Amtsblatt des Kantons Zug / Amtlich

Abfuhrplan und Öffnungszeiten Ökihof - Ostern

Die Abfuhr von kompostierbaren Abfällen vom Karfreitag, Freitag, 10. April 2020 entfällt und wird am Donnerstag, 9. April 2020 vorgeholt.
Die Abfuhr von kompostierbaren Abfällen vom Ostermontag, Montag, 13. April 2020 entfällt und wird am Dienstag, 14. April 2020 nachgeholt.

Der Ökihof Furenmatt ist über die Ostertage wie folgt geöffnet:

Donnerstag, 9. April 2020: 13.30-16.30 Uhr
Karfreitag, 10. April 2020: Geschlossen
Samstag, 11. April 2020: 08.30-12.00 Uhr
Ostermontag, 13. April 2020: Geschlossen
Wir verweisen auf das Entsorgungsmerkblatt mit den entsprechenden Datumsangaben.

Cham, 27. März 2020 Einwohnergemeinde Cham
Werkhof

875669

Absage gemeindliche Urnenabstimmung vom 17. Mai 2020

Der Kanton Zug hat die Gemeinden informiert, dass nach der Absage der eidgenössischen Abstimmung wegen des Coronavirus auch die kommunalen Abstimmungen nicht durchgeführt werden dürfen. Der Gemeinderat Baar muss daher die angekündigte Abstimmung vom Sonntag, 17. Mai 2020, zur Gebietsplanung Unterfeld Süd, Baar - Teilrevision Zonenplan und Bauordnung auf einen späteren Termin verschieben.

Baar, 3. April 2020 Einwohnergemeinde Baar
Präsidiales/Kultur

875764

Altpapiersammlung vom Samstag, 4. April 2020

Es wird nur gebündeltes Papier mitgenommen. Altpapier in Plastiksäcken, Tragtaschen und Karton wird stehen gelassen. Nicht in das Altpapier gehören beschichtete Papiere (Getränkepackungen wie Tetrapackungen). Wir bitten Sie, das Papier bis spätestens 8.00 Uhr am Strassenrand zu deponieren.
Grössere oder nicht abgeholte Papiermengen können unter Telefon 041 750 32 30 (Werkhof) gemeldet werden.

Unterägeri, 27. März 2020 Einwohnergemeinde
Abteilung Bau

874960

Amtliche Eröffnung

Eröffnung Testament

(Art. 558 ZGB)

Am 23. Februar 2020 ist in Baar ZG gestorben: Marlies Achermann, geboren 26. April 1945, von Ennetbürgen NW, ledig, wohnhaft gewesen Bahnmatt 6, 6340 Baar.
Als gesetzliche Erben fallen solche des elterlichen Stammes in Betracht. Der Aufenthalt aller gesetzlichen Erben ist der Behörde nicht abschliessend bekannt.
Im Sinne von Artikel 558 ZGB wird den gesetzlichen Erben angezeigt, dass die Erblasserin über ihren gesamten Nachlass mittels eigenhändiger letztwilliger Verfügung, Testament vom 16. Juli 2018, verfügt hat. Personen, welche sich über ihre Erbberechtigung ausweisen können, sind berechtigt, beim Erbschaftsamt Baar ZG, Einsicht in das Testament sowie eine Kopie davon zu verlangen.
Die gesetzlichen Erben werden darauf aufmerksam gemacht, dass der Nachlass den eingesetzten Erben unter Vorbehalt der Ungültigkeits- und Erbschaftsklage ausgeliefert wird, wenn die Rechtsgültigkeit des Testamentes innerhalb von 30 Tagen nicht ausdrücklich bestritten wird.

Baar, 3. April 2020 Erbschaftsamt Baar

875782

Amtsblatt - Vorgezogener Annahmeschluss in der Karwoche

Vorverlegung der Annahme amtlicher Publikationen für die Ausgabe Nr. 15

Wegen des Feiertages «Karfreitag» vom Freitag, 10. April sind amtliche Publikationen für die Ausgabe Nr. 15 (Erscheinungsdatum: Donnerstag, 9. April 2020) bis Dienstag, 7. April 2020, 11.00 Uhr, aufzugeben.

Zug, 27. März 2020 Die Staatskanzlei

875585

Ausgewählte Publikationen

Staatskanzlei - Telefon 041 728 33 11

- Budget/Staatsrechnung www.zg.ch/finanzverwaltung
- Staatskalender www.zg.ch/staatskalender
- Geschäftsbericht Regierungsrat www.zg.ch/regierungsrat
- Gerichts- und Verwaltungspraxis, GVP www.zg.ch/gvp
- Tugium, Jahrbuch des Kantons www.zg.ch/staatsarchiv
- Zug in Zahlen (ab Juli für das Vorjahr) www.zg.ch/portraet


Direktion des Innern

- Geoportal Kanton Zug www.geo.zg.ch
- Kinderbetreuungsverzeichnis www.kinderbetreuung-zug.ch
- Monographienreihe, Kunstgeschichte und Archäologie
Telefon 041 728 28 58 www.zg.ch/ada
- Sozialinfo (Sozialverzeichnis)
Telefon 041 728 38 38 www.zg.ch/sozialamt


Direktion für Bildung und Kultur

- Zuger Schulinfo
Telefon 041 728 31 83 www.zg.ch/bildung
- Bildung Zug
Telefon 041 728 31 83 www.zg.ch/bildung
- Informationen zur schulpsychologischen Beratung
Telefon 041 723 68 40 www.zg.ch/spd
- Berufswahl aktuell
Telefon 041 728 32 18 www.zg.ch/biz
- Stellenprospekt (Dienstleistungsangebot der Berufsberatung)
Telefon 041 728 32 18 www.zg.ch/biz
- Zug in Bewegung
Telefon 041 728 35 54 www.zg.ch/sport


Volkswirtschaftsdirektion

- Flyer über die 3 schulischen Brückenangebote
Telefon 041 728 24 84 www.brueckenangebote-zug.ch
- Newsletter der Kontaktstelle Wirtschaft
Telefon 041 728 55 18 www.zg.ch/economy
- Infobroschüren Standort Zug
Telefon 041 728 55 03 www.zg.ch/economy
- Monatliche Arbeitslosenstatistik
Telefon 041 728 55 22 www.zg.ch/kwa
- e-bulletin des Amts für Berufsbildung
Telefon 041 728 51 50 www.zg.ch/berufsbildung


Baudirektion

- Newsletter Umwelt Zug
Telefon 041 728 53 70 www.zg.ch/afu
- Formulare/Merkblätter der Energieberatung des Kantons Zug
Telefon 041 728 23 89 www.zg.ch/energiefachstelle
- Aktuelle Baustellen www.zg.ch/baustellen
www.zg.ch/tangente


Sicherheitsdirektion

- Formulare/Merkblätter des Strassenverkehrsamts
Telefon 041 728 47 11 www.zg.ch/strassenverkehrsamt


Gesundheitsdirektion

- Ihre Rechte als Patientin, Ihre Rechte als Patient
Telefon 041 728 35 04 www.zg.ch/gesundheit
- Kantonaler Alkohol Aktionsplan 2012-2018
Telefon 041 728 39 39 www.zg.ch/gesund
- Rezepte von alkoholfreien Cocktails
Telefon 041 728 39 39 www.zg.ch/gesund
- Seele in Not - Adressen für Unterstützung
Telefon 041 728 39 39 www.psychische-gesundheit-zug.ch
- Statistische Informationen und Newsletter der Fachstelle für Statistik
Telefon 041 728 54 98 www.zg.ch/statistik


Finanzdirektion

- Publikationen der Steuerverwaltung für natürliche und juristische Personen
Telefon 041 728 26 11 www.zg.ch/tax
- Zuger Steuer Praxis, zu abonnieren bei der Speck Medien AG
Telefon 041 729 78 78 www.speck-medien.ch
- Kantonale Stellenausschreibungen www.zg.ch/stellen


Datenschutzbeauftragte

- Tätigkeitsbericht 2018 der Datenschutzbeauftragten
- Telefon 041 728 31 87 www.datenschutz-zug.ch


Ombudsstelle Kanton Zug

- Informationsbroschüre
Telefon 041 711 71 45 www.ombudsstelle-zug.ch

Staatskanzlei des Kantons Zug

872200

Ausgleichskasse Zug

Gestützt auf Art. 38 der Verordnung über die Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHVV) erlässt die Ausgleichskasse Zug folgende Veranlagungsverfügung:
RAF-X Swiss GmbH, Dorfplatz 16, 9107 Urnäsch, wird verpflichtet, der Ausgleichskasse Zug für ausstehende Sozialversicherungsbeiträge Fr. 1055.65 zu bezahlen. Dazu kommen 5% Verzugszinsen von Fr. 1055.65 seit 1. November 2019 sowie Betreibungskosten.
Wird gegen diese Verfügung keine Einsprache erhoben, so gilt der Rechtsvorschlag in der Betreibung Nr. 22000239 als definitiv aufgehoben (vgl. Art. 80 SchKG bzw. Art. 54 Abs. 2 ATSG).
Gegen diese Verfügung kann innert 30 Tagen seit der Publikation im Amtsblatt bei der Ausgleichskasse Zug, Baarerstrasse 11, Postfach, 6302 Zug, schriftlich Einsprache erhoben werden.

Zug, 3. April 2020 Ausgleichskasse Zug

875780

Ausrichtung des Zuger Innovationspreises 2020

im Zusammenhang mit der Schaffung bzw. Sicherung von Arbeitsplätzen

Der Kanton Zug richtet im Jahr 2020 den traditionellen Zuger Innovationspreis an ein Unternehmen aus, das mit einer volkswirtschaftlich, sozial oder ökologisch sinnvollen und innovativen Dienstleistung oder einem Produkt neue Arbeitsplätze geschaffen oder bestehende Arbeitsplätze erhalten hat. Die Preissumme beträgt Fr. 10000.-. Der Preis wird vom Regierungsrat auf Antrag einer Jury vergeben und im Rahmen des «Zuger Innovationstags» am 16. September 2020 im Theater Casino Zug überreicht.
Als Preisträger kommen kleinere, mittlere oder grosse Unternehmen aus allen Wirtschaftssektoren mit einer Betriebsstätte (Hauptsitz oder Niederlassung) im Kanton Zug in Frage.
Interessentinnen und Interessenten sind aufgerufen, sich bis spätestens 5. Juni 2020 zu bewerben. Das Bewerbungsformular und weitere Informationen sind auf der Webseite www.zg.ch/innovationspreis abrufbar. Die Eingabe erfolgt elektronisch an folgende Adresse: nicole.kaspar@zg.ch. Auskünfte erteilt Andreas Conne, Sekretär der Jury, Telefon 041 728 55 02, andreas.conne@zg.ch.
Die Bewerbung hat zu umfassen:
- Kurzer Beschrieb des innovativen Produkts/Dienstleistung (max. eine A4-Seite);
- Zahl der neu geschaffenen oder erhaltenen Arbeitsplätze;
- Ungefährer Investitionsbedarf zur Realisierung.
Hinweis: Unternehmen, die sich für den Zuger Innovationspreis bewerben, haben die Möglichkeit, ihr Produkt eine m breiten Publikum am «Innovation Desk: Zug (ID: Zug) - der Ausstellung innovativer Unternehmen», kostenlos zu präsentieren. Die Auswahl erfolgt durch das Technologie Forum Zug. Die Platzzahl ist beschränkt. Bevorzugt werden Unternehmen aus dem zweiten Sektor mit einem physischen Produkt.

Zug, 6. März 2020 Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zug
Silvia Thalmann-Gut, Regierungsrätin

874864

Ausschreibung

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

Bedarfsstelle/Vergabestelle: Kanton Zug, handelnd durch die Finanzdirektion des Kantons Zug
Beschaffungsstelle/Organisator: Amt für Informatik und Organisation (AIO) des Kantons Zug, zu Hdn. von Sekretariat AIO, Aabachstrasse 1, 6301 Zug, Schweiz
E-Mail: einkauf.aio@zg.ch

1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

Adresse gemäss Kapitel 1.1

1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

21. April 2020
Bemerkungen: Fragen zu den Ausschreibungsunterlagen sind ausschliesslich via Frageforum auf www.simap.ch einzugeben.

1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

Datum: 19. Mai 2020, Uhrzeit: 12.00

1.5 Datum der Offertöffnung

19. Mai 2020, Uhrzeit: 14.00

1.6 Art des Auftraggebers

Kanton

1.7 Verfahrensart

Offenes Verfahren

1.8 Auftragsart

Dienstleistungsauftrag

1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag

Ja

2. Beschaffungsobjekt

2.2 Projekttitel der Beschaffung

Projekt 5050.0259 beneFIT

2.4 Aufteilung in Lose?

Nein

2.5 Gemeinschaftsvokabular

CPV: 72260000 - Dienstleistungen in Verbindung mit Software,
72263000 - Software-Implementierung,
72266000 - Software-Beratung,
72268000 - Bereitstellung von Software

2.6 Detaillierter Aufgabenbeschrieb

Beschaffung und Implementierung einer integrierten IT-Workplace und Service Management Software für das Amt für Informatik und Organisation des Kantons Zug mit Überführung der Daten aus den aktuellen Systemen.

2.7 Ort der Dienstleistungserbringung

Zug

2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

48 Monate nach Vertragsunterzeichnung
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Ja
Beschreibung der Verlängerungen: Jährliche Verlängerung um jeweils 12 Monate

2.9 Optionen

Ja
Beschreibung der Optionen: Endpoint Security

2.10 Zuschlagskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

2.11 Werden Varianten zugelassen?

Nein

2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

Nein

2.13 Ausführungstermin

1 Tag nach Vertragsunterzeichnung

3. Bedingungen

3.7 Eignungskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

3.8 Geforderte Nachweise

Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

Kosten: Keine

3.10 Sprachen für Angebote

Deutsch

3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

unter www.simap.ch
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen

4.7 Rechtsmittelbelehrung

Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Appels d’offres (résumé)
1. Pouvoir adjudicateur

1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur

Service demandeur/Entité adjudicatrice: Kanton Zug, handelnd durch die Finanzdirektion des Kantons Zug
Service organisateur/Entité organisatrice: Amt für Informatik und Organisation (AIO) des Kantons Zug, à l’attention de Sekretariat AIO, Aabachstrasse 1, 6301 Zug, Suisse, E-Mail: einkauf.aio@zg.ch

1.2 Obtention du dossier d’appel d’offres

sous www.simap.ch

2. Objet du marché

2.1 Titre du projet du marché

Projekt 5050.0259 beneFIT

2.2 Description détaillée des tâches

Acquisition et mise en œuvre d’une solution logicielle intégrée de gestion des postes de travail et des services informatiques pour l’Office de l’informatique et de l’organisation du canton de Zoug avec migrations des données des systèmes actuel.

2.3 Vocabulaire commun des marchés publics

CPV: 72260000 - Services relatifs aux logiciels,
72263000 - Services d’implémentation de logiciels,
72266000 - Services de conseil en logiciels,
72268000 - Services de fourniture de logiciels

2.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres

Date: 19 mai 2020, Heure: 12.00

Zug, 3. April 2020 Finanzdirektion des Kantons Zug

875872

Ausschreibung

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

Bedarfsstelle/Vergabestelle: Kanton Zug, handelnd durch die Finanzdirektion des Kantons Zug
Beschaffungsstelle/Organisator: Amt für Informatik und Organisation (AIO) des Kantons Zug, zu Hdn. von Sekretariat AIO, Aabachstrasse 1, 6301 Zug, Schweiz
E-Mail: einkauf.aio@zg.ch

1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

Adresse gemäss Kapitel 1.1

1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

21. April 2020
Bemerkungen: Fragen zu den Ausschreibungsunterlagen sind ausschliesslich via Frageforum auf www.simap.ch einzugeben.

1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

Datum: 19. Mai 2020, Uhrzeit: 12.00

1.5 Datum der Offertöffnung

19. Mai 2020, Uhrzeit: 14.00

1.6 Art des Auftraggebers

Kanton

1.7 Verfahrensart

Offenes Verfahren

1.8 Auftragsart

Dienstleistungsauftrag

1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag

Ja

2. Beschaffungsobjekt

2.2 Projekttitel der Beschaffung

Projekt 5050.0259 beneFIT

2.4 Aufteilung in Lose?

Nein

2.5 Gemeinschaftsvokabular

CPV: 72260000 - Dienstleistungen in Verbindung mit Software,
72263000 - Software-Implementierung,
72266000 - Software-Beratung,
72268000 - Bereitstellung von Software

2.6 Detaillierter Aufgabenbeschrieb

Beschaffung und Implementierung einer integrierten IT-Workplace und Service Management Software für das Amt für Informatik und Organisation des Kantons Zug mit Überführung der Daten aus den aktuellen Systemen.

2.7 Ort der Dienstleistungserbringung

Zug

2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

48 Monate nach Vertragsunterzeichnung
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Ja
Beschreibung der Verlängerungen: Jährliche Verlängerung um jeweils 12 Monate

2.9 Optionen

Ja
Beschreibung der Optionen: Endpoint Security

2.10 Zuschlagskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

2.11 Werden Varianten zugelassen?

Nein

2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

Nein

2.13 Ausführungstermin

1 Tag nach Vertragsunterzeichnung

3. Bedingungen

3.7 Eignungskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

3.8 Geforderte Nachweise

Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

Kosten: Keine

3.10 Sprachen für Angebote

Deutsch

3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

unter www.simap.ch
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen

4.7 Rechtsmittelbelehrung

Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Appels d’offres (résumé)
1. Pouvoir adjudicateur

1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur

Service demandeur/Entité adjudicatrice: Kanton Zug, handelnd durch die Finanzdirektion des Kantons Zug
Service organisateur/Entité organisatrice: Amt für Informatik und Organisation (AIO) des Kantons Zug, à l’attention de Sekretariat AIO, Aabachstrasse 1, 6301 Zug, Suisse, E-Mail: einkauf.aio@zg.ch

1.2 Obtention du dossier d’appel d’offres

sous www.simap.ch

2. Objet du marché

2.1 Titre du projet du marché

Projekt 5050.0259 beneFIT

2.2 Description détaillée des tâches

Acquisition et mise en œuvre d’une solution logicielle intégrée de gestion des postes de travail et des services informatiques pour l’Office de l’informatique et de l’organisation du canton de Zoug avec migrations des données des systèmes actuel.

2.3 Vocabulaire commun des marchés publics

CPV: 72260000 - Services relatifs aux logiciels,
72263000 - Services d’implémentation de logiciels,
72266000 - Services de conseil en logiciels,
72268000 - Services de fourniture de logiciels

2.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres

Date: 19 mai 2020, Heure: 12.00

Zug, 3. April 2020 Finanzdirektion des Kantons Zug

875872

Ausschreibungen (Zusammenfassung)

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

Bedarfsstelle/Vergabestelle: Beschaffungsgemeinschaft: Verkehrsbetriebe Luzern AG (VBL), Zugerland Verkehrsbetriebe AG (ZVB), Auto AG Schwyz (AAGS) und STI Bus AG (STI)
Beschaffungsstelle/Organisator: Zugerland Verkehrsbetriebe AG, zu Hdn. von Walter Ulrich, An der Aa, 6300 Zug, Schweiz, Telefon 041 728 58 09, E-Mail: submission@zvb.ch, URL www.zvb.ch

1.2 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

zu beziehen von folgender Adresse:
Zugerland Verkehrsbetriebe AG, An der Aa 6, 6300 Zug, Schweiz
E-Mail: submission@zvb.ch

1.3 Art des Auftraggebers

Andere Träger kantonaler Aufgaben

1.4 Verfahrensart

Offenes Verfahren

1.5 Auftragsart

Lieferauftrag

1.6 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag

Ja

2. Beschaffungsobjekt

2.1 Projekttitel der Beschaffung

Fahrzeugbeschaffung für Elektrobusse vbl, ZVB, AAGS, STI

2.2 Detaillierter Produktebeschrieb

Beschaffung von Elektrobussen

2.3 Gemeinschaftsvokabular

CPV: 34144910 - Elektrobusse,
34121100 - Busse für den öffentlichen Verkehr,
34121400 - Niederflurbusse

2.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

Datum: 29 mai 2020, Uhrzeit: 12.00

Zug, 3. April 2020 Zugerland Verkehrsbetriebe AG

875873

Ausschreibungen (Zusammenfassung)

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

Bedarfsstelle/Vergabestelle: Beschaffungsgemeinschaft: Verkehrsbetriebe Luzern AG (VBL), Zugerland Verkehrsbetriebe AG (ZVB), Auto AG Schwyz (AAGS) und STI Bus AG (STI)
Beschaffungsstelle/Organisator: Zugerland Verkehrsbetriebe AG, zu Hdn. von Walter Ulrich, An der Aa, 6300 Zug, Schweiz, Telefon 041 728 58 09, E-Mail: submission@zvb.ch, URL www.zvb.ch

1.2 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

zu beziehen von folgender Adresse:
Zugerland Verkehrsbetriebe AG, An der Aa 6, 6300 Zug, Schweiz
E-Mail: submission@zvb.ch

1.3 Art des Auftraggebers

Andere Träger kantonaler Aufgaben

1.4 Verfahrensart

Offenes Verfahren

1.5 Auftragsart

Lieferauftrag

1.6 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag

Ja

2. Beschaffungsobjekt

2.1 Projekttitel der Beschaffung

Fahrzeugbeschaffung für Elektrobusse vbl, ZVB, AAGS, STI

2.2 Detaillierter Produktebeschrieb

Beschaffung von Elektrobussen

2.3 Gemeinschaftsvokabular

CPV: 34144910 - Elektrobusse,
34121100 - Busse für den öffentlichen Verkehr,
34121400 - Niederflurbusse

2.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

Datum: 29 mai 2020, Uhrzeit: 12.00

Zug, 3. April 2020 Zugerland Verkehrsbetriebe AG

875873

Baugesuch

Baueingaben in der Osterwoche: Auflagepflichtige Baugesuche sind spätestens bis Mittwoch, 8. April 2020, 16.00 Uhr beim Stadthaus, Gubelstrasse 22, Postfach, 6301 Zug, einzureichen.

Zug, 27. März 2020 Baudepartement Stadt Zug

875592

Baugesuch

Im Stadthaus an der Gubelstrasse 22, am Empfangsschalter im Erdgeschoss, liegt jeweils Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr nachstehendes Baugesuch auf:
• Post Immobilien AG, Wankdorfallee 4, 3030 Bern: Umbauten im Unter- bis Dachgeschoss, neue Kühlanlage auf dem Dach, altes Postgebäude Assek.-Nr. 452a, GS-Nr. 1026, Post- platz 1. Abgeänderte Pläne. Einsprachefrist bis und mit 15. April 2020.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, Stadthaus, Gubelstrasse 22, Postfach, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 27. März 2020 Baudepartement Stadt Zug

875593

Baugesuch

In der Abteilung Bau der Einwohnergemeinde Unterägeri liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Martina Caviezel Pridal, Resti 7, 6314 Unterägeri: Aussen-Aufstellung Luft-Wasser-Wärmepumpe, GS-Nr. 1765, Assek.-Nr. 370a, Resti 7, ausserhalb Bauzone, Koordinaten 2686717.55/1219092.57. Einsprachefrist bis und mit 22. April 2020. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Unterägeri, 6314 Unterägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Unterägeri, 3. April 2020 Gemeindeverwaltung Unterägeri
Bau

875827

Baugesuch

In der Abteilung Bau und Planung der Einwohnergemeinde Hünenberg liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Wirth Ulrich, Weidstrasse 14, 6331 Hünenberg: Ersatz Ölheizung durch aussen aufgestellte Luft-Wasser-Wärmepumpe, Weidstrasse 14, Assek.-Nr. 951a, GS-Nr. 1553. Einsprachefrist bis und mit 22. April 2020. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Hünenberg, 6331 Hünenberg einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Hünenberg, 3. April 2020 Bau und Planung

875816

Baugesuch

Auf der Gemeindekanzlei Neuheim, Dorfplatz 5, liegt folgendes Gesuch zur Einsicht auf:
• KIBAG Kies Neuheim AG, Sihlbruggstrasse 20, 6345 Neuheim: Erstellung Lager- und Umschlagplatz, bei Sihlbruggstrasse 20, 6345 Neuheim, GS-Nr. 605. Einsprachefrist bis und mit 22. April 2020.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Neuheim, Dorfplatz 5, 6345 Neuheim, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Neuheim, 3. April 2020 Abteilung Bau und Planung

875879

Baugesuche

Im Stadthaus an der Gubelstrasse 22, am Empfangsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr nachstehende Baugesuche auf:
• Hintermann Franz, Bremgartenstrasse 7a, 5643 Sins: Glasvordach im Erdgeschoss Westseite, Reiheneinfamilienhaus Assek.-Nr. 3604a, GS-Nr. 4588, Tellenmattstrasse 19. Einsprachefrist bis und mit 22. April 2020.
• Keiser Urs Architekt, Ägeristrasse 30, 6300 Zug: Anbau auf der Nordwestseite Einfamilienhaus Assek.-Nr. 2217a, GS-Nr. 2590, Räbmatt 30. Abgeänderte Pläne mit Wärmepumpe auf der Südostseite. Einsprachefrist bis und mit 22. April 2020.
• Straub Christoph und Cathrin, Artherstrasse 26, 6300 Zug; vertreten durch: CSL Partner Architekten AG, Marktgasse 15, 6340 Baar: Abbruch Einfamilienhaus Assek.-Nr. 2044a, Weinbergstrasse 33; Neubau 2-Familienhaus mit Büro und Sonnenkollektoren, 2 Autoabstellplätze, GS-Nr. 2891, Weinbergstrasse. Abgeänderte Pläne. Einsprachefrist bis und mit 22. April 2020.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, Stadthaus, Gubelstrasse 22, Postfach, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 3. April 2020 Baudepartement Stadt Zug

875877

Baugesuche

In der Abteilung Bau der Einwohnergemeinde Menzingen, liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Windhager Fabian, Oberer Chämletenweg 35b, 6333 Hünenberg See; vertreten durch B. Beeler Architekt HTL AG, Lettenstrasse 9, 6343 Rotkreuz: Installation Luft/Wasser-Wärmepumpe (Aussenaufstellung) beim Gebäude Assek.-Nr. 257a, Hauptstrasse 15, 6313 Menzingen, Assek.-Nr. 257a, GS-Nr. 149. Einsprachefrist bis und mit 15. April 2020.
• Einwohnergemeinde Menzingen, Alte Landstrasse 2a, 6313 Menzingen: Erstellen Bildungsweg Menzingen mit 12 Infotafeln an 12 verschiedenen Standorten (3 ausserhalb Bauzone), 6313 Menzingen, GS-Nrn. 8, 67, 114, 125, 137, 535, 863, 912, 1329, 1369, 1391. Einsprachefrist bis und mit 15. April 2020.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Menzingen, 6313 Menzingen einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Menzingen, 27. März 2020 Einwohnergemeinde Menzingen

875670

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Coop Mineraloel AG, Hegenheimermattweg 65, 4123 Allschwil: AdBlue Container sowie Erweiterung AdBlue Zapfsäule bei Tankstelle Coop, Assek.-Nr. 2662a auf GS-Nr. 2465, Sihlbruggstrasse 152. Einsprachefrist bis und mit 22. April 2020. Die Profile sind erstellt.
• Anderes Konzept GmbH, Unterstockstrasse 2, 6416 Steinerberg, als Vertreter Photovoltaikanlage auf den Gebäuden Assek.-Nrn. 1307a, 1307b, 1307g sowie 1307h auf GS-Nr. 4176, Gulmmatt. Einsprachefrist bis und mit 22. April 2020.
• Daniel Binzegger, Bannäbni 6, 6340 Baar; Projektverfasser Nussbaumer AG, Schwandstrasse 15, 6315 Alosen: Anbau, Sanierung, Umgebungsgestaltung sowie Photovoltaikanlage beim Gebäude Assek.-Nr. 2293a auf GS-Nr. 2260, Bannäbni 6. Einsprachefrist bis und mit 22. April 2020. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 3. April 2020 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

875785