Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 24. Mai 2019
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Kantonale Mitteilungen / Gesundheitsdirektion

Bewilligungspflichtige Berufe im Gesundheitswesen

Michèle Angela Benita Brandenberg, in Zug, wird die Berufsausübungsbewilligung als Osteopathin im Kanton Zug erteilt.
Jutta Krümmling, in Wädenswil, wird die Berufsausübungsbewilligung als Hebamme im Kanton Zug erteilt.

Zug, 17. Mai 2019 Gesundheitsdirektion
Martin Pfister, Regierungsrat

862178

Kantonales Impfprogramm

Durchführung der Impfung gegen humane Papillomaviren (HPV); Anpassung des Reglements (Wegfall des Impfstoffes Cervarix®)
Die Gesundheitsdirektion hat am 15. Mai 2019, gestützt auf §§ 3 Abs. 2, 45 Abs. 2 und 56 Abs. 2 und 3 des Gesetzes über das Gesundheitswesen im Kanton Zug vom 30. Oktober 2008 (GesG, BGS 821.1) sowie auf §§ 2 Abs. 2 und 9 Abs. 1 der Vollziehungsverordnung zum Bundesgesetz über die Bekämpfung übertragbarer Krankheiten vom 8. Juli 1980 (BGS 825.31) in Verbindung mit Art. 12 Bst. a und Art. 12a Bst. k der Krankenpflege-Leistungsverordnung vom 29. September 1995 (KLV SR 832.112.31),

beschlossen:

1. Per 1. Juli 2019 ist der Impfstoff Cervarix® nicht mehr Bestandteil der Vertragslösung zur Vergütung von HPV-Impfungen.
2. Die Änderungen des Reglements über die Durchführung der Impfung gegen humane Papillomaviren (HPV) werden verabschiedet.

Zug, 17. Mai 2019 Gesundheitsdirektion
Martin Pfister, Statthalter

862195

Löschung Betriebsbewilligung

Die am 14. Dezember 2016 erteilte Betriebsbewilligung an die AJ Zahnzentrum Bahnhof Zug für den zahnärztlichen Betrieb AJ Zahnzentrum Bahnhof Zug, Bahnhofplatz, 6300 Zug, erlischt zufolge Aufgabe der Betriebstätigkeit per sofort.
Die am 6. Dezember 2017 erteilte Bewilligung an die VIVA DOMUS Zentralschweiz AG für den Betrieb VIVA DOMUS Zentralschweiz, Dammstrasse 19, 6300 Zug, als Institution der spitalexternen Gesundheits- und Krankenpflege (Spitex) erlischt zufolge Verzichts per sofort.

Zug, 17. Mai 2019 Gesundheitsdirektion
Martin Pfister, Regierungsrat

862179

Universitäre Medizinalpersonen

Taras Rudyy, in Heiden, wird die Berufsausübungsbewilligung als Arzt im Kanton Zug erteilt.
Dr. med. Anne Kathrin Jung, in Baar, wird die Berufsausübungsbewilligung als Ärztin im Kanton Zug erteilt.
Glykeria Paredes Garcia Christodulu, in Horgen, wird die Berufsausübungsbewilligung als Ärztin im Kanton Zug erteilt.

Zug, 17. Mai 2019 Gesundheitsdirektion
Martin Pfister, Regierungsrat

862177