Einwohnergemeinden / Stadt Zug

Alterszentren mit Leistungsvereinbarung der Stadt Zug

- Alterszentren Zug, mit den Zentren Frauensteinmatt, Herti und Neustadt, Bewohneranmeldung, Hertizentrum 7, 6303 Zug
Telefon 041 729 64 64, E-Mail: bewohneranmeldung@alterszentrenzug.ch
- Seniorenzentrum Mülimatt, Mülimatt 3, 6317 Oberwil bei Zug
Telefon 041 560 15 15, E-Mail: info@muelimatt.ch
- Chlösterli, Chlösterli 1, 6314 Unterägeri
Telefon 041 754 66 00, E-Mail: info@chloesterli.ch

Alterszentren mit Leistungsvereinbarung der Stadt Zug

872219

Baugesuche

Im Stadthaus an der Gubelstrasse 22, am Empfangsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr nachstehende Baugesuche auf:
• Stadt Zug, Baudepartement, Gubelstrasse 22, 6301 Zug: Ein Unterflurcontainer nordwestlich Mehrfamilienhaus Assek.-Nr. 3357a, GS-Nr. 193, Chamerstrasse 47. Einsprachefrist bis und mit 3. November 2021.
• Stadt Zug, Baudepartement, Gubelstrasse 22, 6301 Zug: Ein Unterflurcontainer, Treppe für Fussgänger, nordöstlich Bushaltestelle Obersack, GS-Nr. 4710, Lüssirainstrasse/Obersack. Einsprachefrist bis und mit 3. November 2021.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, Stadthaus, Gubelstrasse 22, Postfach, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 15. Oktober 2021 Baudepartement Stadt Zug

894937

Baugesuche

Im Stadthaus an der Gubelstrasse 22, am Empfangsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr nachstehende Baugesuche auf:
• Trinkler Markus, Oberer Hegner 20, 8730 Uznach, Trinkler Andreas und Zolliker Barbara, Lorzenhof 27, 6330 Cham; vertreten durch: Burkart Architekten AG, Altgasse 46, 6340 Baar: Abbruch Walmdach, Neubau Attikageschoss mit Photovoltaikanlage, umfassende Umbauten, neue Pergola Süd- und gedeckter Velounterstand Nordseite, Mehrfamilienhaus Assek.-Nr. 2999a, Umgebungsgestaltung GS-Nr. 178, Chamerstrasse 63. Einsprachefrist bis und mit 27. Oktober 2021.
• WWZ Energie AG, Chollerstrasse 24, 6301 Zug: Neubau Energiezentrale Unterfeld mit Photovoltaikanlage, Speicher, Kamin und eingehausten Lüftungsanlagen auf dem Flachdach, vier Autoabstellplätze, GS-Nr. 15, GS-Nr. 1590 Gemeinde Baar, Nordstrasse. Das Gesuch wird gleichzeitig mit der Gemeinde Baar publiziert. Einsprachefrist bis und mit 27. Oktober 2021.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, Stadthaus, Gubelstrasse 22, Postfach, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 8. Oktober 2021 Baudepartement Stadt Zug

894709

Fachstelle Alter und Gesundheit der Stadt Zug

Beratung und Information zum Wohnen im Alter und den Dienstleistungen
Persönliche Beratungen auf Voranmeldung
Stadthaus, Gubelstrasse 22, Postfach, 6301 Zug
Telefon 058 728 98 50, E-Mail: alterundgesundheit@stadtzug.ch

Fachstelle Alter und Gesundheit der Stadt Zug

872217

Gut betreut und gepflegt

Informationsplattform des Kantons Zug und der Stadt Zug www.pflege-zug.ch präsentiert eine umfassende Übersicht über die bestehenden Dienstleistungsangebote für die ältere Bevölkerung. Persönliche Beratung bei der Fachstelle Alter und Gesundheit, Stadthaus, Gubelstrasse 22, 6301 Zug, Telefon 058 728 98 50, E-Mail: alterundgesundheit@stadtzug.ch

Departement Soziales, Umwelt,
Sicherheit (SUS)

888797

Spitex Kanton Zug

Pflege, Hauswirtschaft und Betreuung, Mahlzeitendienst, Nachtdienst sowie Fachbereiche Palliative Care, Psychiatrische Pflege, Demenz und Wundpflege.
Neuhofstrasse 19a, 6340 Baar, Telefon 041 729 29 29, E-Mail: info@spitexzug.ch

Spitex Kanton Zug

872218

Stellenausschreibung

Wollen Sie die Stadt Zug, welche eine bedeutende Grundeigentümerrolle wahrnimmt, bei der strategischen Entwicklung ihres Immobilienportfolios unterstützen? Lieben Sie spannende Fragestellungen rund um das Thema Immobilien in einem politischen Umfeld? Dann lesen Sie unbedingt weiter.

Zur Verstärkung unseres Immobilien-Teams suchen wir per 1. März 2022 oder nach Vereinbarung eine qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als

(Junior) Portfoliomanagerin/Portfoliomanager Immobilien, 80-100%, JobID 30857

Ihre Hauptaufgaben: Unterstützung der Leitung Immobilien in strategischen Fragestellungen; Erarbeitung von Grundlagen, Konzepten und Kennzahlen für die Entscheidungsfindung und die Entscheidungsträger (Stadtrat, Grosser Gemeinderat etc.); Erarbeiten von Nutzungskonzepten und Unterstützung bei der Erstellung von Markt- und Standortanalysen sowie Wirtschaftlichkeitsberechnungen; Abwicklung eigentümerrelevanter Grundbuchgeschäfte; prüfen und veranlassen von Objektbewertungen (Kauf/Verkauf) sowie Vorbereitung und Unterstützung bei Vertragsabwicklungen.
Das bringen Sie mit: Abgeschlossene höhere Ausbildung im Immobilienwesen und/oder Betriebswirtschaft; ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denken gepaart mit Verhandlungsgeschick; Affinität für digitale Fragestellungen und Themen im Bereich der Nachhaltigkeit; Erfahrung im Erarbeiten von Berichten sowie Interesse an politischen Fragestellungen; unternehmerisches Denken sowie ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten (schriftlich und mündlich).
Wir bieten Ihnen: Eine verantwortungsvolle, spannende und ausserordentlich abwechslungsreiche Tätigkeit; fortschrittliche Anstellungsbedingungen.
Wir freuen uns, Sie kennenzulernen! Bitte senden Sie Ihre komplette Bewerbung bis 20. Oktober 2021 vorzugsweise über das Ostendis Bewerbungssystem www.ostendis.com (JobID 30857) an Sonya Schürmann, Leiterin Personaldienst der Stadt Zug (personaldienst@stadtzug.ch). Für zusätzliche Informationen zur Stelle melden Sie sich bitte bei Laura Guthke, Stv. Leiterin Immobilien, Telefon 058 728 92 60.

Zug, 8. Oktober 2021 Personaldienst der Stadt Zug

894527

Städtische Gesetzgebung

In die Amtliche Sammlung der Ratsbeschlüsse der Stadt Zug, Band 15, wurde aufgenommen:
- Stadtratsbeschluss Nr. 521.21 vom 21. September 2021 betreffend Quartiertreff Riedmatt: Betriebsbeitrag Pilotphase; Wiederkehrender Beitrag für die Periode vom 1. Dezember 2021 bis 31. Dezember 2024
Dieser Beschluss kann bei der Stadtkanzlei Zug, Stadthaus, Gubelstrasse 22, bezogen werden.

Zug, 15. Oktober 2021 Stadtkanzlei Zug

894768