Einwohnergemeinden / Stadt Zug

Baugesuche

Beim Baudepartement der Stadt Zug, St.-Oswalds-Gasse 20, am Auskunftsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 7.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr, nachstehende Baugesuche auf:
• Créateurs d’Architectures Sàrl, Im Park 4, 8800 Thalwil. Ladenumbau und Fassadenänderung im Erdgeschoss Westseite, Wohn- und Geschäftshaus Assek-Nr. 3059a, GS-Nr. 4773, Baarerstrasse 20. Einsprachefrist bis 31. Oktober 2018
• Stadt Zug, Baudepartement, St.-Oswalds-Gasse 20, 6301 Zug: Unterflurcontainer zwischen Im Rötel 21 und 23, GS-Nrn. 3216, 3090. Einsprachefrist bis und mit 31. Oktober 2018.
• Keiser Urs Architekt, Ägeristrasse 27, 6300 Zug: Umbauten, Balkonanbau Nordwest, Terrassenanbau Südwest, Aussentreppen, zwei Autoabstellplätze, einer davon gedeckt, Nordostseite, Einfamilienhaus Assek.-Nr. 1056a, GS-Nr. 725, Blumenweg 4. Abgeänderte Pläne. Abbruch und Neubau Vordach Nordostseite. Einsprachefrist bis und mit 31. Oktober 2018.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, St.-Oswalds-Gasse 20, Postfach 1258, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 12. Oktober 2018 Baudepartement Stadt Zug

851538

Baugesuche

Beim Baudepartement der Stadt Zug, St.-Oswalds-Gasse 20, am Auskunftsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 7.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr, nachstehende Baugesuche auf:
• Aardeplan AG, Mühlegasse 18e, 6340 Baar. Balkonanbau, Fenstertüreinbau Westseite und Fensterersatz im Dachgeschoss, Einfamilienhaus Assek-Nr. 634a, GS-Nr. 1476, Artherstrasse 32. Einsprachefrist bis 7. November 2018
• Kanu Club Zug, Patrick Steinle, Aabachstrasse 26c, 6300 Zug. Anbau Fluchttreppe auf der Südseite Clubhaus Assek-Nr. 547b, GS-Nr. 133, Sagistrasse. Ausserhalb der Bauzonen. Landwirtschaftszone. Koordinaten: 679.11/225.735. Einsprachefrist bis 7. November 2018
• Danke Iris und Örnskov Flemming, Waldheimstrasse 36, 6300 Zug. Fenstereinbauten Nord-, Süd- und Ostseite, Umbauten, Terrainaufschüttung, Wohnhaus Assek-Nr. 3612a, GS-Nr. 4038, Waldheimstrasse 36. Abgeänderte Pläne. Neuer Autounterstand mit Parkplatz und Aussentreppe Südseite. Einsprachefrist bis 7. November 2018
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, St.-Oswalds-Gasse 20, Postfach 1258, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 19. Oktober 2018 Baudepartement Stadt Zug

851768

Birnel-Aktion 2018

Profitieren auch Sie von der Birnel-Aktion der Winterhilfe Schweiz. Die Früchte stammen ausschliesslich von einheimischen Feldobstbäumen, welche den gesunden und nahrhaften Birnendicksaft ausmachen.
Birnel kann in folgenden Einheiten bezogen werden:
Dispenser à 250 g Fr. 4.20, Glas à 500 g Fr. 6.50, Glas à 1 kg Fr. 10.60, Kessel à 5 kg Fr. 46.-, Kessel à 12,5 kg Fr. 105.-
Die Bestellungen können bis spätestens 26. Oktober 2018, persönlich oder telefonisch, beim Departementssekretariat Soziales, Umwelt und Sicherheit, Zeughausgasse 9, 2. OG, Telefon 041 728 20 93 oder E-Mail: departement_sus@stadtzug.ch, aufgegeben werden.

Zug, 5. Oktober 2018 Departement Soziales
Umwelt und Sicherheit

851041

Friedhof St. Michael Zug - Ablauf der Grabesruhe

Die Grabdenkmäler, Einfassungen, Sträucher usw. der nachfolgenden Gräber sind bis spätestens 31. Januar 2019 wegzuräumen. Mit dem Abräumen darf erst ab 3. Januar 2019 begonnen werden. Nach Ablauf der Abräumungsfrist werden nicht weggeräumte Steine usw. durch die Friedhofverwaltung kostenlos entfernt.

Reihengräber Erdbestattung

Feld SCH, Gräber Nr. 1 bis und mit Nr. 32, Bestattungsjahr 1998

Kindergräber

Feld M, des Bestattungsjahres 1997 und 1998

Reihengräber Urnenbestattung

Feld U, Gräber Nr. 496 bis und mit Nr. 541, Bestattungsjahr 1998
Die Angehörigen oder die beauftragten Bildhauer haben sich unmittelbar vor dem Abräumen beim Betriebsleiter im Friedhofgebäude zu melden. Die beauftragten Bildhauer haben einen schriftlichen Auftrag der Angehörigen vorzuweisen. Unberechtigtes Abräumen wird, gestützt auf § 8 PStG, bestraft. Die zivilen Ansprüche der Angehörigen bleiben vorbehalten.
Die abzuräumenden Grabfelder sind mit Tafeln bezeichnet. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Betriebsleiter Thomas Wymann zur Verfügung, Telefon 041 726 07 50.

Zug, 19. Oktober 2018 Einwohnergemeinde Zug
Friedhofverwaltung Stadt Zug

851504

Friedhof St. Michael Zug - Urnenwand - Ablauf der Grabesruhe

In der Urnenwand Feld D/3 ist die zehnjährige Grabesruhe für die Gräber Nr. 1 bis Nr. 36 abgelaufen. Diese Nischen werden nach dem 1. Februar 2019 aufgehoben und die Urnenreste im Gemeinschaftsgrab bestattet.
Die Nischen sind mit Tafeln bezeichnet. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Betriebsleiter Thomas Wymann zur Verfügung, Telefon 041 726 07 50.

Zug, 19. Oktober 2018 Einwohnergemeinde Zug
Friedhofverwaltung Stadt Zug

851505

Stellenausschreibung

Arbeiten Sie gerne in einem lebhaften Umfeld mit Kundenkontakt? Gefällt es Ihnen, jeden Tag unterschiedliche Aufgaben mit Initiative selbstständig anzupacken? Ein kaufmännisches Langzeitpraktikum bei der Stadtverwaltung Zug öffnet Ihnen breite berufliche Perspektiven!
Per 1. August 2019 vergeben wir drei vielseitige und abwechslungsreiche

Praktikumsstellen für Absolventinnen und Absolventen der Wirtschaftsmittelschule

(JobID 17069)
Ihre Ausbildung: Mit einer fundierten praktischen Ausbildung werden die jungen Berufsleute während eines Praktikumsjahres gründlich in die interessanten Aufgaben einer modernen öffentlichen Verwaltung eingeführt. Das Langzeitpraktikum im Rahmen der schulisch organsierten Grundbildung orientiert sich nach den Richtlinien der Branche «Dienstleistung und Administration». Wir bieten folgende Praktikumsstellen an:

Departementssekretariat Soziales, Umwelt und Sicherheit: Sie unterstützen das zentrale Departementssekretariat in organisatorischen und administrativen Belangen. Zudem arbeiten Sie eng mit der Fachstelle Alter und Gesundheit im Bereich Controlling zusammen. In der Abteilung Sicherheit und Verkehr erhalten Sie Einblick in die operativen Abläufe der Verwaltungspolizei, welche unter anderem für Bewilligungen, Parkraumbewirtschaftung und Bussenadministration zuständig ist.
Abteilung Immobilien: Als Praktikant/in der Abteilung Immobilien werden Sie das Sekretariat in einem lebhaften Arbeitsumfeld, insbesondere im Bereich der Gebäudebewirtschaftung und Immobilienbuchhaltung unterstützen. Dabei betreuen Sie zuverlässig unsere Mieterinnen und Mieter der städtischen Immobilien.
Abteilung Sport: Sport ist unsere Passion. Deshalb suchen wir eine Person, welche diese Leidenschaft mit uns teilt. Da wir ein Zweierteam sind, ist bei uns Teamfähigkeit besonders wichtig. Bei den abwechslungsreichen Büroarbeiten wie Sportanlagenvermietung, Beitragswesen, Sportmaterialbestellung, Vereinsbetreuung usw. steht der Kundenkontakt im Vordergrund.
Das bringen Sie mit: Freude am Kontakt mit Menschen und teamorientierte Arbeitsweise; aufgeschlossene, zuverlässige sowie verantwortungsbewusste Persönlichkeit; sehr gute Kenntnisse in der IT sowie in Deutsch und im Rechnungswesen; guter schulischer Leistungsausweis.
Wir bieten Ihnen: Einblick in eine abwechslungsreiche Abteilung mit interessanten Aufgaben; gute und kompetente Betreuung durch erfahrene Berufsbildnerinnen und Berufsbildner; angenehmes Arbeitsklima.
Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese bis 29. Oktober 2018 an den Personaldienst der Stadt Zug (personaldienst@stadtzug.ch) oder über das Ostendis Bewerbungssystem www.ostendis.com (17069). Weitere Informationen zum Praktikum erhalten Sie von Olivia Rölli, Stv. Leiterin Personaldienst, Telefon 041 728 21 87.

Zug, 19. Oktober 2018 Personaldienst der Stadt Zug
www.stadtzug.ch

851797

Temporäre Taxistandplätze anlässlich Zuger Messe

Während der Zuger Messe vom 20. bis 28. Oktober 2018 stehen den Taxis mit Standplatzkarte auf der südlichen Allmendstrasse Taxistandplätze zur Verfügung. Die Standplätze werden signalisiert und sind im Zeitraum der Messe für Standplatzkartenbesitzer der Stadt Zug über die General-Guisan-Strasse zugänglich.
Die Standplätze dürfen jeweils von 19.00-03.00 Uhr bedient werden.

Zug, 12. Oktober 2018 Sicherheit und Verkehr Stadt Zug

850603

Öffnungszeiten der Bibliothek Zug

Ausnahmsweise schliesst die Bibliothek Zug am Mittwoch, 31. Oktober 2018 bereits um 17.00 Uhr. Um 18.30 Uhr öffnen sich die Türen der Bibliothek wieder für die Zuger Kriminacht, die um 19.00 Uhr beginnt.

Zug, 19. Oktober 2018 Bibliothek Zug

850057