Einwohnergemeinden / Risch

Baugesuche

Im Eingangsbereich der Gemeindeverwaltung Risch liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Garage Scherer AG, Blegistrasse 4, 6343 Rotkreuz: Beschattungsanlage (Pergola) beim Wohn- und Gewerbegebäude Assek.-Nr. 747a, GS-Nr. 1520, Blegistrasse 4, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 10. März 2021.
• Einwohnergemeinde Risch, Zentrum Dorfmatt, 6343 Rotkreuz: Sanierung Freibad Rotkreuz, GS-Nrn. 455, 714, Buonaserstrasse 33, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 10. März 2021.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Risch, 6343 Risch einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Rotkreuz, 19. Februar 2021 Gemeindeverwaltung Risch
Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

886813

Neue Öffnungszeiten der Haupturne

Die Öffnungszeiten der Haupturne, für die persönliche Stimmabgabe an Abstimmungs- und Wahlsonntagen, sind vom Gemeinderat ab dem nächsten Abstimmungssonntag (7. März 2021) neu von 09.00 bis 10.00 Uhr festgelegt worden.

Rotkreuz, 26. Februar 2021 Gemeinderat Risch

886416

Stellenausschreibung

Risch mit über 11100 Einwohnerinnen und Einwohnern ist eine dynamisch wachsende Gemeinde im westlichen Teil des Kantons Zug. Unser Anliegen ist es, effiziente Dienstleistungen für unsere Einwohner/innen und Firmen zu erbringen.
Interessiert Sie die Kinderbetreuung? Arbeiten Sie gerne in einem gut eingespielten Team? Haben Sie Freude am Umgang mit Kindern und sind Sie an pädagogischen Fragen interessiert? Wenn Sie diese Fragen mit ja beantworten können, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Für die Modulare Tagesschule suchen wir per 16. August 2021 eine/n

Praktikant/in Modulare Tagesschule (Pensum ca. 80%)

Die Modulare Tagesschule der Gemeinde Risch ist ein freiwilliges, kostenpflichtiges Angebot der Abteilung Bildung/Kultur. Mit dem Angebot der Modularen Tagesschule besteht eine schulergänzende Betreuung, welche Kindern vom Kindergarteneintritt bis zur 6. Klasse während allen Schulwochen von Montag bis Freitag zur Verfügung steht.
Ihre Aufgaben: Als Praktikant/in der Modularen Tagesschule helfen Sie mit in der Aufsicht und Betreuung der Kinder während der Schulwochen von Montag bis Freitag, 10.30 Uhr bis 18.00 Uhr. Ebenso gehört das Verrichten von täglich anfallenden Hausarbeiten zu Ihren Aufgaben. Das Praktikum dauert mindestens ein Semester (bis zu den Sportferien im Februar 2022); bevorzugt wird das ganze Schuljahr (bis 8. Juli 2022).
Unsere Anforderungen: Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufslehre oder über einen Maturaabschluss und möchten Erfahrungen im Bereich Kinderbetreuung bei Schulkindern sammeln. Sie haben Freude am Umgang mit Kindern, sind belastbar, flexibel, engagiert und konfliktfähig. Ferner zeichnen Sie sich durch sehr gute Umgangsformen, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein aus. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch sowie eine schnelle Auffassungsgabe und Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.
Unsere Leistungen: Wir bieten Ihnen ein anspruchsvolles, interessantes und vielseitiges Praktikum in einem gut eingespielten Team sowie zeitgemässe Arbeitsbedingungen.
Kontakt: Fühlen Sie sich angesprochen und bringen die notwendigen Voraussetzungen mit? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung an tiziano.conte@rischrotkreuz.ch.
Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Gabriela Walker, Leiterin Modulare Tagesschule, Telefon 041 798 16 82, gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Rotkreuz, 26. Februar 2021 Gemeinde Risch

886902

Stellenausschreibung

Risch mit über 11100 Einwohnerinnen und Einwohnern ist eine dynamisch wachsende Gemeinde im westlichen Teil des Kantons Zug. Unsere stark frequentierte Schul- und Gemeindebibliothek erbringt vielseitige Dienstleistungen, in deren Zentrum die Leseförderung sowie die Medienberatung stehen. Mit einem Bestand von rund 27500 Medien verfügen wir über ein attraktives und aktuelles Angebot, welches von fast 5200 Mitgliedern genutzt wird.
Infolge Pensionierung einer Mitarbeiterin suchen wir per 1. Juli 2021 oder nach Vereinbarung eine/n

Bibliothekarin/Bibliothekar (Pensum 25-35%)

Ihre Aufgaben: Zu den Hauptaufgaben gehören die Ausleihe und Beratung, die Aktionen zur Leseförderung, die Mitarbeit bei der Organisation von Bibliotheksanlässen, das Erwerben und Aufarbeiten neuer Medien, die Bestandespflege und -präsentation sowie die Betreuung von einzelnen Schulklassen.
Unsere Anforderungen: Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung und besitzen mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position. Idealerweise haben Sie die Ausbildung als Fachmann/frau Information und Dokumentation EFZ und/oder das Diplom als Bibliothekarin/Bibliothekar (SAB oder I+D) absolviert oder sind bereit, dieses in nächster Zeit anzugehen. Sie sind eine selbstständige, teamfähige, zeitlich flexible, belastbare und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit sehr guten Deutschkenntnissen (mündlich und schriftlich), welche Freude an einem lebhaften Betrieb hat. Weiter sind Sie bereit, zu unregelmässigen Arbeitszeiten (am Abend, teilweise am Samstag sowie während den Schulferien) Einsätze zu leisten. Ein freundlicher und kompetenter Umgang mit Kunden und gute Kommunikationsfähigkeiten runden Ihr Profil ab. Sie handeln überlegt, fachlich versiert und entwickeln Initiative, um den Alltagsbetrieb laufend zu optimieren.
Unsere Leistungen: Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit in einem kleinen Team. Es erwarten Sie zeitgemässe Arbeitsbedingungen und eine der Verantwortung entsprechende Besoldung mit gut ausgebauten Sozialleistungen.
Kontakt: Fühlen Sie sich angesprochen und bringen Sie die notwendigen Qualifikationen mit? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung an tiziano.conte@rischrotkreuz.ch.
Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Nadia Christen, Bibliotheksleitung, Telefon 041 798 16 81, gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Rotkreuz, 26. Februar 2021 Gemeinde Risch

886872