Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 30. September 2022
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Kantonale Mitteilungen / Kant. Stellenangebote

Lehrstellenausschreibung bei der Kantonalen Verwaltung Zug

Auf den 1. August 2023 bieten wir in verschiedenen Ämtern Ausbildungsplätze an:

Lehrstelle als Kauffrau/Kaufmann EFZ (mit integrierter Berufsmaturität möglich)

Als Kauffrau/Kaufmann EFZ übernimmst du verschiedene administrative und organisatorische Aufgaben. Du hast Freude am Kontakt mit Menschen und bringst Interesse an kaufmännischen Arbeiten mit. Zu deinen täglichen Aufgaben gehören beispielsweise: Die Kommunikation mit unseren Anspruchsgruppen per E-Mail und Telefon; die Beratung und Bedienung von Kundinnen und Kunden am Schalter; das Einholen von verschiedenen Auskünften bei anderen Amtsstellen und externen Anspruchsgruppen; das Verfassen von unterschiedlicher Korrespondenz sowie Rechnungen und viele weitere interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten.
Ausbildung: Die Lehre zur Kauffrau oder zum Kaufmann EFZ dauert drei Jahre. Während ein bis zwei Tagen in der Woche besuchst du das Kaufmännische Bildungszentrum KBZ in Zug.
Die Ausbildung erfolgt nach einem Rotationssystem im Jahresrythmus. Alle Lernenden durchlaufen in ihrer Lehrzeit in der Regel drei verschiedene Einsatzorte. Diese Rotation ermöglicht dir eine vielseitige und interessante Ausbildung mit Einblick in die verschiedensten Direktionen und Ämtern der kantonalen Verwaltung Zug.
Ebenso besuchst du während deiner Ausbildung verschiedene überbetriebliche Kurse (ÜK) in denen du die wesentlichen Branchenkenntnisse der öffentlichen Verwaltung kennenlernst. Zudem kannst du hier bei Projekten und Veranstaltungen deine Fach-, Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenzen erweitern und vertiefen.
Anforderungen an dich: Als zukünftige Kauffrau oder zukünftiger Kaufmann EFZ überzeugst du mit gutem Arbeits-, Lern- und Sozialverhalten. Ausserdem bringst du folgende Eigenschaften mit: du hast einen guten Sekundarschulabschluss bzw. einen sehr guten Realschulabschluss; du bringst Interesse und Spass an kaufmännischen Arbeiten mit; sowohl mündlich als auch schriftlich bist du sprachgewandt; der Umgang mit anderen Menschen bereitet dir Freude; du bist motiviert und hast eine exakte Arbeitsweise.
Interessiert? Dann starte deine Zukunft noch heute und sende uns deine Bewerbung mit Foto, Zeugniskopien und falls vorhanden, mit einem Eignungstest (z.B. Stellwerktest) via Online-Link (www.zg.ch/lehrstellen).
Wir freuen uns, dich kennenzulernen.
Für weitere Auskünfte steht dir unsere Lehrlingsverantwortliche Claudia Pierami, Telefon 041 728 36 11, claudia.pierami@zg.ch gerne zur Verfügung.
Dein Arbeitsumfeld: Eine gute Basisausbildung ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche berufliche Zukunft! In der kantonalen Verwaltung Zug erhältst du das nötige Rüstzeug für deinen neuen Beruf, denn deine persönliche Entwicklung und Weiterbildung stehen für uns im Vordergrund. Durch deine unterschiedlichen Einsatzorte, lernst du die interessanten, breit gestreuten Aufgaben einer modernen, offenen und dienstleistungsorientierten Verwaltung kennen.

Zug, 16. September 2022 Finanzdirektion, Personalamt

906745

Stellenausschreibung

Ihre neue Herausforderung per 1. Januar 2023 als

Projektleiter/in, Architekt/in ETH/FH (80-90%)

Ihre Aufgaben: Bauherrenvertretung für anspruchsvolle kantonale Um- und Neubauprojekte; Erstellung von Projektgrundlagen; Projekt- und Qualitätsmanagement während sämtlichen Planungs- und Ausführungsphasen; Führung von interdisziplinären Projektteams; Koordination der Bedürfnisse von Betrieb und Nutzerschaft; Mitarbeit bei internen Fachprojekten.
Ihr Profil: Hochschul- oder Fachhochschulabschluss als Architekt/in; mehrjährige Berufspraxis im Projektmanagement von komplexen Planungen und Bauvorhaben; fundiertes Fachwissen in Architektur, Konstruktion und Bauausführung; sicherer Umgang mit ökonomischen, ökologischen und betrieblichen Fragen; ganzheitliches Denken und proaktives Handeln; Pflege einer offenen, konstruktiven und lösungsorientierten Kommunikation mit internen sowie externen Personen.
Unser Angebot: Eine verantwortungsvolle und spannende Tätigkeit; ein angenehmes und kollegiales Umfeld in einem motivierten Team; ein moderner Arbeitsplatz nahe beim Bahnhof Zug; attraktive Anstellungsbedingungen mit flexiblen Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeit); gute Weiterbildungsmöglichkeiten.
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 4. November 2022 via Online-Link (www.zg.ch/stellen).
Für weitere Auskünfte steht Ihnen David Wyss, Leiter Planung und Bau, gerne zur Verfügung, Telefon 041 728 54 01.
Ihr Arbeitsumfeld: Das Hochbauamt ist verantwortlich für 160 kantonseigene Gebäude und bebaute Liegenschaften. Dazu gehören die Planung und Realisierung von Neubauten sowie die Werterhaltung der Hochbauten und deren Betrieb. Das Hochbauamt ist zudem verantwortlich für die Zumietung von Liegenschaften und erbringt diverse weitere Dienstleistungen (Postdienst, Restaurant usw.).

Zug, 23. September 2022 Baudirektion, Hochbauamt

906852

Stellenausschreibung

Ihre neue Herausforderung per 1. Dezember 2022 oder nach Vereinbarung als

Sachbearbeiter Steuern/Sachbearbeiterin Steuern (80-100%)

Ihre Aufgaben: Prüfen der Selbstdeklarationen von Nichtselbstständigerwerbenden und festlegen des steuerbaren Einkommens und Vermögens; Erteilen von steuerfachlichen Auskünften im direkten und telefonischen Kundenkontakt; Mitwirken bei der Beurteilung von Einsprachen; Bei Eignung Mitarbeit in steuerlichen Fachspezialgruppen.
Ihr Profil: Abgeschlossene kaufmännische oder gleichwertige Ausbildung; Berufspraxis im Steuer- oder Treuhandbereich von Vorteil; sicheres, freundliches und kundenorientiertes Auftreten sowie Verhandlungsgeschick und Gewandtheit im schriftlichen und mündlichen Ausdruck; selbstständige und effiziente Arbeitsweise; Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit; Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit; Fremdsprachkenntnisse (E/F) von Vorteil.
Unser Angebot: Eine vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung; ein angenehmes Umfeld in einer lebhaften Arbeitsatmosphäre; einen zeitgemässen Arbeitsplatz im Zentrum von Zug; attraktive Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen. Bitte senden Sie diese über unsere Bewerbungsplattform (www.zg.ch/stellen).
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Ihre zukünftige Vorgesetzte Désirée Horat, Leiterin Einschätzungsgruppe 2, Abteilung Natürliche Personen, Telefon 041 728 26 32 oder unsere Personalverantwortliche Patricia Pegoraro, Telefon 041 728 36 42, gerne zur Verfügung.
Ihr Arbeitsumfeld: Zu den Kernaufgaben der Steuerverwaltung des Kantons Zug zählen die Steuerveranlagung und der Steuerbezug. Wir legen Wert auf eine freundliche und lösungsorientierte Betreuung unserer Steuerkundschaft und unterstützen sie mit raschen und leicht verständlichen Auskünften. Da sich die steuerpolitische Landschaft stetig verändert, ist eine auf Vertrauen basierende Zusammenarbeit mit Politik, Wirtschaft und Bevölkerung wichtig. Der Kanton Zug soll ein attraktiver Wohnkanton und Wirtschaftsstandort bleiben.

Zug, 16. September 2022 Finanzdirektion, Steuerverwaltung

906476

Stellenausschreibung

Ihre neue Herausforderung ab 1. Dezember 2022 oder nach Vereinbarung als

Sachbearbeiterin Sekretariat/Sachbearbeiter Sekretariat (60%)

Ihre Aufgaben: Allgemeine Sekretariatsarbeiten: Korrespondenz, Empfang, Telefondienst, Post, Terminkoordination, Adressverwaltung etc.; Mitwirkung bei Anträgen an den Kantons- und Regierungsrat; administrative und organisatorische Unterstützung der Mitarbeitenden; Betreuung der Geschäftsverwaltungssysteme «Gever» und «Gemdat»; Betreuung der Konzessionsdatenbank und Abrechnung der Konzessionen; Organisation von Sitzungen, Workshops und Anlässen; Mitbetreuung Intra-/Internetauftritt ARV.
Ihr Profil: Kaufmännische Grundausbildung (EFZ) oder gleichwertige Ausbildung; Berufserfahrung, vorzugsweise in der öffentlichen Verwaltung; stilsicheres Deutsch, Muttersprache Deutsch; sehr gute EDV-Anwender-Kenntnisse; selbstständig, speditiv und exakt; kundenfreundlich, flexibel, teamfähig; Übernahme von Ferienvertretungen sollte gewährleistet sein.
Unser Angebot: Eine vielseitige und weitgehend selbstständige Tätigkeit; ein angenehmes und kollegiales Umfeld in einem kleinen Team (3 Personen); einen modernen Arbeitsplatz nahe beim Bahnhof Zug; eine angemessene Besoldung.
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unsere Bewerbungsplattform (www.zg.ch/stellen).
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Hannes Wahl, Abteilungsleiter Richtplanung und Wohnungswesen, gerne zur Verfügung, Telefon 041 728 54 93.
Ihr Arbeitsumfeld: Das Amt für Raum und Verkehr ist zuständig für die kantonale Raum- und Verkehrsplanung, für den Natur- und Landschaftsschutz, für Ortsplanungen und Baugesuche ausserhalb der Bauzonen sowie für das Wohnungswesen.

Zug, 23. September 2022 Baudirektion,
Amt für Raum und Verkehr

906789