Kantonale Mitteilungen / Kant. Stellenangebote

Stellenausschreibung

Ihre neue Herausforderung per 16. August 2021 als

Lehrbeauftragte/r Geschichte 120% (29 Lektionen/aufteilbar, befristet bis 31. Juli 2022) für Schuljahr 2021/2022

Ihre Aufgaben: Unterricht des Grundlagenfachs Geschichte auf allen Stufen; Teamteaching mit Wirtschaft- und Geografielehrpersonen; Mitarbeit bei der kontinuierlichen Entwicklung der Schule in allen Bereichen.
Ihr Profil: Universitärer Master oder vergleichbarer Abschluss in Geschichte; Diplom für den Unterricht an Maturitätsschulen (oder kurz vor Abschluss desselben); Freude und Begeisterung für das Fach und bei der Arbeit mit jungen Menschen; grosses Interesse an didaktischen und pädagogischen Fragestellungen; Unterrichtserfahrung auf der Zielstufe von Vorteil.
Unser Angebot: Es erwartet Sie eine innovative Schule mit gutem Arbeitsklima, einem engagierten Kollegium sowie einer zeitgemässen Infrastruktur und persönlichem Arbeitsplatz. Besoldung und Anstellungsbedingungen richten sich nach dem kantonalen Personalgesetz.
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung in elektronischer Form bis 10. Januar 2021 an: bewerbung.ksmenzingen@zg.ch
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Gabrijela Pejic, Rektorin, gerne zur Verfügung. Telefon 041 728 16 16, gabrijela.pejic@zg.ch.
Ihr Arbeitsumfeld:
Die Kantonsschule Menzingen KSM bietet ein sechsjähriges, an die Primarschule anschliessendes Langzeitgymnasium und ein vierjähriges, an die Sekundarschule anschliessendes Kurzzeitgymnasium mit allen gymnasialen Profilen. Die im August 2002 eröffnete Kantonsschule mit 550 Schülerinnen und Schülern und ca. 85 Lehrpersonen ist innovativ und zeichnet sich durch ihren persönlichen Charakter aus. Der idyllisch gelegene Schulcampus ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Zug, 8. Januar 2021 Direktion für Bildung und Kultur
Kantonsschule Menzingen

885198