmeldungen; Entgegennahme und Ausführung von telefonischen Änderungen bzw. Ergänzungen von Verträgen; telefonische Auskünfte aller Art bezüglich notarieller Geschäfte; Mitwirkung bei Digitalisierungsprojekten; Arbeiten im Erbschaftswesen werden mittelfristig dazukommen.
Das bringen Sie mit: Abgeschlossene kaufmännische Grundausbildung; mehrjährige Erfahrung in einem Notariat, einer Anwaltskanzlei mit Notariat oder auf einem Grundbuchamt und allenfalls im Erbschaftswesen; Fachkenntnisse in der öffentlichen Beurkundung; gute Kenntnisse der Funktionsweise einer Verwaltung von Vorteil; stilsicheres Deutsch und gute Englischkenntnisse; hohe Digitalisierungskompetenz und ausgezeichnete IT-Kenntnisse (Windowsprogramme); die Fähigkeit, einfachere rechtliche Dokumente selbstständig zu verfassen; kunden- und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise.
Wir bieten Ihnen: Eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe; wir bieten mittelfristig die Möglichkeit einer Pensenerhöhung; ein motiviertes Team und einen attraktiven Arbeitsplatz im Stadthaus ganz in der Nähe des Bahnhofs.
Wir freuen uns auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen bis 22. Mai 2022 an Olivia Rölli, Stv. Leiterin Personaldienst, personaldienst@stadtzug.ch, vorzugsweise über das Bewerbungssystem www.ostendis.com, JobID (36291). Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Beat Moos, Leiter Rechtsdienst, 058 728 90 71, gerne zur Verfügung.

Zug, 13. Mai 2022 Personaldienst der Stadt Zug
www.stadtzug.ch

902804

Stellenausschreibung

Interessieren Sie sich für die Mitarbeit in einer modernen Bibliothek? Mögen Sie den Kundenkontakt im Rahmen von Dienstleistungsangeboten und Veranstaltungen? Möchten Sie wertvolle Praxiserfahrungen für Ihre weiterführende Ausbildung im Bibliotheksbereich sammeln?

Wir bieten Ihnen per 1. September 2022 für ein Jahr eine vielseitige

Praktikumsstelle in der Bibliothek Zug, 80%, JobID 35814

Als Vorbereitung für ein Studium in Informationswissenschaft umfasst das Praktikum die Einführung und Mitarbeit in allen wichtigen Bereichen einer modernen Stadt- und Kantonsbibliothek.
Ihre Hauptaufgaben: Kundenberatung und Kundenservice; Mitarbeit in der Medien- bearbeitung und in der Zuger Sammlung und Dokumentation; Mitarbeit bei der Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Schulungen und Führungen; Unterstützung im Bereich Kommunikation und Marketing; Mithilfe in laufenden Projekten.
Das bringen Sie mit: Matura oder Berufslehre mit Berufsmaturität; Interesse an Weiterentwicklungen des Bibliotheksangebots; Interesse an Menschen, Medien, Wissensvermittlung und digitalen Technologien; Kreativität, Dienstleistungsorientierung und gute Kommunikationsfähigkeiten; eine verantwortungsbewusste, teamfähige, flexible und freundliche Persönlichkeit.
Wir bieten Ihnen: Eine umfassende Einführung und Einblicke in Ihr neues Berufsfeld; eine zukunftsorientierte Bibliothek mit klarer Aufgabenteilung und einem motivierten Team; fortschrittliche Arbeitsbedingungen und attraktive Sozialleistungen.
Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen bis 19. Mai 2022 an Olivia Rölli, Stv. Leiterin Personaldienst, personaldienst@stadtzug.ch, vorzugsweise über das Ostendis-Bewerbungssystem www.ostendis.com (JobID 35814). Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Gabriela Mattmann, Teamleiterin Bibliothekarische Dienste, Telefon 058 728 95 09, gerne zur Verfügung.

Zug, 29. April 2022 Personaldienst der Stadt Zug
www.stadtzug.ch

902060

Stellenausschreibung

Auf Beginn des Schuljahres 2022/23, per 17. August 2022, suchen wir eine

Fachperson Sozialpädagogik HF/FH oder Kindheitspädagogik HF 80%

Option «Übernahme der Abteilungsleitung Sozialpädagogik ab 2024»
Auf unserer Lerngruppe MS 1 (3./4. Klasse) werden in enger Zusammenarbeit mit Lehrpersonen und Therapeutinnen 10-12 Kinder sozialpädagogisch gefördert und betreut.
Sie bieten Berufserfahrung mit Kindern im Primarschulalter und im Übergang zur Pubertät, ausgesprochene Teamfähigkeit (Bereitschaft zum Teamteaching), Kreativität, Gestaltungs- und Handlungskompetenz im Freizeitbereich; besitzen natürliche Autorität, arbeiten lösungsorientiert und pflegen den fachlichen Umgang mit anderen Berufsleuten, mit Familien- und Versorgersystemen selbstverständlich und gerne; haben Erfahrung in der Praxisanleitung (evtl. PAL-Ausbildung/Kurs für Berufsbildner).
Wir sind eine Institution mit einem attraktiven und vielfältigen Handlungsfeld; arbeiten interdisziplinär in altersdurchmischten Lerngruppen; bieten Gestaltungsfreiraum in einem übersichtlichen Team; bieten eine engagierte und unterstützende Zusammenarbeit unter den Mitarbeitenden und mit der Leitung; unterstützen die persönliche Weiterbildung finanziell und ideologisch; haben eine Besoldung nach kantonalen Richtlinien; haben 13 Ferienwochen bei freien Wochenenden; verfügen über eine schöne und zweckmässige Infrastruktur über dem Ägerisee.
Auskunft und Bewerbung: Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 15. Mai 2022 an die Sprachheilschule Unterägeri z. H. Till Lother, Höhenweg 80, 6314 Unterägeri oder an t.lother@sprachi-unteraegeri.ch.
Auf unserer Webseite www.sprachi-unteraegeri.ch erfahren Sie mehr über unsere Schule.
Für Auskünfte wenden Sie sich bitte an Bruno Clematide, Abteilungsleiter Sozialpädagogik, Telefon 041 754 42 42, E-Mail: b.clematide@sprachi-unteraegeri.ch

Unterägeri, 6. Mai 2022 Einwohnergemeinde Unterägeri
Sprachheilschule Unterägeri

902509

Stellenausschreibung

Cham ist eine attraktive Gemeinde am Zugersee mit rund 17200 Einwohnerinnen und Einwohnern sowie einer dienstleistungsorientierten und modernen Verwaltung. Für die Zentralen Dienste suchen wir im Rahmen einer Stellvertretung per sofort oder nach Vereinbarung befristet bis 31. Dezember 2022

eine Sachbearbeiterin Erbschaftsamt/einen Sachbearbeiter Erbschaftsamt
(40%, idealerweise an vier Halbtagen)

Ihre Aufgaben: Bearbeitung von Erbschaftsfällen; Erbenermittlung und Erstellen von Erbenverzeichnissen; Eröffnen von letztwilligen Verfügungen und Ehe- und/oder Erbverträgen; Beratung zum formellen Ablauf in Erbfällen; Erstellen von Nachlassinventaren.
Unser Angebot: Selbstständiges, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit eigener Fallbetreuung; kollegiales, motiviertes und engagiertes Team; zeitgemässe Anstellungsbedingungen und Infrastruktur; mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbarer Arbeitsplatz.
Ihr Profil: Kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung vorzugsweise im Erbschafts, Notariats- oder Treuhandwesen; Weiterbildung im Bereich Verwaltung und/oder Güter- und Erbrecht von Vorteil; Flair und Interesse an rechtlichen Belangen; exakte, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise auch in hektischen Situationen; hohes Dienstleistungsbewusstsein, Belastbarkeit und Diskretion.
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen online. Zu finden ist der Bewerbungslink auf unserer Homepage www.cham.ch unter offene Stellen.
Für Auskünfte steht Ihnen Stefan Hofstetter, Bereichsleiter Recht, Notariat und Erbschaftsamt (041 723 87 05) gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auch auf www.cham.ch.

Cham, 13. Mai 2022 Einwohnergemeinde Cham

902668

Stellenausschreibung

Cham ist eine attraktive Gemeinde mit einem auszeichnenden Kultur- und Kongresshaus. Über 800 Anlässe finden jährlich im Lorzensaal statt. Ob Galadinner, Generalversammlungen, Seminare, Ausstellungen, Kulturveranstaltungen, Theater, Konzerte oder Gemeinde- und Vereinsanlässe - der Lorzensaal Cham bietet die passende Bühne für Events aller Art. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir per 1. Juli 2022 oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als

Projektleiterin Events/Projektleiter Events (80-100%)

Ihre Aufgaben: Planung, Organisation, Koordination und Umsetzung von Events aller Art (Bankette, Seminare, Kongress- und Kulturveranstaltungen usw.); umfassender Kundenkontakt von der Erstanfrage, über Angebotserstellung (inkl. F&B), Vertragsabschluss und Durchführung bis hin zur Nachbearbeitung der Veranstaltungen; Sicherstellen einer reibungslosen Kommunikation und Informationszentrum für alle betroffenen Bereiche und involvierten Stellen für die Durchführung der jeweiligen Events; Schnittstelle zu den unterschiedlichen Lieferanten, die zu der Eventdurchführung beitragen; Mitarbeit in der aktiven Kundenpflege, Kundenbindung und Sicherstellen einer sauberen Eventerfassung im Reservationssystem Protel; Mithilfe bei der Gestaltung des F&B-Angebotes und Bestellwesen; Mithilfe bei der Umsetzung von Marketing- und Sales-Massnahmen; administrative Arbeiten mit Koordination des Rechnungswesens mit Debitoren/Kreditoren, Abrechnungen und Statistiken, Pflege des Reservationssystems, Betreuung Kulturkalender; Stellvertretung der Geschäftsführerin Lorzensaal.
Unser Angebot: Anspruchsvolle, vielfältige und spannende Tätigkeiten und Übernahme von verantwortungsvollen Aufgaben; Freiraum für Ideen mit Entwicklungsspielraum; Arbeitsplatz im Umfeld eines modernen Kultur- und Kongresshauses; motiviertes, professionelles und gut eingespieltes Team mit ausführlicher Einarbeitung; attraktive und fortschrittliche Anstellungsbedingungen mit Jahresarbeitszeit.
Ihr Profil: Kaufmännische Ausbildung und Abschluss an einer Hotelfach-/Tourismusschule oder Berufserfahrung in der Fachrichtung der Hotel-, Messe-, Kongress- und Eventbranche; ausgeprägte Kundenorientierung mit hohem Dienstleistungsverständnis; Organisationstalent mit schneller Auffassungsgabe, strukturierte Arbeitsweise und betriebswirtschaftliches Denken; kommunikative, belastbare und teamfähige Persönlichkeit mit sicherem Auftreten; hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft mit unregelmässigen Arbeits- zeiten am Abend und an Wochenenden; stilsicheres Deutsch sowie sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift; fundierte IT-Kenntnisse (MS Office, Bankett- und Eventsoftware z.B. Protel von Vorteil).
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen online. Zu finden ist der Bewerbungslink auch auf unserer Homepage www.lorzensaal.ch oder www.cham.ch unter offene Stellen. Für Auskünfte steht Ihnen Marianne Sidler; Geschäftsführerin Lorzensaal (041 723 89 75) gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auch auf www.lorzensaal.ch oder www.cham.ch.

Cham, 6. Mai 2022 Einwohnergemeinde Cham

902511

Stellenausschreibung

Cham ist eine attraktive Gemeinde am Zugersee mit rund 17200 Einwohnerinnen und Einwohnern sowie einer dienstleistungsorientierten und modernen Verwaltung. Es stehen vielfältige und anspruchsvolle Projekte im Schul- und Verwaltungsbau an, die eine erfolgreiche Entwicklung, Planung und Realisierung voraussetzen. Wir suchen für die Abteilung Planung und Hochbau zur Verstärkung des Teams Hochbau/Liegenschaften per 1. August 2022 oder nach Vereinbarung

eine Projektleiterin Hochbau/einen Projektleiter Hochbau (80-100%)

Ihre Aufgaben: Bauherrenseitige Projektleitung bei Neu- und Umbauprojekten von der Machbarkeitsstudie bis zur Inbetriebnahme; Unterhalts- und Instandsetzungsplanung für die zugewiesenen Liegenschaften; Führen und Steuern von unterschiedlichen Projektteams aus internen Nutzergruppen sowie externen Planern und Spezialisten; Budget- und Kostenverantwortung im Zuständigkeitsbereich; Erarbeiten von Entscheidungsgrundlagen und Anträgen zu Handen der politischen Instanzen.
Unser Angebot: Selbstständige, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit; kollegiales, motiviertes und unterstützendes Team; attraktive und fortschrittliche Anstellungsbedingungen mit Jahresarbeitszeit; mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbarer Arbeitsplatz.
Ihr Profil: Hochschul- oder Fachhochschulabschluss im Bauwesen (Architektur oder Bauingenieurwesen); ausgewiesene Erfahrung in der Entwicklung, Planung und Ausführung von anspruchsvollen Bauprojekten; Fachkompetenzen in den Bereichen Gebäudebewirtschaftung, Gebäudetechnik, Gestaltung, Ökologie und Ökonomie; ausgeprägtes Organisations-, Kommunikations- und Verhandlungsgeschick, lösungsorientiertes Handeln und Flair für politische Prozesse; Freude an Zusammenarbeit mit verschiedenen Interessengruppen; selbstständige, teamfähige und engagierte Persönlichkeit mit einer hohen Dienstleistungsorientierung und unternehmerischem Denken.
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen online. Zu finden ist der Bewerbungslink auch auf unserer Homepage www.cham.ch unter offene Stellen. Für Auskünfte stehen Ihnen Philipp Rüber, Abteilungsleiter Planung und Hochbau (041 723 87 51) oder Daniel Meister, Projektleiter Hochbau/Liegenschaften (041 723 87 52) gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auch auf www.cham.ch.

Cham, 6. Mai 2022 Einwohnergemeinde Cham

902513

Stellenausschreibung

Cham ist eine attraktive Gemeinde am Zugersee mit rund 17200 Einwohnerinnen und Einwohnern sowie einer dienstleistungsorientierten und modernen Verwaltung. An der Musikschule Cham unterrichten 55 Lehrpersonen rund 1900 Schülerinnen und Schüler. Für die Abteilung Bildung suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung per 1. August 2022 oder nach Vereinbarung

eine Sachbearbeiterin/einen Sachbearbeiter Administration Musikschule (80%)

Ihre Aufgaben: Sie führen selbstständig die Administration der Musikschule Cham; Sie managen als erste Anlaufstelle der Musikschule einen grossen Teil des Tagesgeschäfts; Sie erledigen sämtliche Arbeiten im Zusammenhang mit Schülerbewirtschaftung, Personalbewirtschaftung Musiklehrpersonen, Programmgestaltung Konzerte; Sie unterstützen die Musikschulleitung in organisatorischen und administrativen Belangen und sind Teil des erweiterten Schulleitungsteams; Sie planen ihre breit gefächerten Aufgaben sinnvoll und denken strategisch; Sie fühlen sich wohl in einem dynamischen Umfeld und behalten auch in hektischen Phasen den Überblick.
Die Musikschule Cham befindet sich aktuell in einem Organisationsentwicklungsprozess, in welchem die Führungs- und Organisationsstruktur überarbeitet und den zukünftigen Anforderungen angepasst wird. Die neuen Strukturen werden auf das Schuljahr 2023-24 hin implementiert. Im Rahmen dieses Prozesses kann das Stellenprofil dieser Stelle im ersten Jahr teilweise mitgestaltet werden, bevor ab Sommer 2024 die neue Struktur mit neuem Team durchstartet.
Unser Angebot: Verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit im Musikschulumfeld; selbstständiges Arbeiten in einem abwechslungsreichen und sich laufend weiter entwickelnden Aufgabengebiet; kollegiales Arbeitsverhältnis in einem kleinen engagierten und motivierten Team mit guter Einarbeitung; attraktive und fortschrittliche Anstellungsbedingungen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbarer Arbeitsplatz.
Ihr Profil: Kaufmännische Grundausbildung mit Berufserfahrung vorzugsweise im Musikschul- oder Schulbereich; stilsicheres Deutsch und sehr gute IT-Kenntnisse (MS Office, MS Teams, Scolaris von Vorteil); exakte, selbstständige, verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Initiative, Flexibilität und Belastbarkeit; dynamische und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Freude am Kontakt mit Eltern, Lehrpersonen, Behörden und Schulleitungen.
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen online. Zu finden ist der Bewerbungslink auf unserer Homepage www.cham.ch unter offene Stellen.
Für Auskünfte steht Ihnen Christoph Müller, Leiter Musikschule (041 723 88 36) gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auch auf www.cham.ch oder www.musikschulecham.ch.

Cham, 6. Mai 2022 Einwohnergemeinde Cham

902536

Stellenausschreibung

Die sehr schön am Zugersee gelegene Gemeinde Cham mit rund 17200 Einwohnerinnen und Einwohnern entwickelt sich stetig. Die damit verbundenen Aufgaben zu Unterhalt der Infrastruktur und zur Pflege des öffentlichen Raums werden aufwändiger und vielfältiger. Für unseren dienstleistungsorientierten Werkhof suchen wir infolge Pensionierung per 1. Oktober 2022 oder nach Vereinbarung

eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter Werkhof als Verantwortliche/r Ökihof (80-100%)

Ihre Hauptaufgaben: Verantwortung für den Betrieb und Kundenbetreuung im Ökihof Furenmatt; Organisation der Annahme, Sortierung und Weitergabe aller im Ökihof zu sammelnden Wertstofffraktionen; administrative Aufgaben wie Erstellen von Bestellungen, Abholaufträgen sowie Kassenabrechnungen; Unterhalt und Wartung des Maschinen- und Fahrzeugparks im Ökihof.
Weitere Aufgaben: Mitarbeit als Allrounder/in bei Werkdienstarbeiten wie Unterhalt und Reinigung von Strassen, Wegen, Plätzen, Grünanlagen und Siedlungsentwässerungen, beim Winterdienst, öffentlichen Veranstaltungen und Märkten sowie für weitere anfallende Arbeiten; Einsätze im 24 Std.-Pikettdienst und Einsätze an Wochenenden.
Unser Angebot: Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit; motiviertes, professionelles und hilfsbereites Team; zeitgemässe und fortschrittliche Anstellungsbedingungen; gut ausgerüsteter Öki- und Werkhof mit modernem Maschinenpark.
Ihr Profil: Freundliche, hilfsbereite und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit; Interesse und Freude an der Materie/Thematik Entsorgung, Recycling, Nachhaltigkeit usw.; abgeschlossene handwerkliche Grundausbildung, Ausbildung als Recyclist (inkl. Diplomkurs) von Vorteil, gekoppelt mit Berufserfahrung in einem Entsorgungsbetrieb/Ökihof; physisch belastbar und Freude an Aussenarbeiten bei allen Witterungen; selbstständige, zuverlässige und exakte Arbeitsweise; vielfältig einsetzbar, teamfähig und motiviert; Bereitschaft für Pikettdienst und Einsätze am Abend und am Wochenende; Fahrausweis für Fahrzeuge Kategorie BE oder C von Vorteil; Wohnsitz in der Gemeinde resp. in der Nähe des Arbeitsortes oder Bereitschaft nach Cham zu ziehen.
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 22. Mai 2022 online. Zu finden ist der Bewerbungslink auf unserer Homepage www.cham.ch unter offene Stellen.
Für Auskünfte steht Ihnen Roger von Ah, Bereichsleiter Werkhof (Telefon 041 723 87 91) gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auch auf www.cham.ch.

Cham, 6. Mai 2022 Einwohnergemeinde Cham

902365

Stellenausschreibung

Cham ist eine attraktive Gemeinde am Zugersee mit rund 17200 Einwohnerinnen und Einwohnern sowie einer dienstleistungsorientierten und modernen Verwaltung. Wir suchen als Nachfolge für die Abteilung Finanzen und Verwaltung per 1. September 2022 oder nach Vereinbarung

eine Bereichsleiterin/einen Bereichsleiter Finanzen (100%)

Ihre Aufgaben: Fachliche, personelle und organisatorische Führung des Teams Finanzen mit 6 Mitarbeitenden; verantwortlich für die gesamte Gemeindebuchhaltung einschliesslich der Nebenbücher; Erstellen Jahresabschluss und Budget, Investitions- und Finanzplanung; Erstellen Cash-Management; Erstellen Mehrwertsteuerabrechnung; Beratung und Instruktionen von Mitarbeitenden in buchhalterischen Fragen; Mitarbeit in Fachgruppen und in Projekten.
Unser Angebot: Eigenständige, herausfordernde und vielschichtige Tätigkeit; kollegiales, motiviertes und unterstützendes Team; attraktive und fortschrittliche Anstellungsbedingungen mit Jahresarbeitszeit; mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbarer Arbeitsplatz.
Ihr Profil: Abgeschlossene Aus- und Weiterbildung im Bereich Finanzen auf Stufe Fachausweis; positive Persönlichkeit mit ausgeprägten Führungs- und Sozialkompetenzen; kommunikative, analytische und lösungsorientierte Person, welche Prioritäten setzen kann; Freude am dienstleistungsorientierten Arbeiten und der Zusammenarbeit im Team; strukturierte und exakte Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe sowie logisches und vernetztes Denken; ausgezeichnete IT-Kenntnisse (MS Office, Excel), Kenntnisse in Finanz-Software Microsoft Dynamics NAV und der Lohn-Software Abacus wie auch in der Rechnungslegung nach HRM2 von Vorteil.
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen online. Zu finden ist der Bewerbungslink auch auf unserer Homepage www.cham.ch unter offene Stellen. Für Auskünfte stehen Ihnen Roger Mohr, Abteilungsleiter Finanzen und Verwaltung (Telefon 041 723 87 21) oder Simone Roos, aktuelle Stelleninhaberin (041 723 87 22) gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auch auf www.cham.ch.

Cham, 6. Mai 2022 Einwohnergemeinde Cham

902510