Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 24. Juni 2022
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Einwohnergemeinden / Cham

Baugesuch

In der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham, Planauflage, liegt folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Einwohnergemeinde Cham, Mandelhof, 265, 6330 Cham: Vertreten durch Gruner Berchtold Eicher AG, Bauingenieure AG, Chamerstrasse 170, 6300 Zug: Einführung Trennsystem, Obermühlestrasse, 6330 Cham, GS-Nr. 161 und GS-Nr. 173, Einsprachefrist bis und mit 6. Juli 2022.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 17. Juni 2022 Planung und Hochbau

903901

Baugesuche

In der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham, Planauflage, liegen folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Claudia und Erwin Stocker, Luzernerstrasse 74a, 6333 Hünenberg See; Projektverfasser: Hegglin Cozza Architekten AG, Ägeristrasse 38, 6300 Zug: Abbruch und Neubau Mehrfamilienhaus (Wiederholung Publikation), Neuhofstrasse 16, 6330 Cham, Assek.-Nr. 663a, GS-Nr. 1224. Einsprachefrist bis und mit 29. Juni 2022. Die Profile sind erstellt.
• Einwohnergemeinde Cham, Mandelhof, 6330 Cham: Neubau Verteilkabine, Brunnmatt, 6330 Cham, GS-Nr. 2936 (ausserhalb Bauzone). Einsprachefrist bis und mit 29. Juni 2022. Die Profile sind erstellt.
• Einwohnergemeinde Cham, Mandelhof, 6330 Cham; Neubau Verteilkabine, Schützenhausstrasse, 6330 Cham, GS-Nr. 847 (ausserhalb Bauzone). Einsprachefrist bis und mit 29. Juni 2022. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 10. Juni 2022 Planung und Hochbau

903673

Einwohnergemeindeversammlung

Montag, 20. Juni 2022, 19.30 Uhr, Lorzensaal Cham

Traktanden:

1. Genehmigung des Protokolls der Einwohnergemeindeversammlung vom 13. Dezember 2021
2. Rechnung und Geschäftsbericht 2021
3. Arealentwicklung Pavatex Süd, Kreditvorlage Studienauftrag
4. Aufbau einer Ludothek in Cham
5. Politische Vorstösse:
a) Motion von Jean Luc Mösch, Adrian Kalt und Flavia Röösli, betreffend «flächendeckende Standorte von Defibrillatoren innerhalb der Gemeinde Cham und der Signalisation zwecks Auffindung dieser»
b) Motion Grünliberale Partei Cham betreffend «Elektromobilität»
c) Interpellation der SVP Cham betreffend «Verkehrssituation Sinserstrasse Abschnitt Autobahnauffahrt Lindencham bis Einmündung Dorfstrasse Hagendorn»
Die gedruckten Vorlagen sind allen Haushaltungen zugestellt worden. Wer keine Vorlage erhalten hat, kann diese entweder bei der Gemeindeverwaltung beziehen oder auf www.cham.ch/gemeindeversammlungen einsehen bzw. herunterladen. Das ausführliche Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 13. Dezember 2021 liegt ab sofort, während der ordentlichen Öffnungszeiten im Mandelhof, Büro 1.11, zur Einsichtnahme auf.

Stimmrecht

An der Einwohnergemeindeversammlung sind gemäss § 27 der Kantonsverfassung alle in der Gemeinde Cham wohnhaften Schweizerinnen und Schweizer stimmberechtigt, die das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und nicht wegen dauerhafter Urteilsunfähigkeit unter umfassender Beistandschaft stehen (Art. 398 ZGB) oder durch eine vorsorgebeauftragte Person vertreten werden. Das Stimmrecht kann frühestens fünf Tage nach der Hinterlegung der erforderlichen Ausweisschriften ausgeübt werden.

Rechtsmittelbelehrung für Verwaltungsbeschwerde

Gegen Beschlüsse der Einwohnergemeindeversammlung kann gemäss § 17 Abs. 1 des Gemeindegesetzes in Verbindung mit § 39 ff. des Verwaltungsrechtspflegegesetzes innert 20 Tagen seit der Mitteilung beim Regierungsrat des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsbeschwerde erhoben werden. Die Frist beginnt mit dem auf die Einwohnergemeindeversammlung folgenden Tag zu laufen. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Rechtsmittelbelehrung für Stimmrechtsbeschwerde

Wegen Verletzung des Stimmrechts und wegen Unregelmässigkeiten bei der Vorbereitung und Durchführung von Wahlen und Abstimmungen (sogenannte abstimmungs- und wahlrechtliche Mängel) kann gemäss § 17bis des Gemeindegesetzes in Verbindung mit § 67 ff. des Wahl- und Abstimmungsgesetzes beim Regierungsrat des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Beschwerde geführt werden. Die Beschwerde ist innert zehn Tagen seit Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens jedoch am zehnten Tag nach der amtlichen Veröffentlichung der Ergebnisse im Amtsblatt einzureichen (§ 67 Abs. 2 Wahl- und Abstimmungsgesetz).
Sollten Sie eine Frage zu einem der traktandierten Themen haben, so bitten wir Sie, diese bis Mittwoch, 15. Juni 2022, direkt bei der Gemeindeverwaltung einzureichen.

Cham, 27. Mai 2022 Gemeinderat Cham

902938

Stellenausschreibung

Cham ist eine attraktive Gemeinde am Zugersee mit rund 17200 Einwohnerinnen und Einwohnern. Die Schulen Cham mit 250 Mitarbeitenden verfügen über moderne Strukturen und sechs Schulzentren. Es werden über 1700 Kinder und Jugendliche vom Kindergarten bis Ende Sekundarstufe 1 unterrichtet. Die Schulen Cham bieten im Rahmen der Modularen Tagesschulen eine Ganztagesbetreuung für alle Kindergarten- und Primarschulkinder an. Für dieses schulergänzende Betreuungsangebot suchen wir für das Schulzentrum Städtli per 16. August 2022 oder nach Vereinbarung befristet bis Ende Schuljahr 2022/ 2023

eine Betreuerin/einen Betreuer (ca. 20-25%, Mo Mittags- und Nachmittagsbetreuung [11.30 bis 18.15 Uhr] sowie Di und Fr Mittagsbetreuung [11.30 bis 14.00 Uhr], Jahresarbeitszeit)

Ihre Aufgaben: Betreuung der Kinder in den verschiedenen Betreuungsangeboten (Modulare Tagesschule und Ferienbetreuung); Leben und Vorleben des pädagogischen Konzeptes; Orientierung an den festgelegten pädagogischen Standards; Planung, Organisation und Durchführung von Projekten.
Unser Angebot: Verantwortungsvolle Aufgabe mit Kindern im Kindergarten- und Primarschulalter; zukunftsgerichtete und innovative Schulen mit moderner Organisation; vielfältiges und gestaltbares Arbeitsfeld; erfahrenes und engagiertes Team mit guter Zusammenarbeitskultur.
Ihr Profil: Erfahrung im Bereich der Betreuung und Freizeitgestaltung mit altersdurchmischten Gruppen; Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Kreativität und eigenverantwortliche Arbeitsweise; aufgeschlossene, reflektierte und flexible Persönlichkeit; pädagogische Ausbildung von Vorteil.
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung online. Zu finden ist der Bewerbungslink auf unserer Homepage www.cham.ch unter offene Stellen.
Für Auskünfte stehen Ihnen Winfried Heinz, Standortleiter Modulare Tagesschule Städtli 2 (041 723 85 96) sowie Mirjam Wallimann, Bereichsleiterin Modulare Tagesschulen (041 723 88 34) gerne zur Verfügung. Informationen finden Sie auch auf www.cham.ch oder www.schulen-cham.ch.

Cham, 17. Juni 2022 Einwohnergemeinde Cham

903984

Stellenausschreibung

Cham ist eine attraktive Gemeinde am Zugersee mit rund 17200 Einwohnerinnen und Einwohnern. Die Schulen Cham mit 250 Mitarbeitenden verfügen über moderne Strukturen und sechs Schulzentren. Es werden über 1700 Kinder und Jugendliche vom Kindergarten bis Ende Sekundarstufe 1 unterrichtet. Die Schulen Cham bieten im Rahmen der Modularen Tagesschulen eine Ganztagesbetreuung für alle Kindergarten- und Primarschulkinder an. Für dieses schulergänzende Betreuungsangebot suchen wir infolge Mutterschaftsurlaub per 24. Oktober 2022 oder nach Vereinbarung befristet bis 14. April 2023

eine Betreuerin/einen Betreuer (ca. 40%, Mo, Di, Do, Mittags- und Nachmittagsbetreuung [11.30 bis 18.15 Uhr], Jahresarbeitszeit)

Ihre Aufgaben: Betreuung der Kinder in den verschiedenen Betreuungsangeboten (Modulare Tagesschule und Ferienbetreuung); Leben und Vorleben des pädagogischen Konzeptes; Orientierung an den festgelegten pädagogischen Standards; Planung, Organisation und Durchführung von Projekten.
Unser Angebot: Verantwortungsvolle Aufgabe mit Kindern im Kindergarten- und Primarschulalter; zukunftsgerichtete und innovative Schulen mit moderner Organisation; vielfältiges und gestaltbares Arbeitsfeld; erfahrenes und engagiertes Team mit guter Zusammenarbeitskultur.
Ihr Profil: Erfahrung im Bereich der Betreuung und Freizeitgestaltung mit altersdurchmischten Gruppen; Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Kreativität und eigenverantwortliche Arbeitsweise; aufgeschlossene, reflektierte und flexible Persönlichkeit; pädagogische Ausbildung von Vorteil.
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung online. Zu finden ist der Bewerbungslink auf unserer Homepage www.cham.ch unter offene Stellen.
Für Auskünfte stehen Ihnen Nicole Wyss, Standortleiterin Modulare Tagesschule Städtli 1 (041 723 85 58) sowie Mirjam Wallimann, Bereichsleiterin Modulare Tagesschulen (041 723 88 34) gerne zur Verfügung. Informationen finden Sie auch auf www.cham.ch oder www.schulen-cham.ch.

Cham, 17. Juni 2022 Einwohnergemeinde Cham

903864