Einwohnergemeinden / Baar

Baugesuch

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegt folgender Bauplan zur Einsicht auf:
• Tatiana Borer, Albisblick 27, 6319 Allenwinden, Projektverfasser Burkart Architekten AG, Altgasse 46, 6340 Baar: Anbau Wintergarten, Terrassenvergrösserung sowie Neubau Aussentreppe bei Gebäude Assek.-Nr. 1834a auf GS-Nr. 2805, Albisblick 27, 6319 Allenwinden. Einsprachefrist bis und mit 9. Dezember 2020. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 27. November 2020 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

884196

Baugesuch

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegt folgender Bauplan zur Einsicht auf:
• Thomas und Sara Bohnenblust Sucic, Burgmatt 25a, 6340 Baar: Dachfenster- sowie Fenstervergrösserung im EG beim Gebäude Assek.-Nr. 2087a auf GS-Nr. 3159, Burgmatt 25a, im Perimeter der Arealüberbauung «Burgmatt». Einsprachefrist bis und mit 9. Dezember 2020. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 20. November 2020 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

883825

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Cornelia und Timo Dainese, Rebhalde 13, 6340 Baar: Photovoltaikanlage auf dem Gebäude Assek.-Nr. 3053a sowie Neubau Aussenpool auf GS-Nr. 2293, Rebhalde 13. Einsprachefrist bis und mit 16. Dezember 2020.
• Anette Asche, Burgmatt 30, 6340 Baar, Projektverfasser Furrer Solartechnik GmbH, Langackerstrasse 5, 6330 Cham: Photovoltaikanlage auf dem Gebäude Assek.-Nr. 2108a auf GS-Nr. 3119, Burgmatt 30. Einsprachefrist bis und mit 16. Dezember 2020.
• Röösli Architekten AG, Gotthardstrasse 31, 6300 Zug, als Projektverfasser: Umbau und Sanierung Einfamilienhaus Assek.-Nr. 15430a sowie Neubau Geräteraum mit gedecktem Sitzplatz auf GS-Nr. 1636, Neuhofstrasse 17. Einsprachefrist bis und mit 16. Dezember 2020. Die Profile sind erstellt.
• Eugen Bär, Stöcken, 6340 Baar, Projektverfasser Vonplon Architektur AG, Büelmattweg 4, 6340 Baar: Terrainaufschüttungen auf GS-Nr. 3766, Hirssattel, Koordinaten 2680843/ 1229086 - Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen. Einsprachefrist bis und mit 16. Dezember 2020. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 27. November 2020 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

884025

Infostelle Wohnen im Alter

Die Fachstelle Gesundheit/Alter der Einwohnergemeinde Baar informiert interessierte Seniorinnen und Senioren und deren Angehörige bei Fragen rund um das Thema «Wohnen im Alter». Baarerinnen und Baarer können bei der Fachstelle Auskünfte zu unterschiedlichen Wohn-, Betreuungs- und Pflegeangeboten einholen und sich konkret beraten lassen. Das Angebot dient als Orientierungshilfe, wenn es beispielsweise darum geht, ambulante Unterstützungsmöglichkeiten auszuloten, geeignete Dienstleistungen und Fachstellen zu finden oder einen Heimeintritt zu planen. Die Fachstelle Gesundheit/Alter kennt die zahlreichen Beratungsstellen und Angebote, welche sich in Baar und in der Region befinden. Kontakt: Telefon 041 769 07 30, Barbara Hotz, Leiterin Fachstelle Gesundheit/Alter.

Baar, 20. November 2020 Fachstelle Gesundheit/Alter
der Einwohnergemeinde Baar

883524

Stellenausschreibung

Das Hallen- und Freibad Lättich ist mit durchschnittlich 350000 Eintritten pro Jahr und einem Aussenbereich von rund 16000 Quadratmetern das grösste Schwimmbad in der Region. Die beliebte Sport- und Freizeiteinrichtung verfügt über Innen- und Aussenbäder, Freizeitanlagen, Sauna, Kleinkinderbereiche und modernste Technik.
Wir suchen auf den 1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung eine/einen

Badmeisterin/Badmeister, Arbeitspensum 100%

Ihre Aufgaben: Sie werden im Schichtbetrieb als Dienst habende/r Badmeister/in eingesetzt und sind für den Betrieb der Anlage in den Bereichen Aufsicht, Technik, Hygiene und Sicherheit verantwortlich.
Was Sie mitbringen: SLRG-Brevet mit gültigem CPR-Ausweis; Weiterbildung für Badangestellte IGBA (kann nachträglich erworben werden) oder gleichwertige Ausbildung; handwerkliche Grundausbildung verbunden mit technischem Verständnis für die betrieblichen Anlagen, idealalter 30 bis 40 Jahre; sicheres, freundliches und bestimmtes Auftreten; konsequent, gradlinig und durchsetzungsstark; gute Umgangsformen und Bereitschaft, sich für unsere Kunden als Dienstleister zu engagieren; teamorientierte Arbeitsweise mit Bereitschaft für unregelmässige Arbeitszeiten (Schichtdienst) und Pikettdienst; gute Kommunikation in Deutsch (mündlich und schriftlich); Wohnsitz in Baar oder in der näheren Umgebung.
Wir bieten: Eine interessante Aufgabe in einer modernen Bad- und Freizeitanlage; Verantwortung in einem kleinen Team; zeitgemässe Anstellungsbedingungen.
Interessiert? Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf mit Foto, Zeugnisse und Ausweise) bis 14. Dezember 2020 an die Einwohnergemeinde Baar, Personaldienst, Postfach, 6341 Baar oder bewerbung@baar.ch. Für weitere Auskünfte zur Stelle wenden Sie sich an Philipp Schwerzmann, Abteilungsleiter Liegenschaften/Sport, Telefon 041 769 05 10 oder Urban Schicker, Chefbadmeister, Telefon 041 767 27 00.

Baar, 27. November 2020 Einwohnergemeinde Baar
Liegenschaften/Sport

884095

Vermietung Atelier im Schwesternhaus

Die Einwohnergemeinde Baar vermietet ab 1. April 2021 oder nach Absprache ein

Atelier im Schwesternhaus

an der Leihgasse 9a in Baar.
Das Atelier Nr. 204 im 1. OG hat eine Fläche von 15,87 m² und wird an Kunstschaffende aus den Bereichen bildende oder angewandte Kunst vermietet, die in der Gemeinde wohnhaft sind oder waren.
Das Betriebskonzept und die Mietbedingungen sowie Informationen zu den Ateliers finden Sie auf: https://www.baar.ch/kultur-projekte- > Schwesternhaus oder bei:
fabienne.mathis@baar.ch

Baar, 27. November 2020 Einwohnergemeinde Baar
Präsidiales/Kultur

884162

Öffentliche Auflage

Teilrevision des Bebauungsplans Obermühle, Grundstück GS Nr. 378

Über einen Teilbereich des Grundstücks GS Nr. 378 im Gebiet Obermühle wurde im Jahr 2003 der Bebauungsplan Obermühle erlassen sowie dieser im Jahr 2008 teilrevidiert. Der Bebauungsplan umfasst hauptsächlich den nördlichen Teil des Grundstücks und wurde grösstenteils bereits umgesetzt. Aktuell wird nun die Überbauung des südlichen Bereichs geplant und mit dem einfachen Bebauungsplan Obermühle Süd gesichert. Die Planung im südlichen Teilbereich macht minimale Anpassungen und Präzisierungen am rechtskräftigen Bebauungsplan Obermühle nötig. Die untergeordnete Teilrevision des Bebauungsplans kann im einfachen Verfahren durch den Gemeinderat beschlossen werden.
Nach erfolgter Vorprüfung werden die Unterlagen nun im Sinne von § 39 Abs. 2 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes (PBG) öffentlich aufgelegt. Dies geschieht in Koordination mit der Auflage des einfachen Bebauungsplans Obermühle Süd.
Im Rahmen der öffentlichen Mitwirkung werden folgende Unterlagen aufgelegt:

Verbindlicher Bestandteil

1. Teilrevision Bebauungsplan Obermühle vom 10. November 2020, Massstab 1:500

Orientierender Bestandteil

2. Bericht zur Teilrevision Bebauungsplan Obermühle gemäss Art. 47 RPV vom 10. November 2020
3. Gesamtkonzept Freiraum - Bebauungsplan Obermühle vom 4. August 2020
4. Gemeinderatsbeschluss vom 22. September 2020; Verabschiedung Teilrevision Bebauungsplan Obermühle für die kantonale Vorprüfung
5. Vorprüfungsbericht der Baudirektion des Kantons Zug zur Teilrevision des Bebauungsplans Obermühle vom 2. November 2020
Die Auflage erfolgt von Freitag, 20. November 2020 bis und mit Montag, 21. Dezember 2020 während den ordentlichen Büroöffnungszeiten (Montag bis Freitag, 08.00 bis 11.45 Uhr und 13.30 bis 17.00 Uhr, Montag bis 18.00 Uhr) im Erdgeschoss, Rathaus- strasse 6, Baar. Die Unterlagen sind ebenfalls auf der Homepage der Einwohnergemeinde Baar einsehbar.
Gemäss § 39 Abs. 3 PBG können während der Auflagefrist beim Gemeinderat schriftlich Einwendungen gegen die Teilrevision des Bebauungsplans Obermühle erhoben werden. Gemäss § 40 PBG beschliesst der Gemeinderat in Kenntnis der Einwendungen und der Vorbehalte der Baudirektion die Teilrevision des Bebauungsplans Obermühle im einfachen Verfahren.

Baar, 20. November 2020 Einwohnergemeinde Baar
Planung/Bau

883892

Öffentliche Auflage

Einfacher Bebauungsplan Obermühle Süd, Grundstück GS Nr. 378

Über den südlichen Teilbereich des Grundstücks GS Nr. 378 im Gebiet Obermühle wurde im Jahr 2008 ein Studienverfahren durchgeführt. Das daraus resultierte städtebauliche Konzept diente als Grundlage für den Quartiergestaltungsplan Obermühle Süd, welcher im Jahr 2015 festgesetzt wurde. Die weiterentwickelten Inhalte des städtebaulichen Konzepts und des Quartiergestaltungsplans werden nun mit dem vorliegenden einfachen Bebauungsplan Obermühle Süd grundeigentümerverbindlich gesichert.
Im Rahmen der öffentlichen Mitwirkung werden folgende Unterlagen aufgelegt:

Verbindlicher Bestandteil

1. Einfacher Bebauungsplan Obermühle Süd vom 10. November 2020, Massstab 1:500

Orientierender Bestandteil

2. Bericht zum einfachen Bebauungsplan Obermühle Süd gemäss Art. 47 RPV vom 10. November 2020
3. Gesamtkonzept Freiraum - einfacher Bebauungsplan Obermühle Süd vom 4. August 2020
4. Ortsbauliche Interessenabwägung ISOS vom 9. Dezember 2019
5. Gemeinderatsbeschluss vom 22. September 2020; Verabschiedung Bebauungsplan Obermühle Süd für die öffentliche Auflage
Die Auflage erfolgt von Freitag, 20. November 2020 bis und mit Montag, 21. Dezember 2020 während den ordentlichen Büroöffnungszeiten (Montag bis Freitag, 08.00 bis 11.45 Uhr und 13.30 bis 17.00 Uhr, Montag bis 18.00 Uhr) im Erdgeschoss, Rathaus- strasse 6, Baar. Die Unterlagen sind ebenfalls auf der Homepage der Einwohnergemeinde Baar einsehbar.
Wer von den Plänen berührt ist und ein schutzwürdiges Interesse an deren Unterlassung oder Änderung hat, kann gemäss § 39a Abs. 1 und § 38 PBG während der Auflagefrist beim Gemeinderat schriftlich Einsprache gegen den einfachen Bebauungsplan erheben.

Baar, 20. November 2020 Einwohnergemeinde Baar
Planung/Bau

883894