Einwohnergemeinden / Stadt Zug

Baugesuche

Im Stadthaus an der Gubelstrasse 22, am Empfangsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr nachstehende Baugesuche auf:
• CSL Partner Architekten AG, Marktgasse 15, 6340 Baar: Terrassen- und Balkonanbauten Süd-, Balkonvergrösserungen Westseite, Lifteinbau, Fenstereinbauten Südseite, Umbauten, Laubengangverglasungen Ostseite, Mehrfamilienhaus Assek.-Nr. 1884a, neue Rampe und Stützmauer zu Veloraum Südwest- und Velostandort Nordwestseite, GS-Nrn. 239, 2978, Aabachstrasse 6. Einsprachefrist bis und mit 20. April 2021.
• Fischmarkt Immobilien AG, Kolinplatz 10, 6300 Zug; vertreten durch: Partner Architektur Burger AG, Bahnhofstrasse 59, 6403 Küssnacht am Rigi: Umbauten, Erweiterung Restaurant Fischmärt im Erdgeschoss, Geschäftshaus mit Restaurant/Bar, Assek.-Nr. 76a, GS-Nrn. 928, 929, Kolinplatz 10. Einsprachefrist bis und mit 20. April 2021.
• Familie Wiesner Gastronomie AG, Zürichstrasse 131, 8600 Dübendorf: Umbauten, Erweiterung Restaurant mit Take-Away und Aussenbestuhlung, Podest Gitterwagen, Ballonkorb, Assek.-Nr. 3152a, GS-Nr. 577, Industriestrasse 13c. Einsprachefrist bis und mit 20. April 2021.
• Granziol Monika, Brüschrain 3, 6300 Zug: Terrassenüberdachung mit seitlicher Verglasung auf der Westseite Einfamilienhaus Assek.-Nr. 1386a, GS-Nr. 2055, Brüschrain 3. Einsprachefrist bis und mit 20. April 2021.
• Stadt Zug, Baudepartement, Gubelstrasse 22, 6301 Zug: Zwei Unterflurcontainer Widenstrasse/Leimatt, nördlich Leimatt A, GS-Nr. 3308, Oberwil. Einsprachefrist bis und mit 20. April 2021
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, Stadthaus, Gubelstrasse 22, Postfach, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 1. April 2021 Baudepartement Stadt Zug

888222