Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 28. Februar 2020
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Einwohnergemeinden / Unterägeri

Altpapiersammlung vom Samstag, 29. Februar 2020

Es wird nur gebündeltes Papier mitgenommen. Altpapier in Plastiksäcken, Tragtaschen und Karton wird stehen gelassen. Nicht in das Altpapier gehören beschichtete Papiere (Getränkepackungen wie Tetrapackungen). Wir bitten Sie, das Papier bis spätestens 8.00 Uhr am Strassenrand zu deponieren.
Grössere oder nicht abgeholte Papiermengen können unter Telefon 041 750 32 30 (Werkhof) gemeldet werden.

Unterägeri, 21. Februar 2020 Einwohnergemeinde
Bau

872791

Baugesuche

In der Abteilung Bau der Einwohnergemeinde Unterägeri liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Einwohnergemeinde Unterägeri, Seestrasse 2, 6314 Unterägeri; vertreten durch archetage ag, Architekten ETH/SIA/HTL, Lättichstrasse 8, 6340 Baar: Neubau Schulhaus mit Turnhalle und Singsaal «Acher Mitte», inkl. Abbruch best. Gebäude (Assek.-Nr. 60c), GS-Nr. 409, Alte Landstrasse 112 c. Einsprachefrist bis und mit 11. März 2020. Die Profile sind erstellt.
• Annie Marie und Hans-Rudolf Flückiger, Neuschellstrasse 11, 6314 Unterägeri: Anbau an best. Gebäude mit Erstellung Erdsonden-Wärmepumpe inkl. Speichertank und Anbringen von Kollektoren an der Ost-, Süd- und Nordfassade, GS-Nr. 252, Assek.-Nr. 699a, Neuschellstrasse 11. Einsprachefrist bis und mit 11. März 2020. Die Profile sind erstellt.
• Thomas Arnold, Wilbrunnenstrasse 152, 6314 Unterägeri: Erstellung Lagerplatz für Siloballen, GS-Nr. 1866, Wilbrunnen, ausserhalb Bauzone, Koordinaten 2687690/1219589. Einsprachefrist bis und mit 11. März 2020. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Unterägeri, 6314 Unterägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Unterägeri, 21. Februar 2020 Gemeindeverwaltung Unterägeri
Bau

874066

Baugesuche

In der Abteilung Bau der Einwohnergemeinde Unterägeri liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Florin Peter Hug, Alte Landstrasse 141, 6314 Unterägeri: Erweiterung des bestehenden Zauns (bereits erstellt), GS-Nr. 788, Assek.-Nr. 1849a, Alte Landstrasse 141. Einsprachefrist bis und mit 4. März 2020.
• Crowdhouse AG, Lerchenstrasse 24, 8045 Zürich: Abbruch best. Gebäude und Neubau Mehrfamilienhaus mit Gewerbe, GS-Nr. 679, Assek.-Nr. 284a, Lorzenstrasse 2. Einsprachefrist bis und mit 4. März 2020. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Unterägeri, 6314 Unterägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Unterägeri, 14. Februar 2020 Gemeindeverwaltung Unterägeri
Bau

873856

Kehrichtwesen

Hauptsammelstelle Unterägeri

Die Hauptsammelstelle an der Buchholzstrasse bleibt am Montag, 24. Februar 2020, infolge «Fasnacht» geschlossen.

Unterägeri, 21. Februar 2020 Einwohnergemeinde Unterägeri
Abteilung Bau

873379

Repair Café, 29. Februar 2020

Repair Café im Foyer des Oberstufenschulhauses Schönenbüel, Samstag, 29. Februar 2020

Am Samstag, 29. Februar 2020, von 10.00 bis 15.00 Uhr, findet wieder das Repair Café statt.
Alle Einwohner sind eingeladen defekte Geräte, Gegenstände, Spielsachen, Textilien etc. vorbeizubringen.
Die ehrenamtlichen Experten werden versuchen, den mitgebrachten Gegenständen wieder neues Leben einzuhauchen. Die Reparaturdienstleistungen sind kostenlos, bezahlt werden müssen lediglich die Ersatzteile.
Weitere Infos und Daten sind unter www.repair-cafe-zug.ch oder info.aegeri@repair-cafe-zug.ch zu erfahren oder zu erfragen.

Unterägeri, 21. Februar 2020 Einwohnergemeinde Unterägeri
Abteilung Bau und die Umweltkommission

874084

Verkehrseinschränkung «Fasnachtssonntag»

Am Sonntag, 23. Februar 2020, wird der Fasnachtsumzug ab 13.00 Uhr im Bereich Zugerstrasse/Binzenmatt/Waldheimstrasse/Binzenstrasse aufgestellt und startet um 13.45 Uhr über folgende Route:
Zugerstrasse - Dorfplatz - Höfnerstrasse - Lindengasse - Buchholzstrasse - Binzenmatt - Kreisel - Zugerstrasse - Dorfplatz (Auflösung Oberdorfstrasse und Höfnerstrasse)
Aus diesem Grund müssen folgende Verkehrseinschränkungen angeordnet werden:
Der gesamte Durchgangsverkehr wird in der Zeit von 12.30 bis ca. 18.45 Uhr über folgende Gemeindestrassen umgeleitet:

Verkehr aus Richtung Zug: Vor und während Umzug: Zugerstrasse - Neuschellstrasse - Bühlstrasse - Mühlegasse - Höfnerstrasse - Lindenhofweg - Lidostrasse - Seestrasse (Nach Umzug: Zugerstrasse - Kreisel - Binzenmatt - Buchholzstrasse - Mühlegasse - Höfnerstrasse - Lindenhofweg - Lidostrasse - Seestrasse)
Verkehr aus Richtung Oberägeri: Vor und während Umzug: Hauptstrasse - Lohmatt - Alte Landstrasse - Bödlistrasse - Zugerstrasse (Nach Umzug: Hauptstrasse - Lohmatt - Alte Landstrasse - Waldheimstrasse - Zugerstrasse)
Entlang den beschriebenen Umleitungsrouten gilt absolutes Halte- und Parkverbot, da die Busse der Zugerland Verkehrsbetriebe (ZVB) mit Anhängerzügen über diese Umleitungsrouten verkehren. An den Umleitungsrouten falsch und verkehrsbehindernd abgestellte Fahrzeuge müssen sofort abgeschleppt werden - dies mit Kostenfolge für den/die Fahrzeugführer/in.

Die ZVB-Station Unterägeri Zentrum wird bis 13.10 Uhr angefahren und die Busse verkehren bis zu diesem Zeitpunkt regulär über den Dorfplatz.
Ab 13.10 Uhr bis ca. 18.45 Uhr verkehren die ZVB-Busse aus Richtung Oberägeri über die Umleitungsroute bis zur Schützenmatt. Die Bushaltestelle ZVB-Station wird verlegt an die Schützenmattstrasse, vor Apotheke/Migros. Danach fährt der Bus via Kreisel und Zugerstrasse in Richtung Zug.
Die ZVB-Busse aus Richtung Zug verkehren ab 13.10 Uhr bis ca. 18.45 Uhr über die Zugerstrasse bis Höhe vis-à-vis Passebartout/Migros. Dorthin wird die Bushaltestelle ZVB- Station verlegt. Danach fährt der Bus zum Kreisel, wendet dort und fährt die normale Umleitungsroute via Zugerstrasse - Neuschellstrasse in Richtung Oberägeri resp. nach dem Umzug via Kreisel - Binzenmatt - Buchholzstrasse in Richtung Oberägeri.
Von 13.10 Uhr bis ca. 18.45 Uhr werden die Haltestellen Buechli und Seefeld talwärts an die Alte Landstrasse, reformierte Kirche resp. Kreuzplatz, verlegt.
Ab ca. 18.45 Uhr verkehren die Busse wieder normal via Dorfplatz und die ZVB-Station wird wieder normal angefahren.
Von 13.00 Uhr bis Umzugsende um zirka 16.00 Uhr ist im Bereich Zugerbergstrasse, Rainstrasse und Höfnerstrasse die Einfahrt ins Dorfzentrum sowie die Ausfahrt aus dem Dorfzentrum in Richtung Zugerstrasse und Neuschellstrasse nicht möglich. Ebenfalls wird ab ca. 10.00 Uhr bis Montag, 24. Februar 2020, ca. 08.00 Uhr, der Bereich Dorfplatz/Zugerbergstrasse infolge Festbetrieb gesperrt sein.
Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis und besondere Rücksichtnahme. Den Weisungen der Sicherheitskräfte und des Veranstalters, Wylägerer Fasnachtsgesellschaft, sind Folge zu leisten.

Unterägeri, 7. Februar 2020 Einwohnergemeinde Unterägeri
Abteilung Bau

873952

Verkehrseinschränkung «Güdelzyschtig»

Am Dienstag, 25. Februar 2020, ist während der «Uslumpetä» und «Abälüpfetä» der Dorfkern von Unterägeri von 15.30 Uhr bis ca. 21.00 Uhr für den Personenwagen-Verkehr gesperrt.

Der Verkehr wird in dieser Zeit über folgende Gemeindestrassen umgeleitet:
Verkehr aus Richtung Oberägeri: Hauptstrasse - Lohmatt - Alte Landstrasse - Waldheimstrasse - Zugerstrasse.
Verkehr aus Richtung Zug: Zugerstrasse - Kreisel - Binzenmatt - Buchholzstrasse - Mühlegasse - Höfnerstrasse - Lindenhofweg - Lidostrasse - Seestrasse.

Entlang den beschriebenen Umleitungsrouten gilt absolutes Halte- und Parkverbot, da nach 19.10 Uhr die Busse der Zugerland Verkehrsbetriebe (ZVB) mit den grossen Anhängerzügen über diese Umleitungsrouten verkehren.

Die Busse der ZVB verkehren bis 19.10 Uhr über den Dorfkern. Ab 19.10 Uhr bis ca. 21.00 Uhr werden die ZVB-Busse ebenfalls über die Umleitungsrouten fahren. Die Haltestellen Buechli und Seefeld werden in dieser Zeit talwärts an die Alte Landstrasse (reformierte Kirche resp. Kreuzplatz) verlegt.
In der Zeit von 19.10 Uhr bis ca. 21.00 Uhr wird die ZVB-Station Unterägeri nicht bedient. Die Ersatzhaltestelle in Richtung Zug wird in dieser Zeit an die Zugerstrasse verlegt, auf der Strasse vor der Migros, unmittelbar nach dem Kreisel. Die Ersatzhaltestelle in Richtung Oberägeri wird in dieser Zeit an die Zugerstrasse 41 verlegt, auf die Strasse vis-à-vis Passebartout/Migros unmittelbar vor dem Kreisel. Nach 21.00 Uhr werden diese beiden Ersatzhaltestellen aufgehoben und ab diesem Zeitpunkt verkehren die ZVB-Busse wieder regulär via Unterägeri Zentrum und Seefeld.
Der Schwerverkehr (Anhängerzüge) verkehrt während der Veranstaltung bis 19.10 Uhr ebenfalls über den Dorfkern.
Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis und besondere Rücksichtnahme. Den Weisungen der Sicherheitskräfte und des Veranstalters, Wylägerer Fasnachtsgesellschaft, sind Folge zu leisten.

Unterägeri, 14. Februar 2020 Einwohnergemeinde Unterägeri
Abteilung Bau

873959

Öffnungszeiten am Fasnachtsdienstag, 25. Februar 2020

Gemeindeverwaltung

Vormittag 09.00 Uhr bis 11.45 Uhr offen
Nachmittag geschlossen

Bibliothek

Vormittag 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr offen
Nachmittag geschlossen

Ludothek

Ganzer Tag geschlossen

Schulsekretariat/Schulergänzende Betreuung

Vormittag 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr offen
Nachmittag geschlossen

Ökihof

Montag, 24. Februar 2020 geschlossen
Dienstag, 25. Februar 2020 geschlossen

Unterägeri, 14. Februar 2020 Gemeindeverwaltung Unterägeri

873800