Amtlich / Korporationen

Analyse des Trinkwassers im Gebiet Baar

Mikrobiologische und teilchemische Analyse vom 31. Oktober 2019

Bezeichnung Einheit Untere Obere Toleranzwert
Druckzone Druckzone
Resultat Resultat
Mikrobiologische Parameter:
Aerobe mesophile Keime KBE/ml 11 61 300
Escherichia coli KBE/100 ml n.n. n.n. n.n.
Enterokokken KBE/100 ml n.n. n.n. n.n.
Chemische Parameter:
pH-Wert - 7.43 7.54
Gesamthärte °fH 30.8 30.8
org. Kohlenstoff, gelöst mg/l 0.2 0.3
Ammonium mg/l <0.01 <0.01 0.10
Nitrit mg/l <0.01 <0.01 0.10
Nitrat mg/l 12.4 10.4 40.0
Phosphat mg/l <0.01 <0.01
Chlorid mg/l 13.5 16.8 <20
n.n. = nicht nachweisbar

Baar, 8. November 2019 Trinkwasserversorgung Baar
Korporation Baar-Dorf

869855

Ausserordentliche Korporationsversammlung

Dienstag, 26. November 2019, 19.00 Uhr, Saal Ziegelhütte, Baar

Traktandenliste

1. Protokoll Korporationsversammlung vom 26. April 2019
2. Kreditbegehren für den Bau einer neuen Heizzentrale «Blegi» und Ermächtigung zum Abschluss der notwendigen Verträge
3. Kreditbegehren für die Erstellung des «Schlaufenstegs» als Verbindung zwischen den Gebieten Buebegunte und Vogelwinkel
4. Varia: Bericht des Präsidenten

Baar, 8. November 2019 Korporation Baar-Dorf

869830

Informationsanlass Loipenkommission Unterägeri

zum Winterbetrieb 2019/2020

Mittwoch, 13. November 2019, 20.00 Uhr, Restaurant Schützen

Die Loipenkommission Unterägeri und die Korporation Unterägeri laden alle interessierten Bewirtschafter der Rämsel-, Furen- und Seeloipe zu einem gemeinsamen Informations- und Gedankenaustausch ein.

Unterägeri, 8. November 2019 Loipenkommission Unterägeri
Korporation Unterägeri

869832

Nutzen 2019

Die Auszahlung des Korporationsnutzens 2019, aus dem Geschäftsjahr 2018, erfolgt ab Mitte November 2019.

Der Korporationsnutzen 2019 beträgt pro Person Fr. 130.-.

Nutzungsberechtigt sind Korporationsbürgerinnen und -bürger mit gesetzlichem Wohnsitz im Kanton Zug. Die Nutzungsberechtigung beginnt mit dem der Geburt oder der Einbürgerung folgenden Jahr und endigt mit dem Tod. Bei Zu- oder Wegzug in oder aus dem Kanton Zug wird der Nutzen ausbezahlt, sofern der gesetzliche Wohnsitz im Jahre 2018 für mindestens sechs volle Monate im Kanton Zug nachgewiesen werden kann.
Sämtlichen Nutzungsberechtigten wurde die Gutschrift für den Nutzen 2019 schriftlich zugestellt. Für die Barauszahlung des Nutzens ist das ganze Nutzenformular zwingend mitzubringen.
Der Nutzen kann auch schriftlich angefordert werden. In diesem Fall ist das entsprechende Feld auf dem Nutzenformular auszufüllen und das komplette Formular an die Korporation Unterägeri zu retournieren.
Korporationsbürgerinnen und -bürger, die irrtümlicherweise keine Gutschrift zugestellt bekommen haben, können sich während den Bürozeiten mit der Korporationskanzlei in Verbindung setzen, damit die Nutzenberechtigung abgeklärt werden kann.
Das Recht zum Bezug des Korporationsnutzens erlischt nach drei Jahren. Unrechtmässig bezogener Korporationsnutzen ist zurückzuerstatten. Denjenigen Bezugsberechtigten, bei denen gegenüber der Korporation rückständige finanzielle Verpflichtungen bestehen, wird der Korporationsnutzen verrechnet.

Unterägeri, 8. November 2019 Korporation Unterägeri

869829