Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 27. März 2020
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Amtlich / Einwohnergemeinden

16. zuger-trophy.ch

Die 16. zuger-trophy.ch startet wiederum mit der ersten Etappe in Steinhausen. Vom Samstag, 21. März 2020 bis Sonntag, 19. April 2020 stehen attraktive, permanent eingerichtete Zeitmessstrecken für Running, Walking und Nordic Walking und neu auch ein OL im Angebot. Die kurze Distanz beträgt 2,8 km/50 m HD, die mittlere 8,4 km/130 m HD und die lange Distanz führt über 12,3 km/150 m HD. Start und Ziel sind beim Parkplatz der Sport- und Tennisanlagen an der Blickensdorferstrasse, die Strecken sind signalisiert. Stempelkarten für die Teilnahme liegen beim Zeitmessgerät bereit.
Die Organisation für die Gemeinde Steinhausen übernimmt der Turnverein Allsport Steinhausen.

Steinhausen, 20. März 2020 Gemeinde Steinhausen
Sicherheit und Bevölkerungsschutz

874519

Altpapiersammlung

Der STV führt am Samstag, 28. März 2020 eine Altpapiersammlung auf dem ganzen Gemeindegebiet Oberägeri durch. Das Altpapier ist gebündelt und gut sichtbar, vor 07.00 Uhr, entlang der Sammelrouten bereitzustellen.
Bei nicht abgeholtem Papier wenden Sie sich bitte direkt an Telefon 079 722 29 16 (Janosch Nussbaumer).

Oberägeri, 20. März 2020 Abteilung Bau und Sicherheit

875039

Amtliche Eröffnung

Eröffnung Erbvertrag (Art. 588 ZGB)

Am 4. März 2020 ist in Baar ZG gestorben: Wiss, Walter Remigius von Oberrüti AG, verwitwet, wohnhaft gewesen Himmelrichstrasse 14, 6340 Baar
Der Erblasser ist kinderlos und ohne gesetzliche Erben im elterlichen Stamm gestorben. Die gesetzlichen Erben aus den grosselterlichen Stämmen sind gänzlich unbekannt. Im Sinne von Artikel 558 ZGB wird den unbekannten Erben der Erbvertrag vom 24. Februar 1995 Wiss-Studhalter zur Einsichtnahme angezeigt. Der Erblasser hat letztwillig im Erbvertrag über seinen gesamten Nachlass verfügt.
Personen, welche sich über ihre Erbberechtigung ausweisen können, sind berechtigt, beim Erbschaftsamt Baar in den Erbvertrag des Erblassers Einsicht zu nehmen oder eine Fotokopie davon zu verlangen.

Baar, 20. März 2020 Erbschaftsamt Baar

875416

Arbeitsausschreibung im offenen Verfahren

gemäss Submissionsgesetz und Submissionsverordnung des Kantons Zug von 2005
Auftraggeberin: Stadt Zug, vertreten durch das Baudepartement, Postfach, 6301 Zug
Verfahrensart: Offenes Verfahren
Objekt: Auffüllung Wanne Weststrasse
NPK-Kapitel: 102, 111, 112, 113, 116, 117, 151, 181, 211, 213, 221, 222, 223, 237
Ausführungstermin: 18. Mai bis Ende August 2020
Sprache des Verfahrens: Deutsch
Teilnahmebedingungen: Die detaillierten Bedingungen sind den Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen.
Bezug der Unterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen sind kostenlos und können ab Freitag, 20. März 2020, unter www.ebau.ch bezogen werden.
Eingabeort/Eingabetermin: Die Angebote sind bis spätestens Dienstag, 14. April 2020, um 16.00 Uhr, unter www.ebau.ch oder dem Baudepartement Stadt Zug in einem verschlossenen Couvert einzureichen. Die Angebote sind aussen deutlich mit der Bezeichnung der Arbeiten zu versehen.
Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug Beschwerde beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, geführt werden. Die Beschwerde muss einen Antrag und eine Begründung enthalten.

Zug, 20. März 2020 Baudepartement Stadt Zug

875481

Ausschreibung

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau
Beschaffungsstelle/Organisator: Einwohnergemeinde Baar
Planung/Bau
Hochbau, zu Hdn. von Martin Leser, Rathausstrasse 6, 6341 Baar, Schweiz, Telefon 041769 04 72, E-Mail: martin.leser@baar.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Einwohnergemeinde Baar
Planung/Bau
Hochbau, zu Hdn. von Martin Leser, Rathausstrasse 6, 6341 Baar, Schweiz, Telefon 041769 04 72, E-Mail: martin.leser@baar.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
Bemerkungen: Es wird keine Fragerunde durchgeführt.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 15. April 2020, Uhrzeit: 14.00
1.5 Datum der Offertöffnung
15. April 2020, Uhrzeit: 14.00, Ort: Rathausstrasse 6, Baar
1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Bauauftrag
1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag
Nein
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel der Beschaffung
Fertigbaucontainer für Garderoben auf Sportanlage, bestehend aus 14 Modulen
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
INV00195
2.4 Aufteilung in Lose?
Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 44211100 - Mobile, modulare Containergebäude,
45212600 - Bau von Pavillons,
45212230 - Einbau von Umkleideräumen
Baukostenplannummer (BKP): 213 - Montagebau in Stahl
Normpositionen-Katalog (NPK): 321 - Montagebau in Stahl,
600 - Ausbauarbeiten
2.6 Detaillierter Projektbeschrieb
Bei der Sportanlage Lättich in Baar wird ein Garderobengebäude für zusätzliche Garderoben mit Duschen, Umkleiden und WC-Anlagen errichtet. Das Gebäude wird aller Voraussicht nach 5-8 Jahre bestehen. Es werden Offerten für Standard/Normcontainer, voll ausgebaut, erwartet.
2.7 Ort der Ausführung
Sportanlage Lättich, Baar
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 1. Mai 2020, Ende: 31. Dezember 2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein
2.9 Optionen
Nein
2.10 Zuschlagskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
2.11 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.12 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.13 Ausführungstermin
Bemerkungen: Gemäss beiliegendem Terminprogramm
3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
gemäss Submissionsunterlagen
3.2 Kautionen / Sicherheiten
gemäss Submissionsunterlagen
3.3 Zahlungsbedingungen
gemäss Submissionsunterlagen
3.4 Einzubeziehende Kosten
gemäss Submissionsunterlagen
3.5 Bietergemeinschaft
gemäss Submissionsunterlagen
3.6 Subunternehmer
gemäss Submissionsunterlagen
3.7 Eignungskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
3.10 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.11 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
4. Andere Informationen
4.1 Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörende Länder
gemäss Submissionsunterlagen
4.2 Geschäftsbedingungen
gemäss Submissionsunterlagen
4.3 Verhandlungen
gemäss Submissionsunterlagen
4.4 Verfahrensgrundsätze
gemäss Submissionsunterlagen
4.5 Sonstige Angaben
gemäss Submissionsunterlagen
4.6 Offizielles Publikationsorgan
gemäss Submissionsunterlagen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.
Baar, 20. März 2020 Einwohnergemeinde Baar
Planung/Bau
12

875523

Baugesuch

Bei der Abteilung Bau und Sicherheit der Einwohnergemeinde Oberägeri, im Rathaus, liegt folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Henggeler Paul, Hauptseestrasse 33, 6315 Morgarten: Neubau 3 Futtersilos, Nühof, GS- Nr. 1230 Koordinaten (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone): 2691054.000/1219559.000. Einsprachefrist bis und mit 8. April 2020. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, Alosenstrasse 2, 6315 Oberägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Oberägeri, 20. März 2020 Abteilung Bau und Sicherheit

875532

Baugesuch

In der Abteilung Planung/Bau/Sicherheit der Einwohnergemeinde Risch, liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Align Technology BV, Suurstoffi s22, 6343 Rotkreuz: Align Leuchtreklamen am Gewerbegebäude Suurstoffi 22; Teil des Fassadenbeschriftungsgesamtkonzepts Suurstoffi Rotkreuz (BG Nr. RI-2017-066), GS-Nr. 2294, Suurstoffi S22, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 8. April 2020.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Risch, 6343 Risch einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Rotkreuz, 20. März 2020 Gemeinde Risch
Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

875415

Baugesuch

Auf der Gemeindekanzlei Walchwil liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• August Portmann AG, Baarerstrasse 36, 6300 Zug: Anbau Kellerraum und neue Umgebungsgestaltung mit Aussenpool, Blimoos 2, Assek-Nr. 984a, GS-Nr. 1403. Einsprachefrist bis und mit 8. April 2020. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) des Kantons Zug im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Walchwil, 20. März 2020 Gemeinde Walchwil
Abteilung Bau/Planung

875457

Baugesuch

Auf der Gemeindekanzlei Neuheim, Dorfplatz 5, liegt folgendes Gesuch zur Einsicht auf:
• Martin Meienberg, Hinterthan, 6345 Neuheim: Abluftreinigung mit Bura Geflügelkot-Trocknungsstation und Feinstaubfilter (Projektanpassung NE-2015-032); Hinterthan, 6345 Neuheim, GS-Nr. 187. Profile können keine erstellt werden. Einsprachefrist bis und mit 8. April 2020.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Neuheim, Dorfplatz 5, 6345 Neuheim, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Neuheim, 20. März 2020 Abteilung Bau und Planung

875479

Baugesuch

Bei der Abteilung Bau und Sicherheit der Einwohnergemeinde Oberägeri, im Rathaus, liegt folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Henggeler Josef, Grindel, 6315 Oberägeri, Henggeler Anton, Grindel, 6315 Oberägeri; vertreten durch Iten & Henggeler Holzbau AG, Gewerbezone 8, 6315 Morgarten: Anbau Scheune mit neuer Jauchegrube und Neueindeckung bestehende Scheune sowie neuer Zufahrt, Grindel, Assek.-Nr. 1127b, GS-Nr. 883 Koordinaten (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone): 2691678.000/1220251.000. Einsprachefrist bis und mit 1. April 2020. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, Alosenstrasse 2, 6315 Oberägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Oberägeri, 13. März 2020 Abteilung Bau und Sicherheit

875294

Baugesuch

Im Foyer der Einwohnerkontrolle liegen folgende Baugesuchsunterlagen zur Einsichtnahme auf:
• Gemeinde Steinhausen, Bahnhofstrasse 3, 6312 Steinhausen: Sanierung um Umbau Bahnhofstrasse 3, Assek.-Nr. 08.00594a, GS-Nr. 441, Bahnhofstrasse 3. Einsprachefrist bis und mit 1. April 2020.
Einsprachen mit Antrag und Begründung sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes des Kantons Zug schriftlich beim Gemeinderat Steinhausen einzureichen.

Steinhausen, 13. März 2020 Gemeinde Steinhausen
Bau und Umwelt

875202

Baugesuch

Bei der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham, liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Kloster Frauenthal, Frauenthal 1, 6332 Hagendorn: Bodenverbesserung/Terrainanpassung (Aufschüttung), GS-Nr. 1085, Koordinaten 1230094/2674875; Einsprachefrist bis und mit 1. April 2020.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 13. März 2020 Einwohnergemeinde Cham
Planung und Hochbau

875263

Baugesuch

In der Abteilung Bau und Planung der Einwohnergemeinde Hünenberg liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Wirth Ulrich, Weidstrasse 14, 6331 Hünenberg: Ersatz Ölheizung durch aussen aufgestellte Luft/Wasser Wärmepumpe, Weidstrasse 14, Assek.-Nr. 951a, GS-Nr. 1553. Einsprachefrist bis und mit 8. April 2020. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Hünenberg, 6331 Hünenberg einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Hünenberg, 20. März 2020 Bau und Planung

875515

Baugesuche

Im Stadthaus an der Gubelstrasse 22, am Empfangsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr nachstehende Baugesuche auf:
• Athanasopoulos Georgios und Simopoulou Fersai, Bützenweg 18, 6300 Zug: Neuer Aussenpool auf der Westseite, Einfamilienhaus Assek.-Nr. 4082a, GS-Nr. 5003, Bützenweg 18. Einsprachefrist bis und mit 8. April 2020.
• Baukonsortium Tellenmatt 31 c/o Oswald Weber, Räbmatt 32, 6317 Oberwil; vertreten durch: Martin Lenz AG, Generalunternehmung, Langgasse 47b, 6340 Baar/Müller Müller Architekten AG, Artherstrasse 1, 6300 Zug: Abbruch Einfamilienhaus Assek.-Nr. 1843a, Tellenmattstrasse 31. Neubau Mehrfamilienhaus mit Gemeinschaftsraum, Autoeinstellhalle, Photovoltaikanlage auf dem Flachdach, Velostandort, GS-Nr. 2718, Tellenmattstrasse. Einsprachefrist bis und mit 8. April 2020.
• Christophorus AG, Alpenstrasse 12, 6300 Zug; vertreten durch: CSL Partner Architekten AG, Marktgasse 15, 6340 Baar: Neubau Produktions-/Geschäfts- und Wohnhaus mit Café im Erdgeschoss und Terrasse Ost mit Aussenbestuhlung 48 Sitzplätze, Autoeinstellhalle, PV-Anlage auf dem Flachdach, Velo- und Containerstandort, 19 Autoabstellplätze, GS- Nrn. 4965, 1763, 3638, Grienbachstrasse. Einsprachefrist bis und mit 8. April 2020.
• Graberschiess Architekten GmbH, Chamerstrasse 12c, 6300 Zug: Aussentreppe auf der Ostseite Mehrfamilienhaus Assek.-Nr. 2001a, GS-Nr. 2992, Lüssiweg 14. Einsprachefrist bis 8. April 2020.
• Stadlin-Gysi Barbara und Franz, Chamerstrasse 100, 6300 Zug; vertreten durch: Guntli Architektur GmbH, Zugerstrasse 53, 6340 Baar: Anbau Erschliessungsturm Nordostseite, Umbauten, Dachflächenfenstereinbau Südwest- und Nordostseite, Dachsanierung mit Indach PV-Anlage, Wohnhaus Assek.-Nr. 541a, Chamerstrasse 98, vier zusätzliche Einzel-Fertiggaragen auf der Nordwestseite der bereits bestehenden Fertiggaragen, GS-Nr. 78, Chamerstrasse. Einsprachefrist bis 8. April 2020.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, Stadthaus, Gubelstrasse 22, Postfach, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 20. März 2020 Baudepartement Stadt Zug

875517

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Salt Mobile SA, Rue du Caudray 4, 1020 Renens VD 1: Umbau der bestehenden Mobilfunkantenne mit neuen 5G-Antennen beim Unterwerk Altgasse auf GS-Nr. 2953, Schönau, Baar, Koordinaten 2680725/1227480 - Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen. Einsprachefrist bis und mit 8. April 2020.
• martin Lenz ag, Generalunternehmung, Langgasse 47b, 6340 Baar, als Vertreter: Neubau Erschliessungsstrasse, Unterflurcontainer sowie Umgebungsgestaltung auf GS-Nrn. 1249, 4351, 4352, 4353 und 4357, Arbachstrasse, gemäss Bebauungsplan Inwil Dorf. Einsprachefrist bis und mit 8. April 2020. Die Profile sind erstellt.
• Thomas Wengel, Tieftalweg 58, 6405 Immensee, als Projektverfasser: Ersatz Pergola sowie Umgebungsgestaltung beim Gebäude Assek.-Nr. 1303a auf GS-Nr. 2287, Aberenrain 20. Einsprachefrist bis und mit 8. April 2020. Die Profile sind erstellt.
• Sara und Thomas Bohnenblust Sucic, Burgmatt 25a, 6340 Baar: Gerätehaus, Gartenspielhaus sowie Schaukel auf GS-Nr. 3159, Burgmatt 25a. Einsprachefrist bis und mit 8. April 2020. Die Profile sind erstellt.
• martin Lenz ag, Generalunternehmung, Langgasse 47b, 6340 Baar, als Vertreter: Abbruch Gebäude Assek.-Nr. 2033a auf GS-Nr. 715 sowie Überbauung mit 9 Mehrfamilienhäusern teilweise mit Gewerbe sowie Einstellhalle auf GS-Nrn. 715, 1202, 3164, 4346, 4347, 4348, 4339, 4350, 4351, 4352, 4354 und 4359, Arbachstrasse, gemäss Bebauungsplan Inwil. Einsprachefrist bis und mit 8. April 2020. Die Profile sind erstellt.
• Peter Gehr, Burgmatt 28a, 6340 Baar: Photovoltaikanlage sowie zusätzliche Wärmedämmung beim Gebäude Assek.-Nr. 2047a auf GS-Nr. 3117, Burgmatt 28a. Einsprachefrist bis und mit 8. April 2020.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 20. März 2020 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

875433

Baugesuche

Bei der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham, liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Nina und David Schmid, Löbernstrasse 16c, 6330 Cham: Umbau und Dachausbau Eckhaus, überarbeitetes Projekt, Löbernstrasse 16c, Assek.-Nr. 1403a, GS-Nr. 220. Einsprachefrist bis und mit 8. April 2020. Die Profile sind erstellt.
• Einwohnergemeinde Cham, Mandelhof, Postfach 265, 6330 Cham: Fuss- und Radweg Papieri-Gleis, Cham, altes Papieri-Gleis, Papieri-Areal, Knonauerstrasse bis Nestléstrasse, GS-Nr. 2851, GS-Nr. 2852, GS-Nr. 294, GS-Nr. 3191, GS-Nr. 292, GS-Nr. 202, GS-Nr. 200, GS-Nr. 233. Einsprachefrist bis und mit 8. April 2020. Die Profile sind erstellt.
• Einwohnergemeinde Cham, Mandelhof, Postfach 265, 6330 Cham: Unterflurcontainer (UFC), Mugerenstrasse 62, 6330 Cham, GS-Nr. 2050. Einsprachefrist bis und mit 8. April 2020.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 20. März 2020 Einwohnergemeinde Cham
Planung und Hochbau

875450

Baugesuche

Im Stadthaus an der Gubelstrasse 22, am Empfangsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr nachstehende Baugesuche auf:
• Kino Hürlimann AG, Gotthardstrasse 18, 6300 Zug; vertreten durch: JEA. Jezewska Elsohn Arch. GmbH, Brahmsstrasse 76, 8003 Zürich: Abbruch Wohnhaus und Garagen Assek.- Nr. 1821a, Ägerisaumweg 8; Neubau Mehrfamilienhaus mit Photovoltaikanlage, Garagen, 4 Autoabstellplätze, GS-Nrn. 2642, 2998, 2997, Ägerisaumweg. Einsprachefrist bis und mit 1. April 2020.
• Klem Mirjam und Julien, Im Rötel 23, 6300 Zug: Neue Umgebungsgestaltung mit Abbruch und Neubau Aussentreppe zur Grenze 3153, neue Stützmauern/Trockenmauern auf der Nordost-/Ostseite Mehrfamilienhaus Assek.-Nr. 2223a, GS-Nr. 3258, Im Rötel 23. Einsprachefrist bis und mit 1. April 2020.
• Walser Markus und Claudia, Stallikonerstrasse 108, 8903 Landikon: Umbauten, Dachausbau mit Loggiaeinbau Westseite und Vergrösserung der Lukarne Ostseite, Sanierung, Wohnhaus Assek.-Nr. 43a, GS-Nr. 1155, Ober Altstadt 16. Einsprachefrist bis und mit 1. April 2020.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, Stadthaus, Gubelstrasse 22, Postfach, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 13. März 2020 Baudepartement Stadt Zug

875209

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Helen Zeberg, Alte Landstrasse 52, 6285 Hitzkirch; Projektverfasser Vonplon Architektur AG, Büelmattweg 4, 6340 Baar: Fassadenanstrich beim Gebäude Assek.-Nr. 1390a auf GS-Nr. 1847, Lorzenmattstrasse 2. Einsprachefrist bis und mit 1. April 2020.
• Gewässerschutzverband GVRZ, Lorzenstrasse 3, 6330 Cham: Leitungsumlegung Unterfeld Nord auf GS-Nr. 1302, Neuhof. Einsprachefrist bis und mit 1. April 2020.
• Hensler Heizungen AG, Jöchlerweg 4, 6340 Baar, als Projektverfasser: Luft-Wasser-Wärmepumpe beim Gebäude Assek.-Nr. 2865a auf GS-Nr. 3827, Alte Kappelerstrasse 35. Einsprachefrist bis und mit 1. April 2020.
• Korporation Baar-Dorf, Ziegelhütte, 6340 Baar, vertreten durch martin Lenz ag, Lang- gasse 47b, 6340 Baar, Projektverfasser PARK Architekten AG, Feldstrasse 133, 8004 Zürich: Neubau vier Mehrfamilienhäuser mit Einstellhalle auf GS-Nr. 4171, gemäss Bebauungsplan Vogelwinkel. Einsprachefrist bis und mit 1. April 2020. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 13. März 2020 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

875198

Baugesuche

In der Abteilung Bau und Planung der Einwohnergemeinde Hünenberg liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Jego AG, Rothusstrasse 5b, 6331 Hünenberg: Terrassen-Überdachung mit PV-Modulen, Bösch 84, Assek.-Nr. 1689a, GS-Nr. 2320. Einsprachefrist bis und mit 1. April 2020. Die Profile sind erstellt.
• Weibel Albert, Moosmattstrasse 8, 6331 Hünenberg: Liftanbau an Mehrfamilienhaus, Moosmattstrasse 8, Assek.-Nr. 946a, GS-Nr. 1569. Einsprachefrist bis und mit 1. April 2020. Die Profile sind erstellt.
• D. WERNER TENNISBAU GmbH, Alisbachweg 1, 6315 Oberägeri; vertreten durch D. WERNER TENNISBAU GmbH, Alisbachweg 1, 6315 Oberägeri: Wohnraumerweiterung, Huobhalde 22, Assek.-Nr. 540a, GS-Nr. 1030. Einsprachefrist bis und mit 2. April 2020. Die Profile sind erstellt.
• Speck Rolf, Weinreben 14, 6331 Hünenberg: Luft/Wasser-Wärmepumpe (Aussenaufstellung), Weinreben 14, Assek.-Nr. 574a, GS-Nr. 1041. Einsprachefrist bis und mit 1. April 2020. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Hünenberg, 6331 Hünenberg einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Hünenberg, 13. März 2020 Bau und Planung

874973

Der Unternehmeranlass vom 7. April 2020 wird abgesagt

Aufgrund der neuen Massnahmen des Bundesamt für Gesundheit (BAG) gegen die Ausbreitung des Corona-Virus wird der Unternehmeranlass vom 7. April 2020 abgesagt. Der Anlass wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Steinhausen, 20. März 2020 Gemeinde Steinhausen
Finanzen und Volkswirtschaft

875419