Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 11. Juni 2021
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Amtlich / Einwohnergemeinden

6. Sitzung des Grossen Gemeinderats von Zug

Die Sitzung des Grossen Gemeinderats von Zug am Dienstag, 8. Juni 2021 wird im Theater Casino Zug durchgeführt, 16.00 Uhr. GGR-Sitzungen sind öffentlich.

Traktanden

1. Genehmigung der Traktandenliste und des Protokolls Nr. 5 vom 18. Mai 2021
2. Eingänge parlamentarische Vorstösse und Eingaben
3. Überweisung
Postulat der SVP-Fraktion vom 18. Mai 2021 betreffend «Lotsendienst beim Bundesplatz».
4. Jahresrechnung, Jahresbericht 2020
Bericht und Antrag des Stadtrats Nr. 2638 vom 30. März 2021
Bericht und Antrag der RPK Nr. 2638.1 vom 24. März 2021
Bericht und Antrag der GPK Nr. 2638.2 vom 10. Mai 2021
5. Reglement über den Schulzahnarztdienst: Teilrevision; Änderung der Bestimmungen über die zahnärztliche Untersuchung, die Kostentragung und die Beitragshöhe, 2. Lesung
Bericht und Antrag des Stadtrats Nr. 2655 vom 4. Mai 2021
6. Interpellation der SP-Fraktion vom 9. Februar 2021 zur Stadt Zuger Bitcoin-Politik im Sinne der 2000-Watt-Gesellschaft.
Antwort des Stadtrats Nr. 2663 vom 11. Mai 2021
7. Interpellation der SVP-Fraktion vom 23. Februar 2021 betreffend «Ausdehnung städtischer Kommunikationsaktivitäten».
Antwort des Stadtrats Nr. 2664 vom 18. Mai 2021
8. Interpellation der SP-Fraktion vom 25. Februar 2021 zur Nutzung von Infrastruktur der Stadt Zug durch Zuger Kulturschaffende.
Antwort des Stadtrats Nr. 2665 vom 18. Mai 2021
9. Mitteilungen

Zug, 28. Mai 2021 Tabea Zimmermann Gibson,
Präsidentin Grosser Gemeinderat
Martin Würmli, Stadtschreiber

890178

Baugesuch

Im Stadthaus an der Gubelstrasse 22, am Empfangsschalter im Erdgeschoss, liegt jeweils Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr nachstehendes Baugesuch auf:
• Urban Assets Zug AG, Industriestrasse 66, 6302 Zug: Umbauten, Monoblock auf dem Dach, Lift beim Haupteingang Westseite, Bürogebäude Assek.-Nr. 2168a, GS-Nr. 2927, Oberallmendstrasse 18. Einsprachefrist bis und mit 16. Juni 2021.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, Stadthaus, Gubelstrasse 22, Postfach, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 28. Mai 2021 Baudepartement Stadt Zug

890155

Baugesuch

In der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham, Planauflage, liegt folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Cham Immobilien AG, Fabrikstrasse 5, 6330 Cham: Umbau und Sanierung Portierhaus, Papieri-Platz 2, GS-Nr. 3365. Einsprachefrist bis und mit 16. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 4. Juni 2021 Planung und Hochbau

890085

Baugesuch

Auf der Gemeindekanzlei Neuheim, Dorfplatz 5, liegt folgendes Gesuch zur Einsicht auf:
• Erwin Schelbert, Obere Rebhalde 23, 6340 Baar; Projektverfasser: Kisseleff & Egolf AG, Kelliweg 3, 8810 Horgen: Umnutzung Büroräumlichkeiten zu Wohnungen (bereits ausgeführt), Industriestrasse 2, 6345 Neuheim, Assek.-Nr. 182a, GS-Nr. 337. Einsprachefrist bis und mit 16. Juni 2021.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Neuheim, Dorfplatz 5, 6345 Neuheim, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Neuheim, 28. Mai 2021 Abteilung Bau und Planung

890081

Baugesuch

In der Abteilung Bau der Einwohnergemeinde Menzingen liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Erwin Käslin, Lüthärtigen 2, 6313 Edlibach: Installation Luft-/Wasser-Wärmepumpe (Aussenaufstellung) beim Gebäude Assek.-Nr. 241a, Lüthärtigen 2, 6313 Edlibach, Assek.-Nr. 241a, GS-Nr. 177. Ausserhalb der Bauzone, Koordinaten 1226871/2685995. Einsprachefrist bis und mit 23. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Menzingen, 6313 Menzingen einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Menzingen, 4. Juni 2021 Einwohnergemeinde Menzingen

890326

Baugesuch

Auf der Gemeindekanzlei Walchwil liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Patrick Willemsen und Brigitte van Dulmen, Hintermettlen 9, 6318 Walchwil: Erstellung Sonnenschutz im Attikageschoss, Hintermettlen 9, Assek.-Nr. 934a, GS-Nr. 1333. Einsprachefrist bis und mit 23. Juni 2021.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) des Kantons Zug im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Walchwil, 4. Juni 2021 Gemeinde Walchwil
Abteilung Bau/Planung

890292

Baugesuche

In der Abteilung Bau der Einwohnergemeinde Menzingen liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• M + VR GmbH, Fürschwand 1, 6313 Menzingen: Vertreten durch von Rickenbach ImmoBau GmbH, Bergstrasse 59b, 6414 Oberarth: Umnutzung Gewerbehalle Assek.-Nr. 459a, Sitli 4, 6313 Menzingen, Assek.-Nr. 459a, GS-Nr. 283. Ausserhalb der Bauzone, Koordinaten 1225493/2687280. Einsprachefrist bis und mit 16. Juni 2021. Ohne Profilierung.
• Paul Betschart, Höhenstrasse 10, 6313 Edlibach: Aufstellen eines Gerätehauses beim Gebäude Assek.-Nr. 989a, Höhenstrasse 10, 6313 Edlibach, Assek.-Nr. 989a, GS-Nr. 1372. Einsprachefrist bis und mit 16. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Menzingen, 6313 Menzingen einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Menzingen, 28. Mai 2021 Einwohnergemeinde Menzingen

890080

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• BauZug AG, Chlingenstrasse 8, 6340 Baar, als Projektverfasser: Rückbau Wintergarten sowie Neubau Balkongeländer und Einbau von zwei Dachfenstern beim Gebäude Assek.-Nr. 1518a auf GS-Nr. 1913, Chlingenstrasse 12. Einsprachefrist bis und mit 16. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
• Catia Covolan, Deinikonerstrasse 40, 6340 Baar: Vordacherweiterung beim Gebäude Assek.-Nr. 1648a auf GS-Nr. 2501, Deinikonerstrasse 40. Einsprachefrist bis und mit 16. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 28. Mai 2021 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

890174

Baugesuche

In der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham, Planauflage, liegen folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Werner Glanzmann, Rehhalde 14, 6332 Hagendorn: Luft-Wasser-Wärmepumpe (Aussenaufstellung), Rehhalde 14, Hagendorn, Assek.-Nr. 1695a, GS-Nr. 2817. Einsprachefrist bis und mit 16. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
• Brigitte Matter-Gretener, Niederwil 14, 6330 Cham: Gedeckter Sitzplatz, Niederwil 14, Assek.-Nr. 66c, GS-Nr. 3342 (ausserhalb Bauzone). Einsprachefrist bis und mit 16. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
• Cham Immobilien AG, Fabrikstrasse 5, 6330 Cham: Erstellung Parkplatz bei Hauptzufahrt, Knonauerstrasse, GS-Nr. 1558. Einsprachefrist bis und mit 16. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 28. Mai 2021 Planung und Hochbau

890237

Baugesuche

In der Abteilung Bau und Planung der Einwohnergemeinde Hünenberg liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Romana Schneiter, St. Wolfgangstrasse 27, 6331 Hünenberg, Michael Mosimann, St. Wolfgangstrasse 27, 6331 Hünenberg: Projektverfasser Müller Müller Architekten AG, Artherstrasse 1, 6300 Zug: Erhöhung Carportdach (Projektanpassung zu Baugesuch HU-2020-050), St. Wolfgangstrasse 27, Assek.-Nr. 607a, GS-Nr. 1026. Einsprachefrist bis und mit 16. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
• RHI Magnesita Interstop AG, Lennart Monnier, Bösch 83a, 6331 Hünenberg: Vertreten durch Architektur Käslin GmbH, Bachstrasse 6, 5600 Lenzburg: Büroumbau 2. Obergeschoss, Bösch 83a, Assek.-Nr. 1290a, GS-Nr. 1574. Einsprachefrist bis und mit 16. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Hünenberg, 6331 Hünenberg einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Hünenberg, 28. Mai 2021 Einwohnergemeinde Hünenberg
Bau und Planung

890082

Baugesuche

Im Eingangsbereich der Gemeindeverwaltung Risch liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Peter Bichsel, Weidhof/Berchtwil 17, 6343 Rotkreuz: Neubau Ökonomiegebäude (Geflügelmaststall) mit Auslaufhaltung und Abluftreinigungsanlage beim Neubau und beim best. Geflügelmaststall, GS-Nr. 1412, Berchtwil 17, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 16. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
• Garage Wismer Immobilien AG, Chamerstrasse 2, 6343 Rotkreuz; Projektverfasser Barmettler Architekten, Fabrikstrasse 5, 6330 Cham: Container/Pneulager, Provisorium für 3 Jahre, GS-Nr. 1175, Erlenstrasse 14, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 16. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
• Gabriela Knüsel und Hanspeter Streule, Steinweg 1, 6343 Buonas, Projektverfasser: Brigitta Ruff Architektin, Oberstenhof 1, 6344 Meierskappel: Erhöhung Stützmauer um eine Steinreihe beim Einfamilienhaus Assek.-Nr. 925a, GS-Nr. 1652, Steinweg 1, Buonas. Einsprachefrist bis und mit 16. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Risch, 6343 Risch einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Rotkreuz, 28. Mai 2021 Gemeindeverwaltung Risch
Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

890175

Baugesuche

Im Stadthaus an der Gubelstrasse 22, am Empfangsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr nachstehende Baugesuche auf:
• Fässler Silvan, Widenstrasse 31, 6317 Oberwil: Geräteraum mit Pergola nordöstlich Einfamilienhaus Assek.-Nr. 938a, GS-Nr. 1632, Widenstrasse 31. Einsprachefrist bis und mit 23. Juni 2021.
• Gross Adrian und Catrina, Letzistrasse 31, 6300 Zug: Velounterstand nördlich Reiheneinfamilienhaus Assek.-Nr. 2264a, GS-Nr. 3345, Letzistrasse 31. Einsprachefrist bis und mit 23. Juni 2021.
• Stadt Zug, Baudepartement, Tiefbau, Gubelstrasse 22, 6301 Zug: Neue Platzgestaltung mit fünf Unterflurcontainern und acht Velostandorte, Umorganisation bestehender Autoabstellplätze, GS-Nrn. 883, 884, 887, 888, 896, 3169, Poststrasse bei Bahnüberführung. Einsprachefrist bis und mit 23. Juni 2021.
• Weiss Rebekka und Daniel, Mittelmatt, 6300 Zugerberg; vertreten durch: Zürcher Holzbau AG, Sagenmattstrasse 22, 6313 Finstersee: Abbruch Hühnerstallanbau, Anbau als Verarbeitungs- und Produktionsraum mit Hofladen und Besenbeiz, Umbauten, Alte Scheune Assek.-Nr. 469b, GS-Nr. 1833, Mittelmatt, 6300 Zugerberg. Ausserhalb der Bauzonen. Koordinaten: 2683301/1223020. Einsprachefrist bis 23. Juni 2021.
• Heyer-Ulrich Ursula, Lüssirainstrasse 70, 6300 Zug: Lukarneneinbauten mit Terrassen Nordwest- und Südostseite, Balkonanbauten Südostseite im Erd- und 1. Obergeschoss, Umbauten Wohnhaus mit Atelier Assek.-Nr. 257a, GS-Nr. 1282, Dorfstrasse 13. Abgeänderte Pläne. Einsprachefrist bis und mit 23. Juni 2021.
• Wiesner Gastronomie AG, Zürichstrasse 131, 8600 Dübendorf: Umbauten, Erweiterung Restaurant mit Take-Away und Aussenbestuhlung, Podest Gitterwagen, Ballonkorb, Assek-Nr. 3152a, GS-Nr. 577, Industriestrasse 13c. Abgeänderte Pläne. Halbrunde Pergola Westseite. Einsprachefrist bis und mit 23. Juni 2021.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, Stadthaus, Gubelstrasse 22, Postfach, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 4. Juni 2021 Baudepartement Stadt Zug

890406

Baugesuche

Bei der Abteilung Bau und Sicherheit der Einwohnergemeinde Oberägeri, im Rathaus, liegen folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Wiederkehr Antosch Architekten AG, Chamerstrasse 22, 6300 Zug: Umbau/Erweiterung Einfamilienhaus mit Einstellhalle und Nebengebäude, Terrassenweg 8, Assek.-Nr. 859a, GS-Nr. 713. Einsprachefrist bis und mit 23. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
• Karl Blattmann, Schwandstrasse 8, 6315 Alosen: Vergrösserung Milchzimmer, Hintermoos, Assek.-Nr. 768a, GS-Nr. 1205, Koordinaten (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone): 2691062.000/1221574.000. Einsprachefrist bis und mit 23. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
• Enrico Nussbaumer, Kalchrainstrasse 12, 6315 Oberägeri: Neuerstellung aussen aufgestellte Luft-, Wasser-, Wärmepumpe, Kalchrainstrasse 12, Assek.-Nr. 1063a, GS-Nr. 744. Einsprachefrist bis und mit 23. Juni 2021.
• René Schmidlin, Grodstrasse 53, 6315 Alosen, Projektverfasser: Rainer Rapp AG, Poststrasse 5, 6315 Oberägeri: Neuerstellung aussen aufgestellte Luft-, Wasser-, Wärmepumpe, Grodstrasse 53, Assek.-Nr. 547a, GS-Nr. 540, Koordinaten (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone): 2690125.000/1221454.000. Einsprachefrist bis und mit 23. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, Alosenstrasse 2, 6315 Oberägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Oberägeri, 4. Juni 2021 Abteilung Bau und Sicherheit

890421

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Hürlimann Holzbau AG, Albisblick 61, 6319 Allenwinden, als Vertreter: Umbau Dachgeschoss und Fassadensanierung sowie neue Photovoltaikanlage auf dem Dach des Gebäudes Assek.-Nr. 1404a auf dem GS-Nr. 1844, Lorzenmattstrasse 8. Einsprachefrist bis und mit 23. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
• Keiser + Waser AG, Letzistrasse 3, 6300 Zug, als Projektverfasser: Luft/Wasser-Wärmepumpe beim Gebäude Assek.-Nr. 757a auf GS-Nr. 626, Fliederweg 3. Einsprachefrist bis und mit 23. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 4. Juni 2021 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

890400

Baugesuche

In der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham, Planauflage, liegen folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Meral und Donatello Porro, St. Jakobstrasse 32, 6330 Cham: Holzpergola inklusive Lamellen-Storen, St. Jakobstrasse 32, Cham, GS-Nr. 1861, Einsprachefrist bis und mit 23. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
• Gesuchstellerin: Vertreten durch Trendline AG, wohndesign im loft, Zugerstrasse 195, 6314 Neuägeri: Wintergarten, Mühliacher 9, Hagendorn, Assek.-Nr. 1992a, GS-Nr. 3062, Einsprachefrist bis und mit 23. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
• G. Baumgartner AG, Flurstrasse 41, 6332 Hagendorn: Bauabschnitt 2/3/4 und Anpassungen im Bestandesbau, Flurstrasse 41, Hagendorn, Assek.-Nr. 1249a-d, GS-Nr. 2047, GS- Nr. 971, GS-Nr. 978 und weitere. Einsprachefrist bis und mit 23. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
• Leo Ohnsorg AG, Bedachungen und Bauspenglerei, Riedstrasse 15, 6330 Cham: Energetische Sanierung, Photovoltaik-Anlage, Ersatz Eingangstreppe und Vordach, Lindenstrasse 22, Cham, Assek.-Nr. 482a, GS-Nr. 2010. Einsprachefrist bis und mit 23. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
• Claudia und Stefan Knüsel, Oberwil 1, 6330 Cham: Neubau Selektionsstand, Oberwil, 6330 Cham, GS-Nr. 719, Koordinaten 1229059/2677180, Bauvorhaben ausserhalb Bauzone. Einsprachefrist bis und mit 23. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
• Projektverfasserin: Schärer + Beck AG, Industriestrasse 55, 6312 Steinhausen: Umbau schützenswertes Mehrfamilienhaus, Ochsenlohn 2, Assek.-Nr. 413a, GS-Nr. 2602 (ausserhalb Bauzone). Einsprachefrist bis und mit 23. Juni 2021.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 4. Juni 2021 Planung und Hochbau

890335

Baugesuche

In der Abteilung Bau und Planung der Einwohnergemeinde Hünenberg liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• WWZ Netze AG, Chollerstrasse 24, Postfach, 6301 Zug: Anpassung Baubewilligung HU-2019-022 Reservoir Chnodenwald, Hünenberg, Huobrain, GS-Nr. 247, GS-Nr. 1478. Koordinaten 1225630/2675650. Einsprachefrist bis und mit 23. Juni 2021.
• Femado AG, Kembergstrasse 39, 6333 Hünenberg See; Projektverfasser Partner Architektur Burger AG, Bahnhofstrasse 59, 6403 Küssnacht: Projektanpassung HU-2020-211 zu Abbruch bestehendes Gebäude und Neubau 3-Familienhaus mit Einstellhalle, Huobstrasse 29, Assek.-Nr. 861a, GS-Nr. 1301. Einsprachefrist bis und mit 23. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Hünenberg, 6331 Hünenberg einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Hünenberg, 4. Juni 2021 Einwohnergemeinde Hünenberg
Bau und Planung

890404

Baugesuche

Im Eingangsbereich der Gemeindeverwaltung Risch liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Axa Versicherungen AG, Birkenstrasse 43A, 6343 Rotkreuz; Projektverfasser, C.H.I.C Services A. Schicker, Langmattstrasse 6a, 6343 Rotkreuz: Installation Klimaanlage Multi VRF (2 Innengeräte im Büroraum und 1 Aussengerät auf dem Dach) des Feuerwehr- und Gewerbegebäudes Assek.-Nr. 939a, GS-Nr. 700, Birkenstrasse 43a, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 23. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
• Alfred und Sandra Meyer, Hofmatt 1, 6343 Holzhäusern: Schwimmteich mit heimischer Begrünung beim Einfamilienhaus Assek.-Nr. 428a, GS-Nr. 1504, Hofmatt 1, Holzhäusern. Einsprachefrist bis und mit 23. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
• Maria und Beat Wyss-Stuber, Lerchenfeld 2, 6343 Rotkreuz; Projektverfasser, Iten Landschaftsarchitekten GmbH, Oberdorfstrasse 8, Postfach 252, 6314 Unterägeri: Gartengestaltung, Schwimmbad mit Wärmepumpe und Sichtschutzwand beim Doppeleinfamilienhaus Assek.-Nr. 1014a, GS-Nr. 1910, Lerchenfeld 22, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 23. Juni 2021. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Risch, 6343 Risch einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Rotkreuz, 4. Juni 2021 Gemeindeverwaltung Risch
Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

890295

Einfacher Bebauungsplan Terrassenweg 8

Gemäss § 39a in Verbindung mit § 38 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) des Kantons Zug vom 26. November 1998 (Stand 1. Juli 2019), liegen vom 4. Juni 2021 bis und mit 5. Juli 2021 bei der Abteilung Bau und Sicherheit der Einwohnergemeinde Oberägeri, im Rathaus, folgende Unterlagen zum einfachen Bebauungsplan Terrassenweg 8, GS 713, öffentlich auf:
- Einfacher Bebauungsplan Terrassenweg 8, Mst. 1 : 500, Plan Nr. 549/998, dat. 20. Mai 2021, mit Schemaschnitt und Bestimmungen
- Planungsbericht einfacher Bebauungsplan Terrassenweg 8, dat. 20. Mai 2021
- Situation Richtprojekt zum einfachen Bebauungsplan Terrassenweg 8, Mst. 1 : 500, Plan Nr. 549/999 dat. 20. Mai 2021
- Situationsplan Umgebung, Mst. 1 : 100, Plan Nr. 349_33_018, dat. 20. Mai 2021
- Freiraumplan Richtprojekt, Mst. 1 : 500, Plan Nr. 349_33_020, dat. 20. Mai 2021
- Umgebung, Erläuterungsplan, Mst. 1 : 100, Plan Nr. 349_33_002, dat. 20. Mai 2021
Einsprachefrist bis und mit 5. Juli 2021.
Einsprachen gegen den einfachen Bebauungsplan sind im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, Alosenstrasse 2, 6315 Oberägeri einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Oberägeri, 4. Juni 2021 Abteilung Bau und Sicherheit

890427

Einwohnergemeindeversammlung

Montag, 7. Juni 2021 um 19.30 Uhr im Saal Dorfmatt in Rotkreuz

Traktanden:

1. Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 24. November 2020
2. Rechnung 2020
3. Vorvertrag mit der Katholischen Kirchgemeinde Risch
4. Änderung des Reglements über den Schulzahnarztdienst
5. Baukredit Erweiterung Friedhof Rotkreuz
6. Rahmenkredit für den Unterhalt und den Ausbau des gemeindlichen Abwassernetzes
7. Teilrevision des Reglements über die familien- und schulergänzende Betreuung
8. Verschiedenes
Die Botschaft mit den Berichten und Anträgen des Gemeinderates wurde allen Haushaltungen um den 14. Mai 2021 zugestellt. Wer keine Vorlage erhalten hat, kann diese bei der Gemeindekanzlei beziehen oder unter www.rischrotkreuz.ch einsehen.
Das Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 24. November 2020 sowie weitere Akten zu den Traktanden liegen ab Freitag, 14. Mai 2021 auf der Gemeindeverwaltung zur Einsichtnahme auf. Dort kann auch die ausführliche Rechnung mit den Detailkonti bezogen werden.

Schutzkonzept

Für die Durchführung der Gemeindeversammlung wurde ein Schutzkonzept gemäss Verordnung über Massnahmen in der besonderen Lage zur Bekämpfung der Covid-19-Epidemie vom 19. Juni 2020 ausgearbeitet. Das Schutzkonzept ist auf der Webseite der Gemeinde Risch unter www.rischrotkreuz.ch - Stichwort «Gemeindeversammlung» aufgeschaltet.

Stimmrecht

An der Gemeindeversammlung sind gemäss § 27 der Kantonsverfassung alle in der Gemeinde Risch wohnhaften Schweizer Bürgerinnen und Bürger stimmberechtigt, die das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und nicht unter umfassender Beistandschaft stehen (Art. 398 ZGB). Das Stimmrecht kann frühestens 5 Tage nach der Hinterlegung des Heimatscheines oder einer anderen gleichbedeutenden Ausweisschrift ausgeübt werden.

Allgemeine Verwaltungsbeschwerde

Gegen Gemeindeversammlungsbeschlüsse kann gemäss § 17 Abs. 1 des Gemeindegesetzes in Verbindung mit § 39 ff. des Verwaltungsrechtspflegegesetzes innert 20 Tagen seit der Mitteilung beim Regierungsrat des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Frist beginnt mit dem auf die Gemeindeversammlung folgenden Tag zu laufen. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Gemeindeversammlungsbeschluss ist genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit als möglich beizufügen.

Stimmrechtsbeschwerde

Wegen Verletzung des Stimmrechtes wegen Unregelmässigkeiten bei der Vorbereitung und Durchführung von Wahlen und Abstimmungen (so genannte abstimmungs- und wahlrechtliche Mängel) kann gemäss § 17bis des Gemeindegesetzes in Verbindung mit § 67 ff. des Wahl- und Abstimmungsgesetzes innert folgender Fristen Beschwerde beim Regierungsrat geführt werden: Die Beschwerde ist innert zehn Tagen seit der Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens jedoch am zehnten Tag nach der amtlichen Veröffentlichung im Amtsblatt einzureichen. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Gemeindeversammlungsbeschluss ist genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit als möglich beizufügen.

Rotkreuz, 14. Mai 2021 Gemeinderat Risch

889505

Feuerwehrübungen

Montag, 7. Juni, ab 19.30 Uhr, im Depot: Elektrokorps-Übung
Dienstag, 8. Juni, ab 19.30 Uhr, im Depot: Sanitäts-Übung
Donnerstag, 10. Juni, ab 19.30 Uhr, im Depot: Fahrtraining MWD-Gr. 1

Hünenberg, 4. Juni 2021 Feuerwehrkommando

890285