Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 27. April 2018
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Einwohnergemeinden / Hünenberg

NATUR-KUR - Bringen Sie mehr Natur in Ihren Garten

Viele Pflanzen, Tiere und Pilze sind vom Aussterben bedroht. Mit der gemeinsamen Aktion «NATUR-KUR» wollen die Einwohnergemeinden Cham und Hünenberg aktiv einen Beitrag für mehr Natur in privaten Gärten leisten. Wer selber einen Garten besitzt und an einer naturnahen Gestaltung interessiert ist, kann daher eine kostenlose NATUR-KUR-Beratung in Anspruch nehmen. Das Angebot ist auf maximal zehn Beratungen pro Gemeinde begrenzt.
Wollen Sie als Gartenbesitzer oder als Liegenschaftsverwaltung zum Erhalt von Bienen, Schmetterlingen, Vögeln, Igeln & Co. beitragen? Dann melden Sie sich umgehend für eine kostenlose Beratung des Projektes NATUR-KUR an, das bis Ende Oktober 2018 dauert. Informationen erhalten Sie bei Urs Felix, Gemeindeverwaltung Hünenberg, Telefon 041 784 44 54, E-Mail: urs.felix@huenenberg.ch. Wer danach naturnahe Massnahmen umgesetzt hat, erhält ein Geschenk.

Hünenberg, 17. April 2018 Sicherheit und Umwelt

842727

Stellenausschreibung

Seit Sommer 2012 befinden sich unsere Primarschulen auf dem Weg zur individualisierenden Gemeinschaftsschule mit altersdurchmischtem Lernen in Doppelklassen. Auf Grund der hohen Schülerzahl in einer sechsten Primarklasse führen wir den Französischunterricht in der Halbklasse durch.
Wir suchen befristet für das Schuljahr 2018/19 im Schulhaus Ehret A in Hünenberg Dorf:

eine Fachlehrperson Französisch (oder allenfalls eine Assistenz)

für 3 Lektionen jeweils am Mittwochmorgen und jeden zweiten Freitagnachmittag

Der Slogan «Fürs Läbe gärn ... Gärn im Läbe!» umrahmt die Vision in unserem Leitbild. Sie sind dementsprechend eine Lehrperson, die «fürs Läbe gärn» unterrichtet und die Schülerinnen und Schüler mit Einfühlungsvermögen und Engagement begleitet und ganzheitlich fördert. Sie verstehen es, Ihr didaktisch-methodisches Repertoire gezielt einzusetzen. Sie verfügen eventuell bereits über Erfahrung auf dieser Stufe, nach Möglichkeit die Lehrberechtigung für Französisch Primarschule und leben die Grundsätze von «Beurteilen und Fördern». Als kooperative, kommunikative und teamfähige Lehrperson ist für Sie die Zusammenarbeit im Unterrichtsteam eine Selbstverständlichkeit. Wir bieten Ihnen ein interessantes und zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld sowie eine gute Unterstützung in einer lebendigen und qualitätsbewussten Schule.
Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen an das Rektorat der Schulen Hünenberg, Postfach 452, 6331 Hünenberg. Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Schulleiterin, Claudia Benninger Brun (Tel. 041 785 45 35, E-Mail: claudia.benninger@schulen-huenenberg.ch), gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Hünenberg, 20. April 2018 Rektorat Schulen Hünenberg

842827

Stellenausschreibung

Zur Ergänzung unseres Teams in der Tagesschule Matten suchen wir als Jahresstellvertretung für das Schuljahr 2018/19 (Stellenantritt: 1. August 2018, Schuljahresbeginn 20. August 2018)

eine Primarlehrperson im Pensum von ca. 25%, jeweils Montag und Freitag

(Sport 3 Lektionen in der 1.-3. Klasse, Englisch 3 Lektionen in der 3./4. und 2 Lektionen 5./6.)
Das kleine, schmucke Schulhaus Matten befindet sich im Gebiet Mattenboden, inmitten einer idyllischen Landwirtschaftszone. 30 Kinder besuchen in unserem familiären Umfeld die Schule. Rund zwei Drittel davon nutzen die integrierte Tagesschule.
Wir erwarten von Ihnen die für eine integrative und altersdurchmischte Schule notwendige Grundhaltung und die Bereitschaft, mit schulischen Heilpädagogen oder Heilpädagoginnen im Teamteaching eng zusammenzuarbeiten. Wir bieten Ihnen ein interessantes und zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld sowie eine gute Unterstützung in einer lebendigen und qualitätsbewussten Schule.
Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen bis 25. April 2018 an das Rektorat der Schulen Hünenberg, Rolf Schmid, Rektor, Postfach 452, 6331 Hünenberg. Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Schulleiterin der Tagesschule Matten, Claudia Benninger Brun (E-Mail: claudia.benninger@schulen-huenenberg.ch, Telefon 041 785 45 35). Weitere Infos erhalten Sie unter www.tagesschule-matten.ch. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Hünenberg, 13. April 2018 Rektorat Schulen Hünenberg

842415

Stellenausschreibung - «Besondere Förderung PS»

Infolge Mutterschaftsurlaub der Stelleninhaberin suchen wir für das 1. Semester 2018/19 (1. August 2018 bis 31. Januar 2019) eine Stellvertretung im 30%-Pensum als

Schulische Heilpädagogin/Schulischen Heilpädagogen PS

Sie werden in zwei 5./6. Klassen im Einsatz sein.
Seit Sommer 2012 befinden sich unsere Primarschulen auf dem Weg zur individualisierenden Gemeinschaftsschule mit altersdurchmischtem Lernen in Doppelklassen. Für diesen Entwicklungsprozess wurden die Schulen mit dem Schweizer Schulpreis 2017 ausgezeichnet.
Der Slogan «Fürs Läbe gärn ... Gärn im Läbe!» umrahmt die Vision in unserem Leitbild. Sie sind dementsprechend eine Fachperson in Schulischer Heilpädagogik, die «fürs Läbe gärn» ihre Erfahrung in der integrativen Förderung einsetzt.
Wir bieten Ihnen ein interessantes und zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld sowie eine gute Aufnahme und Unterstützung in einer lebendigen und qualitätsbewussten Schule.
Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen so bald wie möglich an das Rektorat der Schulen Hünenberg, z.H. Schulleitung Eichmatt, Postfach 452, 6331 Hünenberg. Für weitere Auskünfte steht Ihnen der zuständige Schulleiter Eichmatt, Georges Raemy (Telefon 041 785 46 64; E-Mail: georges.raemy@schulen-huenenberg.ch), sehr gerne zur Verfügung. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Hünenberg, 20. April 2018 Rektorat Schulen Hünenberg

842823