Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 9. April 2021
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Amtlich / Submissionen

Zuschlag

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Schulen Risch
Beschaffungsstelle/Organisator: Gemeinde Risch, Schulen Risch, Rektorat, zu Hdn. von Nikolaus Jud, Meierskappelerstrasse 15, 6343 Rotkreuz, Schweiz, Telefon 041 798 09 20,E-Mail: administration@schulenrisch.ch, URL https://www.zg.ch/behoerden/gemeinden/risch-rotkreuz
1.2 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.3 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.4 Auftragsart
Lieferauftrag
1.5 Staatsvertragsbereich
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
ICT 2021 Schulen Risch
Gegenstand und Umfang des Auftrags: Lieferung von Notebooks, Tablets, Bildschirmen, PC’s, Dockingstations
2.2 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 30213100 - Tragbare Computer,
30213200 - Tablettcomputer,
30231310 - Flachbildschirme,
30231200 - Konsolen,
30213300 - Tischcomputer
3. Zuschlagsentscheid
3.1 Zuschlagskriterien
Preis Gewichtung 90%
Qualität / Nachhaltigkeit Gewichtung 5%
Erfahrung / Referenzen Gewichtung 5%
3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Name: ARP Schweiz AG, Birkenstrasse 43b, 6343 Rotkreuz, Schweiz
Preis (Gesamtpreis): Fr. 417371.50 ohne MwSt.
Bemerkung: Preis für Lieferung 2021
3.3 Begründung des Zuschlagsentscheides
Begründung: Das Angebot erweist sich als das wirtschaftlich günstigste Angebot.
4. Andere Informationen
4.1 Ausschreibung
Publikation vom: 29. Januar 2021
Meldungsnummer 1174841
4.2 Datum des Zuschlags
Datum: 26. März 2021
4.3 Anzahl eingegangene Angebote
Anzahl Angebote: 3
4.5 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach Erhalt der Verfügung beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.
Rotkreuz, 1. April 2021 Schulen Risch
13

888226