Amtlich / Kantonale Mitteilungen

Stellenausschreibung

Ihre neue Herausforderung per 1. Februar 2022 oder nach Vereinbarung als

Fachverantwortliche/Fachverantwortlicher Kind, Jugend, Familie (80-100%)

Ihre Aufgaben: Strategische und konzeptionelle Grundlagen erarbeiten, insbesondere der frühen Kindheit; Projekte entwickeln und leiten; Ansprech- und Auskunftsstelle für die Themen Kind, Jugend, Familie für Bund und Gemeinden, die kantonale Verwaltung und private Organisationen sowie die Bevölkerung; Gemeinden bei der Aufsicht der familienergänzenden Kinderbetreuung beraten, Aufgaben der Oberaufsicht wahrnehmen; Verfassen von Entscheidungsgrundlagen, Berichten und Stellungnahmen, parlamentarische Vorstösse bearbeiten; Finanzierungsgesuche prüfen und Anträge vorbereiten.
Ihr Profil: Fachhochschul- oder Hochschulabschluss; mehrjährige Berufserfahrung im Themenbereich, idealerweise auch in der öffentlichen Verwaltung; gute Kenntnisse der familienergänzenden Kinderbetreuung und der Politikfelder Kind, Jugend, Familie; Konzepterfahren und umsetzungsstark; hohe Flexibilität und Sozialkompetenz; stilsicheres Deutsch; gute administrative und organisatorische Fähigkeiten.
Unser Angebot: Wir bieten zeitgemässe Anstellungsbedingungen und flexible Arbeitszeiten. Erwarten dürfen Sie eine anspruchsvolle, vielseitige und gestaltbare Tätigkeit in Zusammenarbeit mit einem motivierten Team in einem spannenden und sich dauernd verändernden Umfeld.
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 10. Januar 2022, die Sie bitte online via Bewerbungstool (www.zg.ch/stellen) einreichen.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Claudia Schwager, Abteilungsleiterin Gesellschaft und Amtsleiterin ad interim gerne zur Verfügung, 041 728 31 75, claudia.schwager@zg.ch.
Ihr Arbeitsumfeld: Das Kantonale Sozialamt ist für gesellschaftliche und soziale Fragestellungen zuständig. Einerseits durch Grundlagenarbeit, Planung, Steuerung, Aufsicht sowie Beratung und Information in den Themen Sozialhilfe, Armutsbekämpfung, Behinderung, Integration, Kind, Jugend, Familie und Alter. Andererseits im Asyl- und Flüchtlingsbereich für die Unterbringung, Betreuung, Unterstützung sowie sprachliche und berufliche Integration.

Zug, 3. Dezember 2021 Direktion des Innern, Sozialamt

896777

Stellenausschreibung

Ihre neue Herausforderung per 1. Februar 2022 oder nach Vereinbarung als

Projektleiterin Verkehrstechnik/Projektleiter Verkehrstechnik (80-100%)

Ihre Aufgaben: Sie übernehmen die selbstständige Gesamtleitung von Strassen- und Radwegprojekten und leiten zusammen mit den involvierten Fachbereichen und den beauftragten Planern das Projekt von der Vorstudie bis zum Vorprojekt. Dazu zählen auch Betriebs- und Gestaltungskonzepte, wobei Sie auf interne und externe Mithilfe zählen können. Mit Ihrem Fachwissen unterstützen Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen im ganzen Tiefbauamt bei verkehrstechnischen Fragen. Weiter erwartet Sie ein äusserst breites Spektrum an verkehrstechnischen Aufgaben wie z.B. Verkehrssicherheit, Geschwindigkeitsgutachten, Verkehrsmodellierung, Lichtsignalanlagen. Dazu stehen Ihnen moderne EDV- Instrumente zur Verfügung.
Ihr Profil: Für diese anspruchsvolle und vielfältige Tätigkeit ist ein abgeschlossenes Studium als Bau- oder Kulturingenieur/in mit einigen Jahren Erfahrung im Verkehrsingenieurwesen notwendig; Sie arbeiten strukturiert und stufengerecht und können Zusammenhänge zweckmässig gewichten. Zudem verfügen Sie über eine gute Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick, stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift; Sie sind teamfähig, belastbar und weisen eine Affinität zu modernen Informatiktools aus.
Unser Angebot: Wir bieten eine vielseitige, verantwortungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem lebhaften Betrieb sowie eine der Leistung und Erfahrung entsprechende Besoldung mit gut ausgebauten Sozialleistungen, flexiblen Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeit) und guten Weiterbildungsmöglichkeiten. Es erwartet Sie ein kollegiales Umfeld in einem motivierten Team.
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung inkl. Lohnvorstellung bis 20. Dezember 2021 via Online-Link (www.zg.ch/stellen).
Für weitere Auskünfte stehen Ihnen der Kantonsingenieur Urs Lehmann (Telefon 041 728 53 31, urs.lehmann@zg.ch) oder der Abteilungsleiter Verkehrstechnik und Baupolizei, Philipp Klingenbeck (Telefon 041 728 53 63, philipp.klingenbeck@zg.ch), gerne zur Verfügung.
Ihr Arbeitsumfeld: Das Tiefbauamt plant, baut und unterhält das Kantonsstrassennetz im Kanton Zug. Weitere Aufgaben sind der Radweg- und Wasserbau sowie Teilfunktionen in den Bereichen Verkehrstechnik und Baupolizei.

Zug, 26. November 2021 Baudirektion, Tiefbauamt

896483

Stellenausschreibung

Ihre neue Herausforderung per 1. März 2022 als

Betriebsmitarbeiterin/Betriebsmitarbeiter im Hausdienst (80%)

Ihre Aufgaben: Als Mitglied des Hausdienstteams helfen Sie verantwortungsbewusst mit, die komplette Schulanlage mit Aussenbereich in sauberem und funktionstüchtigem Zustand zu halten um damit einen reibungslosen und pannenfreien Schulbetrieb zu garantieren. Wir stellen uns eine zuverlässige, belastbare und teamorientierte Persönlichkeit vor, die bereit ist, teilweise im Schicht- oder Pikettdienst folgende Aufgaben zu übernehmen: Einfache Störungsbehebungen und Kontrollrundgänge; Begleitung und Überwachung von Service-/Wartungsarbeiten oder von sonstigen Dienstleistungen; Unterhalts- und Kontrollarbeiten an Haustechnik und diversen Geräten; allgemeine Reinigungs- und Instandhaltungsarbeiten; Mithilfe/First Level-Support im AV/IT-Bereich und bei der Theatersaaltechnik; Pflege der umfangreichen Umgebung inkl. Winterdienst; kleinere Reparaturen, Materialtransporte und diverse andere Dienstleistungen aller Art.
Ihr Profil: Ausbildung zum Hauswart EFZ oder Hauswart FA; Sie bringen idealerweise bereits Fachwissen im HLKSE-Bereich mit; gute Kenntnisse im MSRL-Bereich und Sicherheitssystemen erwünscht; Bereitschaft, den Umgang mit neuester und modernster Gebäudetechnik zu erlernen; Kenntnisse im Bereich von Licht- und Tontechnik sind vorhanden; Sie übernehmen gerne Verantwortung in einem motivierten und engagierten Team; es macht Ihnen Freude, in einem lebhaften Betrieb mit vielen jungen Menschen mitzuwirken.
Unser Angebot: Es erwartet Sie eine innovative Schule mit gutem Arbeitsklima, einem engagierten Kollegium sowie einer zeitgemässen Infrastruktur und persönlichem Arbeitsplatz. Besoldung und Anstellungsbedingungen richten sich nach dem kantonalen Personalgesetz.
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung in elektronischer Form bis 8. Dezember 2021 an: bewerbung.ksmenzingen@zg.ch. Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Hausdienstes, Markus Pfoster, gerne zur Verfügung. Telefon 041 728 16 33.
Ihr Arbeitsumfeld: Die Kantonsschule Menzingen KSM bietet ein sechsjähriges, an die Primarschule anschliessendes Langzeitgymnasium und ein vierjähriges, an die Sekundarschule anschliessendes Kurzzeitgymnasium mit allen gymnasialen Profilen. Die im August 2002 eröffnete Kantonsschule mit 565 Schülerinnen und Schülern und ca. 90 Lehrpersonen ist innovativ und zeichnet sich durch ihren persönlichen Charakter aus. Der idyllisch gelegene Schulcampus ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Zug, 3. Dezember 2021 Direktion für Bildung und Kultur
Kantonsschule Menzingen

896498

Stellenausschreibung

Ihre neue Herausforderung per 1. Mai 2022 oder nach Vereinbarung als

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Steuerregister, Abteilung Natürliche Personen (60-80%)

Ihre Aufgaben: Erfassen und Mutieren von Daten im Steuerregister der natürlichen Personen; Abgleich mit elektronischen und manuellen Datenmeldungen aus Registern anderer Behörden und Klären von Fragen daraus; Bearbeiten und Überwachen von Meldungen an andere Behörden; Erteilen und Einholen von telefonischen Auskünften; weitere Sekretariatsarbeiten.
Ihr Profil: Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (EFZ); genaue und zuverlässige Arbeitsweise; Anwendungskenntnisse der MS-Office-Produkte; Freude am telefonischen Kundenkontakt; Gewandtheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck; sicheres, freundliches und kundenorientiertes Auftreten; selbstständige, teamfähige und belastbare Persönlichkeit.
Unser Angebot: Eine vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung; ein angenehmes Umfeld in einer lebhaften Arbeitsatmosphäre; einen zeitgemässen Arbeitsplatz im Zentrum von Zug; attraktive Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen. Bitte senden Sie diese über unsere Bewerbungsplattform (www.zg.ch/stellen).
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Ihr zukünftiger Vorgesetzter Dario Santoli, Gruppenleiter Steuerregister, Telefon 041 728 36 87 oder unsere Personalverantwortliche, Patricia Pegoraro, Telefon 041 728 36 42, gerne zur Verfügung.
Ihr Arbeitsumfeld: Zu den Kernaufgaben der Steuerverwaltung des Kantons Zug zählen die Steuerveranlagung und der Steuerbezug. Wir legen Wert auf eine freundliche und lösungsorientierte Betreuung unserer Steuerkundschaft und unterstützen sie mit raschen und leicht verständlichen Auskünften. Da sich die steuerpolitische Landschaft stetig verändert, ist eine auf Vertrauen basierende Zusammenarbeit mit Politik, Wirtschaft und Bevölkerung wichtig. Der Kanton Zug soll ein attraktiver Wohnkanton und Wirtschaftsstandort bleiben.

Zug, 3. Dezember 2021 Finanzdirektion, Steuerverwaltung

896920

Stellenausschreibung

Ihre neue Herausforderung per 1. Februar 2022 als

Berufsfachschullehrperson Automobilberufe (20%)

Ihre Aufgaben: Erteilen von Handlungskompetenzorientiertem Unterricht; erstellen/weiterentwickeln von Unterrichtsunterlagen und Hilfsmitteln; Mitarbeit bei Projekten zur Unterrichtsentwicklung; Übernahme von Stellvertretungen.
Ihr Profil: Abgeschlossene Berufslehre im Automobilgewerbe; abgeschlossene höhere Berufsbildung auf Tertiärstufe (A oder B); Freude an der Arbeit mit jungen Berufslernenden; gutes Durchsetzungsvermögen.
Unser Angebot: Begleiteter Einstieg in die interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit als Berufsfachschullehrperson im Nebenamt, allenfalls ausbaubar auf ein 50% Pensum ab 1. August 2022; berufsbegleitende berufspädagogische Ausbildung; erteilen von Kursen in der beruflichen Weiterbildung Automobildiagnostiker:in; kollegiales Umfeld in einem kleinen Team; moderne Infrastruktur; Gestaltungsfreiheit; attraktive Anstellungsbedingungen.
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 17. Dezember 2021 via Online-Link (www.zg.ch/stellen).
Für Fragen und Auskünfte kontaktieren Sie den Prorektor Ueli Baumann, Tel. 041 728 33 39 oder per E-Mail an ueli.baumann@zg.ch.
Ihr Arbeitsumfeld: Am kantonalen Gewerblich-industriellen Bildungszentrum Zug (GIBZ) arbeiten ca. 200 Mitarbeitende. Gegen 1800 Lernende besuchen den Unterricht in der Grundbildung und gegen 1000 Teilnehmende in Modulen der Weiterbildung und der Ergänzenden Bildung.

Zug, 3. Dezember 2021 Volkswirtschaftsdirektion,
Gewerblich-industrielles Bildungszentrum

896922

Stellenausschreibung

Ihre neue Herausforderung per 1. März 2022 als

Praktikantin/Praktikant (100%)

Ihre Aufgaben: Wirtschafts-Praktikum bei der Kontaktstelle Wirtschaft Zug (Wirtschaftsförderung) und beim Direktionssekretariat des Kantons Zug; Marketing (Präsentationen, Factsheets, Social Media, Medienmitteilungen usw.); Newsletter (Organisation, Recherche, Verfassen von Artikeln usw.); Erstellen von Protokollen und Abklärungen (für amtsübergreifende Sitzungen ergibt das spannende Einblicke in die diversen Bereiche der Volkswirtschaftsdirektion); Recherchen und administrative Arbeiten; Unterstützung bei der Organisation von Events.
Ihr Profil: Bachelor-Abschluss im Bereich Wirtschaft, Politik, Recht oder Ähnliches; volks- und betriebswirtschaftliche Kenntnisse von Vorteil; MS Office; sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse; Interesse am politischen Geschehen; idealerweise Bezug zum Wirtschafts- und Lebensraum Zug.
Unser Angebot: Eine vielseitige Tätigkeit; ein angenehmes Umfeld und ein kollegiales Team; einen modernen Arbeitsplatz nahe beim Bahnhof Zug; flexible Arbeitszeiten; Dauer 6 Monate.
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 31. Dezember 2021 an yvonne.valentino@zg.ch. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Yvonne Valentino, Assistentin/Leiterin Backoffice, gerne zur Verfügung, Telefon 041 728 55 03.
Ihr Arbeitsumfeld: Ziel und Zweck der Kontaktstelle Wirtschaft ist es, die langfristige Prosperität des Wirtschaftsstandorts Zug sicherzustellen. Dies beinhaltet Dienstleistungen und Marketing, um ein nachhaltiges Wachstum in zukunftsträchtigen Wirtschaftsbereichen zu fördern, dauernde und wertschöpfungsintensive Arbeitsplätze auf allen Ausbildungsniveaus und in diversifizierten Branchen zu erhalten und anzusiedeln. Entsprechend sind die Pflege der ansässigen Unternehmen, die Betreuung von Firmen, die sich neu ansiedeln möchten, das Standortmarketing, die Beratung von Neuunternehmern sowie die Vernetzung mit «opinion leaders» und anderen Persönlichkeiten und Institutionen die wichtigsten Pfeiler der Kontaktstelle.
Das Direktionssekretariat unterstützt die Volkswirtschaftsdirektorin in allen Belangen der Führung der Volkswirtschaftsdirektion, welche thematisch sehr breit aufgestellt ist.

Zug, 3. Dezember 2021 Volkswirtschaftsdirektion,
Amt für Wirtschaft und Arbeit

896944

Stellenausschreibung

Ihre neue Herausforderung per 1. Mai 2022 oder nach Vereinbarung als

Marketing Managerin/Marketing Manager (80-100%)

Ihre Aufgaben: Werbetechnische Konzeption und Umsetzung der Angebotsstrategie; Erstellung und Realisierung des Marketingkonzepts inkl. Budget und Jahresplanung; Konzeption und Realisierung der verschiedenen Werbemittel (u.a. Print, Audio, Online); Entwicklung und Aufbau des Corporate Branding; Aufbau und Betreuung der Social-Media-Kanäle inklusive Konzeption von Werbekampagnen und Reporting; Produzieren von Beiträgen in multimedialen Formaten (Stories, Fotos, Videos) für Social Media/Website; Beschaffung, Umsetzung und Bewirtschaftung von POS, Signaletik und Werbeartikel.
Ihr Profil: Höhere Bildung (FA/HF/FH) im Bereich Marketing und Erfahrung in einer Marketingabteilung; sicher im Umgang mit den Google Tools (Google Ads, Analytics, etc.) und Social Media Management-Tools; schnelle Erfassung von Problemen und Entscheidungsfreude; Neugierde und Spass am Entdecken von Trends; agiles Mindset und hohe Kundenorientierung; ausgezeichnete Kommunikations- und Teamfähigkeit.
Unser Angebot: Wir bieten einer dynamischen, flexiblen Person eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung, ein Arbeitsumfeld mit Freiraum für Ideen und Kreativität, eine «Du-Kultur» sowie fortschrittliche Anstellungsbedingungen mit guten Sozialleistungen in einem spannenden schulischen Umfeld. Entwicklungs- sowie Weiterbildungsmöglichkeiten werden unterstützt.
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 31. Dezember 2021 via Online-Link (www.zg.ch).
Für Fragen und Auskünfte kontaktieren Sie den Rektor Patrick Stalder, Tel. 041 728 30 31.
Ihr Arbeitsumfeld: Am kantonalen Gewerblich-industriellen Bildungszentrum Zug (GIBZ) arbeiten ca. 200 Mitarbeitende. Gegen 1800 Lernende besuchen den Unterricht in der Grundbildung und gegen 1000 Teilnehmende in Modulen der Weiterbildung und der Ergänzenden Bildung.

Zug, 26. November 2021 Volkswirtschaftsdirektion
Gewerblich-industrielles Bildungszentrum

896663

Universitäre Medizinalperson

Dr. med. vet. Viviane Tiziana Geiser, in Rumlikon wird die Berufsausübungsbewilligung als Tierärztin im Kanton Zug erteilt.

Zug, 3. Dezember 2021 Gesundheitsdirektion
Martin Pfister, Regierungsrat

896839

Verfügung nach Art. 934a OR i.V.m. Art. 153 HRegV

1. Das Einzelunternehmen Seghrouchni Renew ENG, in Zug (CHE-251.120.035) wird gestützt auf Art. 934a OR von Amtes wegen gelöscht, weil es über kein Rechtsdomizil mehr verfügt.
2. Sämtliche im Zusammenhang mit dem Aufforderungsverfahren und der nachfolgenden Eintragung entstehenden Kosten von Fr. 130.- werden der Inhaberin auferlegt.
3. Die Kosten dieser Verfügung betragen Fr. 130.- und werden der Inhaberin auferlegt.
4. Gestützt auf Art. 940 OR wird der Inhaberin eine Ordnungsbusse im Betrag von Fr. 300.- auferlegt.
5. Gegen diese Verfügung kann gestützt auf Art. 942 OR innert 30 Tagen ab Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerde muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizulegen.

Zug, 3. Dezember 2021 Handelsregisteramt

896774

872208

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Monnos AG, CHE-492.914.588, Mühlegasse 18, 6340 Baar
Datum des Auflösungsentscheids: 3. November 2021
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 3. Dezember 2021 Konkursamt Zug

896862

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: ST Bauservice GmbH in Liquidation, CHE-347.616.144, General-Guisan-Strasse 6, 6300 Zug
Datum der Konkurseröffnung: 29. November 2021
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 3. Dezember 2021 Konkursamt Zug

896850

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Cersent Consulting SA, CHE-490.991.514, Baarerstrasse 14, 6300 Zug
Datum des Auflösungsentscheids: 3. November 2021
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 3. Dezember 2021 Konkursamt Zug

896852

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Emu Strauss GmbH, CHE-100.947.302, Knonauerstrasse 13, 6330 Cham
Datum des Auflösungsentscheids: 3. November 2021
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 3. Dezember 2021 Konkursamt Zug

896853

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: INDIGI TOKEN GmbH, CHE-108.531.230, Steinhauserstrasse 74, 6300 Zug
Datum des Auflösungsentscheids: 3. November 2021
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 3. Dezember 2021 Konkursamt Zug

896855

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: HC European Incoming GmbH, CHE-451.399.944, ohne Domizil, 6331 Hünenberg
Datum des Auflösungsentscheids: 3. November 2021
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 3. Dezember 2021 Konkursamt Zug

896857

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: CONSULTANT TRUST COMPANY HOLDING AG, CHE-109.292.246, ohne Domizil, 6302 Zug
Datum des Auflösungsentscheids: 28. Oktober 2021
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 3. Dezember 2021 Konkursamt Zug

896858

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: CKP-Excellence GmbH, CHE-110.116.981, Baarerstrasse 77, 6300 Zug
Datum des Auflösungsentscheids: 27. Oktober 2021
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 3. Dezember 2021 Konkursamt Zug

896859

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: Helix Software AG in Liquidation, CHE-106.750.933, ohne Domizil, 6340 Baar
Datum des Auflösungsentscheids: 27. Oktober 2021
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 3. Dezember 2021 Konkursamt Zug

896860

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldner: ARSISCO SSC GROUP GmbH, CHE-359.654.708, ohne Domizil, 6300 Zug
Datum des Auflösungsentscheids: 3. November 2021
Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 3. Dezember 2021 Konkursamt Zug

896861