Amtsblatt des Kantons Zug / Amtlich

Konkurspublikation/Schuldenruf

Schuldner: Perpetuum Vita GmbH, CHE-112.131.112, Rothusstrasse 23, 6331 Hünenberg
Art des Konkursverfahrens: summarisch
Datum der Konkurseröffnung: 4. Juni 2021
Rechtliche Hinweise:
Die Gläubiger des Schuldners und alle, die Ansprüche auf die in seinem Besitz befindlichen Vermögensstücke haben, werden aufgefordert, ihre Forderungen oder Ansprüche samt Beweismitteln (Schuldscheine, Buchauszüge usw.) innert der genannten Frist bei der Kontaktstelle einzugeben. Schuldner des Konkursiten haben sich innert der gleichen Frist bei der Kontaktstelle zu melden; Straffolge bei Unterlassung nach Art. 324 Ziff. 2 StGB. Personen, die Sachen des Schuldners als Pfandgläubiger oder aus anderen Gründen besitzen, werden aufgefordert, diese innert der gleichen Frist der Kontaktstelle zur Verfügung zu stellen; Straffolge bei Unterlassung (Art. 324 Ziff. 3 StGB). Das Vorzugsrecht erlischt, wenn die Meldung ungerechtfertigt unterbleibt. Die angegebene Kontaktstelle gilt auch für Beteiligte, die im Ausland wohnen.
Publikation nach Art. 231 und 232 SchKG sowie Art. 29 und 123 der Vo des Bundesgerichtes über die Zwangsverwertung von Grundstücken (VZG).
Frist: 1 Monat
Ablauf der Frist: 15. November 2021
Kontaktstelle:
Konkursamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug

Zug, 15. Oktober 2021 Konkursamt Zug

894922

Konkurspublikation/Schuldenruf

Schuldner: RPSG Remote Project Services Group GmbH, CHE-111.969.408, Gubelstrasse 12, 6300 Zug
Art des Konkursverfahrens: summarisch
Datum des Auflösungsentscheids: 2. Juli 2021
Rechtliche Hinweise:
Die Gläubiger des Schuldners und alle, die Ansprüche auf die in seinem Besitz befindlichen Vermögensstücke haben, werden aufgefordert, ihre Forderungen oder Ansprüche samt Beweismitteln (Schuldscheine, Buchauszüge usw.) innert der genannten Frist bei der Kontaktstelle einzugeben. Schuldner des Konkursiten haben sich innert der gleichen Frist bei der Kontaktstelle zu melden; Straffolge bei Unterlassung nach Art. 324 Ziff. 2 StGB. Personen, die Sachen des Schuldners als Pfandgläubiger oder aus anderen Gründen besitzen, werden aufgefordert, diese innert der gleichen Frist der Kontaktstelle zur Verfügung zu stellen; Straffolge bei Unterlassung (Art. 324 Ziff. 3 StGB). Das Vorzugsrecht erlischt, wenn die Meldung ungerechtfertigt unterbleibt. Die angegebene Kontaktstelle gilt auch für Beteiligte, die im Ausland wohnen.
Publikation nach Art. 231 und 232 SchKG sowie Art. 29 und 123 der Vo des Bundesgerichtes über die Zwangsverwertung von Grundstücken (VZG).
Frist: 1 Monat
Ablauf der Frist: 15. November 2021
Kontaktstelle:
Konkursamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug

Zug, 15. Oktober 2021 Konkursamt Zug

894924

Konkurspublikation/Schuldenruf

Schuldner: Praxis Hünenberg AG, CHE-333.772.654, Rebenweg 2, 6331 Hünenberg
Art des Konkursverfahrens: summarisch
Datum der Konkurseröffnung: 29. September 2021
Rechtliche Hinweise:
Die Gläubiger des Schuldners und alle, die Ansprüche auf die in seinem Besitz befindlichen Vermögensstücke haben, werden aufgefordert, ihre Forderungen oder Ansprüche samt Beweismitteln (Schuldscheine, Buchauszüge usw.) innert der genannten Frist bei der Kontaktstelle einzugeben. Schuldner des Konkursiten haben sich innert der gleichen Frist bei der Kontaktstelle zu melden; Straffolge bei Unterlassung nach Art. 324 Ziff. 2 StGB. Personen, die Sachen des Schuldners als Pfandgläubiger oder aus anderen Gründen besitzen, werden aufgefordert, diese innert der gleichen Frist der Kontaktstelle zur Verfügung zu stellen; Straffolge bei Unterlassung (Art. 324 Ziff. 3 StGB). Das Vorzugsrecht erlischt, wenn die Meldung ungerechtfertigt unterbleibt. Die angegebene Kontaktstelle gilt auch für Beteiligte, die im Ausland wohnen.
Publikation nach Art. 231 und 232 SchKG sowie Art. 29 und 123 der Vo des Bundesgerichtes über die Zwangsverwertung von Grundstücken (VZG).
Frist: 1 Monat
Ablauf der Frist: 15. November 2021
Kontaktstelle:
Konkursamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug

Zug, 15. Oktober 2021 Konkursamt Zug

894925

Konkurspublikation/Schuldenruf

Schuldner: PAPERCARE SWITZERLAND AG, CHE-301.615.996, Zugerstrasse 74, 6341 Baar
Art des Konkursverfahrens: summarisch
Datum des Auflösungsentscheids: 21. Dezember 2020
Rechtliche Hinweise:
Die Gläubiger des Schuldners und alle, die Ansprüche auf die in seinem Besitz befindlichen Vermögensstücke haben, werden aufgefordert, ihre Forderungen oder Ansprüche samt Beweismitteln (Schuldscheine, Buchauszüge usw.) innert der genannten Frist bei der Kontaktstelle einzugeben. Schuldner des Konkursiten haben sich innert der gleichen Frist bei der Kontaktstelle zu melden; Straffolge bei Unterlassung nach Art. 324 Ziff. 2 StGB. Personen, die Sachen des Schuldners als Pfandgläubiger oder aus anderen Gründen besitzen, werden aufgefordert, diese innert der gleichen Frist der Kontaktstelle zur Verfügung zu stellen; Straffolge bei Unterlassung (Art. 324 Ziff. 3 StGB). Das Vorzugsrecht erlischt, wenn die Meldung ungerechtfertigt unterbleibt. Die angegebene Kontaktstelle gilt auch für Beteiligte, die im Ausland wohnen.
Publikation nach Art. 231 und 232 SchKG sowie Art. 29 und 123 der Vo des Bundesgerichtes über die Zwangsverwertung von Grundstücken (VZG).
Frist: 1 Monat
Ablauf der Frist: 15. November 2021
Kontaktstelle:
Konkursamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug

Zug, 15. Oktober 2021 Konkursamt Zug

894923

Längere Öffnungszeiten in gastgewerblichen Betrieben

Auf der Einwohnergemeinde Oberägeri liegt folgendes Gesuch betreffend generell längere Öffnungszeiten zur Einsicht auf:
Restaurant Hirschen, Morgartenstrasse 1, 6315 Oberägeri
Gesuchsteller: Jennifer Holländer, Mitteldorfstrasse 39 a, 6315 Oberägeri

Längere Öffnungszeiten:

Montag bis Dienstagmorgen 02.00 Uhr, Dienstag bis Mittwochmorgen 02.00 Uhr, Mittwoch bis Donnerstagmorgen 02.00 Uhr, Donnerstag bis Freitagmorgen 02.00 Uhr, Freitag bis Samstagmorgen 02.00 Uhr, Samstag bis Sonntagmorgen 02.00 Uhr, Sonntag bis Montagmorgen 02.00 Uhr.
Einsprachen sind gemäss § 13 des Gastgewerbegesetzes in Verbindung mit § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel an den Gemeinderat Oberägeri, Alosenstrasse 2, 6315 Oberägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten. Die Einsprachefrist gilt bis und mit 28. Oktober 2021.

Oberägeri, 8. Oktober 2021 Einwohnergemeinde Oberägeri
Abteilung Bau und Sicherheit

894761

Museen Zug

Öffnungszeiten und Serviceangebot der Museen können aufgrund behördlicher Anordnungen zur Bekämpfung von Covid-19 kurzfristig ändern.
Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch auf der Website des Museums.
Kunsthaus Zug

Ein Ort für moderne und zeitgenössische Kunst
Dorfstrasse 27, 6301 Zug
Telefon 041 725 33 44, Fax 041 725 33 45, E-Mail: info@kunsthauszug.ch
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag, 12.00-18.00 Uhr; Samstag und Sonntag, 10.00-17.00 Uhr
Museum Burg Zug
Die interaktive Dauerausstellung setzt neue Schwerpunkte in der Darstellung der Zuger Geschichte.
Kirchenstrasse 11, 6300 Zug
Telefon 041 728 29 70, E-Mail: info@burgzug.ch
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag, 14.00-17.00 Uhr; Samstag und Sonntag, 10.00- 17.00 Uhr
Weitere Informationen unter www.burgzug.ch

Museum für Urgeschichte(n)

Eine Zeitreise von den altsteinzeitlichen Sammlerinnen bis zu den Kriegern des Frühmittelalters
Hofstrasse 15, 6300 Zug
Telefon 041 728 28 80, E-Mail: info.urgeschichte@zg.ch
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 14.00-17.00 Uhr

872209

Ombudsstelle Kanton Zug

Vermittlung in Konfliktsituationen mit Behörden

Fühlen Sie sich von den Behörden des Kantons oder Ihrer Gemeinde missverstanden?
Haben Sie das Gefühl, nicht zu Ihrem Recht zu kommen?
Ist Ihre Beziehung zur öffentlichen Verwaltung belastet?
Verwirren Sie Vorschriften oder Verwaltungsabläufe?
Die Ombudsfrau unterstützt die Suche nach Lösungen bei Schwierigkeiten zwischen der Bevölkerung und kantonalen und gemeindlichen Verwaltungsstellen.
Die Ombudsstelle Kanton Zug ist für Sie da: Unabhängig, neutral, vertraulich, kostenlos.
Ombudsstelle Kanton Zug: Bernadette Zürcher, Ombudsfrau, Alpenstrasse 14, 6300 Zug
Telefon 041 711 71 45, E-Mail: ombudsstelle@zg.ch, www.ombudsstelle-zug.ch.

Ombudsstelle Kanton Zug

872206

RAV Zug - Unsere Dienstleistungen für Arbeitgebende

Stellen online melden

Sie können Ihre offenen Stellen direkt online über arbeit.swiss erfassen und im Job-Room publizieren. Die einfache Registrierung der Stelle wird durch eine Eingabemaske ermöglicht. Die Mitarbeitenden unserer Kontaktstelle Arbeitgeber beraten Sie gerne und besuchen Ihren Betrieb, wenn Sie dies wünschen.

Stellenmeldepflicht

In der Schweiz besteht eine sog. Stellenmeldepflicht in verschiedenen Berufsarten mit mindestens 5 Prozent Arbeitslosigkeit. Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) publiziert die Liste der meldepflichtigen Berufsarten sowie aktuelle Informationen auf arbeit.swiss. Sie können einfach und schnell prüfen, ob Ihre Stelle meldepflichtig ist. Das Check-Up Tool finden Sie unter:
Menü > Arbeitgeber > Stellenmeldepflicht > Check-Up.

Stellenvermittlungen

Suchen Sie neue Arbeitskräfte? Haben Sie eine Stellenvakanz, die es rasch zu besetzen gilt? Beim RAV Zug finden Sie ein grosses Potenzial an qualifizierten Stellensuchenden, die für Temporär- oder Festanstellungen sofort eingesetzt werden können. Als Partner offeriert Ihnen das RAV die Publikation Ihrer Stelle im Job-Room auf arbeit.swiss. Falls Sie die Stelle nicht publizieren wollen, bietet die Kontaktstelle Arbeitgeber gezielte Vorselektionen nach Ihren Kriterien an. Dadurch ermöglichen wir Ihnen ein einfaches Auswahlverfahren.
EURES
Möchten Sie Ihre Vakanz europaweit ausschreiben oder suchen Sie Ihre Mitarbeitenden im europäischen Raum? Auch hier sind wir Ihr Ansprechpartner und helfen Ihnen bei der Ausschreibung.
Kontaktaufnahme via Infoline: kag@rav.zg.ch oder 041 728 25 70

Regionales Arbeitsvermittlungszentrum (RAV)
Verein für Arbeitsmarktmassnahmen (VAM)
Volkswirtschaftsdirektion

872213

RAV-Zug - Öffentliche Arbeitsvermittlung

Das Regionale Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) Zug führt im Auftrag des Kantons im Hertizentrum 6, 6303 Zug, die öffentliche Arbeitsvermittlung durch.
Unsere Dienstleistung für Arbeitnehmende mit Wohnsitz im Kanton Zug:
- Erstanmeldung für Personen aus allen Zuger Gemeinden
- Unterstützung bei der Stellensuche
- Stellenvermittlung vor und während der Arbeitslosigkeit

Wichtige Information zum Coronavirus

Aufgrund der ausserordentlichen Lage gibt es eine Änderung für die persönliche Beratung im RAV Zug. Nach Absprache mit der beratenden Person können Beratungs- und Kontrollgespräche auch weiterhin telefonisch durchgeführt werden.

Ihre Anmeldung

Ab 1. Juli 2021 kann die Anmeldung entweder durch persönliches Erscheinen auf dem RAV erfolgen oder neu über den e-Service www.job-room.ch/aav. Die Person hat sich mit einem amtlichen Ausweis und der AHV-Nummer (z.B. AHV-Ausweis, Krankenversicherungskarte) zu identifizieren.
Weitere wichtige Informationen für Ihre Anmeldung und für die persönliche Beratung finden Sie auf unserer Homepage www.rav-zg.ch
Wir sind telefonisch erreichbar unter 041 728 25 88:
Montag bis Freitag, 8.00-11.45 Uhr und 13.15-17.00 Uhr

Wichtiger Hinweis:

Befürchten Sie, eine Kündigung zu erhalten, ist Ihnen bereits gekündigt worden, verlieren Sie Ihre Stelle aus anderen Gründen oder haben Sie selber Ihre Stelle gekündigt? In diesen Situationen sind frühzeitig Abklärungen notwendig, wenn Sie eine Verzögerung oder Kürzung der Versicherungsleistung vermeiden wollen.
Die Kündigungszeit muss zur Stellensuche genutzt werden. Sie müssen all Ihre Stellenbewerbungen für den späteren Nachweis lückenlos schriftlich dokumentieren können.
Sollten Sie Wiedereinsteigerin sein und sind Sie gewillt, dem Arbeitsmarkt zur Verfügung zu stehen, dann melden Sie sich beim RAV wie oben erwähnt an mit dem Stichwort «Wiedereinsteigerin».
Weitere Tipps erhalten Sie unter der Homepage www.arbeit.swiss.

Verein für Arbeitsmarktmassnahmen (VAM)
Regionales Arbeitsvermittlungszentrum (RAV)
Volkswirtschaftsdirektion

891437

Referat und Buchvernissage TUGIUM 37/2021

Unsichtbares archäologisches Kulturerbe im Zugersee

Am Montag, 18. Oktober 2021, 17.00 Uhr, wird in der Eventhalle «Freiruum», Aabachstrasse 16 in Zug, die neue Nummer des wissenschaftlichen Jahrbuchs TUGIUM der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Zentrum der Buchvernissage steht ein Referat von Kantonsarchäologe Dr. Stefan Hochuli über archäologische Tauchgänge im Zugersee und die Perspektiven, welche die archäologische Erforschung der Zuger Seen bietet.
Der Anlass ist öffentlich, es besteht Zertifikatspflicht. Die Redaktionskommission TUGIUM lädt alle Interessierten herzlich zum Referat, zur Präsentation des neuen TUGIUM und zum anschliessenden Apéro ein.

Zug, 8. Oktober 2021 Redaktionskommission TUGIUM

894760

Reisttag und Flösseranlass

in der Morgartenhütte in Morgarten

Samstag, 16. Oktober 2021, ab 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

- Mit dem Schiff oder mit einem Shuttle-Bus werden die interessierten Besucherinnen und Besucher ins Gebiet Nas/Bergwald befördert, wo vor Ort dem hölzigen Spektakel des «Reistens» zugeschaut werden kann.
- In und vor der Morgartenhütte kann man sich in einer Festwirtschaft nicht nur mit Flösserwurst und Försterkafi verpflegen lassen.
- Unterhaltung mit Nachwuchsmusikern von Alosen.
- Für Kinder ist eine eigene Feuerstelle zum Bräteln eingerichtet.
- Jung und alt können auf einer HSM-Forstmaschine ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.
- Vorführung des Flösserfilms von 2016.
Kommen Sie mit dem ZVB-Bus oder mit dem Velo nach Morgarten. Es stehen nur eine beschränkte Anzahl Parkplätze zur Verfügung. Beachten Sie die entsprechende Signalisation!
Sowohl auf dem Schiff als auch in der Morgartenhütte besteht eine Zertifikatspflicht. Die Festwirtschaft wird aber über genügend Aussenplätze verfügen. Zudem wird ein Shuttle-Dienst Richtung Bergwald für Personen angeboten, die kein Zertifikat vorweisen können.
Freundlich laden ein: Korporationen Ober- und Unterägeri, www.floessen-aegerisee.ch

Unterägeri, 15. Oktober 2021 Korporationen Ober- und Unterägeri

894946

Reklamegesuch

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Sitafondo AG, Neuhofstrasse 4, 6341 Baar, Projektverfasser Otth AG, Lättichstrasse 8a, 6340 Baar: Reklamekonzept beim Gewerbegebäude Assek.-Nr. 2094a auf GS-Nr. 3031, Neuhofstrasse 4. Einsprachefrist bis und mit 3. November 2021. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 15. Oktober 2021 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

894871

Reklamegesuch

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Big Burger Kurier Baar GmbH, Lättichstrasse 3, 6340 Baar: Ersatz Reklame beim Gebäude Assek.-Nr. 1141a auf GS-Nr. 2003, Lättichstrasse 3. Einsprachefrist bis und mit 27. Oktober 2021.
• McDonald’s Suisse Development Sàrl, Rue de Morges 23, 1023 Crissier: Drei digitale Menüanzeigetafeln beim Restaurant McDonald’s, Assek.-Nr. 2460a auf GS-Nr. 1826, Zugerstrasse 62. Einsprachefrist bis und mit 27. Oktober 2021. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 8. Oktober 2021 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

894577

Reklamegesuche

Im Eingangsbereich der Gemeindeverwaltung Risch liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Livesystems Dooh AG, Waldeggstrasse 37, 3097 Liebefeld: Dynamische Anzeige von Inhalten (Digital Signage inkl. Pricing-Anzeige) beim Eingang des Tankstellenshops Assek.-Nr. 747a, GS-Nr. 1520, Blegistrasse 4, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 27. Oktober 2021.
• Porsche Schweiz AG, Blegistrasse 7, 6343 Rotkreuz; Projektverfasser AWS Architekten AG, Muristrasse 51, 3006 Bern: Zufahrtspylon für Porsche Zentrum und Euro 1 vor dem Wohn- und Geschäftshaus Assek.-Nr. 821a, GS-Nr. 1467, Blegistrasse 1, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 27. Oktober 2021. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Risch, 6343 Risch einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Rotkreuz, 8. Oktober 2021 Gemeindeverwaltung Risch
Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

894467

Schluss des Konkursverfahrens

Schuldner: Ermin Trevisan, Heimatort: Luzern, Staatsbürgerschaft: Schweiz, Geburtsdatum: 14. August 1964, Artherstrasse 19, 6318 Walchwil
Datum des Schlusses: 5. Oktober 2021
Bemerkungen:
Inhaber des im Handelsregister des Kantons Zug eingetragenen Einzelunternehmens «Online-Dienste Trevisan», in Walchwil

Zug, 15. Oktober 2021 Konkursamt Zug

894933

Schluss des Konkursverfahrens

Schuldner: Peter Ferdinand Tiefenbacher, ausgeschlagene Erbschaft, Heimatort: Berikon, Staatsbürgerschaft: Schweiz, Geburtsdatum: 20. Februar 1930, Todesdatum: 2. Januar 2018, wohnhaft gewesen: Mülimatt 3, 6317 Oberwil b. Zug
Datum des Schlusses: 5. Oktober 2021

Zug, 15. Oktober 2021 Konkursamt Zug

894934

Schluss des Konkursverfahrens

Schuldner: Elke Rimpfl-Peters, ausgeschlagene Erbschaft, Staatsbürgerschaft: Deutschland, Geburtsdatum: 30. September 1949, Todesdatum: 29. November 2016, wohnhaft gewesen: Chlösterli 1, 6314 Unterägeri
Datum des Schlusses: 7. Oktober 2021

Zug, 15. Oktober 2021 Konkursamt Zug

894936

Schluss des Konkursverfahrens

Schuldner: Ralph Paul Schmucki, ausgeschlagene Erbschaft, Heimatort: Gommiswald und Eschenbach, Staatsbürgerschaft: Schweiz, Geburtsdatum: 24. März 1946, Todesdatum: 9. Juni 2018, wohnhaft gewesen: Rusenstrasse 7, 6315 Alosen, Gde. Oberägeri
Datum des Schlusses: 5. Oktober 2021

Zug, 15. Oktober 2021 Konkursamt Zug

894931

Schluss des Konkursverfahrens

Schuldner: Graziella Erica Christen, ausgeschlagene Erbschaft, Heimatort: Dallenwil, Staatsbürgerschaft: Schweiz, Geburtsdatum: 22. Dezember 1947, Todesdatum: 16. November 2020, wohnhaft gewesen: Dorfstrasse 12, 6300 Zug
Datum des Schlusses: 5. Oktober 2021

Zug, 15. Oktober 2021 Konkursamt Zug

894932

Schwarzarbeit lohnt sich nicht - weder für Arbeitgeber noch für Mitarbeitende!

Wussten Sie, dass für Sie als Arbeitgeber das Risiko beträchtlich ist? In einer Unfallsituation sind Ihre Mitarbeitenden nicht versichert und Sie tragen die vollen Kosten!
Wussten Sie, dass für Sie als Mitarbeitende die Einbussen im Rentenalter gravierend sind und zwar sowohl bei der AHV als auch bei der Pensionskasse?
Die GGZ@Work-Jobbörse hilft Ihnen - zu Non-Profit-Konditionen - Schwarzarbeit zu vermeiden.
Wir erledigen für Sie die Lohnadministration. So sind die Mitarbeitenden bei uns angestellt und korrekt versichert (AHV/IV, Unfallversicherung und BVG). Nutzen Sie dieses Angebot zum Beispiel bei Kleinaufträgen, wiederkehrenden Reinigungseinsätzen oder für Aushilfen.
Diese Dienstleistung wird von der AHV Ausgleichskasse Zug begrüsst und unterstützt.
Fragen Sie unverbindlich an. Das Team der Jobbörse erklärt Ihnen gerne die weiteren Details und sichert Ihnen absolute Diskretion zu.
GGZ@Work-Jobbörse, Industriestrasse 22, 6300 Zug, Telefon 041 727 61 71, jobboerse@ggz.ch
Die GGZ@Work-Jobbörse ist eine Institution der Gemeinnützigen Gesellschaft Zug.

GGZ@Work-Jobbörse Amt für Wirtschaft und Arbeit

872211