Einwohnergemeinden / Walchwil

1.-August-Feier 2021

Verbringen Sie einige fröhliche und gemütliche Stunden mit uns. Wir laden die Bevölkerung von Walchwil zur diesjährigen 1.-August-Feier auf dem Pausenplatz Schulhaus Oeltrotten herzlich ein.

Festprogramm

10.00 Uhr: «Gottesdienst für die Heimat» in der katholischen Pfarrkirche
18.30 Uhr: Beginn Festanlass/Apéro (offeriert von der Einwohnergemeinde Walchwil) und anschliessend verschiedene musikalische Darbietungen, Spielaktivitäten für Kinder und Grillplausch für alle!
20.00-20.15 Uhr: Glockengeläute
20.55-21.15 Uhr: Festansprache von Regierungsrätin des Kantons Zug, Silvia Thalmann-Gut
Bis 24.00 Uhr Ausklang mit der «Husistein-Musik»
Der Festanlass wird im Freien bei jeder Witterung durchgeführt.
Es gelten die zum Zeitpunkt der 1.-August-Feier bestehenden Massnahmen zur Bekämpfung des Covid-19. Das Schutzkonzept wird auf der Webseite der Gemeinde Walchwil unter www.walchwil.ch, «Top-News», ersichtlich sein.

Walchwil, 23. Juli 2021 Kulturkommission Walchwil

892002

Baugesuch

Auf der Gemeindekanzlei Walchwil liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Luca Ecari, Tonishofstrasse 5, 6318 Walchwil; Projektverfasser Hürlimann + Beck Architekten AG, Vorderbergstrasse 11, 6318 Walchwil: Abbruch Assek.-Nr. 921a und Neubau Einfamilienhaus, Tonishofstrasse, GS-Nr. 540. Einsprachefrist bis und mit 4. August 2021. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) des Kantons Zug im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Walchwil, 16. Juli 2021 Gemeinde Walchwil
Abteilung Bau/Planung

891806

Baugesuche

Auf der Gemeindekanzlei Walchwil liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Anders und Bettina Hoen, Sagenstrasse 6, 6318 Walchwil: Einbau einer Schlepplukarne, Sagenstrasse 6, Assek.-Nr. 752a, GS-Nr. 845. Einsprachefrist bis und mit 11. August 2021. Die Profile sind erstellt.
• Michael Hürlimann, Zugerstrasse 46a, 6318 Walchwil: Ersatzneubau eines Unterstandes für Alpakas (ausserhalb Bauzone: 2681180/1217817), Zugerstrasse, GS-Nr. 118. Einsprachefrist bis und mit 11. August 2021.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) des Kantons Zug im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Walchwil, 23. Juli 2021 Gemeinde Walchwil
Abteilung Bau/Planung

891994