Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 14. Dezember 2018
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Einwohnergemeinden / Neuheim

Baugesuch

Auf der Gemeindekanzlei Neuheim, Dorfplatz 5, liegt folgendes Gesuch zur Einsicht auf:
• Monika Winter, Im Blatt A2, 6345 Neuheim: Ersatz Blockbohlen - Gerätehaus von 1997, Im Blatt A2, 6345 Neuheim, GS-Nr. 400, Assek.-Nr. 185a. (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen, Koordinaten 2686114/1228323). Einsprachefrist bis und mit 19. Dezember 2018.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Neuheim, Dorfplatz 5, 6345 Neuheim, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Neuheim, 30. November 2018 Abteilung Bau und Planung

854181

Einwohnergemeindeversammlung

Dienstag, 11. Dezember 2018, 20.00 Uhr, Lindenhalle Neuheim

Es gelangen folgende Traktanden zur Beschlussfassung:
1. Genehmigung des Protokolls der Einwohnergemeindeversammlung vom 29. Mai 2018
2. Festsetzung der Steuern - Genehmigung des Budgets 2019 - Beantwortung der Motion der FDP.Die Liberalen Neuheim und der SVP Neuheim betreffend «Steuerrabatt»
3. Kenntnisnahme des Finanzplans und der Finanzstrategie für die Jahre 2019 bis 2022
4. Unbefristete Weiterführung der schulergänzenden Betreuung Neuheim
5. Kreditbegehren von Fr. 170000.- (exkl. MwSt.) für den Umbau des ehemaligen Werkraums in einen Musikraum
6. Verschiedenes
Die Versammlungsunterlagen wurden in alle Haushaltungen versandt. Weitere Exemplare des Botschaftsberichts sowie des detaillierten Budgets 2019 können bei der Gemeindeverwaltung bezogen oder direkt über unsere Webseite www.neuheim.ch unter der Rubrik «Politik/Gemeindeversammlung» abgerufen werden. Das ausführliche Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 29. Mai 2018 liegt für die Stimmberechtigten ab dem 21. November 2018 während der Bürozeiten in der Gemeindeverwaltung zur Einsicht auf.

Rechtsmittelbelehrung für Verwaltungsbeschwerde:

Gegen Gemeindeversammlungsbeschlüsse kann gemäss § 17 Abs. 1 des Gemeindegesetzes (GG; BGS 171.1) in Verbindung mit § 39 ff. des Verwaltungsrechtspflegegesetzes (VRG; BGS 162.1) innert 20 Tagen seit der Mitteilung beim Regierungsrat des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Gemeindeversammlungsbeschluss ist genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Rechtsmittelbelehrung für Stimmrechtsbeschwerde:

Gestützt auf § 17bis GG in Verbindung mit § 67 des Gesetzes über die Wahlen und Abstimmungen (Wahl- und Abstimmungsgesetz, WAG; BGS 131.1) kann wegen Verletzung des Stimmrechts und wegen Unregelmässigkeiten bei der Vorbereitung und Durchführung von Abstimmungen beim Regierungsrat Beschwerde geführt werden. Tritt der Beschwerdegrund vor dem Abstimmungstag ein, ist die Beschwerde innert zehn Tagen seit der Entdeckung einzureichen. Ist diese Frist am Abstimmungstag noch nicht abgelaufen, wird sie bis zum 20. Tag nach dem Abstimmungstag verlängert. In allen übrigen Fällen beträgt die Beschwerdefrist 20 Tage seit dem Abstimmungstag (§ 67 Abs. 2 WAG). Bei Abstimmungs- und Wahlbeschwerden ist ausserdem glaubhaft zu machen, dass die behaupteten Unregelmässigkeiten nach Art und Umfang geeignet waren, das Wahlergebnis wesentlich zu beeinflussen (§ 68 Abs. 2 WAG).

Stimmrecht:

An der Gemeindeversammlung sind gemäss § 27 der Kantonsverfassung (KV; BGS 111.1) und § 3 WAG die in der Gemeinde Neuheim wohnhaften Schweizer Bürgerinnen und Bürger, die das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und nicht wegen dauernder Urteilsunfähigkeit unter umfassender Beistandschaft stehen oder durch eine vorsorgebeauftragte Person vertreten werden (Art. 398 des Schweizerischen Zivilgesetzbuch; ZGB; SR 210), stimmberechtigt. Das Stimmrecht kann frühestens fünf Tage nach der Hinterlegung der erforderlichen Ausweisschriften ausgeübt werden.

Neuheim, 7. Dezember 2018 Gemeinderat Neuheim

854443

Gastgewerbliche Bewilligungen

Gestützt auf § 22 des Gesetzes über das Gastgewerbe und den Kleinhandel mit gebrannten Wassern (Gastgewerbegesetz) vom 25. Januar 1996, sind die gastgewerblichen Bewilligungen jährlich einmal im Amtsblatt des Kantons Zug zu veröffentlichen. Der Gemeinderat Neuheim hat folgende Bewilligungen erteilt:

Generell längere Öffnungszeiten sowie Alkoholabgabe mit Ausschank von gebrannten Wassern (nicht erwähnte Tage bis 24.00 Uhr):

Hotel-Restaurant Schäfli, Staub Roger, Dorfstrasse 3, 6345 Neuheim;
Dienstag bis Samstag bis jeweils 02.00 Uhr

Öffnungszeiten bis 24.00 Uhr sowie Alkoholabgabe mit Ausschank von gebrannten Wassern:

Restaurant Falken, Doswald Peter, Hinterburgstrasse 1, 6345 Neuheim
Restaurant Hinterburgmühle, Sidler Hanspeter, Edlibachstrasse 61, 6345 Neuheim
Restaurant Höllgrotten, Greipl Caroline, Höllgrotten 1, 6340 Baar
Moränenstübli, Rohrer Renata, Zehndermattstrasse 5, 6345 Neuheim
Bewilligung für den Kleinhandel mit gebrannten Wassern:
Bäckerei Staub, Staub Kurt, Neuhofstrasse 2, 6345 Neuheim
Landi Zug, Volg Neuheim, Bellmont Johann, Lindenweg 1, 6345 Neuheim
Emil Frey AG, Annen Hubertus, Zugerstrasse 7, 6340 Sihlbrugg
Moränenhügler, Keiser-Rösli Silvia, Oberblachen 1, Neuheim
Convenience Store TO-GO GmbH, Herr Armah Kwame, Zugerstrasse 2, 6340 Sihlbrugg
Hofladen Hinterburg, Ulrich-Fridolin, Hinterburg 1, 6345 Neuheim
Hofladen Hafnerhof, Zürcher Annalise, Hafnerhof 1, 6345 Neuheim

Neuheim, 7. Dezember 2018 Einwohnergemeinde Neuheim
Abteilung Sicherheit
Infrastruktur und Verkehr

854452

Öffnungszeiten über die Festtage

Die Gemeindeverwaltung Neuheim bleibt von Montag, 24. Dezember 2018 bis und mit Freitag, 4. Januar 2019, geschlossen.
Für diesen Zeitraum reservierte GA-Tageskarten müssen bis Freitag, 21. Dezember 2018, 16.00 Uhr, abgeholt werden.
Gerne bedienen wir Sie wieder ab Montag, 7. Januar 2019.
Bei einem Todesfall wenden Sie sich bitte direkt an Rogenmoser Bestattungen, Telefon 041 750 30 01.
Der Ökihof ist am Samstag, 29. Dezember 2018 sowie Samstag, 5. Januar 2019, normal geöffnet.

Neuheim, 7. Dezember 2018 Gemeinde Neuheim

854470