Kantonale Mitteilungen / Kant. Stellenangebote

Stellenausschreibung

Ihre neue Herausforderung per 1. September 2022 oder nach Vereinbarung als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (50%)

Ihre Aufgaben: Führung und Bearbeitung von Projekten und politischen Geschäften (Stellungnahmen, Berichte, Analysen, Konzeptarbeiten, Projektmanagement); Vorbereitung von Beschlüssen und Verfügungen z.H. unterschiedlicher Gremien; selbstständiges Führen von Dossiers (z.B. Allgemeine Weiterbildung, Koordinationsstelle Elternbildung); Budget- und Controllingaufgaben.
Ihr Profil: Abgeschlossenes Hochschulstudium; Berufserfahrung; selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise; sicherer sprachlicher Ausdruck; Auftrittskompetenz; Freude am Umgang mit Zahlen (Statistik, Budget); gewandter Umgang mit der IT und Interesse an der Digitalisierung; Interesse an pädagogischen, politischen und gesellschaftlichen Fragestellungen; Verschwiegenheit, Zuverlässigkeit, Flexibilität; Freude an der Zusammenarbeit in einem kleinen Team.
Unser Angebot: Eine vielseitige und weitgehend selbstständige Tätigkeit; ein angenehmes und kollegiales Umfeld in einem kleinen Team; einen modernen Arbeitsplatz nahe beim Bahnhof Zug; eine angemessene Besoldung mit flexiblen Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeit); gute Weiterbildungsmöglichkeiten.
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 31. Mai 2022 via Online-Link (www.zg.ch/stellen).
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Dr. Christoph Freihofer, Amtsleiter, gerne zur Verfügung, 041 728 39 15, christoph.freihofer@zg.ch.
Ihr Arbeitsumfeld: Das Amt für Mittelschulen und Pädagogische Hochschule (AMH) ist zuständig für die übergeordnete Führung, Koordination und Weiterentwicklung der kantonalen Mittelschulen sowie für deren Qualitätsaufsicht. Es beaufsichtigt die Pädagogische Hochschule Zug sowie die privaten gymnasialen Maturitätsschulen. Das AMH leitet zudem den Bereich der Allgemeinen Weiterbildung und führt die Koordinationsstelle Elternbildung Kanton Zug.

Zug, 6. Mai 2022 Direktion für Bildung und Kultur
Amt für Mittelschulen und
Pädagogische Hochschule

902516