Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 30. September 2022
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Einwohnergemeinden / Baar

Ausschreibung

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Einwohnergemeinde Baar, Planung/Bau
Beschaffungsstelle/Organisator: Einwohnergemeinde Baar, Planung/Bau, zu Hdn. von Pascal Ming, Rathausstrasse 6, 6340 Baar, Schweiz, E-Mail: pascal.ming@baar.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
12. Oktober 2022
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 2. November 2022, Uhrzeit: 10.00
1.5 Datum der Offertöffnung
2. November 2022, Uhrzeit: 11.00, Ort: Einwohnergemeinde Baar, Rathausstrasse 6, Sitzungszimmer, Bemerkungen: Die Offertöffnung ist nicht öffentlich
1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Bauauftrag
1.9 Staatsvertragsbereich
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel der Beschaffung
Erweiterung Schulanlage Sternmatt I, 6340 Baar, MS/MZR
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
00156.233
2.4 Aufteilung in Lose?
Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214210 - Bau von Grundschulen
Baukostenplannummer (BKP): 233 - Leuchten und Lampen
Normpositionen-Katalog (NPK): 574 - Beleuchtung
2.6 Gegenstand und Umfang des Auftrags
BKP 233 Leuchten und Lampen
2.7 Ort der Ausführung
Schulanlage Sternmatt I, 6340 Baar, MS/MZR
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 2. November 2022, Ende: 31. Dezember 2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Ja
Beschreibung der Verlängerungen: Siehe separater Beschrieb in Submissionsunterlagen
2.9 Optionen
Nein
2.10 Zuschlagskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
2.11 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.12 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.13 Ausführungstermin
Beginn 2. Februar 2024 und Ende 19. Juli 2024
3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
3.10 Sprachen
Sprachen für Angebote: Deutsch
Sprache des Verfahrens: Deutsch
3.11 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 23. September 2022
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
3.13 Durchführung eines Dialogs
Nein
4. Andere Informationen
4.8 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.
Baar, 23. September 2022 Einwohnergemeinde Baar
Planung/Bau
38

906936

Ausschreibung

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Einwohnergemeinde Baar, Planung Bau
Beschaffungsstelle/Organisator: Einwohnergemeinde Baar, Planung Bau, zu Hdn. von Pascal Ming, Rathausstrasse 6, 6340 Baar, Schweiz, E-Mail: pascal.ming@baar.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
12. Oktober 2022
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 2. November 2022, Uhrzeit: 10.00
1.5 Datum der Offertöffnung
2. November 2022, Uhrzeit: 11.00, Ort: Einwohnergemeinde Baar, Rathaustrasse 6, Sitzungszimmer, Bemerkungen: Die Offertöffnung ist nicht öffentlich
1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Bauauftrag
1.9 Staatsvertragsbereich
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel der Beschaffung
Erweiterung Schulanlage Sternmatt 1, 6340 Baar, MS/MZR
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
00156.275
2.4 Aufteilung in Lose?
Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214210 - Bau von Grundschulen
Baukostenplannummer (BKP): 275 - Schliessanlagen
Normpositionen-Katalog (NPK): 388 - Schliessanlagen
2.6 Gegenstand und Umfang des Auftrags
BKP 275 Schliessanlagen
2.7 Ort der Ausführung
Schulanlage Sternmatt 1, 6340 Baar, MS/MZR
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 2. November 2022, Ende: 31. August 2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Ja
Beschreibung der Verlängerungen: Siehe separater Beschrieb in Submissionsunterlagen
2.9 Optionen
Nein
2.10 Zuschlagskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
2.11 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.12 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.13 Ausführungstermin
Beginn 3. Juni 2024 und Ende 16. August 2024
3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
3.10 Sprachen
Sprachen für Angebote: Deutsch
Sprache des Verfahrens: Deutsch
3.11 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 23. September 2022
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
3.13 Durchführung eines Dialogs
Nein
4. Andere Informationen
4.8 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.
Baar, 23. September 2022 Einwohnergemeinde Baar
Planung Bau
38

906942

Ausschreibung

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Einwohnergemeinde Baar, Planung Bau
Beschaffungsstelle/Organisator: Einwohnergemeinde Baar, Planung Bau, zu Hdn. von Pascal Ming, Rathausstrasse 6, 6340 Baar, Schweiz, E-Mail: pascal.ming@baar.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
12. Oktober 2022
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 2. November 2022, Uhrzeit: 10.00
1.5 Datum der Offertöffnung
2. November 2022, Uhrzeit: 11.00, Ort: Einwohnergemeinde Baar, Rathausstrasse 6, Sitzungszimmer, Bemerkungen: Die Offertöffnung ist nicht öffentlich.
1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Bauauftrag
1.9 Staatsvertragsbereich
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel der Beschaffung
Erweiterung Schulanlage Sternmatt 1, 6340 Baar, KiGa
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
00156.275
2.4 Aufteilung in Lose?
Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214210 - Bau von Grundschulen
Baukostenplannummer (BKP): 275 - Schliessanlagen
Normpositionen-Katalog (NPK): 388 - Schliessanlagen
2.6 Gegenstand und Umfang des Auftrags
BKP 275 Schliessanlagen
2.7 Ort der Ausführung
Schulanlage Sternmatt 1, 6340 Baar, KiGa
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 2. November 2022, Ende: 31. August 2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Ja
Beschreibung der Verlängerungen: Siehe separater Beschrieb in Submissionsunterlagen
2.9 Optionen
Nein
2.10 Zuschlagskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
2.11 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.12 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.13 Ausführungstermin
Beginn 1. Juli 2024 und Ende 19. Juli 2024
3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
3.10 Sprachen
Sprachen für Angebote: Deutsch
Sprache des Verfahrens: Deutsch
3.11 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 23. September 2022
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
3.13 Durchführung eines Dialogs
Nein
4. Andere Informationen
4.8 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.
Baar, 23. September 2022 Einwohnergemeinde Baar
Planung Bau
38

906943

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Georg Bütler, Feldbergstrasse 2, 6319 Allenwinden: Luft/Wasser-Wärmepumpe (Innenaufstellung) im Gebäude Assek.-Nr. 1125a auf GS-Nr. 1151, Feldbergstrasse 2, 6319 Allenwinden. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022.
• Mathis Meier Architekten AG, Hauptstrasse 4, 6315 Oberägeri, als Projektverfasser: Abbruch Gebäude Assek.-Nr. 1451a sowie Neubau Einfamilienhaus mit Garage auf GS- Nr. 1894, Rebhalde 8. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 23. September 2022 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

906856

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Marianne Hürlimann, Schutzengelstrasse 21, 6340 Baar: Luft-Wasser-Wärmepumpe beim Gebäude Assek.-Nr. 1133a auf GS-Nr. 1738, Schutzengelstrasse 21. Einsprachefrist bis und mit 5. Oktober 2022. Die Profile sind erstellt.
• Jörg Dossenbach, Arbachstrasse 53, 6340 Baar, Projektverfasser BSS Architekten AG, Herrengasse 42, 6430 Schwyz: Teilabbruch Gebäude Assek.-Nr. 295a sowie Neubau Mehrfamilienhaus mit Carport auf GS-Nr. 808, Arbachstrasse 53. Einsprachefrist bis und mit 5. Oktober 2022. Die Profile sind erstellt.
• Isabelle Baudet und Christian Hildebrand, Zugerstrasse 203, 6314 Neuägeri: Erweiterung Parkplatzfläche auf GS-Nr. 956, Zugerstrasse 203, 6314 Neuägeri, Koordinaten 2685182/ 1223107, Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen, als nachträgliches Baugesuch. Einsprachefrist bis und mit 5. Oktober 2022.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 16. September 2022 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

906644

Ergebnisse der Einwohnergemeindeversammlung Baar

vom 15. September 2022, 19.30 Uhr, Gemeindesaal Baar

Die Gemeindeversammlung (141 Stimmberechtigte und 9 Gäste) vom 15. September 2022 hat folgende Beschlüsse gefasst:

1. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 14. Juni 2022 - Genehmigung

Das Protokoll wird einstimmig genehmigt.

2. Realisierung einer Waldschule für die Baarer Schülerinnen und Schüler im alten Munitionsdepot der Korporation Baar-Dorf - Genehmigung Baukredit

Für die Realisierung einer Waldschule für die Baarer Schülerinnen und Schüler im alten Munitionsdepot der Korporation Baar-Dorf werden die Nettoinvestitionen von Fr. 330000.- grossmehrheitlich bewilligt.
Ein Antrag der Alternative - die Grünen Baar für die Erhöhung der Kreditsumme auf total Fr. 400000.- und dementsprechende Reduktion der Eigenleistungen der Schule wird abgelehnt.

3. Teilrevision der Bauordnung vom 5. Juni 2005 - Einführung einer Mehrwertabgabe (neuer Artikel 55a)

Die Teilrevision der Bauordnung der Einwohnergemeinde Baar vom 5. Juni 2005 wird einstimmig genehmigt.

4. Motion der FDP.Die Liberalen Baar betreffend «eine langfristige Gewerbestrategie für die Gemeinde Baar»

Die Motion der FDP.Die Liberalen Baar wird im Sinne der Ausführungen des Gemeinderates einstimmig als erheblich erklärt.

5. Interpellation der Mitte Baar zum Stand Einführung Tagesschulen und weiterer Angebote für die familienergänzende Betreuung von Kindern - Beantwortung

Von der Beantwortung der Interpellation der Mitte Baar wird Kenntnis genommen.
Ende der Gemeindeversammlung: 21.01 Uhr

Rechtsmittelbelehrung

Allgemeine Verwaltungsbeschwerde

Gegen Gemeindeversammlungsbeschlüsse kann gemäss § 17 Abs. 1 des Gemeindegesetzes (GG; BGS 171.1) in Verbindung mit den §§ 39 ff. des Verwaltungsrechtspflegegesetzes (VRG; BGS 162.1) innert 20 Tagen seit der Mitteilung beim Regierungsrat des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss jeweils einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Gemeindeversammlungsbeschluss ist genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und so weit möglich beizufügen.

Stimmrechtsbeschwerde

Gestützt auf § 67 des Gesetzes über die Wahlen und Abstimmungen (Wahl- und Abstimmungsgesetz, WAG; BGS 131.1) vom 28. September 2006 kann wegen Verletzung des Stimmrechts und wegen Unregelmässigkeiten bei der Vorbereitung und Durchführung von Wahlen und Abstimmungen beim Regierungsrat des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, Beschwerde geführt werden. Die Beschwerde ist innert zehn Tagen seit der Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens jedoch am zehnten Tag nach der amtlichen Veröffentlichung der Ergebnisse im Amtsblatt einzureichen (§ 67 Abs. 2 WAG). Bei Abstimmungs- und Wahlbeschwerden ist ausserdem glaubhaft zu machen, dass die behaupteten Unregelmässigkeiten nach Art und Umfang geeignet waren, das Abstimmungs- oder Wahlergebnis wesentlich zu beeinflussen (§ 68 Abs. 2 WAG). Die Beschwerde hat keine aufschiebende Wirkung (§ 67 Abs. 3 WAG).

Baar, 23. September 2022 Einwohnergemeinde Baar
Gemeinderat

906853

Gemeindliche Urnenabstimmung vom Sonntag, 27. November 2022

Am 27. November 2022 findet eine gemeindliche Abstimmung statt. Dabei wird den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern folgende Vorlage unterbreitet:

Gemeindeordnung - Totalrevision
Hinweis betreffend Stimmrecht

Stimmberechtigt sind alle gemäss § 27 der Kantonsverfassung (BGS 111.1) in der Gemeinde Baar wohnhaften Schweizerinnen und Schweizer, die das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und nicht unter umfassender Beistandschaft stehen (Art. 398 ZGB; SR 210). Das Stimmrecht kann frühestens fünf Tage nach der Hinterlegung der erforderlichen Ausweisschriften ausgeübt werden.
Die Abstimmungszeiten und -modalitäten der gemeindlichen Abstimmung vom 27. November 2022 werden in den Ausgaben des Amtsblatts vom 18. und 25. November 2022 publiziert.

Baar, 23. September 2022 Einwohnergemeinde Baar
Gemeinderat

906802

Kantonale und gemeindliche Gesamterneuerungswahlen

Am Sonntag, 2. Oktober 2022, finden die kantonalen und gemeindlichen Gesamterneuerungswahlen statt. Nachdem das Gemeindepräsidium, die Mitglieder der Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission (RGPK) sowie das Präsidium der RGPK bereits in stiller Wahl gewählt wurden, sind noch die Mitglieder des Gemeinderates zu wählen.
Der Wahlzettelbogen wurde zusammen mit den Unterlagen für die kantonalen Wahlen allen Stimmberechtigten zugestellt. Wer keine oder unvollständige Wahlunterlagen erhalten hat, kann sich beim Gemeindebüro, Rathausstrasse 6, Baar, Telefon 041 769 01 11 melden.
Hinsichtlich der Modalitäten für die persönliche und briefliche Stimmabgabe, die Auflage des Stimmregisters sowie die Urnenbüros und deren Öffnungszeiten verweisen wir auf die Ausschreibung der Staatskanzlei im kantonalen Teil dieser Amtsblattausgabe (vorne).
Eine allfällige Ergänzungswahl bzw. ein allfälliger zweiter Wahlgang findet am Sonntag, 27. November 2022, statt. Eingabeschluss für die Wahlvorschläge wäre Montag, 10. Oktober 2022, 17.00 Uhr.
Die Ergebnisse der gemeindlichen Wahlen werden am Sonntagnachmittag, 2. Oktober 2022, unmittelbar nach der Auszählung der Stimmen auf der gemeindlichen Website www.baar.ch veröffentlicht.

Baar, 23. September 2022 Einwohnergemeinde Baar
Präsidiales/Kultur

906585

Reklamegesuch

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Binzegger Auto AG, Zugerstrasse 47, 6340 Baar: Ersatz sowie neue Reklameeinrichtungen bei den Gebäuden Assek.-Nrn. 3000a. 1361a und 1361b auf GS-Nrn. 564 sowie 1675, Zugerstrasse 47. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 23. September 2022 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

906857

Verkehrsanordnung Parkplatz Florastrasse

Beim Parkplatz Florastrasse werden drei zusätzliche Parkfelder unter gleichzeitiger Integration in die geltende Parkplatzbewirtschaftung markiert.
Die Verkehrsanordnung tritt nach erfolgter Publikation und Signalisation in Kraft. Gegen diesen Entscheid kann innert 30 Tagen nach der Mitteilung beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizulegen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit als möglich beizufügen.

Baar, 23. September 2022 Einwohnergemeinde Baar
Sicherheit/Werkdienst

906804