Einwohnergemeinden / Unterägeri

Baugesuche

Beim Empfang der Einwohnergemeinde Unterägeri liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Spenglerei Schmidlin Bedachungen GmbH, Höfnerstrasse 105, 6314 Unterägeri: Aufbau Solaranlage aufs Dach, GS-Nr. 932, Assek.-Nr. 917a, Kanalweg 2. Einsprachefrist bis und mit 25. Mai 2022.
• Walter Speck, Weinberghöhe 21, 6300 Zug: Aussen-Aufstellung Luft-Wasser-Wärmepumpe, GS-Nr. 138, Assek.-Nr. 932a, Erlenweg 2. Einsprachefrist bis und mit 25. Mai 2022. Die Profile sind erstellt.
• Gustav und Ursula Iten, Höfnerstrasse 14, 6315 Unterägeri: Aufbau Photovoltaikanlage aufs Dach, GS-Nrn. 359, 360 und 1940, Assek.-Nrn. 75b, 1706a, 1706b und 1706c, Mühlegasse 7, Höfnerstrasse 14, 16 und 18. Einsprachefrist bis und mit 25. Mai 2022.
• Eduard Lütolf, Maisbühlstrasse 53, 6314 Unterägeri: Anbau Carport an best. Gebäude (Assek.-Nr. 1701b) und Aussen-Aufstellung Luft-Wasser-Wärmepumpe, GS-Nr. 2203, Maisbühlstrasse 53. Einsprachefrist bis und mit 25. Mai 2022. Die Profile sind erstellt.

Die Baugesuchsunterlagen können auch digital bei der Abteilung Bau angefordert werden (marlene.friedrich@unteraegeri.ch).

Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Unterägeri, 6314 Unterägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Unterägeri, 6. Mai 2022 Gemeindeverwaltung Unterägeri
Bau

902402