Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 18. April 2019
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Kantonale Mitteilungen / Direktion des Innern

Ombudsstelle Kanton Zug

Vermittlung in Konfliktsituationen mit Behörden

Fühlen Sie sich von den Behörden des Kantons oder Ihrer Gemeinde missverstanden?
Haben Sie das Gefühl, nicht zu Ihrem Recht zu kommen?
Ist Ihre Beziehung zur öffentlichen Verwaltung belastet?
Verwirren Sie Vorschriften oder Verwaltungsabläufe?
Die Ombudsfrau unterstützt die Suche nach Lösungen bei Schwierigkeiten zwischen der Bevölkerung und kantonalen und gemeindlichen Verwaltungsstellen.
Die Ombudsstelle Kanton Zug ist für Sie da: Unabhängig, neutral, vertraulich, kostenlos.
Ombudsstelle Kanton Zug: Bernadette Zürcher, Ombudsfrau, Alpenstrasse 14, 6300 Zug
Telefon 041 711 71 45, E-Mail: ombudsstelle@zug.ch, www.ombudsstelle-zug.ch.

Ombudsstelle Kanton Zug

854678

Staatsbürgerlicher Kurs

Die Direktion des Innern führt auch in diesem Jahr wieder einen staatsbürgerlichen Kurs durch, für Personen, die sich um Aufnahme ins Schweizerbürgerrecht beworben haben oder noch bewerben werden. Der Kurs erstreckt sich über zwei Abende.
Kursdaten: Mittwoch, 8. Mai und 15. Mai 2019, je 19.30 Uhr
Kursort: Aula der Kantonsschule Zug, Lüssiweg 24, 6300 Zug
Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos.

Zug, 12. April 2019 Direktion des Innern des Kantons Zug
Andreas Hostettler, Regierungsrat

859560