Amtlich / Kantonale Mitteilungen

Tierseuchenbekämpfung - Vogelgrippe

Massnahmen zum Schutz des Nutzgeflügels

In weiten Teilen Europas tritt das Vogelgrippe-Virus seit einiger Zeit vermehrt auf. Damit steigt das Risiko, dass Wildvögel die Seuche in die Schweiz bringen. Nachdem die Vogelgrippe nun in einer privaten Tierhaltung im Kanton Zürich aufgetreten ist, verordnet das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV schweizweite Schutzmassnahmen.
1. Ab sofort müssen alle Tierhaltenden ihre Tierhaltung vor einer Einschleppung der Aviären Influenza schützen. Zu diesem Zweck treffen sie eine der folgenden Massnahmen:
1. Beschränken Sie den Auslauf des Hausgeflügels auf den geschlossenen Aussenklimabereich
2. Stellen Sie sicher, dass im Aussenbereich Futter- und Tränkestellen nicht zugänglich sind für Wildvögel und dass die Auslaufflächen und Wasserbecken durch Zäune oder Netze mit einer Maschenweite von höchstens 4 cm gegen den Zuflug von Wildvögeln gesichert sind.
3. Halten Sie das Hausgeflügel in einem geschlossenen Stall oder in einem anderen geschlossenen Haltungssystem, das für Wildvögel nicht zugänglich ist
2. Alle Tierhaltenden müssen Hühner getrennt von Gänsen und Enten halten.
3. Verhindern Sie das Einschleppen des Virus in die Tierhaltung über Personen und Geräte: Beschränken Sie deshalb den Zutritt zu den Tieren auf das Notwendigste und richten Sie eine Hygieneschleuse ein. Ziehen Sie saubere Schuhe und Kleider an und waschen und desinfizieren Sie die Hände vor dem Betreten.
Diese Massnahmen gelten sowohl für Nutztier-, wie auch für Hobbyhaltungen mindestens bis 15. Februar 2023. Die Aufhebung der Massnahmen wird zu gegebener Zeit im Amtsblatt bekanntgegeben.

Steinhausen, 30. November 2022 Veterinärdienst des Kantons Zug
Dr. Rainer Nussbaumer, Kantonstierarzt

909366

Universitäre Medizinalpersonen

Ulrike Schläppi-Rudzok, in Meiringen, wird die Berufsausübungsbewilligung als Ärztin im Kanton Zug erteilt.
Dr. med. Beate Christiane Langenbucher, in Onex, wird die Berufsausübungsbewilligung als Ärztin im Kanton Zug erteilt.
Joël Locher, in Baar, wird die Berufsausübungsbewilligung als Arzt im Kanton Zug erteilt.
Dr. med. Mark Peter Bohnhoff, in Weiningen, wird die Berufsausübungsbewilligung als Arzt im Kanton Zug erteilt.
Dr. med. Itai Daniel Mendelowitsch, in Stallikon, wird die Berufsausübungsbewilligung als Arzt im Kanton Zug erteilt.
Dirk Heinkel, in Brunnen, wird die Berufsausübungsbewilligung als Arzt im Kanton Zug erteilt.

Zug, 2. Dezember 2022 Gesundheitsdirektion
Martin Pfister, Regierungsrat

909099

872208

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Activfit24 AG, CHE-476.957.062, Baarerstrasse 77, 6300 Zug
Datum der Konkurseröffnung: 24. November 2022
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 2. Dezember 2022 Konkursamt Zug

909259

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: GLOBAL RIDERS AG, CHE-112.287.398, Baarerstrasse 8, 6300 Zug
Datum des Auflösungsentscheids: 2. November 2022
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 2. Dezember 2022 Konkursamt Zug

909260

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Walter & Söhne AG, CHE-360.753.062, Bahnhofstrasse 21, 6300 Zug
Datum des Auflösungsentscheids: 3. November 2022
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 2. Dezember 2022 Konkursamt Zug

909261

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: SwissLED AG, CHE-161.722.873, Alpenstrasse 11, 6300 Zug
Datum des Auflösungsentscheids: 3. November 2022
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 2. Dezember 2022 Konkursamt Zug

909263

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Pro Connect International GmbH, CHE-199.375.484, Landis + Gyr-Strasse 1, 6300 Zug
Datum des Auflösungsentscheids: 3. November 2022
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 2. Dezember 2022 Konkursamt Zug

909264

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Admares Holding GmbH, CHE-112.305.719, Zugerstrasse 76B, 6340 Baar
Datum des Auflösungsentscheids: 3. November 2022
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 2. Dezember 2022 Konkursamt Zug

909265

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Yawara GmbH, CHE-114.265.255, Altgasse 82, 6340 Baar
Datum des Auflösungsentscheids: 2. November 2022
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 2. Dezember 2022 Konkursamt Zug

909266

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Telinka GmbH, CHE-219.383.431, ohne Domizil, 6340 Baar
Datum des Auflösungsentscheids: 2. November 2022
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 2. Dezember 2022 Konkursamt Zug

909267

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: ALPHA Fiduciary Holding SA, CHE-197.810.546, ohne Domizil, 6300 Zug
Datum des Auflösungsentscheids: 2. November 2022
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Bemerkungen:
Zweigniederlassungen der Konkursitin:
ALPHA Fiduciary Holding SA, succursale de Genève (CHE-350.853.058)
ALPHA Fiduciary Holding SA, succursale de Sion (CHE-381.465.887)
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 2. Dezember 2022 Konkursamt Zug

909268

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Aureus LNG GmbH, CHE-298.154.171, Bahnhofstrasse 21, 6300 Zug
Datum des Auflösungsentscheids: 2. November 2022
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 2. Dezember 2022 Konkursamt Zug

909269

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Muki Bau GmbH, CHE-351.253.487, Lettenstrasse 9, 6343 Rotkreuz
Datum des Auflösungsentscheids: 3. November 2022
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 2. Dezember 2022 Konkursamt Zug

909270

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Lundrim Hajredini, Staatsbürgerschaft: Italien, Geburtsdatum: 13. November 1991, Gartenstadt 30, 6300 Zug
Datum der Konkurseröffnung: 22. November 2022
Bemerkungen:
Inhaber des im Handelsregister des Kantons Zug eingetragenen Einzelunternehmens «Garage Gold Leo, Hajredini», Sarbachstrasse 1, 6345 Neuheim
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 2. Dezember 2022 Konkursamt Zug

909271

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Scala Elektro GmbH, CHE-109.809.333, Untermüli 6, 6300 Zug
Datum der Konkurseröffnung: 22. November 2022
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 2. Dezember 2022 Konkursamt Zug

909364

Weitere Bekanntmachung

Gutheissung der Beschwerde: PANDORA Holding AG, CHE-108.031.565, Fadenstrasse 26, 6300 Zug
Mit Urteil vom 22. November 2022 hat die II. Beschwerdeabteilung des Obergericht des Kantons Zug in Gutheissung der Beschwerde den Entscheid der Einzelrichterin vom 20. September 2022 beim Kantonsgericht Zug betreffend Konkurseröffnung in ordentlicher Betreibung Nr. 252109 des Betreibungsamtes Zug aufgehoben.

Zug, 2. Dezember 2022 Konkursamt Zug

909306

Öffentliche Auflage der Erneuerung einer Konzession

für die Nutzung von Wärme aus dem Zugersee

Gemäss § 37 Gesetz über die Gewässer vom 25. November 1999 (GewG, BGS 731.1) wird folgender Entwurf der Konzessionserneuerung einer bestehenden Seewassernutzung aus dem Zugersee während 20 Tagen, d.h. vom 2. bis 21. Dezember 2022, im Stadthaus an der Gubelstrasse 22, am Empfangsschalter im Erdgeschoss, öffentlich aufgelegt.
Gesuchsteller: Bernhard und Margrit Hollenstein-Brunner, Heuelstrasse 9, 8800 Thalwil
Gesuchgegenstand: Erneuerung der Konzession für die Nutzung von Wärme aus dem Zugersee zur Beheizung und Warmwasserversorgung von Wohngebäuden und allgemeinen Räumen in der Überbauung Tellenmatt auf GS Nrn. 1501 und 4588-4597 in Oberwil, Stadtgemeinde Zug.
Wer in seiner Rechtsstellung betroffen ist, kann während der Auflagefrist gegen die Erneuerung der Konzession zur Seewassernutzung beim Amt für Umwelt, Aabachstrasse 5, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Einsprache erheben. Einsprachen sind mit einem Antrag zu versehen und zu begründen.

Zug, 2. Dezember 2022 Amt für Umwelt
Roland Krummenacher, Amtsleiter

909193