Einwohnergemeinden / Risch

Altpapiersammlung in der Gemeinde Risch 2019

Die Altpapiersammlungen in der Gemeinde Risch werden durch die Firma Heggli AG ausgeführt. Diese finden jeweils Dienstag oder Mittwoch, auf dem ganzen Gemeindegebiet statt.

Dienstag, 19. November 2019, ganzes Gemeindegebiet

Für die Altpapiersammlung gelten folgende Rahmenbedingungen:
- Das Altpapier wird bei den Containern/Abfallsammelstellen abgeholt
- Das Altpapier muss ab 07.00 Uhr gebündelt und gut sichtbar bereitgestellt werden (kein Karton und Altpapier in Säcken)
Bei nicht abgeholtem Altpapier setzen Sie sich bitte direkt mit der Firma Heggli AG, Telefon 041 318 33 22 in Verbindung.
Der Karton und zerkleinertes Papier vom Aktenvernichter können während den Öffnungszeiten direkt beim Ökihof abgegeben werden.

Rotkreuz, 8. November 2019 Gemeinde Risch

869671

Baugesuche

In der Abteilung Planung/Bau/Sicherheit der Einwohnergemeinde Risch, Zentrum Dorfmatt, Rotkreuz liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Gassmann Sandra und Urs, Küntwilerstrasse 60, 6343 Rotkreuz; Projektverfasser Baunaht GmbH, Hörnligarten 8, 6403 Küssnacht am Rigi: Umbau Einfamilienhaus Assek.-Nr. 605a, GS-Nr. 1193, Giebelweg 12, Buonas. Einsprachefrist bis und mit 27. November 2019. Die Profile sind erstellt.
• Bowdler-Raynar Richard J., Freudenberg 1, 6343 Rotkreuz; Projektverfasser Bucher Rudolf, Architekturbüro, Chäppelimatt 1, 6232 Geuensee: Umnutzung des Pächterhauses Assek.-Nr. 108a von 2-Familienhaus zu Einfamilienhaus, GS-Nr. 386, Freudenberg 6, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 27. November 2019.
• Donat Burgener, Untere Weidstrasse 5, Rotkreuz: Montage eines Rückkühlers auf dem besehenden Pultdach des MFH, Assek.-Nr. 892b, GS-Nr. 1091, Untere Weidstrasse 5, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 27. November 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Risch, 6343 Risch einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Rotkreuz, 8. November 2019 Gemeinde Risch
Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

869644

Geisslechlöpfen

Einem alten Brauch folgend, stimmen Geisslechlöpfer die Bevölkerung von Risch jeweils im November auf die Samichlauszeit ein.

Vom 4. November bis zum Chlausenumzug ist das Geisslechlöpfe erlaubt. Was den einen Freude bereitet oder eine liebgewordene Freizeitbeschäftigung ist, ruft bei anderen Unverständnis und Ärger hervor. Die Gemeinde Risch und Klausengesellschaft Rotkreuz weist deshalb darauf hin, dass in den Ruhezeiten, d.h. vor 07.00, von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr und abends nach 20.00 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen das Geisslechlöpfe zu unterlassen ist.
Wir bitten um Einhaltung dieser Spielregeln und danken für das Verständnis. Gleichzeitig bitten wir die Bevölkerung, diesem alten Brauch Nachsicht und Wohlwollen entgegen zu bringen.
Aus Sicherheitsgründen bitten wir die Geisslechlöpfer in der Dämmerung/Nacht helle Kleidung und/oder Leuchtgamaschen/Reflektionsbänder zu tragen. Dies dient zur frühzeitigen Erkennung und verringert so die Unfallgefahr.

Rotkreuz, 8. November 2019 Gemeinde Risch
Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

869683

Reklamegesuch

In der Abteilung Planung/Bau/Sicherheit der Einwohnergemeinde Risch, Zentrum Dorfmatt, Rotkreuz liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• alpha Therapiezentrum, Grundstrasse 18, 6343 Rotkreuz: Fassadenbeschriftung am Gewerbebau mit Wohnung Assek.-Nr. 783a, GS-Nr. 1539, Grundstrasse 18, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 20. November 2019.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Risch, 6343 Risch einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Rotkreuz, 31. Oktober 2019 Gemeinde Risch
Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

869437

Stellenausschreibung

Risch mit über 10900 Einwohnerinnen und Einwohnern ist eine dynamisch wachsende Gemeinde im westlichen Teil des Kantons Zug. Im Ortsteil Rotkreuz, direkt neben dem Bahnhof, besteht ein modernes, auf Kundennähe und Dienstleistungsbereitschaft ausgerichtetes Verwaltungszentrum.
Zur temporären Entlastung in unserer Abteilung Finanzen/Controlling suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung, befristet bis Ende Mai 2021, eine/n

Sachbearbeiterin Finanzen/Controlling/Sachbearbeiter Finanzen/Controlling (100%)

Ihre Aufgaben: In Ihrer Funktion sind Sie für die Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung mitverantwortlich und bewirtschaften das Hauptbuch. Sie arbeiten bei der Betreuung des Zeit- und Leistungserfassungssystems Siaxma mit und unterstützen die Abteilung im Bereich unserer Buchhaltungssoftware New System Public (Navision). Die administrative Mitarbeit in Projekten gehört ebenso dazu wie die Unterstützung bei der Erstellung des Budget- und Finanzplans sowie die Mitarbeit beim Jahresabschluss.
Unsere Anforderungen: Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Grundausbildung mit guten Qualifikationen im Finanz- und Rechnungswesen und Berufserfahrung im Finanzbereich. Sie sind belastbar, flexibel sowie team- und konfliktfähig. Ferner zeichnen Sie sich durch hohe Selbstständigkeit, Genauigkeit und Verantwortungsbewusstsein aus. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch sowie eine schnelle Auffassungsgabe und Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.
Unsere Leistungen: Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit in einem jungen Team, zeitgemässe Arbeitsbedingungen, der Verantwortung entsprechende Besoldung und gut ausgebaute Sozialleistungen.
Kontakt: Fühlen Sie sich angesprochen und bringen Sie die notwendigen Qualifikationen mit? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung an tiziano.conte@rischrotkreuz.ch.
Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Dieter Müller, Abteilungsleiter Finanzen/Controlling, Telefon 041 798 18 40 gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Rotkreuz, 8. November 2019 Gemeinde Risch

869841

Zuschlag

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Gemeinde Risch
Beschaffungsstelle/Organisator: Abteilung Planung/Bau/Sicherheit, zu Hdn. von Kerstin Paterson, Zentrum Dorfmatt, 6343 Rotkreuz, Schweiz, Telefon 079 560 29 20, E-Mail: kerstin.paterson@rischrotkreuz.ch, URL www.rischrotkreuz.ch
1.2 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.3 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.4 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag
1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
Generalplanerleistungen SIA-Phasen 31-53 Rotkreuz Sanierung Freibad
2.3 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 71500000 - Dienstleistungen im Bauwesen
3. Zuschlagsentscheid
3.1 Zuschlagskriterien
Wirtschaftlichkeit: Gewichtung 40%
Schlüsselpersonen: Gewichtung 30%
Auftragsverständnis: Gewichtung 30%
3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Name: Kannewischer Ingenieurbüro AG, Gewerbestrasse 5, 6330 Cham, Schweiz
Preis: Fr. 582400.- mit MwSt. 7,7%
3.3 Begründung des Zuschlagsentscheides
Begründung: Höchste Punktzahl bei den Zuschlagskriterien Wirtschaftlichkeit, Schlüsselpersonal und Auftragsverständnis.
4. Andere Informationen
4.1 Ausschreibung
Publikation vom: 19. Juli 2019
Meldungsnummer 1087611
4.2 Datum des Zuschlags
Datum: 22. Oktober 2019
4.3 Anzahl eingegangene Angebote
Anzahl Angebote: 3
Rotkreuz, 8. November 2019 Gemeinde Risch
45

869956