Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 22. Februar 2019
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Amtlich / Einwohnergemeinden

Altersrat Ägerital - Morgarten «Die Schlacht»

Der Altersrat Ägerital lädt Seniorinnen und Senioren von Unter- und Oberägeri zur Informationsveranstaltung im Schornen/Morgarten ein. Bei gutem Wetter mit Führung im Freien. Treffpunkt: Dienstag, 12. März 2019, 14.30 Uhr beim Informationszentrum Schornen/Morgarten. Anmeldung bis 26. Februar 2019 bei der Gemeindeverwaltung Unterägeri, Abteilung Soziales, Telefon 041 754 55 34

Oberägeri, 5. Februar 2019 Einwohnergemeinde Oberägeri
Altersrat Ägerital

857289

Altersrat Ägerital - Morgarten «Die Schlacht»

Der Altersrat Ägerital lädt Seniorinnen und Senioren von Unter- und Oberägeri zur Informationsveranstaltung im Schornen/Morgarten ein. Bei gutem Wetter mit Führung im Freien. Treffpunkt: Dienstag, 12. März 2019, 14.30 Uhr beim Informationszentrum Schornen/Morgarten. Anmeldung bis 26. Februar 2019 bei der Gemeindeverwaltung Unterägeri, Abteilung Soziales, Telefon 041 754 55 34

Unterägeri, 5. Februar 2019 Einwohnergemeinde Unterägeri
Soziales/Altersrat Ägerital

857292

Alterszentren mit Leistungsvereinbarung der Stadt Zug

- Alterszentren Zug, mit den Zentren Frauensteinmatt, Herti und Neustadt, Bewohneranmeldung, Hertizentrum 7, 6303 Zug
Telefon 041 729 64 64, E-Mail: bewohneranmeldung@alterszentrenzug.ch
- Seniorenzentrum Mülimatt, Mülimatt 3, 6317 Oberwil bei Zug
Telefon 041 560 15 15, E-Mail: info@muelimatt.ch
- Chlösterli, Chlösterli 1, 6314 Unterägeri
Telefon 041 754 66 00, E-Mail: info@chloesterli.ch

Alterszentren mit Leistungsvereinbarung der Stadt Zug

723000

Altpapiersammlung vom Samstag, 23. Februar 2019

Es wird nur gebündeltes Papier mitgenommen. Altpapier in Plastiksäcken, Tragtaschen und Karton wird stehen gelassen. Nicht in das Altpapier gehören beschichtete Papiere (Getränkepackungen wie Tetrapackungen). Wir bitten Sie, das Papier bis spätestens 8.00 Uhr am Strassenrand zu deponieren.
Grössere oder nicht abgeholte Papiermengen können unter Telefon 041 750 32 30 (Werkhof) gemeldet werden.

Unterägeri, 15. Februar 2019 Einwohnergemeinde Unterägeri
Bau und Unterhalt

855038

Baugesuch

Beim Baudepartement der Stadt Zug, St.-Oswalds-Gasse 20, am Auskunftsschalter im Erdgeschoss, liegt jeweils Montag bis Freitag von 7.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr, nachstehendes Baugesuch auf:
• Wincasa AG, Reitergasse 9, 8021 Zürich; vertreten durch: Axess Architekten AG, Industriestrasse 8, 6300 Zug: Neues Vordach Süd- und zwei Raucherunterstände Nordseite, Umbauten Bürogebäude Bau 14 Assek.-Nr. 3420a, GS-Nrn. 4524, 289, Landis+Gyr-Strasse 1. Einsprachefrist bis und mit 6. März 2019.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, St.-Oswalds-Gasse 20, Postfach 1258, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 15. Februar 2019 Baudepartement Stadt Zug

857568

Baugesuch

Bei der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham, liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Greber Patrick, Neudörfli 2, 6330 Cham: Küchenumbau, Vergrösserung Küchenfenster, Einfassung Balkon, Neudörfli 2, GS-Nr. 477. Einsprachefrist bis und mit 27. Februar 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 8. Februar 2019 Planung und Hochbau

857157

Baugesuch

Im Gemeindehaus Hünenberg, Chamerstrasse 11, liegen folgende Pläne in der Planauflage - 2. Obergeschoss - zur Einsicht auf:
• Swisscom Schweiz AG, Floraweg 2/Postfach, 6002 Luzern: Umbau der bestehenden Mobilfunkanlage (GS-Nr. 1411, Zentrumstrasse 12) mit neuen Antennen/HUWH. Keine Profilierung. Einsprachefrist bis und mit 27. Februar 2019.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Hünenberg, 8. Februar 2019 Bau und Planung

857231

Baugesuch

Bei der Abteilung Bau und Sicherheit der Einwohnergemeinde Oberägeri, im Rathaus, liegt folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Schenkel Tobias, Erlimatt 4, 6315 Oberägeri; vertreten durch Sklorz-Trunzer Friederike, Erlimatt 4, 6315 Oberägeri: Neubau Tiefgarage mit Keller und Teilabbruch bestehender Garage sowie Neubau Entsorgungsraum, Im Eichli 17, Assek.-Nr. 1083a, GS-Nr. 1788. Einsprachefrist bis und mit 27. Februar 2019.
Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, 6315 Oberägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Oberägeri, 8. Februar 2019 Abteilung Bau und Sicherheit

857159

Baugesuch

In der Abteilung Bau und Unterhalt der Einwohnergemeinde Unterägeri, liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Stiftung Altersheim Chlösterli Unterägeri, Chlösterli 1, 6314 Unterägeri; vertreten durch RBM Ruppanner Baumanagement GmbH, Schwalbenweg 28a, 8370 Sirnach: Anbau Aufenthaltsräume mit Kegelbahn, GS-Nr. 205, Assek.-Nr. 820a, Chlösterli 1. Einsprachefrist bis und mit 27. Februar 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Unterägeri, Seestrasse 2, Postfach 79, 6314 Unterägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Unterägeri, 8. Februar 2019 Gemeindeverwaltung Unterägeri

857239

Baugesuch

In der Abteilung Bau der Einwohnergemeinde Menzingen, liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Gesuchsteller vertreten durch Marcel Kunz Planung & Bauleitung, Frohsinnweg 5, 6314 Unterägeri: Abbruch Wohnhaus Assek.-Nr. 573a, sowie Neubau Mehrfamilienhaus, Gutschstrasse 36, 6313 Menzingen, Assek.-Nr. 573a, GS-Nr. 478 GS-Nr. 450. Einsprachefrist bis und mit 27. Februar 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Menzingen, 6313 Menzingen einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Menzingen, 8. Februar 2019 Gemeindeverwaltung Menzingen

857293

Baugesuch

Auf der Gemeindekanzlei Neuheim, Dorfplatz 5, liegt folgendes Gesuch zur Einsicht auf:
• Benedikt Strickler, Neutal 1, 6345 Neuheim: Vordach Hundezwinger, Neutal 1, 6345 Neuheim, GS-Nr. 217, Assek.-Nr: 103e. Die Profile sind erstellt.
(Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen, Koordinaten: 2’687’123/1’229’290)
Einsprachefrist bis und mit: 27. Februar 2019
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Neuheim, Dorfplatz 5, 6345 Neuheim, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Neuheim, 8. Februar 2019 Abteilung Bau und Planung

857341

Baugesuche

Bei der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham, liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Einwohnergemeinde Cham, Mandelhof, Postfach, 6330 Cham: Lärmschutzwand bei Aussensitzplatz, Lorzenweidstrasse 4, GS-Nr. 3078. Einsprachefrist bis und mit 6. März 2019.
• IG Mountainbike Zug, Christoph Jans, Freudenberg 1, 6312 Steinhausen: Neubau Pumptrack (Rollsportanlage), inkl. Begleitdokumentation; Informationstafel, Seeweg, GS Nr. 2008. Einsprachefrist bis und mit 6. März 2019.
• Immofonds Immobilien AG, Klausstrasse 48, 8034 Zürich; vertreten durch nuak GmbH, Neufrankengasse 22, 8004 Zürich: Sanierung Wohnhäuser, Nelkenweg 1, 3, 5 und Mattenstrasse 17, GS-Nr. 1476, GS-Nr. 1467, GS-Nr. 1475, GS-Nr. 1473. Einsprachefrist bis und mit 6. März 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 15. Februar 2019 Planung und Hochbau

857544

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Hürlimann Holzbau AG, Höfnerstrasse 104, 6314 Unterägeri, als Projektverfasser: Abbruch Remise Assek.-Nr. 279d sowie Ersatzneubau Stall mit Lagerhalle auf GS-Nr. 764, Geiss- büel 1, Koordinaten 2683312/1227171, Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen. Einsprachefrist bis und mit 6. März 2019. Die Profile sind erstellt.
• Schönenberger Söhne AG, Brunnenmattstrasse 7, 6317 Oberwil b. Zug, als Beauftragte: Umgebungsgestaltung mit Sichtschutzwand beim Gebäude Assek.-Nr. 2074a auf GS- Nr. 3137, Burgmatt 26c, als nachträgliches Baugesuch. Einsprachefrist bis und mit 6. März 2019.
• Patrick Andermatt, Schönmatt, 6319 Allenwinden, Projektverfasser Norag Zug AG, Alpenblick 3, 6330 Cham: Erweiterung Jauchegrube sowie Innenumbau mit Wohnungserweiterung beim Gebäude Assek.-Nr. 310a auf GS-Nr. 919, Schönmatt, Koordinaten 2683906/ 1224712, Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen. Einsprachefrist bis und mit 6. März 2019. Die Profile sind erstellt.
• BauZug AG, Chlingenstrasse 8, 6340 Baar, als Beauftragte: Anbau Terrassenüberdachung mit Lamellendach beim Zweifamilienhaus Assek.-Nr. 2745a auf GS-Nr. 3713, Guggen- büel 14. Einsprachefrist bis und mit 6. März 2019. Die Profile sind erstellt.
• Monoplan AG, Hardturmstrasse 76, 8005 Zürich, als Projektverfasser: Abbruch Gebäude Assek.-Nr. 1651a sowie Neubau Einfamilienhaus auf GS-Nr. 1939, Obere Rebhalde 46. Einsprachefrist bis und mit 6. März 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 15. Februar 2019 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

857484

Baugesuche

In der Abteilung Planung/Bau/Sicherheit der Einwohnergemeinde Risch, Zentrum Dorfmatt, Rotkreuz liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Zug Estates AG, Industriestrasse 12, 6300 Zug: Kunst in der Suurstoffi - Drehender Baum, GS-Nr. 470, Suurstoffi, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 6. März 2019.
• Livesystems Dooh AG, Waldeggstrasse 37, 3097 Liebefeld: Zwei neue Digital Signage, GS-Nrn. 1490, 1494, Katharinenhof 3, Holzhäusern. Einsprachefrist bis und mit 6. März 2019.
• Ivo Knüsel, Breiten 2, 6343 Rotkreuz: Neubau eines landwirtschaftlichen Betriebsgebäudes, GS-Nr. 244, Breiten, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 6. März 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Risch, 6343 Risch einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Rotkreuz, 15. Februar 2019 Gemeinde Risch
Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

857543

Baugesuche

Auf der Gemeindekanzlei Walchwil liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Portmann AG, Baarerstrasse 36, 6300 Zug: Teilabbruch Wohnhaus und Neubau Einfamilienhaus mit Kleinwohnung, diverse Projektänderungen, Hinterbergstrasse 54, Assek.- Nr. 576a , GS-Nr. 1021. Einsprachefrist bis und mit 6. März 2019.
• Rudolf-Rochat Benno, Gerbiweg 6, 6318 Walchwil; Projektverfasser Rudolf Charlotte, Gerbiweg 6, 6318 Walchwil: Einbau von zwei neuen Fenstern, Fensterersatz und Bau einer Pergola, Gerbiweg 6, Assek.-Nr. 50a, GS-Nr. 1283. Einsprachefrist bis und mit 6. März 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) des Kantons Zug im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Walchwil, 15. Februar 2019 Gemeinde Walchwil
Abteilung Bau/Planung

857549

Baugesuche

Auf der Gemeindekanzlei Neuheim, Dorfplatz 5, liegen folgende Gesuche zur Einsicht auf:
• Einwohnergemeinde Neuheim/Abteilung SIV, Dorfplatz 5, 6345 Neuheim: Abbruch Schulpavillon, Maiackerstrasse 16, 6345 Neuheim, GS-Nr. 8, Assek.-Nr: 512a. Einsprachefrist bis und mit 6. März 2019.
• Einwohnergemeinde Neuheim/Abteilung SIV, Dorfplatz 5, 6345 Neuheim: Fassadenveränderung Jugendtreff (Verzierung mit Elefanten), Maiackerstrasse 14, 6345 Neuheim, GS- Nr. 8, Assek.-Nr: 496a. Einsprachefrist bis und mit 6. März 2019.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Neuheim, Dorfplatz 5, 6345 Neuheim, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Neuheim, 15. Februar 2019 Abteilung Bau und Planung

857659

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Jürg Birri, Hungerstrasse 54, 8832 Wilen bei Wollerau: Anbau Pergola beim Zweifamilienhaus auf GS-Nr. 4373, Sonnrain 40a. Einsprachefrist bis und mit 27. Februar 2019. Die Profile sind erstellt.
• August Portmann AG, Baarerstrasse 36, 6300 Zug: Teilabbruch Gebäude Assek.-Nr. 1294a sowie Ersatzneubau auf GS-Nr. 2286, Aberenrain 22, als abgeändertes Projekt. Einsprachefrist bis 27. Februar 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 8. Februar 2019 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

857133

Baugesuche

Im Foyer der Einwohnerkontrolle liegen folgende Baugesuchsunterlagen zur Einsichtnahme auf:
• Gemeinde Steinhausen, Bahnhofstrasse 3, 6312 Steinhausen; vertreten durch MMJS Jauch-Stolz Architekten, Inseliquai 10, 6005 Luzern: Sanierung und Neugestaltung Pausen- und Spielplatz Sunnegrund I, GS-Nr. 256, Blickensdorferstrasse (Spielplatz Sunnegrund I). Einsprachefrist bis und mit 27. Februar 2019.
• Christa Maria und Christian Maag, Hasenbergstrasse 7, 6312 Steinhausen: Umbau Doppeleinfamilienhaus, Neubau Velounterstand inkl. Aussenparkplatz und Ersatzneubau Wintergarten, Assek.-Nr. 08.00320a, GS-Nr. 650, Gütschstrasse 2a. Einsprachefrist bis und mit 27. Februar 2019.
Einsprachen mit Antrag und Begründung sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes des Kantons Zug schriftlich beim Gemeinderat Steinhausen einzureichen.

Steinhausen, 8. Februar 2019 Gemeinde Steinhausen
Bau und Umwelt

857185

Baugesuche

In der Abteilung Planung/Bau/Sicherheit der Einwohnergemeinde Risch, Zentrum Dorfmatt, liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Murer Armin und Gabriela, Lerchenweg 15, 6343 Rotkreuz: Zusätzliche 1-Zimmer-Wohnung im Obergeschoss des bestehenden Mehrfamilienhauses Ass.-Nr. 872a, GS-Nr. 1515, Lerchenweg 15, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 27. Februar 2019.
• Zuger Kantonalbank, Bahnhofstrasse 1, 6301 Zug; Projektverfasser Alfred Müller AG, Neuhofstrasse 10, 6340 Baar: Innenausbau der Bankräumlichkeiten der Zuger Kantonalbank im EG sowie 1. OG/Baueingabe des Gesamtgebäudes bereits erfolgt (BG 2016-104), GS- Nr. 47, Luzernerstrasse 3, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 27. Februar 2019.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Risch, 6343 Risch einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Rotkreuz, 8. Februar 2019 Gemeinde Risch
Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

857130

Baugesuche

Beim Baudepartement der Stadt Zug, St.-Oswalds-Gasse 20, am Auskunftsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 7.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr, nachstehende Baugesuche auf:
• Institut Montana Zugerberg AG, Schönfels 5, 6300 Zugerberg; vertreten durch: Rossini Peter Architekt, Erlenstrasse 16, 6300 Zug: Provisorischer Schulpavillon für acht Jahre nordöstlich Institutgebäude Assek-Nr. 641a, GS-Nr. 1849, Schönfels. Einsprachefrist bis und mit 27. Februar 2019.
• Stadlin Michael und Margarete, Weinbergstrasse 42a, 6300 Zug: Abbruch Doppelgarage Assek.-Nr. 3280b, Fadenstrasse; Neubau Mehrfamilienhaus, z.T. mit Balkonverglasung und Photovoltaikanlage auf dem Flachdach, Autoeinstellhalle, 2 Autoabstellplätze, Velostandort, GS-Nr. 3385, Fadenstrasse 47. Einsprachefrist bis und mit 27. Februar 2019.
• Stadt Zug, Finanzdepartement Immobilien, Zeughausgasse 9, 6301 Zug: Einbau von drei Ochsenaugen Westseite, Umbauten mit Brandschutzmassnahmen, Entlüftungslucke, Fischereimuseum Assek.-Nr. 13a, GS-Nr. 1098, Unter Altstadt 14. Einsprachefrist bis und mit 27. Februar 2019.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, St.-Oswalds-Gasse 20, Postfach 1258, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 8. Februar 2019 Baudepartement Stadt Zug

857301