Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 30. Oktober 2020
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Amtsblatt des Kantons Zug / Amtlich

Stellenausschreibung

Möchten Sie sich im Rahmen eines Praktikums in unseren schulergänzenden Einrichtungen engagieren? Bereitet es Ihnen Freude, Kindergarten- und Schulkinder in deren Freizeit zu betreuen? Erlernen Sie das Begleiten von Kindergruppen in der schulergänzenden Betreuung als Spiel- und Gestaltungsort. Das Angebot steht Kindergarten- und Primarschulkindern von Montag bis Freitag während der Schulwochen offen. Auch während der Schulferien betreuen wir die Kinder an einem Standort.

Wir bieten per 1. April 2021 Praktikumsstellen für ein halbes oder ein ganzes Jahr

sozialpädagogische Praktika, 80% - JobID 24197 (Jahresarbeitszeit)

(Vorpraktikum oder Ausbildungspraktikum für FH-/HF-Absolvent/innen)

Ihre Hauptaufgaben: Im Zentrum steht die Betreuung von Kindergarten- und Schulkindern im Rahmen der pädagogischen Konzeption: Beobachten, begleiten und unterstützen der individuellen Lern- und Entwicklungsprozesse sowie sozialen Prozesse der Kinder; begleiten von heterogenen Kindergruppen bei der Gestaltung ihrer Freizeit; übernehmen von organisatorischen und administrativen Aufgaben (Protokollführung etc.); tatkräftiges Unterstützen des Teams im Betreuungsalltag; Mitarbeit während der Öffnungswochen in der Regel je von Montag bis Freitag und während zwei Ferienwochen von 08.00 bis 18.00 Uhr in der Ferienbetreuung «Ferien-Zug».
Das bringen Sie mit: Eine abgeschlossene Berufslehre/Matura; Interesse an inhaltlichen Weiterentwicklungen des Angebots sowie Bereitschaft, Neues kennenzulernen; eine verantwortungsbewusste, teamfähige, kreative als auch humorvolle Persönlichkeit, die auch in hektischen Zeiten die Ruhe bewahrt.
Wir bieten Ihnen: Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team; ein sozialpädagogisches Arbeitsfeld, in dem Sie auf Kinder eingehen und mit der Zeit immer selbstständiger Gruppen leiten und fördern können; eine individuelle, qualifizierte Anleitung mit Themen aus den Bereichen Bildung, Betreuung und Erziehung.
Interessiert? Bitte senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen bis 30. November 2020 an Olivia Rölli, Stv. Leiterin Personaldienst der Stadt Zug, vorzugsweise über das Bewerbungssystem www.ostendis.com (JobID 24197) oder (personaldienst@stadtzug.ch). Für nähere Angaben zur Stelle steht Ihnen Martin Alessandri, Standortleiter Freizeitbetreuung Zentrum, Mobile 079 861 28 81, gerne zur Verfügung.

Zug, 23. Oktober 2020 Personaldienst der Stadt Zug

882712

Stellenausschreibung

Die Ausgleichskasse/IV-Stelle Zug ist das Kompetenzzentrum für Sozialversicherungen im Kanton Zug und beschäftigt rund 110 Mitarbeitende. Wir arbeiten in neun von zehn Sozialversicherungszweigen.
Sie sind dienstleistungsorientiert, lieben den Umgang mit Menschen und arbeiten gerne eigenverantwortlich. Interessiert Sie die Welt der Sozialversicherungen? Dann suchen wir Sie zur Verstärkung des Teams.

Sachbearbeiterin IV Sachleistungen/Sachbearbeiter IV Sachleistungen (100%)

Eintritt per sofort oder nach Vereinbarung.
Ihre Aufgaben: Bearbeiten der IV- und AHV-Gesuche von der Anmeldung bis Beschluss/ Verfügung und allfällige Einsprachen; Abklären der Gesuche in den Leistungsbereichen Hilfsmittel, medizinische Massnahmen, Hilflosenentschädigung und Assistenzbeitrag; Einholen von Unterlagen zur medizinischen, wirtschaftlichen, beruflichen und sozialen Situation der Versicherten; aktive Zusammenarbeit mit internen Fachstellen (Abklärungspersonen, RAD-Ärzte und Rechnungskontrolle); Anordnen von medizinischen Begutachtungen; allgemeine Administration und effiziente elektronische Dossierführung; Auskunftserteilung in telefonischer und schriftlicher Form sowie an Vorsprechende.
Ihr Profil: 3-jährige kaufmännische Ausbildung (E- oder M-Profil); mehrjährige Berufserfahrung in einer anspruchsvollen Sachbearbeitung; Weiterbildung im Sozialversicherungsbereich von Vorteil; Freude am Umgang mit gesetzlichen Bestimmungen; selbstständige, effiziente und zielorientierte Arbeitsweise; vernetztes Denken und Handeln mit starker Kundenorientierung; belastbare Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz.
Unser Angebot: Es erwartet Sie ein spannendes Arbeitsumfeld in einem Team mit zehn Mitarbeitenden. Wir bieten attraktive Anstellungsbedingungen und eine moderne Infrastruktur im Zentrum von Zug. Im Weiteren erhalten Sie die Möglichkeit zur Weiterbildung im Sozialversicherungsbereich.
Weiteres Vorgehen: Fühlen Sie sich von dieser interessanten und verantwortungsvollen Position angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit aktuellem Foto per E-Mail an: bewerbung@akzug.ch
Ausgleichskasse/IV-Stelle Zug, Claudia Seifert, HR-Fachfrau, Baarerstrasse 11, Postfach, 6302 Zug, Telefon 041 560 48 31, www.akzug.ch

Zug, 23. Oktober 2020 Ausgleichskasse/IV-Stelle Zug

882899

Stellenausschreibung

Ihre neue Herausforderung per 1. April 2021 als

Zivilschutz Instruktorin/Zivilschutz Instruktor (100%)

Ihre Aufgaben: Erarbeiten von Ausbildungsunterlagen für die Grund-, Weiterbildungs- und Wiederholungskurse; instruieren als Klassenlehrperson in Grund- und Ausbildungskursen; betreuen und kontrollieren der Ausbildung der Offiziere, Unteroffiziere und Mannschaft in Wiederholungskursen; bearbeiten von Dienstverschiebungsgesuchen, Kaderbeurteilungen, Kaderrekrutierungen, Kursabrechnungen und Kursberichte; erarbeiten von Konzepten und Analysen; Sachbearbeitung in den Fachbereichen der Zivilschutzorganisation; Mitglied im Kader der Zivilschutzorganisation des Kantons Zug.
Ihr Profil: Abgeschlossene Berufsausbildung im technischen, kaufmännischen, pflegerischen Bereich oder Matura; Fachausweis Ausbildner oder Diplom SVEB 1; Offizier einer Partnerorganisation des Bevölkerungsschutzes oder der Armee; selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise; Gewandtheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck; gute Informatik-Anwender-Kenntnisse; gute körperliche Verfassung; Verschwiegenheit, Flexibilität und Teamfähigkeit; Führerausweis für Personenwagen, wenn möglich Kat. BE und D1E.
Unser Angebot: Eine vielseitige und weitgehend selbstständige Tätigkeit; ein angenehmes und kollegiales Umfeld in einem kleinen Team; ein moderner Arbeitsplatz im Ausbildungszentrum Schönau in Cham; eine angemessene Besoldung mit flexiblen Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeit); gute Weiterbildungsmöglichkeiten.
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre elektronische Bewerbung bis 15. November 2020 per E-Mail an Oliver.Fuellemann@zg.ch.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Oliver Füllemann, Kommandant Zivilschutzorganisation, Hinterbergstrasse 43, 6312 Steinhausen, gerne zur Verfügung. Telefon 041 723 72 51, Oliver.Fuellemann@zg.ch.
Ihr Arbeitsumfeld:
Das Amt für Zivilschutz und Militär vollzieht den Zivilschutz und die vom Bund dem Kanton übertragenen militärischen Aufgaben des Kontrollwesens, der Retablierungsstelle und der Wehrpflichtersatzabgabe. Die Zivilschutzorganisation betreibt das Ausbildungszentrum Schönau in Cham und stellt die Ausbildung und den Einsatz der Schutzdienstpflichtigen sicher.

Zug, 16. Oktober 2020 Sicherheitsdirektion
Amt für Zivilschutz und Militär

882392

Stellenausschreibung

Ihre neue Herausforderung per 1. April 2021 als

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Wehrpflichtersatz (50%, total 100% im Jobsharing)

Ihre Aufgaben: Veranlagen der Wehrpflichtersatzabgabe bei den Ersatzpflichtigen; behandeln von Einsprachen, Erlassgesuchen und Rückerstattungen; erteilen von Auskünften zum Wehrpflichtersatz; bearbeiten des Inkassos der Ersatzabgaben inkl. Mahn- und Betreibungswesen; erstellen des Budgets und des Jahresabschlusses; selbstständig Erledigung der Korrespondenz; unterstützen des Kontrollwesens des Zivilschutzes und der Armee; allgemeine Sekretariatsarbeiten.
Ihr Profil: Kaufmännische Grundausbildung; Berufserfahrung, vorzugsweise im Buchhaltungs- und Steuerbereich; selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise; Gewandtheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck; gute Informatik-Anwender-Kenntnisse; Verschwiegenheit, Flexibilität und Teamfähigkeit.
Unser Angebot: Eine vielseitige und weitgehend selbstständige Tätigkeit; ein angenehmes und kollegiales Umfeld in einem kleinen Team; ein moderner Arbeitsplatz nahe beim Bahnhof Steinhausen; eine angemessene Besoldung mit flexiblen Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeit); gute Weiterbildungsmöglichkeiten.
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre elektronische Bewerbung bis 15. November 2020 per E-Mail an Matthias.Munz@zg.ch.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Matthias Munz, Leiter Militärverwaltung, Kreiskommandant, Hinterbergstrasse 43, 6312 Steinhausen, gerne zur Verfügung. Telefon 041 723 72 03, Matthias.Munz@zg.ch.
Ihr Arbeitsumfeld:
Das Amt für Zivilschutz und Militär vollzieht den Zivilschutz und die vom Bund dem Kanton übertragenen militärischen Aufgaben des Kontrollwesens, der Retablierungsstelle und der Wehrpflichtersatzabgabe.

Zug, 16. Oktober 2020 Sicherheitsdirektion
Amt für Zivilschutz und Militär

882395

Stellenausschreibung

Ihre neue Herausforderung per sofort oder nach Vereinbarung als

Fachverantwortliche/Fachverantwortlicher Integration (80-90%)

Ihre Aufgaben: Sicherstellung eines bedarfsgerechten Integrationsangebots für Migrantinnen und Migranten sowie Personen aus dem Asyl- und Flüchtlingsbereich; Entwicklung, Umsetzung, Controlling und Reporting Kantonales Integrationsprogramm und Integrationsagenda; Entscheidungsgrundlagen verfassen sowie Mitberichte und Stellungnahmen, parlamentarische Vorstösse bearbeiten; Ansprech- und Auskunftsstelle im Themenbereich und Bearbeitung der Anliegen; Finanzierungsgesuche prüfen und Anträge vorbereiten.
Ihr Profil: Fachhochschul- oder Hochschulabschluss; mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise im Integrationsbereich und in der öffentlichen Verwaltung; gute Kenntnisse der schweizerischen Integrationspolitik und der politischen Prozesse auf kantonaler Ebene; konzepterfahren und umsetzungsstark; hohe Flexibilität und Sozialkompetenz; stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift; gute administrative und organisatorische Fähigkeiten.
Unser Angebot: Wir bieten zeitgemässe Anstellungsbedingungen und flexible Arbeitszeiten. Erwarten dürfen Sie eine anspruchsvolle, vielseitige und gestaltbare Tätigkeit in Zusammenarbeit mit einem motivierten Team in einem spannenden und sich dauernd verändernden Umfeld.
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 6. November 2020 an sozialamt@zg.ch.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Claudia Schwager, Abteilungsleiterin Gesellschaft, gerne zur Verfügung, Telefon 041 728 31 75.
Ihr Arbeitsumfeld: Die Abteilung Gesellschaft des kantonalen Sozialamtes Zug ist in den Themenbereichen Integration der Migrationsbevölkerung, Kind/Jugend/Familie, Sozialhilfe und Armutsbekämpfung für Grundlagenarbeiten, Steuerungs- und Koordinationsaufgaben, Information und Beratung zuständig. Im Weiteren erarbeitet und beaufsichtigt die Abteilung Gesellschaft Leistungs- und Subventionsvereinbarungen und prüft Beitragsgesuche an den Lotteriefonds. Zudem nimmt sie Aufgaben im Rahmen der Aufsicht über die Sozialhilfe sowie der Oberaufsicht über die familienergänzenden Kinderbetreuung wahr.

Zug, 16. Oktober 2020 Direktion des Innern
Sozialamt

882473

Stellenausschreibung

Infolge Pensionierung des aktuellen Stelleninhabers suchen wir auf 1. Juni 2021 oder nach Vereinbarung eine/n

Leiter/in Forum Kirche und Wirtschaft (80-100%)

Als kommunikative und brückenbauende Persönlichkeit fördern Sie mit Anlässen und Foren den Dialog zwischen Kirchen- und Wirtschaftsvertretern und das gegenseitige Verständnis.
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in Betriebs- oder Volkswirtschaft, Theologie, Erwachsenenbildung oder einen vergleichbaren Abschluss und fühlen sich im christlichen Glauben verwurzelt.
Nähere Informationen zu dieser Stelle finden Sie auf unsere Homepage unter

www.katholische-kirche-zug.ch/Offene-Stellen

Baar, 23. Oktober 2020 Vereinigung der Katholischen Kirchgemeinden
des Kantons Zug/VKKZ

882865

Stellenausschreibung

Interessieren Sie die Bereiche schulergänzende Betreuung und Pädagogik für Primarschulkinder und wollen Sie eine spannende Führungsfunktion wahrnehmen? Sind Sie eine offene und integre Persönlichkeit, die sich in diesen zwei Fachbereichen zu Hause fühlt und die sich für die Stadtschule Zug einsetzen will? Dann sind Sie die/der Richtige! Die Tagesschule Zug ist Lern- und Lebensort für Primarschulkinder aus allen Quartieren der Stadt Zug und aus Oberwil bei Zug. Wir unterrichten in drei Doppelklassen und betreuen unsere Schülerinnen und Schüler täglich während der Schulwochen von 07.30 bis 18.00 Uhr.

Infolge Pensionierung suchen wir per 1. August 2021 oder nach Vereinbarung eine verantwortungsbewusste und motivierte Person als

Schulleiterin/Schulleiter, 80% für die Tagesschule - JobID 24212

Das Schulleitungspensum von 53,33% muss bis mind. 80% mit Unterrichts- und/oder Betreuungstätigkeit ergänzt werden.

Ihre Hauptaufgaben: Pädagogische, personelle, administrative und organisatorische Führung der Tagesschule; verantwortlich für die Schul- und Unterrichtsentwicklung und das Qualitätsmanagement; führen und unterstützen der Mitarbeitenden und fördern der Zusammenarbeit; Zusammenarbeit mit den anderen Schulleitungen und dem Rektorat; Planung, Einsatzplanung, Stellvertreterorganisation der Betreuung; Kontaktpflege zu den Eltern und weiteren Anspruchsgruppen.
Das bringen Sie mit: Anerkanntes Diplom als Lehrperson mit mehrjähriger Berufserfahrung im Schulbereich; Schulleiterausbildung; Führungserfahrung, Freude an Führungstätigkeit; Erfahrung im Qualitäts- und Prozessmanagement; organisatorisches Geschick sowie lösungsorientierte Denkweise; Gewandtheit in der mündlichen und schriftlichen Kommunikation; eine belastbare, verantwortungsbewusste und integre Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz.
Wir bieten Ihnen: Eine selbstständige, abwechslungsreiche sowie kontaktreiche Führungsfunktion mit Gestaltungsmöglichkeiten; ein motiviertes und engagiertes Team sowie eine professionelle Unterstützung durch das Rektorat.
Fühlen Sie sich angesprochen? Bitte senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen bis 13. November 2020 an Sonya Schürmann, Leiterin Personaldienst der Stadt Zug, vorzugsweise über das Bewerbungssystem www.ostendis.com (JobID 24212) oder (personaldienst@stadtzug.ch). Für nähere Angaben zur interessanten Stelle steht Ihnen Esther Brandenberg, Prorektorin Kindergarten- und Primarstufe, Telefon 058 728 94 20, gerne zur Verfügung.

Zug, 23. Oktober 2020 Personaldienst der Stadt Zug

882879

Stellenausschreibung

Sind Sie eine lösungsorientierte und integre Führungspersönlichkeit, die sich für die Stadtschulen Zug einsetzen will? Über 340 Kinder und rund 47 Lehrpersonen gestalten die Schule Guthirt. Möchten Sie die Nachfolge unseres langjährigen Schulleiters antreten und sich für die Vielfalt sowie für ein spannendes und lernförderliches Klima mit Integrativer Schulungsform einsetzen? Dann sind Sie die/der Richtige!

Infolge Pensionierung suchen wir per 1. August 2021 oder nach Vereinbarung für eine verantwortungsbewusste und motivierte Person als

Schulleiterin/Schulleiter, 85% - JobID 24213

Das Schulleitungspensum von 85% kann mit Unterrichtstätigkeit ergänzt werden.

Ihre Hauptaufgaben: Pädagogische, personelle, administrative und organisatorische Führung der Schuleinheit Guthirt; verantwortlich für die Schul- und Unterrichtsentwicklung und das Qualitätsmanagement; führen und unterstützen der Mitarbeitenden und fördern der Zusammenarbeit; Zusammenarbeit mit den anderen Schulleitungen und dem Rektorat; Kontaktpflege zu den Eltern und weiteren Anspruchsgruppen.
Das bringen Sie mit: Anerkanntes Diplom als Lehrperson mit mehrjähriger Berufserfahrung im Schulbereich; Schulleiterausbildung; Führungserfahrung und Freude an Führungstätigkeit; Erfahrung im Qualitäts- und Prozessmanagement; organisatorisches Geschick sowie lösungsorientierte Denkweise; Gewandtheit in der mündlichen und schriftlichen Kommunikation; eine belastbare, verantwortungsbewusste und integre Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz.
Wir bieten Ihnen: Eine selbstständige, abwechslungsreiche sowie kontaktreiche Führungsfunktion mit Gestaltungsmöglichkeit; ein motiviertes und engagiertes Team und eine enge Zusammenarbeit mit dem Rektorat, der Schulverwaltung, der Schulsozialarbeit, der schulergänzenden Freizeitbetreuung und des Kindertreffs SPE.
Fühlen Sie sich angesprochen? Bitte senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen bis 13. November 2020 an Sonya Schürmann, Leiterin Personaldienst der Stadt Zug, vorzugsweise über das Bewerbungssystem www.ostendis.com (JobID 24213) oder (personaldienst@stadtzug.ch). Für nähere Angaben zu dieser Stelle steht Ihnen Esther Brandenberg, Prorektorin Kindergarten- und Primarstufe, Telefon 058 728 94 20, gerne zur Verfügung.

Zug, 23. Oktober 2020 Personaldienst der Stadt Zug

882880

Stellenausschreibung

Arbeitest du gerne in einem lebhaften Umfeld mit vielen Kundenkontakten? Gefällt es dir, jeden Tag unterschiedliche Aufgaben mit Initiative selbstständig anzupacken? Eine kaufmännische Lehre bei der Stadtverwaltung Zug öffnet dir breite berufliche Perspektiven!

Per 1. August 2021 suchen wir zwei junge, motivierte Persönlichkeiten als

Lernende Kauffrau/Lernender Kaufmann EFZ (E-/M-Profil)

Deine Ausbildung: Du erhältst während deiner Lehrzeit in verschiedenen Abteilungen die Gelegenheit, im vielfältigen Aufgabenbereich einer modern organisierten Verwaltung praktische Fähigkeiten und theoretische Kenntnisse als Kauffrau/Kaufmann zu erwerben; erweiterte Grundbildung mit oder ohne Berufsmaturität.
Das bringst du mit: Abgeschlossene Sekundarschule mit sehr guten Schulleistungen (Niveau A); gute IT-Kenntnisse, Flair für Sprachen; Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen; Motivation für eine praxisorientierte Ausbildung; Freude am Kontakt mit Menschen; du bist aufgeschlossen, zuverlässig und verantwortungsbewusst.
Wir bieten dir: Gute und kompetente Betreuung durch erfahrene Berufsbildnerinnen und Berufsbildner; Einblicke in abwechslungsreiche Abteilungen mit interessanten Aufgaben; angenehmes Arbeitsklima.
Bist du interessiert? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung. Bitte sende diese bis spätestens 31. Oktober 2020 an den personaldienst@stadtzug.ch. Weitere Informationen zu den zwei Lehrstellen erhältst du von Olivia Rölli, Stv. Leiterin Personaldienst, Telefon 058 728 90 65.

Zug, 16. Oktober 2020 Personaldienst der Stadt Zug
www.stadtzug.ch

882476

Testamentseröffnung

Im Nachlass des am 14. April 1940 in München, Deutschland, geborenen und am 13. August 2020 in Baar ZG mit gesetzlichem Wohnsitz in Zug ZG verstorbenen Ginther Martin Rudolf, von Deutschland, verheiratet. Als gesetzliche Erben kommen nebst der Ehefrau Nachkommen in Betracht. Der Erblasser hat in einer durch das Erbschaftsamt der Stadt Zug den Erben eröffneten Verfügung von Todes wegen über seinen Nachlass verfügt. Den Erben wird daher zu ihren Gunsten eine Erbbescheinigung ausgestellt, sofern dagegen von Seiten weiterer, noch unbekannten gesetzlichen bzw. weiterer pflichtteilsgeschützter Erben, mitunter allfällig weiteren Nachkommen, nicht innert Monatsfrist ab Publikation dieser Bekanntmachung unter Nachweis einer Erbberechtigung Einsprache im Sinne von Art. 559 ZGB erhoben wird. Die gesetzlichen Erben haben das Recht - gegen Nachweis ihrer Erbberechtigung - beim Erbschaftsamt der Stadt Zug in die Verfügung von Todes wegen Einsicht zu nehmen und eine Kopie zu verlangen.

Zug, 23. Oktober 2020 Erbschaftsamt der Stadt Zug

882713

Universitäre Medizinalpersonen

Dr. med. dent. Daniel Olivier Kunz, in Zürich, wird die Berufsausübungsbewilligung als Zahnarzt im Kanton Zug erteilt.

Zug, 23. Oktober 2020 Gesundheitsdirektion
Martin Pfister, Regierungsrat

882795

Verleihung «Hünenberger Einhorn»/gemeindliche Ehrungen 2020

Der Gemeinderat kann jährlich einen Anerkennungspreis an Personen, Organisationen oder Institutionen verleihen, die sich mit aussergewöhnlichen Leistungen - unter anderem in den Bereichen Soziales, Humanitäres, Wirtschaft, Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Kultur und Sport - ausgezeichnet haben.
Der Anerkennungspreis wird mit «Hünenberger Einhorn» betitelt und jeweils anlässlich der Bundesfeier übergeben. Anmeldungen und Vorschläge können der Gemeinde Hünenberg bis 15. März 2021 zugestellt werden (info@huenenberg.ch).
Sportlerinnen und Sportler, die im laufenden Jahr Erfolge feiern durften bzw. dürfen, können sich bis 30. November 2020 für die Ehrung anmelden. Das Meldeformular sowie weitere Informationen zu den Ehrungen sind auf der gemeindlichen Website (www.huenenberg.ch) aufgeschaltet.
Personen, die sich durch anderweitige besondere Verdienste ausgezeichnet haben, können sich ebenfalls bis 30. November 2020 per E-Mail an einwohnerkontrolle@huenenberg.ch anmelden. Entsprechende Nachweise der Erfolge sind beizulegen.

Hünenberg, 23. Oktober 2020 Gemeinde Hünenberg
Präsidiales

880756

Verlängerung der Nachlassstundung

Gesuchstellende Partei: Content Relieve AG, CHE-106.919.209, c/o: Treforma AG, Grabenstrasse 25, 6340 Baar
Der gesuchstellenden Partei wurde die Verlängerung der Nachlassstundung gewährt.
Verfügende Stelle:
Entscheid des Kantonsgerichts Zug, Einzelrichter, vom 16. Oktober 2020 (EN 2019 11)
Beginn der Verlängerung: 26. Oktober 2020
Dauer der Verlängerung: 4 Monate
Ablauf der Verlängerung: 26. Februar 2021
Rechtliche Hinweise:
Gegen diesen Entscheid kann binnen 10 Tagen seit der Zustellung schriftlich, begründet und mit bestimmten Anträgen unter Beilage des angefochtenen Entscheides Beschwerde beim Obergericht des Kantons Zug eingereicht werden. Gerügt werden kann die unrichtige Rechtsanwendung und/oder die offensichtlich unrichtige Feststellung des Sachverhaltes (Art. 320 ZPO). Die Beschwerdeschrift kann in Papierform (je ein Exemplar für das Gericht und jede Gegenpartei) oder elektronisch, versehen mit einer qualifizierten elektronischen Signatur, eingereicht werden (Art. 130 Abs. 1 und 2 ZPO). Im summarischen Verfahren gelten gemäss Art. 145 Abs. 2 lit. b ZPO die Bestimmungen über den Stillstand der Fristen («Gerichtsferien») nicht.

Zug, 23. Oktober 2020 Kantonsgericht Zug

882825

Verzeichnis der Beratungsstellen

Allg. Beratung, Sozialhilfe

Sozialdienste der Gemeinden
Amt für Kindes- und
Erwachsenenschutz 041 723 79 70 www.zg.ch/kes

Arbeit, Arbeitslosigkeit

Arbeitslosenkasse ALK 041 728 37 40 www.zg.ch/alk
Ausgleichskasse Zug 041 560 47 00 www.akzug.ch
GGZ@Work - Berufsintegration 041 727 61 89 www.ggzatwork.ch
ProArbeit Zug 041 725 33 70 www.proarbeit-zug.ch
Regionales Arbeitsvermittlungs-
zentrum RAV 041 728 25 88 www.rav-zg.ch

Ausländische Staatsangehörige

Fachstelle Migration 041 531 50 00 www.fmzug.ch
Soziale Dienste Asyl 041 728 48 00 www.zg.ch/sozialamt

Behinderung, Krankheit

Alzheimervereinigung Zug,
Geschäfts- und Beratungsstelle 041 760 05 60 www.alz.ch/zg
Beratung für Schwerhörige und
Gehörlose 041 228 63 39 www.bfsug.ch
Diabetes Gesellschaft Zug 041 727 50 64 www.diabeteszug.ch
Heilpädagogischer Dienst Zug 041 728 75 55 www.hpd.ch
Hospiz Zug, Begleitung schwer
kranker und sterbender Menschen 079 324 64 46 www.hospiz-zug.ch
Insieme Cerebral Zug 041 710 85 00 www.insieme-cerebral.ch
IV-Stelle Zug 041 560 47 00 www.akzug.ch
Krebsliga Zug 041 720 20 45 www.krebsliga-zug.ch
Lungenliga Zentralschweiz 041 429 31 10 www.lungenliga-zentral- schweiz.ch
Palliativ Zug, Beratung für
schwerkranke Menschen 041 729 29 20 www.palliativ-zug.ch
Pro Infirmis, Beratungsstelle Zug 058 775 23 23 www.zug.proinfirmis.ch
Profil - Arbeit & Handicap 041 725 36 56 www.profil.proinfirmis.ch
Spitex Kanton Zug 041 729 29 29 www.spitexzug.ch
Suchtberatung 041 728 39 39 www.zg.ch/gesund

Familie

Alimenteninkasso und
Bevorschussungsstelle Zug 041 725 26 20 www.eff-zett.ch
Beratung/Begleitung
Einzel-, Paar- und
Familienberatung Triangel 041 728 80 80 www.triangel-zug.ch
Elterncoaching punkto 041 728 34 40 www.punkto-zug.ch
Elternnotruf (ausserhalb Öffnungszeiten
punkto) 0848 35 45 55 www.punkto-zug.ch
Eltern- und Familienberatung punkto 041 728 34 40 www.punkto-zug.ch
Mütter- und Väterberatung punkto 041 728 34 40 www.punkto-zug.ch
Paar- und Einzelberatung leb 041 711 51 76 www.leb-zug.ch
Paar- und Familienberatung 041 725 26 60 www.eff-zett.ch
Pränataldiagnostik 041 725 26 40 www.eff-zett.ch
Sexual- und Schwangerschafts-
beratung 041 725 26 40 www.eff-zett.ch
Zentralstelle für Adoption 041 723 79 84 www.zg.ch/kes

Kind, Jugend

Berufs- und Studienberatung
des Kantons Zug 041 728 32 18 www.zg.ch/biz
Jugendberatung Triangel 041 728 80 80 www.triangel-zug.ch
Jugendwohnungen punkto 041 728 34 40 www.punkto-zug.ch
Kinder- und Jugendberatung punkto 041 728 34 40 www.punkto-zug.ch
Medienberatung punkto 041 728 34 40 www.punkto-zug.ch
Mütter- und Väterberatung punkto 041 728 34 40 www.punkto-zug.ch
Telefonhilfe 147 147 www.147.ch

Opferberatung, Notruf

Die Dargebotene Hand 143 www.143.ch
Elternnotruf (ausserhalb Öffnungszeiten
punkto) 0848 35 45 55 www.punkto-zug.ch
Frauenhaus Luzern 041 360 70 00 www.frauenhaus-luzern.ch
Herberge für Frauen 041 727 76 86 www.herbergefuerfrauen.ch
Opferberatung 041 725 26 50 www.eff-zett.ch

Diverse

Budgetberatung 041 728 80 70 www.triangel-zug.ch
Fachstelle Berufsabschluss
für Erwachsene 041 728 32 18 www.zg.ch/biz
Kantonale Datenschutzbeauftragte 041 728 31 87 www.datenschutz-zug.ch
KISS Zug, Nachbarschaftshilfe 076 283 50 90 www.kiss-zeit.ch
Laufbahnberatung für Erwachsene 041 728 32 18 www.zg.ch/biz
LesBiSchwul Zug 041 710 48 75 www.lesbischwul.ch/zugerweb
Ombudsstelle Kanton Zug 041 711 71 45 www.ombudsstelle-zug.ch
Pro Juventute Kanton Zug 041 712 23 20 www.projuventute-zg.ch
Pro Senectute Zug 041 727 50 50 www.zg.prosenectute.ch
Schuldenberatung Triangel 041 728 80 80 www.triangel-zug.ch
Selbsthilfe Zug 041 728 80 75 www.triangel-zug.ch
Sozialberatung Leuchtturm 041 727 60 70 www.kath-zug.ch
Stipendienstelle Kanton Zug 041 728 31 91 www.zg.ch/biz

Hier finden Sie weitere Angebote und Informationen

Familienergänzende Kinderbetreuung www.kinderbetreuung-zug.ch
Sozialverzeichnis www.sozialinfo-zug.ch

872208

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Spitex Seeblick GmbH, CHE-388.752.885, Dennlerstrasse 24, 8047 Zürich
Datum der Konkurseröffnung: 14. Oktober 2020
Rechtliche Hinweise:
Schuldner des Konkursiten können ihre Schulden nicht mehr durch Zahlung an den Konkursiten begleichen, sie riskieren, zweimal bezahlen zu müssen. Ferner sind Personen, die Vermögensgegenstände des Konkursiten verwahren, unabhängig vom Rechtstitel der Verwahrung, verpflichtet, diese unverzüglich dem Konkursamt herauszugeben. Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.
Publikation nach Art. 222 SchKG.
Bemerkungen:
vormals mit Sitz in Cham, mit Zweigniederlassungen in
7000 Chur, Calandastrasse 52
8730 Uznach, Im Zübli 4b
4500 Solothurn, Dornacherstrasse 54
8957 Spreitenbach, Bodenäckerstrasse 3
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 23. Oktober 2020 Konkursamt Zug

882858

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Vimax Plastics GmbH, CHE-115.531.241, Gewerbestrasse 5, 6330 Cham
Datum des Auflösungsentscheids: 18. September 2020
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 23. Oktober 2020 Konkursamt Zug

882813

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: ORGATECH (SCHWEIZ) GmbH, CHE-109.672.778, Neugasse 29, 6300 Zug
Datum der Konkurseröffnung: 9. Oktober 2020
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 23. Oktober 2020 Konkursamt Zug

882815

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Annamarie Arrigoni Schiavo, Heimatort: Baar, Staatsbürgerschaft: Schweiz, Geburtsdatum: 12. Februar 1953, Sinserstrasse 124, 6330 Cham
Datum der Konkurseröffnung: 13. Oktober 2020
Bemerkungen:
Inhaberin des im Handelsregister am 27. Februar 2020 gelöschten Einzelunternehmens «arrigoni art trade & art space»
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 23. Oktober 2020 Konkursamt Zug

882817

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: GH Reinigung GmbH, CHE-110.596.227, Haldenstrasse 1, 6340 Baar
Datum der Konkurseröffnung: 13. Oktober 2020
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 23. Oktober 2020 Konkursamt Zug

882818

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: LL Media GmbH, CHE-114.837.861, Affolternstrasse 43a, 8913 Ottenbach
Datum der Konkurseröffnung: 13. Oktober 2020
Bemerkungen:
vormals «Luxury Life MAGAZINE GmbH», mit Sitz in Cham
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 23. Oktober 2020 Konkursamt Zug

882819