Einwohnergemeinden / Cham

Baugesuche

Bei der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham, liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Kloster Frauenthal, Frauenthal 1, 6332 Hagendorn: Überdachung Miststock für Kalberschlupf, GS-Nr. 1085, Koordinaten 1230235/2674987; Einsprachefrist bis und mit 11. März 2020. Die Profile sind erstellt.
• Projektverfasser: Mathis Meier Architekten AG, Hauptstrasse 4, 6315 Oberägeri: Neubau Mehrfamilienhaus mit Einstellhalle (Wiederholung des Baugesuchsverfahrens aufgrund der inzwischen erfolgten Klärung der Wegrechte), Lorzeninsel 10, 6332 Hagendorn, GS- Nr. 2542. Einsprachefrist bis und mit 11. März 2020. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 21. Februar 2020 Einwohnergemeinde Cham
Planung und Hochbau

874204

Hallenbad Röhrliberg

Infolge eines Trauerfalls im Badmeisterteam bleibt das Hallenbad Röhrliberg am Freitag, 28. Februar 2020, geschlossen.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Cham, 21. Februar 2020 Einwohnergemeinde Cham
Planung und Hochbau

874454

Infoanlass zur Teiländerung Bebauungsplan Allmend Hagendorn

Am Montag, 2. März 2020 findet im Rahmen der öffentlichen Auflage des Plandossiers zur Teiländerung Bebauungsplan Allmend Hagendorn (Fensterfabrik Baumgartner) im Lorzensaal Cham eine öffentliche Informationsveranstaltung statt.
Türöffnung mit Projektausstellung: 18.30 Uhr
Start Veranstaltung: 19.00 Uhr
Noch bis 16. März 2020 ist das Plandossier zur Teiländerung des Bebauungsplans Allmend Hagendorn im Planauflagezimmer am Dorfplatz 6 in Cham öffentlich aufgelegt. Alle Dokumente sind auch unter www.cham.ch in der Rubrik «Neuigkeiten» abrufbar.

Cham, 21. Februar 2020 Einwohnergemeinde Cham
Abteilung Planung und Hochbau

874371

Plandossier Teiländerung Bebauungsplan Allmend Hagendorn

Der Gemeinderat Cham hat dem Plandossier zur Teiländerung Bebauungsplan Allmend Hagendorn (Teiländerung Bebauungsplan, Zonenplan, gemeindlicher Richtplan sowie Baulinienplan) am 21. Mai 2019 zugestimmt und dieses der Baudirektion des Kantons Zug zur Vorprüfung eingereicht. Mit dem Vorprüfungsbericht vom 18. September 2019 stimmte der Kanton mit Vorbehalten dem Plandossier zu. Die Vorbehalte wurden eingearbeitet und das Plandossier am 21. Januar 2020 vom Gemeinderat für die öffentliche Auflage freigegeben. Gemäss Planungs- und Baugesetz wird der Bebauungsplan vom 14. Februar bis zum 16. März 2020 während 30 Tagen öffentlich aufgelegt.
Im Planauflagezimmer Dorfplatz 6 in Cham liegen folgende Unterlagen auf:
- Planungsbericht, 14. Januar 2020
- Teiländerung Zonenplan, 21. Mai 2019
- Teiländerung gemeindlicher Richtplan, 21. Mai 2019
- Teiländerung Baulinienplan, 14. Januar 2020
- Teiländerung Bebauungsplan, 14. Januar 2020
- Vorschriften Bebauungsplan separat, 14. Januar 2020
- Richtprojekt Architektur, 14. Januar 2020
- Richtprojekt Umgebung, 14. Januar 2020

Weitere Beilagen zum Plandossier (zur Information und damit ohne Einwendungsmöglichkeiten):

- Beilagen Vertiefung Richtprojekte, 14. Januar 2020
- Beilagen Verkehr und Parkierung, 14. Januar 2020
- Hydrogeologisches Gutachten, 19. April 2018
- Lärmgutachten Verkehr, 21. Mai 2019
- Lärmgutachten Gewerbe, 29. November 2019
- Energiemassnahmen, 6. Oktober 2018
- Rahmenvertrag, 21. Januar 2020
- Kantonale Vorprüfung, 18. September 2019
- Gemeinderatsbeschluss, Freigabe erste öffentliche Auflage, 21. Januar 2020
Alle Dokumente sind auch unter www.cham.ch in der Rubrik «Neuigkeiten» abrufbar.
Einwendungen mit Antrag und Begründung sind an den Gemeinderat Cham, Mandelhof, Postfach 265, 6330 Cham, zu richten.
Für Auskünfte wenden Sie sich an Mirjam Landwehr, Telefon 041 723 87 59, E-Mail: mirjam.landwehr@cham.ch, oder Erich Staub, Telefon 041 723 87 51, E-Mail: erich.staub@cham.ch.

Cham, 14. Februar 2020 Einwohnergemeinde Cham
Abteilung Planung und Hochbau

874075

Pro Senectute - Beratung in der Gemeinde

Pro Senectute Kanton Zug bietet im Auftrag der Einwohnergemeinde Fachberatung für Altersfragen in Cham an.
Haben Sie Fragen rund ums Alter?
Stefanie Waldburger, Fachperson für Altersfragen der Pro Senectute Kanton Zug, berät Sie und/oder Ihre Angehörigen jeweils am letzten Montag im Monat in finanziellen, rechtlichen oder persönlichen Angelegenheiten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Vertiefte Gespräche können im Anschluss an die Erstberatung vereinbart werden. Die kostenlosen Beratungen finden im Quartierbüro, Hünenbergerstrasse 3 in Cham statt.
Daten: 24. Februar, 30. März, 27. April, 25. Mai, 29. Juni, jeweils von 14.00-16.00 Uhr

Cham, 21. Februar 2020 Einwohnergemeinde Cham
Soziales und Gesundheit

874385

Öffnungszeiten - Fasnachtsmontag

Die Büros der Einwohnergemeinde Cham inkl. Werkhof bleiben am Montagnachmittag, 24. Februar 2020, infolge Fasnacht geschlossen.
Bei Todesfällen wenden Sie sich bitte an Zimmermann Bestattungen, Zug, Telefon 041 711 53 56, oder Mischler Bestattungen, Hünenberg, Telefon 041 780 70 60.

Cham, 21. Februar 2020 Einwohnergemeinde Cham

872596