Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 20. Juli 2018
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Kantonale Mitteilungen / Gesundheitsdirektion

Bewilligungspflichtige Berufe im Gesundheitswesen

Max Stutz, in Richterswil, wird die Berufsausübungsbewilligung als psychologischer Psychotherapeut im Kanton Zug erteilt.

Zug, 13. Juli 2018 Gesundheitsdirektion
Martin Pfister, Regierungsrat

847181

Gesundheitswesen

Festsetzung der Tagespauschale zwischen der Klinik Meissenberg AG und der CSS Kranken-Versicherung AG und den von ihr vertretenen Versicherern für die stationäre Behandlung von Patientinnen gemäss KVG ab 1. Januar 2016 bis maximal 31. Dezember 2017

Der Regierungsrat hat an seiner Sitzung vom 19. Juni 2018, gestützt auf Artikel 47 Absatz 1 des Bundesgesetzes über die Krankenversicherung (KVG, SR 832.10) und § 3 Absatz 1 Buchstabe a des Einführungsgesetzes zum Bundesgesetz über die Krankenversicherung (EG KVG, BGS 842.1) sowie nach Anhörung der Preisüberwachung gemäss Artikel 14 Absatz 1 des Preisüberwachungsgesetzes (PüG, SR 942.20),

beschlossen:

1. Die Tagespauschale zwischen der Klinik Meissenberg AG und der CSS Kranken-Versicherung AG für die stationäre Behandlung von Patientinnen gemäss KVG wird rückwirkend ab 1. Januar 2016 bis längstens 31. Dezember 2017 auf Fr. 550.- festgesetzt.

Zug, 13. Juli 2018 Gesundheitsdirektion
Martin Pfister, Regierungsrat

847173

Universitäre Medizinalpersonen

Dr. med. Gabriele Regina Riedener-Schlör, in Luzern, wird die Berufsausübungsbewilligung als Ärztin im Kanton Zug erteilt.
Dr. med. Katharina Barbara Gerber Glanzmann, in Küssnacht am Rigi, wird die Berufsausübungsbewilligung als Ärztin im Kanton Zug erteilt.
Dr. med. univ. Adrian Martin, in Nadab RO, wird die Berufsausübungsbewilligung als Arzt im Kanton Zug erteilt.

Zug, 13. Juli 2018 Gesundheitsdirektion
Martin Pfister, Regierungsrat

847180