Kantonale Mitteilungen / Baudirektion

Gebäudeprogramm 2019

Attraktive Beiträge an Gebäudesanierungen und GEAK Plus

Im Rahmen des Gebäudeprogramms 2019 fördert der Kanton Zug:
- Erstellung eines GEAK Plus (Gebäudeenergieausweis der Kantone mit Beratungsbericht): pauschal Fr. 1500.-.
- Massnahmen zur Wärmedämmung von Fassade, Dach, Wand und Boden gegen Erdreich: Fr. 60.- pro Quadratmeter
- Umfassende Gesamtsanierungen mit Minergie-Zertifikat: Beitragshöhe je nach Gebäudekategorie und erreichtem Standard
Weitere Informationen und Gesuchsportal: www.dasgebaeudeprogramm.ch.

Energiefachstelle des Kantons Zug

855802

Öffentliche Planauflage

Gemeinde Steinhausen

Kantonsstrasse H, Knonauerstrasse - Lärmsanierung Abschnitt Industrie - Käserei

Gemäss den einschlägigen Vorschriften wird das Projekt «Lärmsanierung Abschnitt Industrie - Käserei

vom 15. November bis 4. Dezember 2019

bei der Gemeindeverwaltung Steinhausen, Bahnhofstrasse 3, 6312 Steinhausen sowie beim Tiefbauamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, Zug öffentlich aufgelegt. Die Unterlagen sind auch auf der Homepage des Kantons Zug unter www.zg.ch/tba «Öffentliche Auflagen» abrufbar.
Innert der Auflagefrist können die vom Projekt betroffenen Personen und Behörden Einsprache erheben. Die Einsprachen müssen schriftlich erfolgen und haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten. Sie sind der Baudirektion des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, einzureichen.

Zug, 15. November 2019 Baudirektion des Kantons Zug
Florian Weber, Regierungsrat

870088