Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 24. Juni 2022
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Amtsblatt des Kantons Zug / Amtlich

Kirchgemeindeversammlung

Montag, 20. Juni 2022, 19.30 Uhr, im Verenasaal, Zentrum Dorfmatt, Rotkreuz

Traktanden

1. Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 16. November 2021
2. Verwaltungsbericht 2021 des Kirchenrates
3. Jahresrechnung 2021
4. Orientierung über Stiftungen
5. Schlussabrechnung Ersatz Lautsprecheranlage Kirche Risch
6. Kreditbegehren Dach- und Fassadensanierung und Innenreinigung Kapelle St. German in Buonas
7. Arbeit sichtbar machen/Lehrgang «Theologie und Gemeindebildung»
8. Varia
Die Vorlage der Kirchgemeindeversammlung wird allen Haushaltungen zeitgerecht zugestellt.

Stimmrecht

An der Kirchgemeindeversammlung stimmberechtigt sind die in der Gemeinde Risch wohnhaften katholischen Schweizerbürgerinnen und Schweizerbürger sowie die katholischen Ausländerinnen und Ausländer mit Niederlassungsbewilligung, welche das 18. Altersjahr zurückgelegt haben. Das Stimmrecht kann frühestens fünf Tage nach der Hinterlegung der erforderlichen Ausweisschriften ausgeübt werden.

Allgemeine Verwaltungsbeschwerde

Gegen Kirchgemeindeversammlungsbeschlüsse kann gemäss § 17 Abs. 1 des Gemeindegesetzes (GG; BGS 171.1) in Verbindung mit den §§ 39 ff. des Verwaltungsrechtspflegegesetzes (VRG; BGS 162.1) innert 20 Tagen seit der Mitteilung beim Regierungsrat des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsbeschwerde erhoben werden. Die Frist beginnt mit dem auf die Kirchgemeindeversammlung folgenden Tag zu laufen. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Stimmrechtsbeschwerde

Wegen Verletzung des Stimmrechts und wegen Unregelmässigkeiten bei der Vorbereitung und Durchführung von Wahlen und Abstimmungen (sogenannte abstimmungs- und wahlrechtliche Mängel) kann gemäss § 17bis des Gemeindegesetzes in Verbindung mit § 67 ff. des Wahl- und Abstimmungsgesetzes beim Regierungsrat des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Beschwerde geführt werden. Die Beschwerde ist innert zehn Tagen seit Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens jedoch am zehnten Tag nach der amtlichen Veröffentlichung der Ergebnisse im Amtsblatt einzureichen (§ 67 Abs. 2 Wahl- und Abstimmungsgesetz).

Rotkreuz, 27. Mai 2022 Kirchenrat Risch

902963

Kollokationsplan und Inventar

Schuldner: Bertha Götschi-Graf, Heimatort: Hausen am Albis, Staatsbürgerschaft: Schweiz, Geburtsdatum: 16. Februar 1933, Todesdatum: 21. September 2021, wohnhaft gewesen: Lindenpark 1, 6331 Hünenberg
Anfechtungsfrist Kollokationsplan: 20 Tage
Ablauf der Frist: 7. Juli 2022
Anfechtungsfrist Inventar: 10 Tage
Ablauf der Frist: 27. Juni 2022
Auflagestelle:
Konkursamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug

Zug, 17. Juni 2022 Konkursamt Zug

903944

Kollokationsplan und Inventar

Schuldner: Niklaus Paul Weiss, ausgeschlagene Erbschaft, Heimatort: Zug, Staatsbürgerschaft: Schweiz, Geburtsdatum: 1. April 1951, Todesdatum: 5. Mai 2021, wohnhaft gewesen: Sagistrasse 20, 6300 Zug
Anfechtungsfrist Kollokationsplan: 20 Tage
Ablauf der Frist: 7. Juli 2022
Anfechtungsfrist Inventar: 10 Tage
Ablauf der Frist: 27. Juni 2022
Auflagestelle:
Konkursamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug

Zug, 17. Juni 2022 Konkursamt Zug

903945

Konkurspublikation/Schuldenruf

Schuldner: Terrazzza GmbH, CHE-314.679.238, Gewerbestrasse 7, 6330 Cham
Art des Konkursverfahrens: summarisch
Datum der Konkurseröffnung: 4. April 2022
Rechtliche Hinweise:
Die Gläubiger des Schuldners und alle, die Ansprüche auf die in seinem Besitz befindlichen Vermögensstücke haben, werden aufgefordert, ihre Forderungen oder Ansprüche samt Beweismitteln (Schuldscheine, Buchauszüge usw.) innert der genannten Frist bei der Kontaktstelle einzugeben. Schuldner des Konkursiten haben sich innert der gleichen Frist bei der Kontaktstelle zu melden; Straffolge bei Unterlassung nach Art. 324 Ziff. 2 StGB. Personen, die Sachen des Schuldners als Pfandgläubiger oder aus anderen Gründen besitzen, werden aufgefordert, diese innert der gleichen Frist der Kontaktstelle zur Verfügung zu stellen; Straffolge bei Unterlassung (Art. 324 Ziff. 3 StGB). Das Vorzugsrecht erlischt, wenn die Meldung ungerechtfertigt unterbleibt. Die angegebene Kontaktstelle gilt auch für Beteiligte, die im Ausland wohnen.
Publikation nach Art. 231 und 232 SchKG sowie Art. 29 und 123 der Vo des Bundesgerichtes über die Zwangsverwertung von Grundstücken (VZG).
Frist: 1 Monat
Ablauf der Frist: 17. Juli 2022
Kontaktstelle:
Konkursamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug

Zug, 17. Juni 2022 Konkursamt Zug

903925

Konkurspublikation/Schuldenruf

Schuldner: LeoNexT Unternehmensberatung GmbH, CHE-112.746.779, Bahnhofstrasse 7, 6300 Zug
Art des Konkursverfahrens: summarisch
Datum der Konkurseröffnung: 6. Mai 2022
Rechtliche Hinweise:
Die Gläubiger des Schuldners und alle, die Ansprüche auf die in seinem Besitz befindlichen Vermögensstücke haben, werden aufgefordert, ihre Forderungen oder Ansprüche samt Beweismitteln (Schuldscheine, Buchauszüge usw.) innert der genannten Frist bei der Kontaktstelle einzugeben. Schuldner des Konkursiten haben sich innert der gleichen Frist bei der Kontaktstelle zu melden; Straffolge bei Unterlassung nach Art. 324 Ziff. 2 StGB. Personen, die Sachen des Schuldners als Pfandgläubiger oder aus anderen Gründen besitzen, werden aufgefordert, diese innert der gleichen Frist der Kontaktstelle zur Verfügung zu stellen; Straffolge bei Unterlassung (Art. 324 Ziff. 3 StGB). Das Vorzugsrecht erlischt, wenn die Meldung ungerechtfertigt unterbleibt. Die angegebene Kontaktstelle gilt auch für Beteiligte, die im Ausland wohnen.
Publikation nach Art. 231 und 232 SchKG sowie Art. 29 und 123 der Vo des Bundesgerichtes über die Zwangsverwertung von Grundstücken (VZG).
Frist: 1 Monat
Ablauf der Frist: 17. Juli 2022
Kontaktstelle:
Konkursamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug

Zug, 17. Juni 2022 Konkursamt Zug

903926

Konkurspublikation/Schuldenruf

Schuldner: S-Handel GmbH, CHE-161.030.309, Baarerstrasse 137, 6300 Zug
Art des Konkursverfahrens: summarisch
Datum der Konkurseröffnung: 14. Dezember 2021
Rechtliche Hinweise:
Die Gläubiger des Schuldners und alle, die Ansprüche auf die in seinem Besitz befindlichen Vermögensstücke haben, werden aufgefordert, ihre Forderungen oder Ansprüche samt Beweismitteln (Schuldscheine, Buchauszüge usw.) innert der genannten Frist bei der Kontaktstelle einzugeben. Schuldner des Konkursiten haben sich innert der gleichen Frist bei der Kontaktstelle zu melden; Straffolge bei Unterlassung nach Art. 324 Ziff. 2 StGB. Personen, die Sachen des Schuldners als Pfandgläubiger oder aus anderen Gründen besitzen, werden aufgefordert, diese innert der gleichen Frist der Kontaktstelle zur Verfügung zu stellen; Straffolge bei Unterlassung (Art. 324 Ziff. 3 StGB). Das Vorzugsrecht erlischt, wenn die Meldung ungerechtfertigt unterbleibt. Die angegebene Kontaktstelle gilt auch für Beteiligte, die im Ausland wohnen.
Publikation nach Art. 231 und 232 SchKG sowie Art. 29 und 123 der Vo des Bundesgerichtes über die Zwangsverwertung von Grundstücken (VZG).
Frist: 1 Monat
Ablauf der Frist: 17. Juli 2022
Kontaktstelle:
Konkursamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug

Zug, 17. Juni 2022 Konkursamt Zug

903922

Konkurspublikation/Schuldenruf

Schuldner: VOSTRA-MED AG, CHE-113.248.751, Baarermattstrasse 6, 6340 Baar
Art des Konkursverfahrens: summarisch
Datum des Auflösungsentscheids: 14. Januar 2022
Rechtliche Hinweise:
Die Gläubiger des Schuldners und alle, die Ansprüche auf die in seinem Besitz befindlichen Vermögensstücke haben, werden aufgefordert, ihre Forderungen oder Ansprüche samt Beweismitteln (Schuldscheine, Buchauszüge usw.) innert der genannten Frist bei der Kontaktstelle einzugeben. Schuldner des Konkursiten haben sich innert der gleichen Frist bei der Kontaktstelle zu melden; Straffolge bei Unterlassung nach Art. 324 Ziff. 2 StGB. Personen, die Sachen des Schuldners als Pfandgläubiger oder aus anderen Gründen besitzen, werden aufgefordert, diese innert der gleichen Frist der Kontaktstelle zur Verfügung zu stellen; Straffolge bei Unterlassung (Art. 324 Ziff. 3 StGB). Das Vorzugsrecht erlischt, wenn die Meldung ungerechtfertigt unterbleibt. Die angegebene Kontaktstelle gilt auch für Beteiligte, die im Ausland wohnen.
Publikation nach Art. 231 und 232 SchKG sowie Art. 29 und 123 der Vo des Bundesgerichtes über die Zwangsverwertung von Grundstücken (VZG).
Frist: 1 Monat
Ablauf der Frist: 17. Juli 2022
Kontaktstelle:
Konkursamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug

Zug, 17. Juni 2022 Konkursamt Zug

903923

Konkurspublikation/Schuldenruf

Schuldner: Livinguard AG, CHE-261.985.806, Gewerbestrasse 11, 6330 Cham
Art des Konkursverfahrens: summarisch
Datum der Konkurseröffnung: 26. April 2022
Rechtliche Hinweise:
Die Gläubiger des Schuldners und alle, die Ansprüche auf die in seinem Besitz befindlichen Vermögensstücke haben, werden aufgefordert, ihre Forderungen oder Ansprüche samt Beweismitteln (Schuldscheine, Buchauszüge usw.) innert der genannten Frist bei der Kontaktstelle einzugeben. Schuldner des Konkursiten haben sich innert der gleichen Frist bei der Kontaktstelle zu melden; Straffolge bei Unterlassung nach Art. 324 Ziff. 2 StGB. Personen, die Sachen des Schuldners als Pfandgläubiger oder aus anderen Gründen besitzen, werden aufgefordert, diese innert der gleichen Frist der Kontaktstelle zur Verfügung zu stellen; Straffolge bei Unterlassung (Art. 324 Ziff. 3 StGB). Das Vorzugsrecht erlischt, wenn die Meldung ungerechtfertigt unterbleibt. Die angegebene Kontaktstelle gilt auch für Beteiligte, die im Ausland wohnen. Publikation nach Art. 231 und 232 SchKG sowie Art. 29 und 123 der Vo des Bundesgerichtes über die Zwangsverwertung von Grundstücken (VZG).
Frist: 1 Monat
Ablauf der Frist: 17. Juli 2022
Kontaktstelle:
Konkursamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug
Bemerkungen:
Zweigniederlassung: Livinguard AG, Zweigniederlassung Gams, Industriestrasse 6, 9473 Gams

Zug, 17. Juni 2022 Konkursamt Zug

903924

Museen Zug

Öffnungszeiten und Serviceangebot der Museen können aufgrund behördlicher Anordnungen zur Bekämpfung von Covid-19 kurzfristig ändern.
Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch auf der Website des Museums.
Kunsthaus Zug

Ein Ort für moderne und zeitgenössische Kunst
Dorfstrasse 27, 6301 Zug
Telefon 041 725 33 44, Fax 041 725 33 45, E-Mail: info@kunsthauszug.ch
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag, 12.00-18.00 Uhr; Samstag und Sonntag, 10.00-17.00 Uhr
Museum Burg Zug
Die interaktive Dauerausstellung setzt neue Schwerpunkte in der Darstellung der Zuger Geschichte.
Kirchenstrasse 11, 6300 Zug
Telefon 041 728 29 70, E-Mail: info@burgzug.ch
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag, 14.00-17.00 Uhr; Samstag und Sonntag, 10.00- 17.00 Uhr
Weitere Informationen unter www.burgzug.ch

Museum für Urgeschichte(n)

Eine Zeitreise von den altsteinzeitlichen Sammlerinnen bis zu den Kriegern des Frühmittelalters
Hofstrasse 15, 6300 Zug
Telefon 041 728 28 80, E-Mail: info.urgeschichte@zg.ch
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 14.00-17.00 Uhr

872209

Offene Bewerbungs-Sprechstunde

Haben Sie sich schon länger nicht mehr beworben? Sind Sie momentan am Erstellen Ihrer Unterlagen? Möchten Sie sich zu individuellen Fragen austauschen?

Das BIZ Zug stellt eine Plattform zur Verfügung: jeweils einmal im Monat können Sie zwischen 16.30 und 19.00 Uhr im BIZ vorbeischauen und sich mit einer Laufbahnberaterin in einem Kurzgespräch austauschen. Wir unterstützen Sie bei Fragen zu den Themen Bewerbungsstrategie, Online-Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Nutzung sozialer Netzwerke sowie Optimierung des Bewerbungsdossiers.
Die offene Bewerbungs-Sprechstunde ist kostenlos. Bringen Sie Ihr Dossier oder das Laptop mit Ihren Unterlagen mit zur Sprechstunde (öffentliches WLAN vorhanden). Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Datum/Zeit: Donnerstag, 30. Juni 2022, ab 16.30 bis 19.00 Uhr im BIZ Zug, Baarerstrasse 21, 6300 Zug

Weitere Termine: 25. August, 27. September, 27. Oktober, 24. November und 20. Dezember 2022

Zug, 17. Juni 2022 Amt für Berufsberatung

903869

Ortsplanungsrevision Einwohnergemeinde Neuheim

Anliegen zur Gesamtrevision der Nutzungsplanung

Rückblick Phase 1:

Die Gemeinde Neuheim startete im Jahr 2019 mit der Erarbeitung der Gesamtrevision der Nutzungsplanung. Dazu wurde in einer 1. Phase die Räumliche Strategie 2040 entwickelt. Im Rahmen der Erarbeitung der Räumlichen Strategie 2040 wurde die Bevölkerung in der öffentlichen Vernehmlassung vom 23. Juni 2021 bis 31. August 2021 zur Mitwirkung aufgerufen. Dabei sind bereits Anliegen, welche die Phase 2 (Zonenplan und Bauordnung) betreffen, eingegangen. Diese wurden aufgenommen und gesammelt und werden in der Phase 2 behandelt. Die Räumliche Strategie 2040 wurde mit Beschluss Nr. 2022-42 vom 5. April 2022 vom Gemeinderat erlassen.

Ausblick Phase 2:

Nach Abschluss der 1. Phase startet die Gemeinde Neuheim im Sommer 2022 mit der Erarbeitung der 2. Phase. Darin werden die grundeigentümerverbindlichen Instrumente (Zonenplan und Bauordnung) überarbeitet. Um sämtliche Anliegen der Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer rechtzeitig zu kennen, nimmt die Gemeinde Neuheim bis am 31. August 2022 weitere konkrete Anliegen entgegen, welche nicht bereits in der 1. Phase eingereicht wurden. Anliegen zur Änderung des Zonenplans und der Bauordnung sind innert Frist schriftlich inklusive Begründung unter Beilage von entsprechenden Plänen und Zustimmung sämtlicher betroffenen Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer an folgende Adresse zu senden: Gemeinde Neuheim, Abteilung Bau und Planung, Dorfplatz 5, 6345 Neuheim

Neuheim, 17. Juni 2022 Abteilung Bau und Planung

903876

Pränataldiagnostik - Beratung und Begleitung

Wir führen das Beratungsangebot im Auftrag des Kantons durch.
Sie sind schwanger und unsicher, welche pränataldiagnostischen Abklärungen Sie in Anspruch nehmen sollen oder wollen. Vielleicht haben Sie sich entschieden, keine Untersuchungen machen zu lassen und benötigen zur Durchsetzung Ihres Entscheides Unterstützung. Möglicherweise brauchen Sie nach einem auffälligen Untersuchungsbefund Hilfe bei der Entscheidungsfindung bezüglich eines allfälligen Schwangerschaftsabbruchs. Bei all diesen Themenstellungen unterstützen wir Sie gerne.
Wenn Sie sich nach den vorgeburtlichen Untersuchungen für einen Schwangerschaftsabbruch entscheiden, bieten wir Ihnen begleitende Gespräche an.
Wenn Sie die Schwangerschaft austragen wollen, begleiten wir Sie vor und nach der Geburt des Kindes und vermitteln auch weiterführende Hilfsangebote.
Wir sind die vom Kanton Zug anerkannte Fachstelle für Pränataldiagnostik. Wir stehen unter Schweigepflicht und beraten Sie kompetent und kostenlos.
eff-zett das fachzentrum, Sexual- und Schwangerschaftsberatung, Tirolerweg 8, 6300 Zug, Telefon 041 725 26 40, E-Mail: ssb@eff-zett.ch, www.eff-zett.ch

872207

RAV Zug - Unsere Dienstleistungen für Arbeitgebende

Stellen online melden

Sie können Ihre offenen Stellen direkt online über arbeit.swiss erfassen und im Job-Room publizieren. Die einfache Registrierung der Stelle wird durch eine Eingabemaske ermöglicht. Die Mitarbeitenden unserer Kontaktstelle Arbeitgeber beraten Sie gerne und besuchen Ihren Betrieb, wenn Sie dies wünschen.

Stellenmeldepflicht

In der Schweiz besteht eine sog. Stellenmeldepflicht in verschiedenen Berufsarten mit mindestens 5 Prozent Arbeitslosigkeit. Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) publiziert die Liste der meldepflichtigen Berufsarten sowie aktuelle Informationen auf arbeit.swiss. Sie können einfach und schnell prüfen, ob Ihre Stelle meldepflichtig ist. Das Check-Up Tool finden Sie unter:
Menü > Arbeitgeber > Stellenmeldepflicht > Check-Up.

Stellenvermittlungen

Suchen Sie neue Arbeitskräfte? Haben Sie eine Stellenvakanz, die es rasch zu besetzen gilt? Beim RAV Zug finden Sie ein grosses Potenzial an qualifizierten Stellensuchenden, die für Temporär- oder Festanstellungen sofort eingesetzt werden können. Als Partner offeriert Ihnen das RAV die Publikation Ihrer Stelle im Job-Room auf arbeit.swiss. Falls Sie die Stelle nicht publizieren wollen, bietet die Kontaktstelle Arbeitgeber gezielte Vorselektionen nach Ihren Kriterien an. Dadurch ermöglichen wir Ihnen ein einfaches Auswahlverfahren.
EURES
Möchten Sie Ihre Vakanz europaweit ausschreiben oder suchen Sie Ihre Mitarbeitenden im europäischen Raum? Auch hier sind wir Ihr Ansprechpartner und helfen Ihnen bei der Ausschreibung.
Kontaktaufnahme via Infoline: kag@rav.zg.ch oder 041 728 25 70

Regionales Arbeitsvermittlungszentrum (RAV)
Verein für Arbeitsmarktmassnahmen (VAM)
Volkswirtschaftsdirektion

872213

RAV-Zug - Öffentliche Arbeitsvermittlung

Das Regionale Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) Zug führt im Auftrag des Kantons im Hertizentrum 6, 6303 Zug, die öffentliche Arbeitsvermittlung durch.
Unsere Dienstleistung für Arbeitnehmende mit Wohnsitz im Kanton Zug:
- Erstanmeldung für Personen aus allen Zuger Gemeinden
- Unterstützung bei der Stellensuche
- Stellenvermittlung vor und während der Arbeitslosigkeit

Ihre Anmeldung

Die Anmeldung kann entweder über den e-Service www.job-room.ch/aav oder durch persönliches Erscheinen auf dem RAV erfolgen. Die Person hat sich mit einem amtlichen Ausweis und der AHV-Nummer (z.B. AHV-Ausweis, Krankenversicherungskarte) zu identifizieren.
Weitere wichtige Informationen für Ihre Anmeldung und für die persönliche Beratung finden Sie auf unserer Homepage www.rav-zg.ch
Wir sind telefonisch erreichbar unter 041 728 25 88:
Montag bis Freitag, 8.00-11.45 Uhr und 13.15-17.00 Uhr

Wichtiger Hinweis:

Befürchten Sie, eine Kündigung zu erhalten, ist Ihnen bereits gekündigt worden, verlieren Sie Ihre Stelle aus anderen Gründen oder haben Sie selber Ihre Stelle gekündigt? In diesen Situationen sind frühzeitig Abklärungen notwendig, wenn Sie eine Verzögerung oder Kürzung der Versicherungsleistung vermeiden wollen.
Die Kündigungszeit muss zur Stellensuche genutzt werden. Sie müssen all Ihre Stellenbewerbungen für den späteren Nachweis lückenlos schriftlich dokumentieren können.
Weitere Tipps erhalten Sie unter der Homepage www.arbeit.swiss.

Verein für Arbeitsmarktmassnahmen (VAM)
Regionales Arbeitsvermittlungszentrum (RAV)
Volkswirtschaftsdirektion

891437

Reklamegesuch

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Einfache Gesellschaft Iten Landhauspark, Rainstrasse 6, 6314 Unterägeri und Pius Iten, Zugerstrasse 29, 6340 Baar: Reklamekonzept für die Überbauung Landhauspark auf GS- Nrn. 4413, 4415, 4417, 4419 und 4420. Einsprachefrist bis und mit 6. Juli 2022. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 17. Juni 2022 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

903978

Reklamegesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Alois Arnold AG, Dorfstrasse 31, 6319 Allenwinden: Reklameeinrichtung beim Gebäude Assek.-Nr. 1003a auf GS-Nr. 1089, Dorfstrasse 31, 6319 Allenwinden. Einsprachefrist bis und mit 29. Juni 2022. Die Profile sind erstellt.
• Einwohnergemeinde Baar, Liegenschaften/Sport, Rathausstrasse 6, 6340 Baar: Zwei Reklameeinrichtungen auf GS-Nr. 178, Rathausstrasse 1b. Einsprachefrist bis und mit 29. Juni 2022. Die Profile sind erstellt.
• Maler Blaser Team AG, Oberneuhofstrasse 7, 6340 Baar: Reklameeinrichtungen am Gebäude Assek.-Nr. 1818a auf GS-Nr. 2811, Oberneuhofstrasse 7, als nachträgliches Gesuch. Einsprachefrist bis und mit 29. Juni 2022.
• Hannes Nussbaumer AG, Oberneuhofstrasse 11, 6340 Baar: Drei Reklamefahnenmasten sowie Reklameeinrichtung an Container auf GS-Nr. 2856, Oberneuhofstrasse 11, als nachträgliches Reklamegesuch. Einsprachefrist bis und mit 29. Juni 2022.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 10, Juni 2022 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

903773

Schluss des Konkursverfahrens

Schuldner: cash monetik GmbH, CHE-187.494.538, Baarerstrasse 79, 6300 Zug
Datum des Schlusses: 8. Juni 2022
Bemerkungen:
vormals cashdev swiss GmbH

Zug, 17. Juni 2022 Konkursamt Zug

903947

Schluss des Konkursverfahrens

Schuldner: Rinor Gerüstbau GmbH, CHE-410.654.027, Sumpfstrasse 24, 6312 Steinhausen
Datum des Schlusses: 8. Juni 2022

Zug, 17. Juni 2022 Konkursamt Zug

903946

Schwarzarbeit lohnt sich nicht - weder für Arbeitgeber noch für Mitarbeitende!

Wussten Sie, dass für Sie als Arbeitgeber das Risiko beträchtlich ist? In einer Unfallsituation sind Ihre Mitarbeitenden nicht versichert und Sie tragen die vollen Kosten!
Wussten Sie, dass für Sie als Mitarbeitende die Einbussen im Rentenalter gravierend sind und zwar sowohl bei der AHV als auch bei der Pensionskasse?
Die GGZ@Work-Jobbörse hilft Ihnen - zu Non-Profit-Konditionen - Schwarzarbeit zu vermeiden.
Wir erledigen für Sie die Lohnadministration. So sind die Mitarbeitenden bei uns angestellt und korrekt versichert (AHV/IV, Unfallversicherung und BVG). Nutzen Sie dieses Angebot zum Beispiel bei Kleinaufträgen, wiederkehrenden Reinigungseinsätzen oder für Aushilfen.
Diese Dienstleistung wird von der AHV Ausgleichskasse Zug begrüsst und unterstützt.
Fragen Sie unverbindlich an. Das Team der Jobbörse erklärt Ihnen gerne die weiteren Details und sichert Ihnen absolute Diskretion zu.
GGZ@Work-Jobbörse, Industriestrasse 22, 6300 Zug, Telefon 041 727 61 71, jobboerse@ggz.ch
Die GGZ@Work-Jobbörse ist eine Institution der Gemeinnützigen Gesellschaft Zug.

GGZ@Work-Jobbörse Amt für Wirtschaft und Arbeit

872211

872220