Einwohnergemeinden / Baar

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Fun Immobilien AG, Ruessenstrasse 5b, 6340 Baar: Umnutzung eines Gewerbebetriebes in einen Sexgewerbebetrieb im Gebäude Assek.-Nr. 1988a auf GS-Nr. 2984, Ruessen- strasse 5b, als nachträgliches Baugesuch. Einsprachefrist bis und mit 11. März 2020.
• WWZ AG, Chollerstrasse 24, 6301 Zug: Erweiterung sowie Dachsanierung Unterstation Weststrasse beim Gebäude Assek.-Nr. 1842a auf GS-Nr. 1972, Weststrasse. Einsprachefrist bis und mit 11. März 2020. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 21. Februar 2020 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

874215

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Bäckerei Nussbaumer AG, Hinterbergstrasse 15, 6330 Cham; Vertretung durch Sieber Franz, Artherstrasse 111, 6317 Oberwil bei Zug: Umnutzung zu Bäckerei mit Café im Gebäude Assek.-Nr. 416a auf GS Nr. 388, Langgasse 24. Einsprachefrist bis und mit 4. März 2020.
• Caruso & Partner Immobilien, Südstrasse 9a, 8180 Bülach; Projektverfasser Iten Landschaftsarchitekten, Oberdorfstrasse 8, 6314 Unterägeri: Unterflurcontainer mit Umgebungsanpassung beim Einkaufszentrum Oberdorf auf GS-Nr. 405, Oberdorfstrasse. Einsprachefrist bis und mit 4. März 2020. Die Profile sind erstellt.
• Remo Mathis, Sterenhof, 6319 Allenwinden; Vertretung durch Iten & Henggeler Holzbau AG, Gewerbezone 8, 6315 Morgarten: Scheunenanbau beim Gebäude Assek.-Nr. 314e auf GS-Nr. 933, Sterenhof, Allenwinden, Koordinaten 2683330/1224631, Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen. Einsprachefrist bis und mit 4. März 2020. Die Profile sind erstellt.
• Arborium AG, Aarbachstrasse 58, 6340 Baar; Projektverfasser Röck Baggenstos Architekten AG, Mühlegasse 18, 6340 Baar: Neubau Wohn- und Geschäftshaus mit Einstellhalle auf GS-Nr. 3310, Huebweidstrasse. Einsprachefrist bis und mit 4. März 2020. Die Profile sind erstellt.
• Arborium AG, Aarbachstrasse 58, 6340 Baar: Verlängerung Huebweidstrasse auf GS- Nrn. 2934, 4357, 711, 2923, 3310, 4194 und 4250, Huebweidstrasse. Einsprachefrist bis und mit 4. März 2020. Die Profile sind erstellt.
• Einwohnergemeinde Baar, Rathausstrasse 6, 6340 Baar; Projektverfasser 2Eck Architekten GmbH, Zugerstrasse 32, 6340 Baar: Schulprovisorium Sennweid auf GS-Nr. 2981, Deinikonerstrasse 7a. Einsprachefrist bis und mit 4. März 2020. Die Profile sind erstellt.
• Stiftung Pflegezentrum Baar, Landhausstrasse 17, 6340 Baar; Vertretung durch Takt Baumanagement AG, Seefeldstrasse 108, 8034 Zürich: Sanierung sowie Erweiterung des Gebäudes Hochhaus H21, Assek.-Nr. 1753a auf GS-Nr. 3914, Landhausstrasse 21. Einsprachefrist bis und mit 4. März 2020. Die Profile sind erstellt.
• Korporation Baar-Dorf, Ziegelhütte, 6340 Baar; Projektverfasser 2Eck Architekten GmbH, Zugerstrasse 32, 6340 Baar: Neubau Verbindungssteg zwischen Aussichtsplattform Vogelwinkel und Treppenturm Buebegunte auf GS-Nr. 1025, Koordinaten 2683626/1227387, Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen. Einsprachefrist bis und mit 4. März 2020. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 14. Februar 2020 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

873900

Büroschliessung Fasnachtsmontag, 24. Februar 2020

Am Fasnachtsmontag, 24. Februar 2020, bleiben die Büros der Einwohnergemeinde, das Betreibungsamt, das Schulrektorat sowie die Bibliothek und die Ludothek geschlossen.
Bei einem Todesfall erhalten Sie Auskunft über Telefon 041 769 01 11.

Baar, 14. Februar 2020 Einwohnergemeinde Baar
Präsidiales/Kultur

873802

Fasnacht 2020 - Verkehrseinschränkungen

Baar

Samstag, 22. Februar ab 16.00 Uhr bis Montag, 24. Februar 2020 ca. 24.00 Uhr
Dienstag, 25. Februar ab 18.00 Uhr bis Mittwoch, 26. Februar 2020 ca. 03.00 Uhr
Strassensperrung

Sperrung der Rathausstrasse und der Dorfstrasse, vom Kreuzplatz bis Einmündung Bahnhofstrasse, für jeglichen Verkehr.

Parkplätze

Die Parkplätze entlang der Dorfstrasse und der Bahnhofstrasse dürfen von Samstag, 22. Februar 2020, 16.00 Uhr, bis Montag, 24. Februar 2020, ca. 24.00 Uhr sowie von Dienstag, 25. Februar 2020, 16.00 Uhr, bis Mittwoch, 26. Februar 2020, ca. 04.00 Uhr, nicht benutzt werden.
Sonntag, 23. Februar 2020, Fasnachtsumzug,12.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr

Umzugsroute

Büelplatz - Marktgasse - Kreuzplatz - Neugasse - Sackgasse - Bahnhofplatz - Bahnhofstrasse - Dorfstrasse - Rathaus
Der Umzug wird ab 13.00 Uhr auf der Langgasse, Brauerei bis Büelplatz, aufgestellt.
Montag, 24. Februar 2020, Kinderumzug, 12.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr

Umzugsroute

Rathausplatz - Dorfstrasse - Bahnhofstrasse - Bahnhofplatz - Sackgasse - Neugasse - Kreuzplatz - Marktgasse - Schulhaus Marktgasse
Der Umzug wird ab ca. 13.30 Uhr auf der Schulstrasse und Inwilerstrasse bis Einmündung Leihgasse aufgestellt.
Dienstag, 25. Februar 2020, Monsterkonzert, ab ca. 18.00 Uhr
Fasnachtstreiben mit integriertem Fackelumzug und Verbrennung des Räbechüng von 19.30 Uhr bis ca. 24.00 Uhr

ZVB-Kurse

Auf den ZVB Linien 3, 4, 14, 31, 32, 34 und 36 sowie auf der Postautolinie 280 kommt es zu Einschränkungen bzw. Umleitungen. Bitte beachten Sie die Hinweise an den jeweiligen Haltestellen.
Die Parkplätze werden auch an der Fasnacht bewirtschaftet. Benützen Sie bitte die öffentlichen Verkehrsmittel.
Auf der ganzen Umleitungsroute dürfen keine Fahrzeuge parkiert werden. Fehlbare Fahrzeuglenker werden gebüsst oder, im Falle einer Behinderung, abgeschleppt.
Am Montag kann das Parkhaus Gotthard nur über die Sackgasse erreicht werden. Ab Umzugsbeginn ist der Bahnhofplatz für jeglichen Verkehr gesperrt.

Baar, 14. Februar 2020 Einwohnergemeinde Baar
Sicherheit/Werkdienst

873587

Fasnacht 2020 - Verkehrseinschränkungen

Allenwinden

Samstag, 22. Februar 2020, Fasnachtsumzug,12.45 Uhr bis 18.00 Uhr

Umzug

Der Umzug wird ab 12.45 Uhr auf der Kantonsstrasse, Schmittli bis Kirche Allenwinden, aufgestellt. Der Korso führt von St. Meinrad bis in die Winzrüti und von dort zurück bis zur Bushaltestelle Allenwinden.

Durchgangsverkehr

Der Durchgangsverkehr über Allenwinden wird von 12.45 Uhr bis ca. 18.00 Uhr über Nidfurren umgeleitet.

Fahrverbot

Ab 13.10 Uhr erfolgt ein gänzliches Fahrverbot ab Schmittli und ab Egg. Parkierungsverbot entlang der Umzugsroute für die Dauer des Umzuges.

ZVB-Kurse

In der Zeit von 13.05 Uhr bis 16.00 Uhr verkehren die Busse der Linie 1 via Lorzentobelbrücke.
Die Besucher der Fasnacht Allenwinden werden gebeten, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benützen.
Shuttlebus ab Egg bis Talacher im ½-Stundentakt.

Baar, 14. Februar 2020 Einwohnergemeinde Baar
Sicherheit/Werkdienst

873588

Reklamegesuch

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Müller Rahmen GmbH, Zugerstrasse 17, 6340 Baar: Erweiterung Reklamebeschriftungen beim Gebäude Assek.-Nr. 1032a auf GS-Nr. 1628, Zugerstrasse 17. Einsprachefrist bis und mit 11. März 2020
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 21. Februar 2020 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

874216

Reklamegesuch

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Restaurant Neuhof Kulinaria, Oberneuhofstrasse 8, 6340 Baar: Werbepylon auf GS- Nr. 2861, Oberneuhofstrasse 8. Einsprachefrist bis und mit 4. März 2020. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 14. Februar 2020 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

873953

Schwimmwettkämpfe Hallen- und Freibad Lättich, Baar

RZO Kids Liga und Nachwuchswettkampf am Sonntag, 1. März 2020

An diesem Tag ist das ganze Hallenbad für die Teilnehmer der Schwimmwettkämpfe reserviert und für die Öffentlichkeit geschlossen.
Das Restaurant Delphin ist geöffnet.

Baar, 21. Februar 2020 Einwohnergemeinde Baar
Liegenschaften/Sport

873524

Stellenausschreibung

Für unseren Fachbereich Verkehrstechnik suchen wir per Sommer 2020/nach Vereinbarung eine/n

Sachbearbeiter/in Verkehrstechnik, Arbeitspensum 80-100%

Der Fachbereich Verkehrstechnik ist ein Dienstleistungszweig der Abteilung Sicherheit/ Werkdienst. Wir tragen mit unserer täglichen Beratungs- und Kontrolltätigkeit zu einem sicheren und geordneten Zusammenleben in der Gemeinde bei. Wir ermöglichen mit unserer Arbeit sichere Veranstaltungen und beraten private und öffentliche Bauherren bei Bauvorhaben im Bereich von Strassen und Wegen. Die Bewirtschaftung von Signalisationen, Markierungen und dem öffentlichen Parkraum sowie die Angebotsplanung des öffentlichen Verkehrs gehören ebenfalls zu unseren Aufgaben.
Zusammen mit unseren Partnern, dem Werkdienst, dem Tiefbau, den Verkehrsbetrieben und der Polizei tragen wir zu einer sicheren und hohen Lebensqualität unserer Kunden, den Einwohnerinnen und Einwohnern von Baar, bei.
Für diese spannende und fordernde Tätigkeit suchen wir eine dynamische und kommunikative Person. Sie haben eine technische oder kaufmännische Grundausbildung abgeschlossen, verfügen über einige Jahre Berufspraxis und besitzen ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten. Sie verfügen über technisches Verständnis und haben Interesse an Gesetzen und Normen. Fundierte EDV-Anwenderkenntnisse, ein selbstständiges Arbeiten und eine hohe Lernbereitschaft sind unbedingt erforderlich.
Wenn Sie an einer langjährigen Zusammenarbeit interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto senden Sie bis 15. März 2020 an: Einwohnergemeinde Baar, Personaldienst, Postfach, 6341 Baar oder ueli.matter@ baar.ch.
Für weitere Informationen über diese Stelle wenden Sie sich bitte an Christof Gerig, Abteilungsleiter Sicherheit/Werkdienst, Telefon 041 769 06 10.

Baar, 21. Februar 2020 Einwohnergemeinde Baar
Präsidiales/Kultur

874280

Stellenausschreibung

Baar ist eine attraktive, innovative Zuger Gemeinde mit rund 25000 Einwohnern. Die Fachstelle Kind und Jugend sucht per 1. August 2020 eine interessierte Person für ein 12-monatiges

Vorpraktikum Soziokulturelle Animation, Arbeitspensum 80%

Ziele des Praktikums: Einblick in die soziokulturelle Arbeit mit Kindern und Jugendlichen; Mitarbeit bei Veranstaltungen, Projekten und Events mit Gruppen; Mitarbeit in den verschiedenen Kindertreffs, Jugendtreffs sowie im Jugendcafé; administrative Arbeiten.
Ihr Profil: Interesse an der Arbeit in der Soziokultur, eventuell in der Entscheidungsfindung für ein mögliches Studium in diesem Bereich; erste Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und/oder Jugendlichen; selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise; positive, offene und teamfähige Persönlichkeit; Bereitschaft zu regelmässiger Abend- und Wochenendarbeit; Führerausweis Kat. B von Vorteil.
Wir bieten: Einblick in ein vielfältiges und herausforderndes Arbeitsfeld; fachliche Begleitung mit regelmässigen Praktikumsgesprächen.
Wenn Sie mehr über diese Praktikumsstelle wissen möchten, gibt Ihnen Philipp Huber, Leiter Fachstelle Kind und Jugend, gerne Auskunft, Telefon 041 769 01 65. Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bis 16. März 2020 an: Einwohnergemeinde Baar, Personaldienst, Postfach, 6341 Baar.

Baar, 14. Februar 2020 Einwohnergemeinde Baar
Präsidiales/Kultur

873830

Öffentliche Auflage

Beschluss des Gemeinderats vom 18. Februar 2020 betreffend Teilrevision Zonenplan Gebiet Zugermatt

Der Gemeinderat hat am 18. Februar 2020 der Teilrevision des Zonenplans im Gebiet Zugermatt zugestimmt. Gemäss § 41 Abs. 1 PBG ist jeder Beschluss über den Erlass, die Änderung und die Aufhebung von gemeindlichen Bauvorschriften, Zonen- oder Bebauungsplänen vom Gemeinderat einmal im Amtsblatt zu publizieren und während 30 Tagen öffentlich aufzulegen. Im Sinne dieser Bestimmung wird der Beschluss des Gemeinderats mit den folgenden Unterlagen aufgelegt:

Verbindlicher Bestandteil

1. Teilrevision Zonenplan Gebiet Zugermatt vom 18. Dezember 2019, Massstab 1:1000

Orientierender Bestandteil

2. Bericht gemäss Art. 47 RPV vom 18. Dezember 2019
3. Gemeinderatsbeschluss vom 19. November 2019; Verabschiedung für die Vorprüfung
4. Gemeinderatsbeschluss vom 18. Februar 2020; Beschluss im einfachen Verfahren
5. Vorprüfungsbericht der Baudirektion des Kantons Zug vom 6. Dezember 2019
Die Auflage erfolgt von Freitag, 21. Februar 2020 bis und mit Montag, 23. März 2020 während den ordentlichen Büroöffnungszeiten (Montag bis Freitag, 08.00 bis 11.45 Uhr und 13.30 bis 17.00 Uhr, Montag bis 18.00 Uhr) im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar. Die Unterlagen sind ebenfalls auf der Website der Einwohnergemeinde Baar einsehbar.
Gemäss § 41 Abs. 3 PBG kann während der Auflagefrist beim Regierungsrat Beschwerde erheben, wer von den Vorschriften und Plänen besonders berührt ist und ein schutzwürdiges Interesse an der Aufhebung oder Änderung des Beschlusses der Gemeinde hat. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Baar, 21. Februar 2020 Einwohnergemeinde Baar
Planung/Bau

874413