Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 7. Mai 2021
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Amtsblatt des Kantons Zug / Amtlich

Stellenausschreibung

Ihre neue Herausforderung per sofort oder nach Vereinbarung als

Projektleiterin Strassenunterhalt/Projektleiter Strassenunterhalt (100%)

Ihre Aufgaben: Als Projektleiter/in führen Sie mit den beauftragten Ingenieurbüros Sanierungs- und Unterhaltsprojekte zur Werterhaltung der Kantonsstrassen aus. Zudem sind Sie zuständig für das Qualitätsmanagement und für das Benchmark sowie für die Umsetzung der Arbeitssicherheit im Strassenunterhalt. Auch unterstützen Sie die Leitung bei speziellen Aufgaben der Abteilung.
Ihr Profil: Voraussetzung für diese anspruchsvolle Tätigkeit ist ein abgeschlossenes Studium als Bau- oder Kulturingenieur/in mit einigen Jahren Erfahrung in der Projektierung und Bauleitung von Strassenbauten. Eine Weiterbildung in Betriebswirtschaft ist von Vorteil.
Sie arbeiten strukturiert und stufengerecht und können Zusammenhänge zweckmässig gewichten. Zudem verfügen Sie über eine gute Kommunikationsfähigkeit und über ein gutes Verhandlungsgeschick.
Unser Angebot: Wir bieten eine vielseitige, verantwortungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem lebhaften Betrieb sowie eine der Leistung und Erfahrung entsprechende Besoldung mit gut ausgebauten Sozialleistungen.
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre elektronische Bewerbung inkl. Lohnvorstellung bis 17. Mai 2021 via Online-Link (www.zg.ch/stellen).
Für weitere Auskünfte stehen Ihnen der Kantonsingenieur, Urs Lehmann (Telefon 041 728 53 31, urs.lehmann@zg.ch) oder der Abteilungsleiter Strassenunterhalt, Andreas Defuns (Telefon 041 728 48 59, andreas.defuns@zg.ch), gerne zur Verfügung.
Ihr Arbeitsumfeld: Das Tiefbauamt plant, baut und unterhält das Kantonsstrassennetz im Kanton Zug. Weitere Aufgaben sind der Radweg- und Wasserbau sowie Teilfunktionen in den Bereichen Verkehrstechnik und Baupolizei.
Dem Strassenunterhalt obliegen folgende Aufgaben:
- Betrieb und projektfreier Unterhalt von Kantonsstrassen
- Bau, Unterhalt und Betrieb von Betriebs- und Sicherheitsausrüstungen
- Grabenaufbrüche/Konzessionen von Werkleitungen im Kantonsstrassenraum
Ihr Arbeitsort: Tiefbauamt des Kantons Zug, Strassenunterhalt, Hinterbergstrasse 43d, 6312 Steinhausen

Zug, 16. April 2021 Baudirektion, Tiefbauamt

888793

Stellenausschreibung

Baar ist eine attraktive, innovative Zuger Gemeinde mit einem aktiven Kulturleben. Wir suchen per 1. August 2021 oder nach Vereinbarung eine/einen

Kulturbeauftragte/Kulturbeauftragten, Arbeitspensum 50%

Ihre Aufgaben: Sie beraten den Gemeindepräsidenten, die Abteilungsleitung Präsidiales/ Kultur und die Kulturkommission, führen Aufgaben im Bereich der gemeindlichen Kulturförderung aus und entwickeln zusammen mit den Behörden kulturpolitische Perspektiven für die Gemeinde Baar. Sie führen den Fachbereich Kultur, organisieren gemeindliche Kulturanlässe, insbesondere das Kleinkunstbühne-Programm Rathus-Schüür und pflegen den Kontakt zu Kulturschaffenden, Kulturinstitutionen und Vereinen. Sie treten als Ansprechperson der Gemeinde in allen kulturellen Belangen auf und beteiligen sich an Projekten mit Kulturbezug anderer Abteilungen und sind Sekretär/in der Kulturkommission.
Ihr Profil: Vorzugsweise abgeschlossene Ausbildung in Kulturmanagement oder vergleichbare Ausbildung (Hochschule, Fachhochschule, Nachdiplomstudium) und Erfahrung in einer oder mehreren kulturellen Sparten, kunsthistorischer Hintergrund von Vorteil; Erfahrung im Projektmanagement; Geschick im Umgang mit Menschen und gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit; Kenntnis der lokalen und regionalen Kulturszene; vermittelnde Persönlichkeit mit Verständnis für politische Abläufe; Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten.
Wir bieten: Selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit am Puls des Baarer Kulturlebens; grosser Gestaltungsspielraum bei der Umsetzung von kulturellen Initiativen auf Gemeindeebene; flexible Arbeitszeiten; attraktive Anstellungsbedingungen.
Wenn Sie mehr über diese Stelle wissen möchten, gibt Ihnen Gemeindepräsident Walter Lipp, Telefon 041 769 01 20, gerne Auskunft. Ihre vollständigen Unterlagen mit Foto richten Sie bitte bis 15. Mai 2021 an die Einwohnergemeinde Baar, Personaldienst, Postfach, 6341 Baar oder an bewerbung@baar.ch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Baar, 23. April 2021 Einwohnergemeinde Baar
Präsidiales/Kultur

888832

Stellenausschreibung

Wollen Sie eine zentrale Rolle bei der fachgerechten Entsorgung von Materialien spielen? Übernehmen Sie gerne Verantwortung und interessieren sich für eine spannende Funktion in unserem Ökihof? Wenn Sie sich zudem bei der Inbetriebnahme des neuen Ökihofs bzw. Recyclingcenter im Göbli Ende 2022 mit Tatendrang einbringen wollen, sollten Sie unbedingt weiterlesen.

Für unseren Werkhof suchen wir per 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung eine/einen

Stv. Leiterin/Stv. Leiter Ökihof, 100% - JobID 26910

Ihre Hauptaufgaben: Annahme, Sortierung und Weitergabe aller im Ökihof zu sammelnden Wertstofffraktionen; Disposition von Bahntransporten und Leerungen; administrative Aufgaben wie Erstellen von Kundenfakturen, Bestellungen sowie Kassenabrechnungen; Unterhalt und Wartung des Maschinen- und Fahrzeugparks.
Das bringen Sie mit: Ausbildung als Recyclist (inkl. Diplomkurs) oder abgeschlossene handwerkliche Berufslehre gekoppelt mit langjähriger Berufserfahrung in einem Entsorgungsbetrieb/Ökihof; Staplerausweis sowie Führerausweis Kategorie B; gute IT-Anwenderkenntnisse sowie administratives Flair; selbstständige sowie gut organisierte Arbeitsweise; belastbare, dienstleistungsorientierte sowie teamfähige Persönlichkeit.
Wir bieten Ihnen: Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit; fortschrittliche Anstellungsbedingungen und attraktive Sozialleistungen.
Wir freuen uns auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen, welche Sie bitte bis 9. Mai 2021 an Sonya Schürmann, Leiterin Personaldienst der Stadt Zug, personaldienst@stadtzug.ch oder direkt über das Ostendis Bewerbungssystem www.ostendis.com (JobID 26910) senden. Für nähere Angaben zur Stelle steht Ihnen Peter Roos, Co-Leiter Werkhof, Telefon 058 728 97 32 gerne zur Verfügung.

Zug, 30. April 2021 Personaldienst der Stadt Zug
www.stadtzug.ch

889033

Stellenausschreibung

Steinhausen ist eine attraktive Gemeinde im Kanton Zug mit rund 10000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Der Werkhof der Gemeinde ist ein Betrieb mit neun Mitarbeitenden. Die Werkequipe ist für eine Vielfalt von Aufgaben zuständig: Unterhalt und Pflege der kommunalen Strassen und Wege, der Spiel- und Sportplätze, der Grünanlagen, des Friedhofs sowie der Kanalisation und vieles mehr. Aufgrund einer Pensionierung suchen wir per 1. Oktober 2021 oder nach Vereinbarung für die Abteilung Bau und Umwelt eine/n

Mitarbeiter/in Friedhof und Werkdienst, Arbeitspensum: Friedhof 60%, Werkdienst 40%

Ihre Aufgaben: Erledigung der Unterhalts-, Reinigungs- und Gartenbauarbeiten auf dem Friedhof (inklusive Friedhofgebäude) und in der Umgebung; Gewährleistung eines geordneten Betriebes auf dem Friedhof; u. a. Vorbereitung und Mitwirkung bei Bestattungen sowie Sicherstellung der Zugänglichkeit der Aufbewahrungsräume; Pflege- und Unterhaltsarbeiten an der gemeindlichen Infrastruktur und an Aussenanlagen; Unterhalt von Fahrzeugen, Geräten und Maschinen inklusive kleinere Reparaturen; Mithilfe bei Anlässen in der Gemeinde.
Unsere Erwartungen: Sie verfügen über eine abgeschlossene handwerkliche Berufslehre, vorzugsweise als Gärtnerin/Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder als Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt Schwerpunkt Werkdienst mit Erfahrung im Grünbereich; Sie können pietätvoll kommunizieren und haben ein freundliches sowie respektvolles Auftreten; Ihr handwerkliches Geschick wird durch ein ausgeprägtes technisches Verständnis im Umgang mit Geräten, Maschinen und Fahrzeugen ergänzt; Sie haben Freude am Arbeiten im Freien und sind körperlich und psychisch belastbar; Sie zeichnen sich durch Selbstorganisation sowie durch eine speditive, eigenständige und zuverlässige Arbeitsweise aus; Sie gewinnen durch Teamfähigkeit und sind bereit, auch unregelmässige Arbeitseinsätze an Abenden und Wochenenden (Bestattungen) zu leisten; Sie sind im Besitz des Führerausweises der Kategorien B und BE; Ihr Profil wird durch eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise abgerundet.
Unser Angebot: Wir bieten eine vielseitige, abwechslungsreiche und selbstständige Tätigkeit in einem motivierten, professionellen und hilfsbereiten Team, einen gut ausgerüsteten Werkhof mit einem modernen Maschinen- und Gerätepark, eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Ihr nächster Schritt: Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: Ursula Eibel, Personalverantwortliche, Bahnhofstrasse 3, Postfach 164, 6312 Steinhausen oder an bewerbungen@steinhausen.ch
Weitere Auskünfte:
Für ergänzende Informationen wenden Sie sich bitte an: Markus Marbacher, Leiter Werkdienst, Telefon 041 748 11 33, markus.marbacher@steinhausen.ch

Steinhausen, 30. April 2021 Gemeinde Steinhausen, Präsidiales

889050

Stellenausschreibung

Zur Ergänzung des Teams der Pfarrei St. Matthias Steinhausen suchen wir per 1. Juli 2021 eine/einen

Sakristan/Sakristanin 30-40%

Fühlen Sie sich mit der Katholischen Kirche verbunden, haben ein gepflegtes Auftreten und sind praktisch begabt?
Dann besuchen Sie unsere Webseite www.pfarrei-steinhausen.ch, dort finden Sie das ausführliche Inserat.
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Steinhausen, 30. April 2021 Kirchenrat der
Kath. Kirchgemeinde Steinhausen

888961

Stellenausschreibung

Ihre neue Herausforderung per 1. April 2022 als

Polizei-Anwärterinnen/Polizei-Anwärter (100%, zweijährige Grundausbildung)

Die Zuger Polizei ist ein dynamisches Unternehmen mit anspruchsvollen Herausforderungen und verschiedenen Spezialsachgebieten. Die erste Ausbildungsphase findet an der Interkantonalen Polizeischule Hitzkirch (IPH) statt und dauert rund 1 Jahr. Diese Phase wird mit einer Prüfung abgeschlossen, welche die Einsatzfähigkeit überprüft. Im zweiten Jahr erfolgt die praktische Ausbildung bei der Zuger Polizei. Die Ausbildung endet mit der Berufsprüfung.
Ihr Profil: Schweizer Bürgerrecht; einwandfreier Leumund (keine Betreibungen, Strafregister- oder ADMAS-Eintragungen); natürliche und ausgeglichene Persönlichkeit, vorzugsweise im Alter von 20 bis 35 Jahren; Führerausweis Kat. B; gute Schulbildung, erfolgreich abgeschlossene Berufslehre (eidgenössisches Attest oder Fähigkeitsausweis), Matura oder gleichwertige Ausbildung; sicheres Auftreten und gute Umgangsformen; gutes Allgemeinwissen; Gewandtheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck; gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit; Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil; sichere Kenntnisse der MS-Office-Programme (Word, Excel); sehr gutes körperliches Leistungsvermögen sowie hohe psychische Belastbarkeit; Bereitschaft zur Leistung von Schicht- oder Pikettdienst; Wohnsitznahme im Kanton Zug oder in vorgegebenem Wohnsitzrayon.
Unser Angebot: Eine vielseitige und interessante Tätigkeit im anspruchsvollen und dynamischen Umfeld der Polizei; gründliche Einführung in den Aufgabenbereich; angenehmes Arbeits- und Teamklima; moderner Arbeitsplatz an zentraler Lage mit guter ÖV-Anbindung; Anstellung und Besoldung nach kantonalen Richtlinien.
Interessiert? Bevor Sie sich bewerben können, ist die polizeiliche Anforderungsprüfung, welche in Hitzkirch stattfindet, zu absolvieren. Sie können sich hierfür über das Portal www.zukunftpolizei.ch anmelden. Die Teilnahmebestätigung ist den Bewerbungsunterlagen beizulegen.
Auskünfte erteilt unsere Leiterin Grundausbildung, Sandra Peier (041 728 43 61, sandra.peier@zg.ch). Weitere Informationen zum Auswahlverfahren sowie den Bewerbungsbogen, welcher zwingend den Bewerbungsunterlagen beizulegen ist, finden Sie unter www.zug.ch/behoerden/sicherheitsdirektion/zuger-polizei/polizeiberuf.
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 4. Juli 2021 via Online-Link (www.zg.ch/stellen). Bitte beachten Sie, dass Sie den ausgefüllten Bewerbungsbogen ihren Unterlagen beilegen. Bewerbungen via Mail oder per Post werden nicht berücksichtigt.
Ihr Arbeitsumfeld: Die Zuger Polizei erfüllt sicherheits-, verkehrs- und kriminalpolizeiliche Aufgaben und leistet damit einen wichtigen Beitrag für die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Bevölkerung. Diese Aufgaben werden durch Polizeiangehörige wahrgenommen, die anforderungsgerecht ausgebildet und zweckmässig ausgerüstet sind. Da die Polizei ihren Auftrag rund um die Uhr und ereignisorientiert zu erfüllen hat, leisten viele ihrer Mitarbeitenden Schicht- oder Pikettdienst.

Zug, 30. April 2021 Sicherheitsdirektion, Zuger Polizei

889101

Stellenausschreibung

Ihre neue Herausforderung per 1. September 2021 oder nach Vereinbarung als

Applikationsbetreuerin Steuern/Applikationsbetreuer Steuern (80-100%)

Ihre Aufgaben: Mitarbeit bei der Betreuung der Steuerfachanwendung NEST und der Anwendungen eTax (Deklarationssoftware) und eFiling (elektronische Einreichung); Produktionsplanung und Durchführen von Batchverarbeitungen; Erstellen und Warten von Auswertungen für interne und externe Stellen; planen und koordinieren von Testaktivitäten.
Ihr Profil: Berufserfahrung in der Applikationsbetreuung; Erfahrungen im Testmanagement von Vorteil; gute SQL-Kenntnisse; kunden- und lösungsorientierte Arbeitsweise; Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit; Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit.
Unser Angebot: Eine spannende und herausfordernde Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung; ein angenehmes Umfeld in einer lebhaften Arbeitsatmosphäre; ein zeitgemässer Arbeitsplatz im Zentrum von Zug; attraktive Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen. Bitte senden Sie diese über unsere Bewerbungsplattform (www.zg.ch/stellen).
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Ihr zukünftiger Vorgesetzter Daniel Gnos, Leiter Gruppe Informatik und Projekte, Telefon 041 728 36 68 oder unsere Personalverantwortliche, Patricia Pegoraro, Telefon 041 728 36 42, gerne zur Verfügung.
Ihr Arbeitsumfeld: Zu den Kernaufgaben der Steuerverwaltung des Kantons Zug zählen die Steuerveranlagung und der Steuerbezug. Wir legen Wert auf eine freundliche und lösungsorientierte Betreuung unserer Steuerkundschaft und unterstützen sie mit raschen und leicht verständlichen Auskünften. Da sich die steuerpolitische Landschaft stetig verändert, ist eine auf Vertrauen basierende Zusammenarbeit mit Politik, Wirtschaft und Bevölkerung wichtig. Der Kanton Zug soll ein attraktiver Wohnkanton und Wirtschaftsstandort bleiben.

Zug, 30. April 2021 Finanzdirektion, Steuerverwaltung

889043

Stipendien 2021

Zwecks Förderung der beruflichen Ausbildung werden dieses Jahr wieder Stipendien aus dem Stipendienfonds der Korporation Unterägeri ausgerichtet. Stipendienberechtigt sind Korporationsbürgerinnen und Korporationsbürger mit Wohnsitz im Kanton Zug (bis im Jahr der Vollendung des 32. Altersjahres), welche
a) eine Berufslehre im Sinne des Bundesgesetzes über die berufliche Ausbildung absolvieren
b) eine Fachmittelschule, Gymnasium, Kantonsschule besuchen (ab 10. Schuljahr)
c) ein Studium an der Fachhochschule, einer Eidgenössischen Technischen Hochschule oder einer Universität absolvieren
d) eine Weiterbildung oder Zusatzausbildung mit mehr als 200 Lektionen pro Kalenderjahr absolvieren. Bei einer berufsbegleitenden Weiterbildung darf das Arbeitspensum von 80% nicht überschritten werden.
Beispiel zur Beobachtungszeit (Herbst 2020 bis Herbst 2021):
Die Lehre/Ausbildung beginnt im August 2020, somit kann im Frühjahr 2021 (sobald das aktuelle Zeugnis vorhanden ist) das Gesuch für die Stipendien 2021 eingereicht werden.
Gesuche um Ausrichtung von Stipendien sind bis spätestens 31. Mai 2021, vom Gesuchsteller/Gesuchstellerin und gesetzlichen Vertreter (Eltern/Vormund) unterzeichnet, bei der Korporationskanzlei zu Handen der Stipendienkommission einzureichen. Gesuchsformulare können bei der Korporation Unterägeri, Telefon 041 754 52 70, E-Mail: info@korporation-unteraegeri.ch oder im Internet unter www.korporation-unteraegeri.ch bezogen werden.
Dem Gesuch sind beizulegen (wichtig: Unterlagen müssen vollständig sein!):
a) Auszubildende
Kopie des aktuellen Lehrvertrages und das aktuelle Schulzeugnis aus Lehre
b) Schüler (Fachmittelschule, Kantonsschule, Gymnasium ab 10. Schuljahr)
einen Schülerausweis über den Schulbesuch und das aktuellste Zeugnis, wenn möglich vom Frühjahr/aus der Beobachtungsperiode
c) Studierende
Studienbescheinigung Herbst- und Frühlingssemester (oder eine Bestätigung der besuchten Vorlesungen) und aktuelles Zeugnis/Leistungsausweis (Bewertung der letzten Zwischenprüfungen, ECTS) aus der Beobachtungsperiode
d) bei Zweit- oder Drittausbildung
einen Ausweis der Schule oder Ausbildungsstätte, eine Bestätigung besuchter Lektionen. Dazu sind eine Zusammenstellung mit Total und die Quittung bezahlter Kosten (Schulgeld, Material-, Reisekosten) beizulegen. Wenn es berufsbegleitend ist: Bestätigung des Arbeitgebers über Arbeitspensum

Unterägeri, 20. April 2021 Korporation Unterägeri
Stipendienkommission

888940

Strandbad Cham - Eröffnung Badesaison

Am Samstag, 8. Mai 2021 wird im Strandbad Cham die Badesaison eröffnet. Bei guter Witterung läuft der Badebetrieb täglich von 09.00 bis 20.00 Uhr. Bei nasser oder kalter Witterung bleibt die Anlage geschlossen.
Bei Fragen stehen Ihnen ab der Saisoneröffnung der Badmeister unter Telefon 079 714 83 45, strandbad@cham.ch sowie die Restaurantpächter unter Telefon 079 473 25 83 gerne zur Verfügung.

Cham, 28. April 2021 Planung und Hochbau

889208

Strandbad Hünenberg, Saisoneröffnung 8. Mai 2021

Am Samstag, 8. Mai 2021, wird im Strandbad Hünenberg an der Dersbachstrasse die Badesaison eröffnet. Bei guter Witterung läuft der Badebetrieb täglich von 09.00 bis 20.00 Uhr. Der Verkauf der Saisonkarten und Mehrfachbillette usw. findet ab 1. Mai 2021 an der Badi-Kasse statt. Das Restaurant ist mit Einschränkungen bereits jetzt geöffnet.
Gemäss Corona-Bestimmungen dürfen max. 1000 Badegäste anwesend sein, es muss Distanz gehalten werden und in Garderobe und WC ist Maskenpflicht.
Bei Fragen stehen Ihnen der Badmeister sowie die Pächterin unter 041 780 10 22 oder unter info@badi-beiz.ch gerne zur Verfügung. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen und einen sonnigen Sommer.

Sicherheit und Umwelt

Hünenberg, 30. April 2021 Gemeinde Hünenberg
Sicherheit und Umwelt

888918

Strandbad Lido - öffnet am Samstag, 8. Mai 2021

Saisoneröffnung im Strandbad Lido in Unterägeri am Samstag, 8. Mai 2021, um 9.00 Uhr. Die Eintrittspreise haben keine Änderung erfahren. Die Saisonkarten 2021 und die Miete für die Garderobenfächer können direkt an der Strandbadkasse gekauft werden. Die Öffnungszeiten sowie weitere Informationen finden Sie auf der Website www.badi-aegeri.ch.

Unterägeri, 30. April 2021 Einwohnergemeinde Unterägeri
Abteilung Bau

889076

Temporäre Sperrung der Rainmatterstrasse

Auf Grund privater Bauarbeiten mit Einsatz eines mobilen Saugbaggers wird die Rainmatterstrasse ab der Zufahrt zur Überbauung Reussblick bis zur Zufahrt zum Riedhof temporär gesperrt. Die Arbeiten sind ab Montag, 3. Mai 2021 geplant und dauern ungefähr eine Woche. Witterungsbedingte Terminverschiebungen sind möglich. Eine örtliche Umleitung ist signalisiert.

Hünenberg, 23. April 2021 Einwohnergemeinde Hünenberg
Bau und Planung sowie
Sicherheit und Umwelt

888792

Testamentseröffnung (Art. 558 ZGB)

Thuss, Richard Kurt Manfred, geb. 22. November 1938, von Steinhausen ZG, verheiratet, wohnhaft gewesen in 6312 Steinhausen, Albisstrasse 42, ist am 2. April 2021 in Baar ZG gestorben.
Thuss, Richard Kurt Manfred wurde als Sohn des Thuss, Bruno Richard und der Thuss, Sophie Maria Martha Amelie geboren.
Der Erblasser hinterlässt keine Nachkommen und keine weiteren pflichtteilsgeschützten Erben als die Ehegattin. Als gesetzliche Erben kommen solche des elterlichen Stammes in Betracht, und zwar Nachkommen des Thuss, Bruno Richard und der Thuss, Sophie Maria Martha Amelie.
Den unbekannten gesetzlichen Erben des elterlichen Stammes wird hiermit im Sinne von Art. 558 ZGB angezeigt, dass der Erblasser über seinen ganzen Nachlass verfügt hat.
Gesetzliche Erben, welche ihre Erbberechtigung nachweisen können, sind berechtigt, bei der Erbschaftsbehörde Steinhausen, Bahnhofstrasse 3, Postfach 164, 6312 Steinhausen, innert Monatsfrist seit dieser Publikation, Einsicht in das Original der letztwilligen Verfügung zu nehmen und eine Fotokopie davon zu verlangen. Sofern nach Ablauf dieser Frist gegen die letztwillige Verfügung keine Einsprache erhoben wird, gilt die Urkunde im Sinne von Art. 558 Abs. 2 ZGB als zugestellt und die Erbteilung erfolgt nach dem Willen des Erblassers.

Steinhausen, 30. April 2021 Gemeinde Steinhausen
Erbschaftsbehörde

889162

Verschiebung Unternehmerapéro

Auf Grund der unsicheren Situation im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie muss der jährliche Unternehmerapéro, der für Donnerstag, 10. Juni 2021, vorgesehen war, verschoben werden. Er findet neu am Mittwoch, 25. August 2021, 17.30 Uhr, im Saal «Heinrich von Hünenberg» statt.

Hünenberg, 30. April 2021 Einwohnergemeinde Hünenberg

889051

Verzeichnis der Beratungsstellen

Allg. Beratung, Sozialhilfe

Sozialdienste der Gemeinden
Amt für Kindes- und
Erwachsenenschutz 041 723 79 70 www.zg.ch/kes

Arbeit, Arbeitslosigkeit

Arbeitslosenkasse ALK 041 728 37 40 www.zg.ch/alk
Ausgleichskasse Zug 041 560 47 00 www.akzug.ch
GGZ@Work - Berufsintegration 041 727 61 89 www.ggzatwork.ch
ProArbeit Zug 041 725 33 70 www.proarbeit-zug.ch
Regionales Arbeitsvermittlungs-
zentrum RAV 041 728 25 88 www.rav-zg.ch

Ausländische Staatsangehörige

Fachstelle Migration 041 531 50 00 www.fmzug.ch
Soziale Dienste Asyl 041 728 48 00 www.zg.ch/sozialamt

Behinderung, Krankheit

Alzheimervereinigung Zug,
Geschäfts- und Beratungsstelle 041 760 05 60 www.alz.ch/zg
Beratung für Schwerhörige und
Gehörlose 041 228 63 39 www.bfsug.ch
Diabetes Gesellschaft Zug 041 727 50 64 www.diabeteszug.ch
Heilpädagogischer Dienst Zug 041 728 75 55 www.hpd.ch
Hospiz Zug, Begleitung schwer
kranker und sterbender Menschen 079 324 64 46 www.hospiz-zug.ch
Insieme Cerebral Zug 041 710 85 00 www.insieme-cerebral.ch
IV-Stelle Zug 041 560 47 00 www.akzug.ch
Krebsliga Zug 041 720 20 45 www.krebsliga-zug.ch
Lungenliga Zentralschweiz 041 429 31 10 www.lungenliga-zentral- schweiz.ch
Palliativ Zug, Beratung für
schwerkranke Menschen 041 729 29 20 www.palliativ-zug.ch
Pro Infirmis, Beratungsstelle Zug 058 775 23 23 www.zug.proinfirmis.ch
Profil - Arbeit & Handicap 041 725 36 56 www.profil.proinfirmis.ch
Spitex Kanton Zug 041 729 29 29 www.spitexzug.ch
Suchtberatung 041 728 39 39 www.zg.ch/gesund

Familie

Alimenteninkasso und
Bevorschussungsstelle Zug 041 725 26 20 www.eff-zett.ch
Beratung/Begleitung
Einzel-, Paar- und
Familienberatung Triangel 041 728 80 80 www.triangel-zug.ch
Elterncoaching punkto 041 728 34 40 www.punkto-zug.ch
Elternnotruf (ausserhalb Öffnungszeiten
punkto) 0848 35 45 55 www.punkto-zug.ch
Eltern- und Familienberatung punkto 041 728 34 40 www.punkto-zug.ch
Mütter- und Väterberatung punkto 041 728 34 40 www.punkto-zug.ch
Paar- und Einzelberatung leb 041 711 51 76 www.leb-zug.ch
Paar- und Familienberatung 041 725 26 60 www.eff-zett.ch
Pränataldiagnostik 041 725 26 40 www.eff-zett.ch
Sexual- und Schwangerschafts-
beratung 041 725 26 40 www.eff-zett.ch
Zentralstelle für Adoption 041 723 79 84 www.zg.ch/kes

Kind, Jugend

Berufs- und Studienberatung
des Kantons Zug 041 728 32 18 www.zg.ch/biz
Jugendberatung Triangel 041 728 80 80 www.triangel-zug.ch
Jugendwohnungen punkto 041 728 34 40 www.punkto-zug.ch
Kinder- und Jugendberatung punkto 041 728 34 40 www.punkto-zug.ch
Medienberatung punkto 041 728 34 40 www.punkto-zug.ch
Mütter- und Väterberatung punkto 041 728 34 40 www.punkto-zug.ch
Telefonhilfe 147 147 www.147.ch

Opferberatung, Notruf

Die Dargebotene Hand 143 www.143.ch
Elternnotruf (ausserhalb Öffnungszeiten
punkto) 0848 35 45 55 www.punkto-zug.ch
Frauenhaus Luzern 041 360 70 00 www.frauenhaus-luzern.ch
Herberge für Frauen 041 727 76 86 www.herbergefuerfrauen.ch
Opferberatung 041 725 26 50 www.eff-zett.ch

Diverse

Budgetberatung 041 728 80 70 www.triangel-zug.ch
Fachstelle Berufsabschluss
für Erwachsene 041 728 32 18 www.zg.ch/biz
Kantonale Datenschutzbeauftragte 041 728 31 87 www.datenschutz-zug.ch
KISS Zug, Nachbarschaftshilfe 076 283 50 90 www.kiss-zeit.ch
Laufbahnberatung für Erwachsene 041 728 32 18 www.zg.ch/biz
LesBiSchwul Zug 041 710 48 75 www.lesbischwul.ch/zugerweb
Ombudsstelle Kanton Zug 041 711 71 45 www.ombudsstelle-zug.ch
Pro Juventute Kanton Zug 041 712 23 20 www.projuventute-zg.ch
Pro Senectute Zug 041 727 50 50 www.zg.prosenectute.ch
Schuldenberatung Triangel 041 728 80 80 www.triangel-zug.ch
Selbsthilfe Zug 041 728 80 75 www.triangel-zug.ch
Sozialberatung Leuchtturm 041 727 60 70 www.kath-zug.ch
Stipendienstelle Kanton Zug 041 728 31 91 www.zg.ch/biz

Hier finden Sie weitere Angebote und Informationen

Familienergänzende Kinderbetreuung www.kinderbetreuung-zug.ch
Sozialverzeichnis www.sozialinfo-zug.ch

872208

Vollsperrung Alplistrasse bis Mitte Mai 2021

An der Alplistrasse, im Gebiet Flutten werden Holzerntearbeiten durchgeführt. Es wird eine Seilbahn in die Strasse gestellt.
Aus diesem Grund ist die Alplistrasse, Teilabschnitt Flutten, vom Montag, 19. April 2021 bis voraussichtlich Mitte Mai 2021 komplett gesperrt. Die Sperrung gilt durchgehend. Vorinformation bei Schönalphütte und Parkplatz Langmösli beachten.
Wir danken für Ihr Verständnis.

Unterägeri, 23. April 2021 Forstverwaltung

888922

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Ewoline GmbH, CHE-283.283.693, Gewerbestrasse 11, 6330 Cham
Datum der Konkurseröffnung: 26. April 2021
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 30. April 2021 Konkursamt Zug

889118

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Natalija Osmajlic, ausgeschlagene Erbschaft, Heimatort: Zug, Staatsbürgerschaft: Schweiz, Geburtsdatum: 21. Oktober 1984, Todesdatum: 3. Oktober 2014, wohnhaft gewesen: Lauriedhofweg 6a, 6300 Zug
Datum der Konkurseröffnung: 21. April 2021
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 30. April 2021 Konkursamt Zug

889119

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Raphael Kryenbühl, ausgeschlagene Erbschaft, Heimatort: Sattel SZ, Staatsbürgerschaft: Schweiz, Geburtsdatum: 28. Mai 1958, Todesdatum: 2. April 2021, wohnhaft gewesen: Grundstrasse 26, 6340 Baar
Datum der Konkurseröffnung: 21. April 2021
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 30. April 2021 Konkursamt Zug

889120

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Robert Adolf Müller, ausgeschlagene Erbschaft, Heimatort: Walenstadt-Walenstadtberg SG, Staatsbürgerschaft: Schweiz, Geburtsdatum: 27. Mai 1927, Todesdatum: 2. Februar 2021, wohnhaft gewesen: Frauensteinmatt 1, 6300 Zug
Datum der Konkurseröffnung: 21. April 2021
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 30. April 2021 Konkursamt Zug

889121