Kantonale Mitteilungen / Baudirektion

Zuschlag

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

Bedarfsstelle/Vergabestelle: Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Zug
Beschaffungsstelle/Organisator: Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Zug, zu Hdn. von Kontaktstelle Wirtschaft, Aabachstrasse 5, 6300 Zug, Schweiz, E-Mail: economy@zg.ch, URL https://www.zg.ch/behoerden/volkswirtschaftsdirektion/amt-fur-wirtschaft-und- arbeit

1.2 Art des Auftraggebers

Kanton

1.3 Verfahrensart

Offenes Verfahren

1.4 Auftragsart

Dienstleistungsauftrag

1.5 Staatsvertragsbereich

Ja

2. Beschaffungsobjekt

2.1 Projekttitel der Beschaffung

CRM-System Kontaktstelle Wirtschaft Kanton Zug
Gegenstand und Umfang des Auftrags: Beschaffung einer Standard CRM-Lösung für die Kontaktstelle Wirtschaft des Kantons Zug, inkl. Lizenzen, Realisierung, Parametrisierung, Pflege und Support für vier Jahre

2.3 Gemeinschaftsvokabular

CPV: 48445000 - Softwarepaket für das Kundenbeziehungsmanagement (CRM)

3. Zuschlagsentscheid

3.1 Zuschlagskriterien

Preis Gewichtung 30
Funktionale Anforderungen Gewichtung 15
Nicht funktionale Anforderungen Gewichtung 5
Referenzen Gewichtung 5
Lösungsbeschreibung und Vorgehensvorschlag Gewichtung 35
Angebotspräsentation Gewichtung 10

3.2 Berücksichtigte Anbieter

Liste der Anbieter
Name: IOZ InformationsOrganisationsZentrum AG, St. Georgstrasse 2a, 6210 Sursee, Schweiz
Preis (Gesamtpreis): Fr. 275580.- ohne MwSt.

4. Andere Informationen

4.1 Ausschreibung

Publikation vom: 20. November 2020
Meldungsnummer 1161449

4.2 Datum des Zuschlags

Datum: 10. Mai 2021

4.3 Anzahl eingegangene Angebote

Anzahl Angebote: 6

Zug, 23. Juli 2021 Amt für Wirtschaft und Arbeit
des Kantons Zug

892083

Zuschlag

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

Bedarfsstelle/Vergabestelle: Kanton Zug, handelnd durch die Finanzdirektion des Kantons Zug
Beschaffungsstelle/Organisator: Amt für Informatik und Organisation (AIO) des Kantons Zug, zu Hdn. von Projekt Ausschreibung Rechenzentrum, Aabachstrasse 1, 6301 Zug, Schweiz, E-Mail: ausschreibung.rechenzentrum@zg.ch

1.2 Art des Auftraggebers

Kanton

1.3 Verfahrensart

Offenes Verfahren

1.4 Auftragsart

Dienstleistungsauftrag

1.5 Staatsvertragsbereich

Ja

2. Beschaffungsobjekt

2.1 Projekttitel der Beschaffung

Projekt IT5050.0246 Ausschreibung Rechenzentrum
Gegenstand und Umfang des Auftrags: Evaluation einer professionellen RZ-Anbieterin beziehungsweise eines professionellen RZ-Anbieters für die Bereitstellung der benötigten RZ-Räumlichkeiten und die Erbringung von RZ-Dienstleistungen

2.3 Gemeinschaftsvokabular

CPV: 72510000 - Mit der Datenverarbeitung verbundene Verwaltungsdienste,
72500000 - Datenverarbeitungsdienste,
32400000 - Netzwerke

3. Zuschlagsentscheid

3.1 Zuschlagskriterien

Lösung
Preis
Angebotspräsentation
Referenzen

3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter

Name: CKW Fiber Services AG, Täschmattstrasse 4, 6015 Luzern, Schweiz
Preis (Gesamtpreis): Fr. 3203590.- mit MwSt. 7,7%

3.3 Begründung des Zuschlagsentscheides

Begründung: Das Angebot erreichte die höchste Übereinstimmung mit den in den Ausschreibungsunterlagen genannten Zuschlagskriterien und den dabei massgebenden Gewichtungen.

4. Andere Informationen

4.1 Ausschreibung

Publikation vom: 19. März 2021
Meldungsnummer 1176909

4.2 Datum des Zuschlags

Datum: 30. Juni 2021

4.3 Anzahl eingegangene Angebote

Anzahl Angebote: 4

Zug, 23. Juli 2021 Finanzdirektion des Kantons Zug

892085

Öffentliche Auflage

eines Konzessionsgesuchs für Grundwassernutzung

Folgendes Projekt zur Grundwassernutzung ist gemäss § 37 des Gesetzes über die Gewässer vom 25. November 1999 während 20 Tagen vom 16. Juli bis zum 4. August 2021 beim Amt für Umwelt, Aabachstrasse 5, 6300 Zug sowie bei der Gemeindeverwaltung Baar, Abt. Planung und Bau, öffentlich aufgelegt:
Gesuchstellerin: EMPE AG, vertreten durch Peter Utiger, Dorfstrasse 13a, 6340 Baar
Gegenstand des Gesuchs: Nutzung von Grundwasser aus dem Grundwasservorkommen Baar/Zug für den Betrieb einer Wärmepumpe auf GS 1982, Gemeinde Baar
Wer in seiner Rechtsstellung betroffen ist, kann während der Auflagefrist wegen Verletzung öffentlicher oder privater Interessen Einsprache gegen die Konzessionserteilung erheben. Allfällige Einsprachen sind mit einem Antrag zu versehen und zu begründen und beim Amt für Umwelt, Aabachstrasse 5, Postfach, 6301 Zug, einzureichen.

Zug, 16. Juli 2021 Amt für Umwelt
Roland Krummenacher, Amtsleiter

891772