Kantonale Mitteilungen / Kant. Stellenangebote

Stellenausschreibung

Ihre neue Herausforderung per 1. August 2020 oder nach Vereinbarung als

Handwerkerin/Handwerker mit Führerausweis Kat. C (100%)

Ihre Aufgaben: Zu Ihrem vielseitigen Aufgabenbereich gehören die Mitarbeit in den verschiedenen Unterhaltsgruppen wie Reinigung, bauliche Reparaturen, Grünpflege, Winterdienst und Unfalldienst. Der Einsatz im Winter- und Sommerpikettdienst und die Ausführung von Einzelaufträgen aller Art im allgemeinen Unterhaltsdienst gehören ebenfalls zum Pflichtenheft.
Ihr Profil: Für die Stelle als Handwerkerin/Handwerker verfügen Sie über eine abgeschlossene Berufslehre mit Fähigkeitszeugnis vorzugsweise als Strassenbauer/in, Betriebsfachmann/frau Fachrichtung Werkdienst oder Maurer/in. Sie sind belastbar, teamfähig und verfügen über Allrounder-Qualitäten. Der Besitz des Führerausweises Kat. C (LKW) ist Bedingung, Kat. CE (LKW-Anhänger) ist von Vorteil. Für den Einsatz im Sommer- und Winterpikettdienst muss der Wohnort im Kanton Zug oder in der näheren Umgebung liegen.
Unser Angebot: Wir bieten eine vielseitige, verantwortungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem lebhaften Betrieb sowie eine der Leistung und Erfahrung entsprechende Besoldung mit gut ausgebauten Sozialleistungen.
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 15. April 2020 an das Tiefbauamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, Postfach, 6301 Zug oder per E-Mail an info.tba@zg.ch.
Für weitere Auskünfte stehen Ihnen der Bereichsleiter Betrieb, Alois von Euw (Telefon 041 728 48 94, alois.voneuw@zg.ch) oder der Abteilungsleiter, Andreas Defuns (Telefon 041 728 48 59, andreas.defuns@zg.ch), gerne zur Verfügung.
Ihr Arbeitsumfeld: Das Tiefbauamt plant, baut und unterhält das Kantonsstrassennetz im Kanton Zug. Weitere Aufgaben sind der Wasserbau sowie Teilfunktionen in den Bereichen Verkehrstechnik und Baupolizei.

Dem Strassenunterhalt obliegen folgende Aufgaben:

- Betrieb und projektfreier Unterhalt von Kantonsstrassen
- Bau, Unterhalt und Betrieb von Betriebs- und Sicherheitseinrichtungen
- Erhaltungsmanagement
- Grabenaufbrüche/Konzessionen von Werkleitungen im öffentlichen Raum

Zug, 20. März 2020 Baudirektion
Tiefbauamt

875311