Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 5. März 2021
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Amtsblatt des Kantons Zug / Amtlich

Gerichtliches Verbot

1.1 Gemeinde Zug

Unberechtigten ist das Parkieren von Fahrzeugen auf der Liegenschaft GB Zug GS 3100 (im Grundbuch als «Quartier Guthirt» bzw. «Oberallmendstrasse 24 und Grienbachstrasse 24, 26 und 28» bezeichnet) untersagt. Berechtigt sind nur Kunden des Volg-Ladens während der Öffnungszeiten und Besucher sowie Mieter der Oberallmendstrasse 24 und Grienbachstrasse 24, 26 und 28. Zuwiderhandlung wird auf Antrag mit Busse bis Fr. 2000.- bestraft.
Wer das Verbot nicht anerkennen will, hat binnen 30 Tagen seit dessen Publikation und Anbringung auf der Liegenschaft beim Kantonsgericht Zug, Aabachstrasse 3, 6300 Zug, Einsprache zu erheben. Die Einsprache bedarf keiner Begründung. Sie macht das Verbot gegenüber der einsprechenden Person unwirksam (Art. 260 ZPO).

1.2 Gemeinde Zug

Unberechtigten ist das Parkieren von Fahrzeugen auf der Liegenschaft GB Zug GS 3169 (im Grundbuch als «Quartier Neustadt» bzw. «Bahnhofstrasse 30/32» bezeichnet) untersagt. Berechtigt sind nur Mieter der Büroräumlichkeiten der Bahnhofstrasse 30. Zuwiderhandlung wird auf Antrag mit Busse bis Fr. 2000.- bestraft.
Wer das Verbot nicht anerkennen will, hat binnen 30 Tagen seit dessen Publikation und Anbringung auf der Liegenschaft beim Kantonsgericht Zug, Aabachstrasse 3, 6300 Zug, Einsprache zu erheben. Die Einsprache bedarf keiner Begründung. Sie macht das Verbot gegenüber der einsprechenden Person unwirksam (Art. 260 ZPO).

1.3 Gemeinde Baar

Unberechtigten ist das Parkieren von Fahrzeugen auf der Liegenschaft GB Baar GS 2015 (im Grundbuch als «Lättich» bezeichnet) untersagt. Berechtigt sind nur Kunden des Landi- Ladens während der Öffnungszeiten und Besucher sowie Mieter der Lättichstrasse 4. Zuwiderhandlung wird auf Antrag mit Busse bis Fr. 2000.- bestraft.
Wer das Verbot nicht anerkennen will, hat binnen 30 Tagen seit dessen Publikation und Anbringung auf der Liegenschaft beim Kantonsgericht Zug, Aabachstrasse 3, 6300 Zug, Einsprache zu erheben. Die Einsprache bedarf keiner Begründung. Sie macht das Verbot gegenüber der einsprechenden Person unwirksam (Art. 260 ZPO).

Zug, 26. Februar 2021 Kantonsgericht Zug
Einzelrichter

886894

GIBZ Gewerblich-industrielles Bildungszentrum Zug

Grundbildung
BM 1 Lehrbegleitende Berufsmaturität

Richtung Technik, Architektur, Life Sciences
Anmeldeschluss ist jeweils Ende März beim Amt für Berufsbildung, Zug

Die Aufnahmeprüfung für die BM 1 findet am Samstag, 8. Mai 2021 statt!

Bei Fragen wenden Sie sich an das Amt für Berufsbildung, Zug, Telefon 041 728 51 66

BM 2 Berufsmaturität für gelernte Berufsleute Vollzeit-Bildungsgänge

Richtungen Technik, Architektur, Life Sciences oder Gesundheit und Soziales.
Die Bildungsgänge dauern ein Jahr. Der Unterricht findet von Montag bis Freitag ganztägig statt.
Alle Details sowie die Anmeldeformulare für die Vorbereitungskurse, Aufnahmeprüfung und Bildungsgänge werden auf unserer Website unter www.gibz.ch/Grundbildung/05 BM/ABU/Sport/Berufsmaturitätsschule BM publiziert. Bei Fragen sind wir unter Telefon 041 728 30 34 erreichbar.

Weiterbildung

Entdecken Sie unsere begehrten Weiterbildungen: www.kursprogramm.info

Höhere Berufsbildung

- Automobil-Diagnostiker/in mit eidg. FA
- Berufsbildnerin Coiffeuse/Berufsbildner Coiffeur
- Berufsprüfung Coiffeuse/Coiffeur mit eidg. FA
- Höhere Fachprüfung Coiffeuse/Coiffeur mit eidg. Diplom
- Fachleute Langzeitpflege und -betreuung mit eidg. FA
- Ausbilder/in mit eidg. FA

HFTG Höhere Fachschule für Technik und Gestaltung

- HF Studium Richtung Holztechnik
- HF Studium Richtung Gestaltung Produktdesign
- Lehrgang Einrichtungsgestalter/in

HFIE Höhere Fachschule für Informatik und Elektronik

- HF Studium Informatik mit Vertiefung Systemtechnik
- HF Studium Informatik mit Vertiefung Applikationsentwicklung
- HF Studium Informatik mit Vertiefung Elektronik/Digitalisierung

Nachqualifikation

- Allgemeinbildung für Erwachsene
- Validierung zur Fachfrau/zum Fachmann Gesundheit
- Küchenangestellte/r EBA (eidg. Berufsattest)
GIBZ Gewerblich-industrielles Bildungszentrum Zug, Baarerstrasse 100, Postfach, 6301 Zug, Telefon 041 728 30 30, www.gibz.ch, sekretariat.gibz@zg.ch

www.kursprogramm.info, www.gibz.ch, www.hftg.ch, www.hfz.ch

GIBZ Gewerblich-industrielles
Bildungszentrum Zug

883919

HFW Zug - Höhere Fachschule für Wirtschaft Zug - hfw-zug.ch

«Dipl. Betriebswirtschafter/in HF»
«Dipl. Marketingmanager/in HF»
«Dipl. Wirtschaftsinformatiker/in HF»
Beginn: 4. Mai 2021 und 19. Oktober 2021
Studium: dreijähriges, berufsbegleitendes Studium
Voraussetzungen/Vorbereitungskurse: www.hfw-zug.ch
Nächster Informationsabend:
Mittwoch, 24. März 2021 18.00 Uhr (online)

Höhere Fachschule für Wirtschaft (HFW) Zug

Aabachstrasse 7, 6300 Zug
Telefon 041 728 57 52, Fax 041 728 57 59
www.hfw-zug.ch, info@hfw-zug.ch

Zug, 19. Februar 2021 Höhere Fachschule für Wirtschaft
(HFW) Zug

886682

Infostelle Wohnen im Alter

Die Fachstelle Gesundheit/Alter der Einwohnergemeinde Baar informiert interessierte Seniorinnen und Senioren und deren Angehörige bei Fragen rund um das Thema «Wohnen im Alter». Baarerinnen und Baarer können bei der Fachstelle Auskünfte zu unterschiedlichen Wohn-, Betreuungs- und Pflegeangeboten einholen und sich konkret beraten lassen. Das Angebot dient als Orientierungshilfe, wenn es beispielsweise darum geht, ambulante Unterstützungsmöglichkeiten auszuloten, geeignete Dienstleistungen und Fachstellen zu finden oder einen Heimeintritt zu planen. Die Fachstelle Gesundheit/Alter kennt die zahlreichen Beratungsstellen und Angebote, welche sich in Baar und in der Region befinden. Kontakt: Telefon 041 769 07 30, Barbara Hotz, Leiterin Fachstelle Gesundheit/Alter.

Baar, 19. Februar 2021 Fachstelle Gesundheit Alter
der Einwohnergemeinde Baar

886660

Infothek des BIZ Zug wieder offen

- Die Infothek ist ab Dienstag, 2. März wieder am Dienstag-, Mittwoch- und Donnerstagnachmittag von 13.15 bis 18.00 Uhr geöffnet
- Info-Auskünfte (auch zu den übrigen Zeiten): 041 728 32 18 oder info.biz@zg.ch
- Ausgeliehene Medien können Sie in den Briefkasten neben dem BIZ einwerfen

Beratungen

- Wir beraten weiterhin vor Ort im BIZ sowie nach Wunsch online per Skype, E-Mail oder Telefon.
- Terminvereinbarungen: 041 728 32 18

Stipendienstelle

- Auskünfte: 041 728 31 91 oder info.stip@zg.ch
- Unterlagen für die Stipendienstelle können Sie in den Briefkasten neben dem BIZ einwerfen

Wir halten sowohl bei den Beratungen vor Ort als auch in der Infothek die Hygienevorschriften des Bundes ein.

www.zg.ch/biz

Zug, 26. Februar 2021 BIZ Amt für Berufsberatung

887003

Kantonale Gesetzgebung

In die kantonale Gesetzessammlung, Band 40, wurden aufgenommen:
Nr. 2021/010. Kantonsratsbeschluss betreffend Härtefallmassnahmen für Unternehmen in Zusammenhang mit der Covid-19-Epidemie (Covid-19-Härtefälle) vom 17. Dezember 2020 - 613.16.
Nr. 2021/011. Verordnung zur Umsetzung der Covid-19-Kulturverordnung. Änderung vom 23. Februar 2021 - 612.17.
Nr. 2021/012. Verordnung über die Überwachung und Bekämpfung von schädlichen Organismen vom 23. Februar 2021 - 921.15.
Die Erlasse können unter bgs.zg.ch heruntergeladen werden oder bei der Staatskanzlei eingesehen und bezogen werden.
Gegen kantonale Erlasse kann innert 30 Tagen beim Schweizerischen Bundesgericht, Av. du Tribunal fédéral 29, 1000 Lausanne 14, Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerdefrist beginnt am Tage nach der Publikation im Amtsblatt zu laufen. Der angefochtene Erlass kann unter bgs.zg.ch heruntergeladen werden oder bei der Staatskanzlei eingesehen und bezogen werden und ist der Beschwerde zusammen mit allfälligen weiteren Beweismitteln beizulegen.

Zug, 24. Februar 2021 Staatskanzlei des Kantons Zug

887038

Kantonsgericht des Kantons Zug

In Sachen Hermes Dental Holding AG, Arbachstrasse 2, 6340 Baar, Gesellschaft, betreffend Massnahmen gemäss Art. 731b OR (ES 2021 24), hat der Einzelrichter des Kantonsgerichtes des Kantons Zug am 23. Februar 2021 entschieden:
1. Die Hermes Dental Holding AG, Arbachstrasse 2, 6340 Baar, wird aufgelöst und ihre Liquidation nach den Vorschriften über den Konkurs angeordnet.
Datum der Auflösung: 23. Februar 2021, 10.00 Uhr.
2. Die Gerichtskosten betragen Fr. 800.- Entscheidgebühr und werden der Gesellschaft auferlegt.
3. Gegen diesen Entscheid kann innert 10 Tagen seit der Zustellung schriftlich, begründet und mit bestimmten Anträgen unter Beilage des angefochtenen Entscheides Berufung beim Obergericht des Kantons Zug eingereicht werden. Gerügt werden kann die unrichtige Rechtsanwendung und/oder die unrichtige Feststellung des Sachverhaltes (Art. 310 ZPO). Die Berufungsschrift kann in Papierform (je ein Exemplar für das Gericht und jede Gegenpartei) oder elektronisch, versehen mit einer qualifizierten elektronischen Signatur, eingereicht werden (Art. 130 Abs. 1 und 2 ZPO).
In summarischen Verfahren gelten gemäss Art. 145 Abs. 2 lit. b ZPO die Bestimmungen über den Stillstand der Fristen («Gerichtsferien») nicht.
4. Mitteilung an:
- die Gesellschaft mittels Publikation des Dispositivs im Amtsblatt des Kantons Zug
- Handelsregisteramt Zug (zur Kenntnisnahme)
- Konkursamt Zug zum Vollzug (nach Eintritt der Rechtskraft)
- Betreibungsamt Baar (vorab zur Kenntnisnahme und nach Eintritt der Rechtskraft)
- Amt für Grundbuch und Geoinformation Zug (nach Eintritt der Rechtskraft)
- Gerichtskasse (im Dispositiv)

Zug, 26. Februar 2021 Kantonsgericht des Kantons Zug
Einzelrichter

887002

Kantonsgericht des Kantons Zug

In Sachen Gemeinderat Suhr, Tramstrasse 12, 5034 Suhr, vertreten durch RA Dr. Simone Walther und/oder MLaw Rebecca Wyniger-Gärtner, Schärer Rechtsanwälte, Hintere Bahnhofstrasse 6, 5001 Aarau 1, Gesuchsteller, gegen Hubert Rainer Gut, letzte bekannte Adresse: Banadero, 4232 Tanauan City, Batangas, Philippinen, Gesuchsgegner, betreffend Amtliche Mitwirkung gemäss Art. 609 ZGB (ES 2020 636), reichte der Gesuchsteller am 10. Dezember 2020 ein Gesuch mit den folgenden Anträgen ein:
1. Es sei für den Gesuchsgegner in der Erbteilung des Nachlasses von Bertha Margarita, genannt Margrith, Gut, geb. Zemp, geb. am 8. Juni 1928, gestorben am 18. März 2019, wohnhaft gewesen im Martinspark, Bahnhofstrasse 12, 6340 Baar, die Mitwirkung der Behörde im Sinne von Art. 609 ZGB anzuordnen.
2. Es sei ein Behördenvertreter gemäss Art. 609 ZGB durch den Richter zu ernennen.
3. Unter Kosten- und Entschädigungsfolgen zu Lasten des Gesuchsgegners.
Der Gesuchsgegner erhält Gelegenheit, das Gesuch bei der Gerichtskanzlei einzusehen und dazu binnen 10 Tagen seit Publikation eine schriftliche Stellungnahme einzureichen. Diese Frist steht wähend der Gerichtsferien nicht still (Art. 145 Abs. 2 lit. b ZPO). Stellungnahme und Beilagen sind in je einem Exemplar für das Gericht und für jede Gegenpartei einzureichen.
Wird die Eingabe nicht fristgerecht eingereicht, wird das Verfahren ohne die versäumte Handlung fortgeführt (Art. 147 Abs. 2 ZPO).

Zug, 26. Februar 2021 Kantonsgericht des Kantons Zug
Einzelrichter

887054

Kantonsgericht des Kantons Zug

In Sachen Kanton Zug, 6300 Zug, vertreten durch Kantonale Steuerverwaltung Zug, Abteilung Steuerbezug, Bahnhofstrasse 26, Postfach, 6301 Zug, Gesuchsteller, gegen House of Investment Projects AG, c/o VIRIDIAN AG, Dammstrasse 19, 6300 Zug, Gesuchsgegnerin, betreffend Rechtsöffnung in der Betreibung Nr. 231533 des Betreibungsamtes Zug (ER 2020 438), hat der Einzelrichter des Kantonsgerichtes des Kantons Zug am 1. Dezember 2020 entschieden:
1. In der Betreibung Nr. 231533 des Betreibungsamtes Zug wird definitive Rechtsöffnung erteilt für Fr. 1047.75.
2. Die Gerichtskosten von Fr. 150.- werden der Gesuchsgegnerin auferlegt.
3. Dem Gesuchsteller wird keine Parteientschädigung zugesprochen.
4. Jede Partei kann binnen 10 Tagen seit der Eröffnung dieses Entscheides beim Kantonsgericht des Kantons Zug eine schriftliche Begründung verlangen. Wird keine Begründung verlangt, so gilt dies als Verzicht auf die Anfechtung des Entscheides mit Beschwerde (Art. 239 Abs. 2 ZPO). Im Rechtsöffnungsverfahren gelten gemäss Art. 145 Abs. 2 lit. b ZPO die Bestimmungen über den Stillstand der Fristen («Gerichtsferien») nicht. Hingegen sind die Betreibungsferien zu beachten.
5. Mitteilung an:
- Parteien
- Gerichtskasse (nach unbenutztem Ablauf der Frist gemäss Ziff. 4)

Zug, 26. Februar 2021 Kantonsgericht des Kantons Zug
Einzelrichter

887059

Kantonsgericht des Kantons Zug

In Sachen Handelsregisteramt Zug, Aabachstrasse 5, 6301 Zug, Gesuchsteller, gegen Senfinance AD International Commodities AG, Grabenstrasse 32, 6300 Zug, Gesuchsgegnerin, betreffend Massnahmen gemäss Art. 731b OR (ES 2020 609), hat der Einzelrichter des Kantonsgerichtes des Kantons Zug am 23. Februar 2021 entschieden:
1. Die Senfinance AD International Commodities AG, Grabenstrasse 32, 6300 Zug, wird aufgelöst und ihre Liquidation nach den Vorschriften über den Konkurs angeordnet.
Datum der Auflösung: 23. Februar 2021, 10.00 Uhr.
2. Die Gerichtskosten betragen Fr. 800.- Entscheidgebühr und werden der Gesuchsgegnerin auferlegt.
3. Gegen diesen Entscheid kann innert 10 Tagen seit der Zustellung schriftlich, begründet und mit bestimmten Anträgen unter Beilage des angefochtenen Entscheides Berufung beim Obergericht des Kantons Zug eingereicht werden. Gerügt werden kann die unrichtige Rechtsanwendung und/oder die unrichtige Feststellung des Sachverhaltes (Art. 310 ZPO). Die Berufungsschrift kann in Papierform (je ein Exemplar für das Gericht und jede Gegenpartei) oder elektronisch, versehen mit einer qualifizierten elektronischen Signatur, eingereicht werden (Art. 130 Abs. 1 und 2 ZPO).
In summarischen Verfahren gelten gemäss Art. 145 Abs. 2 lit. b ZPO die Bestimmungen über den Stillstand der Fristen («Gerichtsferien») nicht.
4. Mitteilung an:
- Parteien, an die Gesuchsgegnerin mittels Publikation des Dispositivs im Amtsblatt des Kantons Zug
- Konkursamt Zug zum Vollzug (nach Eintritt der Rechtskraft)
- Betreibungsamt Zug (vorab zur Kenntnisnahme und nach Eintritt der Rechtskraft)
- Amt für Grundbuch und Geoinformation Zug (nach Eintritt der Rechtskraft)
- Gerichtskasse (im Dispositiv)

Zug, 26. Februar 2021 Kantonsgericht des Kantons Zug
Einzelrichter

887001

Kantonsgericht des Kantons Zug

In Sachen Columna Sammelstiftung Group Invest, c/o AXA Leben AG, General-Guisan-Strasse 40, 8400 Winterthur, Gesuchstellerin, gegen Patientory Stiftung, Gartenstrasse 6, 6300 Zug, Gesuchsgegnerin, betreffend Konkurseröffnung ohne vorgängige Betreibung (EK 2021 48), liess die Gesuchstellerin am 11. Februar 2021 das Gesuch stellen, es sei über die Gesuchsgegnerin gestützt auf Art. 190 Abs. 1 Ziff. 1 SchKG der Konkurs zu eröffnen.
Die Gesuchsgegnerin erhält Gelegenheit, das Gesuch bei der Gerichtskanzlei einzusehen und dazu binnen 10 Tagen eine schriftliche Gesuchsantwort einzureichen. Diese Frist steht während der Gerichtsferien nicht still (Art. 145 Abs. 2 lit. b ZPO). Hingegen sind die Betreibungsferien zu berücksichtigen (Art. 56 Ziff. 2 SchKG). Gesuchsantwort und Beilagen sind in je einem Exemplar für das Gericht und für jede Gegenpartei einzureichen.
Wird die Eingabe nicht fristgerecht eingereicht, wird das Verfahren ohne die versäumte Handlung fortgeführt (Art. 147 Abs. 2 ZPO).

Zug, 26. Februar 2021 Kantonsgericht des Kantons Zug
Einzelrichter

886871

Kantonsgericht des Kantons Zug

In Sachen Kanton Zug, 6300 Zug, vertreten durch Kantonale Steuerverwaltung Zug, Abteilung Steuerbezug, Bahnhofstrasse 26, Postfach, 6301 Zug, Gesuchsteller, gegen J STREICHER AG, c/o VIRIDIAN AG, Dammstrasse 19, 6300 Zug, Gesuchsgegnerin, betreffend Rechtsöffnung in der Betreibung Nr. 231610 des Betreibungsamtes Zug (ER 2020 700), hat der Einzelrichter des Kantonsgerichtes des Kantons Zug am 9. Februar 2021 entschieden:
1. In der Betreibung Nr. 231610 des Betreibungsamtes Zug wird definitive Rechtsöffnung erteilt für Fr. 498.35 nebst Zins zu 3% auf Fr. 425.- seit 20. Januar 2020.
2. Die Gerichtskosten von Fr. 100.- werden der Gesuchsgegnerin auferlegt.
3. Dem Gesuchsteller wird keine Parteientschädigung zugesprochen.
4. Jede Partei kann binnen 10 Tagen seit der Eröffnung dieses Entscheides beim Kantonsgericht des Kantons Zug eine schriftliche Begründung verlangen. Wird keine Begründung verlangt, so gilt dies als Verzicht auf die Anfechtung des Entscheides mit Beschwerde (Art. 239 Abs. 2 ZPO). Im Rechtsöffnungsverfahren gelten gemäss Art. 145 Abs. 2 lit. b ZPO die Bestimmun-gen über den Stillstand der Fristen («Gerichtsferien») nicht. Hingegen sind die Betreibungsferien zu beachten.
5. Mitteilung an:
- Parteien
- Gerichtskasse (nach unbenutztem Ablauf der Frist gemäss Ziff. 4)

Zug, 26. Februar 2021 Kantonsgericht des Kantons Zug
Einzelrichter

887060

Kaufmännisches Bildungszentrum Zug - www.wbz-zug.ch

Weiterbildungskurse, Lehrgänge, Informationsabende
KBZ Management und Führung

HWD 70.05: Wirtschaftsfachmann/fachfrau HWD - edupool.ch, 2 Semester, Dienstag- und Donnerstagabend, ab 21. August 2021, Fr. 5300.-
BPT 80.03: Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis - inkl. HWD edupool.ch, 3 Semester, Montagabend, Mittwochabend und Samstagvormittag, ab 23. Oktober 2021, Fr. 15900.-
BPT 81.03: Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis - exkl. HWD edupool.ch, 2 Semester, Montagabend, Mittwochabend und Samstagvormittag, ab 16. August 2021, Fr. 10600.-
SVF 72.03: Leadership SVF - Zertifikat SVF, 1 Semester, Dienstagabend und Donnerstagabend, ab 27. Februar 2021, Fr. 3400.-
BKO 70.06: Bürokompetenz von heute - mit aktuellen Tools effizient im Alltag, 1 Semester, Dienstagabend ab 19. Oktober 2021, Fr. 1900.-

KBZ Berufsmaturität

BBM 030.05: Berufsmaturität für gelernte Berufsleute BM2 - Typ Wirtschaft (berufsbegleitend): 4 Semester, 2 Nachmittage/Abende Montag/Mittwoch (13.00-20.55 Uhr), 16. August 2021
VBM 040.06: Berufsmaturität für gelernte Berufsleute BM2 - Typ Wirtschaft (Vollzeit): 2 Semester, Montag bis Freitag (07.35-16.35 Uhr), 16. August 2021

KBZ Marketing und Verkauf

BPM 70.03: Marketingfachleute mit eidg. Fachausweis inkl. Sachbearbeiter/in Marketing und Verkauf, edupool.ch: 3 Semester, Dienstag (17.45-21.00 Uhr) und Samstag (08.00-11.15 Uhr), ab 23. Oktober 2021, Fr. 10600.-
BPV 70.03: Verkaufsfachleute Innendienst mit eidg. Fachausweis inkl. Sachbearbeiter/in Marketing und Verkauf, edupool.ch: 3 Semester, Dienstag (17.45-21.00 Uhr) und Samstag (08.00-11.15 Uhr), ab 23. Oktober 2021, Fr. 10600.-
BPM 71.01: Marketingfachleute mit eidg. Fachausweis - exkl. Sachbearbeiter/in Marketing und Verkauf: 2 Semester, Dienstag (17.45-21.15 Uhr) und Samstag (08.00-11.15 Uhr), 8. Mai 2021, Fr. 7600.-
BPV 71.02: Verkaufsfachleute mit eidg. Fachausweis - exkl. Sachbearbeiter/in Marketing und Verkauf: 2 Semester, Dienstag (17.45-21.15 Uhr) und Samstag (08.00-11.15 Uhr), 8. Mai 2021, Fr. 7600.-
SBM 70.07: Sachbearbeiter/in Marketing und Verkauf, edupool.ch: 2 Semester, Mittwoch (17.45-21.00 Uhr) ab 8. Mai 2021, Fr. 3400.-
SBM 70.08: Sachbearbeiter/in Marketing und Verkauf, edupool.ch: 2 Semester, Donnerstag (17.45-21.00 Uhr) ab 23. Oktober 2021, Fr. 3400.-
SBM 70.09: Sachbearbeiter/in Marketing und Verkauf, edupool.ch: Dienstag (17.45- 21.00 Uhr) und Samstag (08.00-11.15 Uhr), ab 23. Oktober 2021, Fr. 3400.-
SBO 70.05: Online Marketing (inkl. Social Media) - Zertifikat KBZ: 6 Mte., Mittwochabend (18.00-21.15 Uhr) ab 5. Mai 2021, Fr. 2700.-

KBZ Finanzen

BPF 70.05: Fachleute im Finanz- und Rechnungswesen - inkl. Sachbearbeiter/in Rechnungswesen, 4 Semester, Montag tagsüber, ab 27. Februar 2021, Fr. 15500.-
BPF 70.06: Fachleute im Finanz- und Rechnungswesen - inkl. Sachbearbeiter/in Rechnungswesen, 4 Semester, Mittwochabend und Samstagvormittag, ab 27. Februar 2021, Fr. 15500.-
BPF 71.05: Fachleute im Finanz- und Rechnungswesen - exkl. Sachbearbeiter/in Rechnungswesen, 3 Semester, Montag tagsüber, ab 18. Oktober 2021, Fr. 10500.-
BPF 71.06: Fachleute im Finanz- und Rechnungswesen - exkl. Sachbearbeiter/in Rechnungswesen, 3 Semester, Mittwochabend und Samstagvormittag, ab 20. Oktober 2021, Fr. 10500.-
SBR 70.15: Sachbearbeiter/in Rechnungswesen - edupool.ch, 1 Semester, Montag tagsüber, ab 27. Februar 2021, Fr. 5000.-
SBR 70.16: Sachbearbeiter/in Rechnungswesen - edupool.ch, 1 Semester, Mittwochabend und Samstagvormittag, ab 27. Februar 2021, Fr. 5000.-
SBR 70.18: Sachbearbeiter/in Rechnungswesen - edupool.ch, 1 Semester, Dienstagnachmittag und -abend, ab 27. Februar 2021, Fr. 5000.-
BPT 71.03: Treuhänder/in mit eidg. Fachausweis - exkl. Sachbearbeiter/in Treuhand, 2 Semester, Mittwochnachmittag und -abend, ab 19. Oktober 2021, Fr. 7200.-
FPS 71.03: Fachperson Steuern - exkl. Sachbearbeiter/in Rechnungswesen, 1 Semester, Donnerstagabend und Samstagvormittag, ab 29. April 2021, Fr. 3500.-

KBZ Immobilien

SBI 70.05: Sachbearbeiter/in Immobilien Bewirtschaftung - edupool.ch, 1 Semester, Dienstag tagsüber, ab 27. Februar 2021, Fr. 4400.-

KBZ Handelsschule

SBH 70.13: Handelsschule - edupool.ch, 1 Semester, Donnerstag und Freitag tagsüber, ab 19. August 2021, Fr. 5400.-
SBH 70.14: Handelsschule - edupool.ch, 2 Semester, Montag tagsüber, ab 16. August 2021, Fr. 5400.-
SBH 70.15: Handelsschule - edupool.ch, 2 Semester, Mittwochabend und Samstag tagsüber, ab 18. August 2021, Fr. 5400.-
SBH 70.16: Handelsschule - edupool.ch, 1 Semester, Montag bis Donnerstag, je vormittags, ab 21. Februar 2022, Fr. 5400.-

KBZ Personal

SBP 70.08: Sachbearbeiter/in Personalwesen - edupool.ch, 1 Semester, Dienstagabend und Samstagvormittag, ab 8. Mai 2021, Fr. 3400.-
SBP 70.09: Sachbearbeiter/in Personalwesen - edupool.ch, 2 Semester, Freitag tagsüber, ab 8. Mai 2021, Fr. 3400.-
SBS 70.03: Sachbearbeiter/in Sozialversicherungen - edupool.ch, 2 Semester, Montagabend, ab 8. Mai 2021, Fr. 3200.-
SPE 70.02: Payroll Experte/Expertin - edupool.ch, 1 Semester, Donnerstagabend, ab 10. Juni 2021, Fr. 1800.-
BPP 71.03: HR-Fachleute mit eidg. Fachausweis - exkl. Sachbearbeiter/in Personalwesen, 3 Semester, Mittwochabend und Samstagvormittag, ab 16. Juni 2021, Fr. 8400.-
BPP 70.03: HR-Fachfrau/mann, eidg. Fachausweis - inkl. Sachbearbeiter/in Personalwesen, 4 Semester, Mittwochabend und Samstagvormittag, ab 23. Oktober 2021, Fr. 11800.-

KBZ Office Management und Informatik

IK 010.26: Office-Diplomkurs - Stufe 1 - Grundlagen der Informatik, 1 Semester, Dienstagabend, ab 23. Februar 2021, Fr. 1100.-
IK 020.27: Office-Diplomkurs - Stufe 2 - Vertiefung der Informatik, 1 Semester, Donnerstagabend, ab 2. September 2021, Fr. 1100.-
IK 050.24: Office-Diplomkurs - Stufe 3 - SIZ Advanced User, 1 Semester, Montagabend, ab 1. März 2021, Fr. 1100.-
BPD 70.02: Direktionsassistenz mit eidg. Fachausweis, 3 Semester, Mittwochnachmittag und -abend, ab 8. Mai 2021, Fr. 11200.-
VVM 70.02: Vereins- und Verbandsmanager/in - edupool.ch, Samstagvormittag, ab 1. Mai 2021, Fr. 1300.-

KBZ Sprachen

Ab Februar/März 2021 wieder neue Sprachkurse (Aufbaukurse: Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch) und Diplomlehrgänge (Deutsch, Englisch, Französisch)

KBZ Einzelkurse

RW 010.11: Rechnungswesen 1 - Aufbaukurs: Montagabend (17.45-21.00 Uhr), ab 12. April 2021, Fr. 700.-
RW 020.10: Rechnungswesen 2 - Aufbaukurs: Mittwochabend (17.45-21.00 Uhr), ab 23. August 2021, Fr. 700.-
RW 030.11: Rechnungswesen 3 - Vertiefungskurs, Refresher: Mittwochabend (17.45-21.00 Uhr), ab 5. Mai 2021, Fr. 500.-
FA 011.43: Mathematik «Basic» - Refresher, 7x, Donnerstagabend, ab 8. April 2021, Fr. 500.-
PM 020.08: Projektmanagement edupool.ch, 1 Semester, Donnerstagabend, ab 25. Februar 2021, Fr. 1200.-

Nächster Informationsabend:

Mittwoch, 24. März 2021, 18.00 Uhr

- HFW
- KBZ Finanzen
- KBZ Handelsschule
- KBZ Marketing und Verkauf
- KBZ Sprachen
- KBZ Berufsmaturität
- KBZ Personal
- KBZ Office Management (nur Projektmanagement und Direktionsassistenz)
Die Informationsabende finden voraussichtlich online statt. Für Informationen zu weiteren Ausbildungen (Sprachschule, Informatikschule etc.) bitten wir Sie, uns direkt zu kontaktieren. Sämtliche Infos sind auch unter www.wbz-zug.ch abrufbar.
Kaufmännisches Bildungszentrum Zug, Aabachstrasse 7, 6300 Zug, Telefon 041 728 57 57, E-Mail: info.wbz@zg.ch, Internet www.wbz-zug.ch    

Zug, 19. Februar 2021 Kaufmännisches Bildungszentrum Zug

886683

Konkurspublikation/Schuldenruf

Schuldner: DOMBEK LCB & IT GmbH, CHE-290.233.803, Dorfstrasse 6, 6318 Walchwil
Art des Konkursverfahrens: summarisch
Datum des Auflösungsentscheids: 29. September 2020
Rechtliche Hinweise:
Frist: 1 Monat
Ablauf der Frist: 26. März 2021
Kontaktstelle:
Konkursamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug

Zug, 26. Februar 2021 Konkursamt Zug

886984

Konkurspublikation/Schuldenruf

Schuldner: staff work gmbh, CHE-176.756.817, Grundstrasse 12, 6343 Rotkreuz
Art des Konkursverfahrens: summarisch
Datum der Konkurseröffnung: 2. Februar 2021
Rechtliche Hinweise:
Frist: 1 Monat
Ablauf der Frist: 26. März 2021
Kontaktstelle:
Konkursamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug

Zug, 26. Februar 2021 Konkursamt Zug

886985

Konkurspublikation/Schuldenruf

Schuldner: Tarcisi Caviezel, ausgeschlagene Erbschaft, Heimatort: Lumnezia, Staatsbürgerschaft: Schweiz, Geburtsdatum: 10. Mai 1947, Todesdatum: 23. Dezember 2020, wohnhaft gewesen: Mattenstrasse 8, 6330 Cham
Art des Konkursverfahrens: summarisch
Datum der Konkurseröffnung: 5. Februar 2021
Rechtliche Hinweise:
Frist: 1 Monat
Ablauf der Frist: 26. März 2021
Kontaktstelle:
Konkursamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug

Zug, 26. Februar 2021 Konkursamt Zug

886986

Konkurspublikation/Schuldenruf

Schuldner: Living-PlanIT AG, CHE-113.231.584, Knonauerstrasse 52E, 6330 Cham
Art des Konkursverfahrens: summarisch
Datum des Auflösungsentscheids: 22. Januar 2020
Rechtliche Hinweise:
Frist: 1 Monat
Ablauf der Frist: 26. März 2021
Kontaktstelle:
Konkursamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug

Zug, 26. Februar 2021 Konkursamt Zug

886983

Löschung von Grundpfandverschreibungen

Gemeinde Baar

Folgende Grundpfandverschreibung besteht angeblich nicht mehr zu Recht (ES 2021 64):
Grundpfandverschreibung im Betrag von Fr. 6000.-, ID.1000/045919, errichtet am 16. Juni 1931, im 4. Rang, Vorgang Fr. 20000.-, Maximalzinsfuss 5%; lastend auf der Liegenschaft GB Baar GS 211 (Eigentümer der Liegenschaft: Aurora Ramirez Hernandez und Patrik Oliver Kauffmann, Baar).
Wer Rechte an dieser Grundpfandverschreibung beansprucht, wird aufgefordert, diese mit Klage bis Ende Mai 2021 beim Kantonsgericht des Kantons Zug geltend zu machen, ansonsten die Grundpfandverschreibung gelöscht wird.

Zug, 26. Februar 2021 Kantonsgericht des Kantons Zug
Einzelrichter

886895

Museen Zug

Öffnungszeiten und Serviceangebot der Museen können aufgrund behördlicher Anordnungen zur Bekämpfung von Covid-19 kurzfristig ändern.
Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch auf der Website des Museums.
Kunsthaus Zug

Ein Ort für moderne und zeitgenössische Kunst
Dorfstrasse 27, 6301 Zug
Telefon 041 725 33 44, Fax 041 725 33 45, E-Mail: info@kunsthauszug.ch
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag, 12.00-18.00 Uhr; Samstag und Sonntag, 10.00-17.00 Uhr
Museum Burg Zug
Die interaktive Dauerausstellung setzt neue Schwerpunkte in der Darstellung der Zuger Geschichte.
Kirchenstrasse 11, 6300 Zug
Telefon 041 728 29 70, E-Mail: info@burgzug.ch
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag, 14.00-17.00 Uhr; Sonntag, 10.00-17.00 Uhr
Weitere Informationen unter www.burgzug.ch

Museum für Urgeschichte(n)

Eine Zeitreise von den altsteinzeitlichen Sammlerinnen bis zu den Kriegern des Frühmittelalters
Hofstrasse 15, 6300 Zug
Telefon 041 728 28 80, E-Mail: info.urgeschichte@zg.ch
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 14.00-17.00 Uhr

872209

Neue Öffnungszeiten der Haupturne

Die Öffnungszeiten der Haupturne, für die persönliche Stimmabgabe an Abstimmungs- und Wahlsonntagen, sind vom Gemeinderat ab dem nächsten Abstimmungssonntag (7. März 2021) neu von 09.00 bis 10.00 Uhr festgelegt worden.

Rotkreuz, 26. Februar 2021 Gemeinderat Risch

886416