Einwohnergemeinden / Stadt Zug

Stellenausschreibung

Die Stadtverwaltung Zug mit rund 770 Mitarbeitenden ist ein qualitätsbewusstes und kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Der Rechtsdienst erfüllt die notariellen Aufgaben der Stadtverwaltung.
Infolge Mutterschaftsurlaub der derzeitigen Stelleninhaberin suchen wir befristet von 1. Oktober 2018 bis 30. April 2019 eine fachkompetente

Urkundsperson (Notarin/Notar), 70-80%, JobID 16113

(Nach dem 30. April 2019 besteht bei gegenseitigem Interesse die Option auf Festanstellung in einem kleineren Pensum)

Ihre Hauptaufgaben: Vornahme von öffentlichen Beurkundungen, insbesondere auf dem Gebiet des Immobiliarsachenrechts, des Ehegüter- und des Erbrechts; Rechtsberatung von Kundinnen und Kunden; Erstellen und bearbeiten von Verträgen im Immobiliarsachenrecht, Ehegüter- und Erbrecht für Dritte sowie für die Stadt Zug; amtliche Beglaubigungen.
Das bringen Sie mit: Masterabschluss bzw. Lizenziat in Rechtswissenschaften oder abgeschlossene Notariatslehre; Zuger Anwaltspatent oder Zürcher Notarpatent bzw. anderes gleichwertiges Patent auf dem Gebiet der öffentlichen Beurkundung; sehr gute praktische und theoretische Kenntnisse im Immobiliarsachenrecht sowie im Ehegüter- und Erbrecht; stilsicheres Deutsch und gute mündliche Fremdsprachenkenntnisse (Englisch); ausgezeichnete IT-Anwenderkenntnisse; zuverlässige, exakte und selbstständige Arbeitsweise; dienstleistungsorientierte, zuverlässige und flexible Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz.
Wir bieten Ihnen: Eine interessante, abwechslungsreiche und kundenorientierte Tätigkeit in einem kleinen Team; fortschrittliche Anstellungsbedingungen und attraktive Sozialleistungen; evtl. Fortführung der Stelle ab 1. Mai 2019 in einem kleineren Pensum (ca. 40%).

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Bitte richten Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen bis 18. Juni 2018 vorzugsweise über das Ostendis Bewerbungssystem www.ostendis.com (JobID 16113) oder an Olivia Rölli, Stv. Leiterin Personaldienst der Stadt Zug, E-Mail: personaldienst@stadtzug.ch. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Beat Moos, Leiter Rechtsdienst, Telefon 041 728 21 08, gerne zur Verfügung.

Zug, 29. Mai 2018 Personaldienst der Stadt Zug
www.stadtzug.ch

845178