Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 30. September 2022
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Amtsblatt des Kantons Zug / Amtlich

9. Sitzung des Grossen Gemeinderats von Zug

Die Sitzung des Grossen Gemeinderats von Zug am Dienstag, 27. September 2022 wird im Theater Casino Zug durchgeführt, 15.00 Uhr. GGR-Sitzungen sind öffentlich.

Traktanden

1. Genehmigung der Traktandenliste und des Protokolls Nr. 8 vom 30. August 2022
2. Ersatzwahl Spezialkommission Reglement Lärmbekämpfung
Ersatzwahl für Benny Elsener
3. Eingänge parlamentarische Vorstösse und Eingaben
4. Überweisung
Postulat der Fraktion ALG-CSP vom 29. August 2022 betreffend «Windkraftort Zugerberg».
5. Überweisung
Motion der SVP-Fraktion vom 1. September 2022 betreffend «Entlastung - JETZT - bei den Strom-und Gaspreisen in der Stadt Zug».
6. Überweisung
Motion der FDP-Fraktion vom 9. September 2022 betreffend «Inspiration statt Stagnation bei der Lärm- und Litteringbekämpfung in der Stadt Zug».
7. Beteiligungen: Aufstockung der Beteiligung an der WWZ AG; Objektkredit
Bericht und Antrag des Stadtrats Nr. 2746 vom 28. Juni 2022
Bericht und Antrag der Geschäftsprüfungskommission Nr. 2746.1 vom 29. August 2022
8. Verwendung Ertragsüberschuss 2019: Massnahmen zur Milderung der wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus, weitere Verwendung; Nachtragskredit (4. Runde)
Bericht und Antrag des Stadtrats Nr. 2617.6 vom 31. Mai 2022
Bericht und Antrag der Geschäftsprüfungskommission Nr. 2617.7 vom 29. August 2022
9. Postulat der SVP-Fraktion vom 9. August 2021 betreffend für ein neu überarbeitetes transparentes GESAK in der Stadt Zug
Bericht und Antrag des Stadtrats Nr. 2759 vom 30. August 2022
10. Postulat der SVP-Fraktion vom 24. September 2021 betreffend «Fortschrittliches und zeitgemässes Pensionierungswesen».
Bericht und Antrag des Stadtrats Nr. 2768 vom 13. September 2022
11. Interpellation der Fraktion ALG-CSP vom 8. Mai 2022 betreffend Massnahmen zum Vogelschutz bei transparenten Flächen
Antwort des Stadtrats Nr. 2755 vom 23. August 2022
12. Interpellation der SP-Fraktion vom 7. Mai 2022 betreffend Betreuungsplätze dank neuem Modulpavillon
Antwort des Stadtrats Nr. 2756 vom 23. August 2022
13. Interpellation I. Voser und M. Iten, CSP, vom 13. Juni 2022 betreffend Begegnungszone oberer Postplatz. Schaffen von sicheren Bereichen vor der ehemaligen Hauptpost für Fussgänger und Servicepersonal zum Erreichen der Gastro-Aussenbereiche
Antwort des Stadtrats Nr. 2766 vom 6. September 2022
14. Interpellation M. Iten und I. Voser, CSP, vom 15. Juni 2022 betreffend «Der Zuger Chriesimärt soll erhalten bleiben darum braucht es eine Sonderregelung betreffend Marktreglement»
Antwort des Stadtrats Nr. 2761 vom 30. August 2022
15. Interpellation der SVP-Fraktion vom 7. Juni 2022 betreffend Städtische WC-Anlagen die geradezu zum Wildpinkeln animieren
Bericht und Antrag des Stadtrats Nr. 2769 vom 13. September 2022
16. Mitteilungen

Zug, 16. September 2022 Tabea Zimmermann Gibson,
Präsidentin Grosser Gemeinderat
Martin Würmli, Stadtschreiber

906740

Altpapiersammlung am Samstag, 1. Oktober 2022

organisiert durch STV Unterägeri. Es wird nur gebündeltes Papier mitgenommen. Altpapier in Plastiksäcken, Tragtaschen und Karton wird stehengelassen. Nicht in das Altpapier gehören beschichtete Papiere (Getränkepackungen wie Tetrapackungen). Wir bitten Sie, das Papier bis spätestens 8.00 Uhr am Strassenrand zu deponieren.
Grössere oder nicht abgeholte Papiermengen können unter Telefon 041 750 32 30 (Werkhof) gemeldet werden.

Unterägeri, 23. September 2022 Einwohnergemeinde Unterägeri
Abteilung Bau

906508

Ausrichtung von Stipendien 2022

Die Dr. Zehnder-Zimmermann-Stiftung der Bürgergemeinde Neuheim entrichtet jährlich Stipendien an Jugendliche und Erwachsene Neuheimer Bürgerinnen und Bürger.
Stipendienberechtigt sind unter Vorbehalt der nachstehenden Bestimmungen im Kanton Zug wohnhafte Neuheimer Bürgerinnen und Bürger, welche:
- eine Berufslehre im Sinne des Bundesgesetzes über die berufliche Ausbildung absolvieren
- den überobligatorischen Teil einer Mittelschule besuchen
- an einer Hochschule oder Universität studieren
- Weiterbildungsschulen (z.B. landw. Schulen, Technikum, höhere Fachschulen und dergleichen) besuchen
Die Vollendung des ersten Studien- oder Lehrjahres wird vorausgesetzt.
Gesuche um Ausrichtung von Stipendien sind bis spätestens 15. November 2022 an folgende Adresse einzureichen: Dr. Zehnder-Zimmermann-Stipendienstiftung, Co Bürgergemeinde Neuheim, Dorfplatz 3, 6345 Neuheim. Anmeldeformulare können bei der Bürgerkanzlei, Dorfplatz 3, 6345 Neuheim, Telefon 041 755 22 05, E-Mail-Adresse: kanzlei@buergergemeinde-neuheim.ch oder direkt via Homepage www.buergergemeinde-neuheim.ch bezogen werden.
Dem Gesuch sind beizulegen:
- Lernende in einer Berufsausbildung: Kopie des Lehrvertrags
- Übrige Schüler/innen und Studierende: eine Bestätigung der besuchten Schule und die letzten Schulzeugnisse
- Studierende an Hochschulen und Universitäten: eine Bestätigung der besuchten Vorlesungen

Neuheim, 23. September 2022 Stiftungsrat der
Dr. Zehnder-Zimmermann-Stiftung
Bürgergemeinde Neuheim

906625

Ausschreibung

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Einwohnergemeinde Baar, Planung/Bau
Beschaffungsstelle/Organisator: Einwohnergemeinde Baar, Planung/Bau, zu Hdn. von Pascal Ming, Rathausstrasse 6, 6340 Baar, Schweiz, E-Mail: pascal.ming@baar.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
12. Oktober 2022
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 2. November 2022, Uhrzeit: 10.00
1.5 Datum der Offertöffnung
2. November 2022, Uhrzeit: 11.00, Ort: Einwohnergemeinde Baar, Rathausstrasse 6, Sitzungszimmer, Bemerkungen: Die Offertöffnung ist nicht öffentlich
1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Bauauftrag
1.9 Staatsvertragsbereich
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel der Beschaffung
Erweiterung Schulanlage Sternmatt I, 6340 Baar, MS/MZR
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
00156.233
2.4 Aufteilung in Lose?
Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214210 - Bau von Grundschulen
Baukostenplannummer (BKP): 233 - Leuchten und Lampen
Normpositionen-Katalog (NPK): 574 - Beleuchtung
2.6 Gegenstand und Umfang des Auftrags
BKP 233 Leuchten und Lampen
2.7 Ort der Ausführung
Schulanlage Sternmatt I, 6340 Baar, MS/MZR
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 2. November 2022, Ende: 31. Dezember 2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Ja
Beschreibung der Verlängerungen: Siehe separater Beschrieb in Submissionsunterlagen
2.9 Optionen
Nein
2.10 Zuschlagskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
2.11 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.12 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.13 Ausführungstermin
Beginn 2. Februar 2024 und Ende 19. Juli 2024
3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
3.10 Sprachen
Sprachen für Angebote: Deutsch
Sprache des Verfahrens: Deutsch
3.11 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 23. September 2022
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
3.13 Durchführung eines Dialogs
Nein
4. Andere Informationen
4.8 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.
Baar, 23. September 2022 Einwohnergemeinde Baar
Planung/Bau
38

906936

Ausschreibung

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Einwohnergemeinde Baar, Planung Bau
Beschaffungsstelle/Organisator: Einwohnergemeinde Baar, Planung Bau, zu Hdn. von Pascal Ming, Rathausstrasse 6, 6340 Baar, Schweiz, E-Mail: pascal.ming@baar.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
12. Oktober 2022
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 2. November 2022, Uhrzeit: 10.00
1.5 Datum der Offertöffnung
2. November 2022, Uhrzeit: 11.00, Ort: Einwohnergemeinde Baar, Rathaustrasse 6, Sitzungszimmer, Bemerkungen: Die Offertöffnung ist nicht öffentlich
1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Bauauftrag
1.9 Staatsvertragsbereich
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel der Beschaffung
Erweiterung Schulanlage Sternmatt 1, 6340 Baar, MS/MZR
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
00156.275
2.4 Aufteilung in Lose?
Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214210 - Bau von Grundschulen
Baukostenplannummer (BKP): 275 - Schliessanlagen
Normpositionen-Katalog (NPK): 388 - Schliessanlagen
2.6 Gegenstand und Umfang des Auftrags
BKP 275 Schliessanlagen
2.7 Ort der Ausführung
Schulanlage Sternmatt 1, 6340 Baar, MS/MZR
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 2. November 2022, Ende: 31. August 2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Ja
Beschreibung der Verlängerungen: Siehe separater Beschrieb in Submissionsunterlagen
2.9 Optionen
Nein
2.10 Zuschlagskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
2.11 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.12 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.13 Ausführungstermin
Beginn 3. Juni 2024 und Ende 16. August 2024
3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
3.10 Sprachen
Sprachen für Angebote: Deutsch
Sprache des Verfahrens: Deutsch
3.11 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 23. September 2022
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
3.13 Durchführung eines Dialogs
Nein
4. Andere Informationen
4.8 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.
Baar, 23. September 2022 Einwohnergemeinde Baar
Planung Bau
38

906942

Ausschreibung

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Einwohnergemeinde Baar, Planung Bau
Beschaffungsstelle/Organisator: Einwohnergemeinde Baar, Planung Bau, zu Hdn. von Pascal Ming, Rathausstrasse 6, 6340 Baar, Schweiz, E-Mail: pascal.ming@baar.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
12. Oktober 2022
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 2. November 2022, Uhrzeit: 10.00
1.5 Datum der Offertöffnung
2. November 2022, Uhrzeit: 11.00, Ort: Einwohnergemeinde Baar, Rathausstrasse 6, Sitzungszimmer, Bemerkungen: Die Offertöffnung ist nicht öffentlich.
1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Bauauftrag
1.9 Staatsvertragsbereich
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel der Beschaffung
Erweiterung Schulanlage Sternmatt 1, 6340 Baar, KiGa
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
00156.275
2.4 Aufteilung in Lose?
Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214210 - Bau von Grundschulen
Baukostenplannummer (BKP): 275 - Schliessanlagen
Normpositionen-Katalog (NPK): 388 - Schliessanlagen
2.6 Gegenstand und Umfang des Auftrags
BKP 275 Schliessanlagen
2.7 Ort der Ausführung
Schulanlage Sternmatt 1, 6340 Baar, KiGa
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 2. November 2022, Ende: 31. August 2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Ja
Beschreibung der Verlängerungen: Siehe separater Beschrieb in Submissionsunterlagen
2.9 Optionen
Nein
2.10 Zuschlagskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
2.11 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.12 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.13 Ausführungstermin
Beginn 1. Juli 2024 und Ende 19. Juli 2024
3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
3.10 Sprachen
Sprachen für Angebote: Deutsch
Sprache des Verfahrens: Deutsch
3.11 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 23. September 2022
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
3.13 Durchführung eines Dialogs
Nein
4. Andere Informationen
4.8 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.
Baar, 23. September 2022 Einwohnergemeinde Baar
Planung Bau
38

906943

Ausschreibung

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

Bedarfsstelle/Vergabestelle: Triaplus AG
Beschaffungsstelle/Organisator: Triaplus AG, zu Hdn. von Daniel Mohr, Widenstrasse 55, 6317 Oberwil-Zug, Schweiz, E-Mail: daniel.mohr@triaplus.ch, URL https://www.triaplus.ch/

1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

Triaplus AG, zu Hdn. von Daniel Mohr, Widenstrasse 55, 6317 Oberwil-Zug, Schweiz, E-Mail: daniel.mohr@triaplus.ch

1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

23. Oktober 2022
Bemerkungen: Gemäss Beilagen

1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

Datum: 23. November 2022, Uhrzeit: 10.00

1.5 Datum der Offertöffnung

30. November 2022, Ort: Oberwil-Zug

1.6 Art des Auftraggebers

Andere Träger kantonaler Aufgaben

1.7 Verfahrensart

Offenes Verfahren

1.8 Auftragsart

Dienstleistungsauftrag

1.9 Staatsvertragsbereich

Nein

2. Beschaffungsobjekt

2.1 Dienstleistungskategorie CPC:

[22] Arbeits- und Arbeitskräftevermittlung

2.2 Projekttitel der Beschaffung

Rahmenverträge Personalverleih

2.4 Aufteilung in Lose?

Nein

2.5 Gemeinschaftsvokabular

CPV: 79625000 - Überlassung von medizinischem Personal,
79624000 - Überlassung von Pflegepersonal

2.6 Gegenstand und Umfang des Auftrags

Gemäss Beilagen

2.7 Ort der Dienstleistungserbringung

Triaplus AG mit allen Standorten

2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 1. Januar 2023, Ende: 31. Dezember 2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Ja
Beschreibung der Verlängerungen: Gemäss Beilagen

2.9 Optionen

Nein

2.10 Zuschlagskriterien

Personal Gewichtung 25%
Qualität Angebot Gewichtung 30%
Angebotspreis Gewichtung 45%

2.11 Werden Varianten zugelassen?

Nein

2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

Ja

2.13 Ausführungstermin

Beginn 1. Januar 2023 und Ende 31. Dezember 2026

3. Bedingungen

3.1 Generelle Teilnahmebedingungen

Gemäss Beilagen

3.3 Zahlungsbedingungen

Gemäss Beilagen

3.4 Einzubeziehende Kosten

Gemäss Beilagen

3.5 Bietergemeinschaft

Gemäss Beilagen

3.6 Subunternehmer

Gemäss Beilagen

3.7 Eignungskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

3.8 Geforderte Nachweise

Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 22. November 2022
Kosten: Keine
Zahlungsbedingungen: keine

3.10 Sprachen

Sprachen für Angebote: Deutsch
Sprache des Verfahrens: Deutsch

3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 23. September 2022 bis 22. November 2022
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

3.13 Durchführung eines Dialogs

Nein

4. Andere Informationen

4.8 Rechtsmittelbelehrung

Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Zug, 23. September 2022 Triaplus AG

906941

Ausschreibung

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

Bedarfsstelle/Vergabestelle: Triaplus AG
Beschaffungsstelle/Organisator: Triaplus AG, zu Hdn. von Daniel Mohr, Widenstrasse 55, 6317 Oberwil-Zug, Schweiz, E-Mail: daniel.mohr@triaplus.ch, URL https://www.triaplus.ch/

1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

Triaplus AG, zu Hdn. von Daniel Mohr, Widenstrasse 55, 6317 Oberwil-Zug, Schweiz, E-Mail: daniel.mohr@triaplus.ch

1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

23. Oktober 2022
Bemerkungen: Gemäss Beilagen

1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

Datum: 23. November 2022, Uhrzeit: 10.00

1.5 Datum der Offertöffnung

30. November 2022, Ort: Oberwil-Zug

1.6 Art des Auftraggebers

Andere Träger kantonaler Aufgaben

1.7 Verfahrensart

Offenes Verfahren

1.8 Auftragsart

Dienstleistungsauftrag

1.9 Staatsvertragsbereich

Nein

2. Beschaffungsobjekt

2.1 Dienstleistungskategorie CPC:

[22] Arbeits- und Arbeitskräftevermittlung

2.2 Projekttitel der Beschaffung

Rahmenverträge Personalverleih

2.4 Aufteilung in Lose?

Nein

2.5 Gemeinschaftsvokabular

CPV: 79625000 - Überlassung von medizinischem Personal,
79624000 - Überlassung von Pflegepersonal

2.6 Gegenstand und Umfang des Auftrags

Gemäss Beilagen

2.7 Ort der Dienstleistungserbringung

Triaplus AG mit allen Standorten

2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 1. Januar 2023, Ende: 31. Dezember 2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Ja
Beschreibung der Verlängerungen: Gemäss Beilagen

2.9 Optionen

Nein

2.10 Zuschlagskriterien

Personal Gewichtung 25%
Qualität Angebot Gewichtung 30%
Angebotspreis Gewichtung 45%

2.11 Werden Varianten zugelassen?

Nein

2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

Ja

2.13 Ausführungstermin

Beginn 1. Januar 2023 und Ende 31. Dezember 2026

3. Bedingungen

3.1 Generelle Teilnahmebedingungen

Gemäss Beilagen

3.3 Zahlungsbedingungen

Gemäss Beilagen

3.4 Einzubeziehende Kosten

Gemäss Beilagen

3.5 Bietergemeinschaft

Gemäss Beilagen

3.6 Subunternehmer

Gemäss Beilagen

3.7 Eignungskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

3.8 Geforderte Nachweise

Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 22. November 2022
Kosten: Keine
Zahlungsbedingungen: keine

3.10 Sprachen

Sprachen für Angebote: Deutsch
Sprache des Verfahrens: Deutsch

3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 23. September 2022 bis 22. November 2022
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

3.13 Durchführung eines Dialogs

Nein

4. Andere Informationen

4.8 Rechtsmittelbelehrung

Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Zug, 23. September 2022 Triaplus AG

906941

Ausschreibung

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Einwohnergemeinde Baar, Planung/Bau
Beschaffungsstelle/Organisator: Einwohnergemeinde Baar, Planung/Bau, zu Hdn. von Pascal Ming, Rathausstrasse 6, 6340 Baar, Schweiz, E-Mail: pascal.ming@baar.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
12. Oktober 2022
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 2. November 2022, Uhrzeit: 10.00
1.5 Datum der Offertöffnung
2. November 2022, Uhrzeit: 11.00, Ort: Einwohnergemeinde Baar, Rathausstrasse 6, Sitzungszimmer, Bemerkungen: Die Offertöffnung ist nicht öffentlich
1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Bauauftrag
1.9 Staatsvertragsbereich
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel der Beschaffung
Erweiterung Schulanlage Sternmatt I, 6340 Baar, MS/MZR
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
00156.233
2.4 Aufteilung in Lose?
Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214210 - Bau von Grundschulen
Baukostenplannummer (BKP): 233 - Leuchten und Lampen
Normpositionen-Katalog (NPK): 574 - Beleuchtung
2.6 Gegenstand und Umfang des Auftrags
BKP 233 Leuchten und Lampen
2.7 Ort der Ausführung
Schulanlage Sternmatt I, 6340 Baar, MS/MZR
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 2. November 2022, Ende: 31. Dezember 2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Ja
Beschreibung der Verlängerungen: Siehe separater Beschrieb in Submissionsunterlagen
2.9 Optionen
Nein
2.10 Zuschlagskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
2.11 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.12 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.13 Ausführungstermin
Beginn 2. Februar 2024 und Ende 19. Juli 2024
3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
3.10 Sprachen
Sprachen für Angebote: Deutsch
Sprache des Verfahrens: Deutsch
3.11 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 23. September 2022
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
3.13 Durchführung eines Dialogs
Nein
4. Andere Informationen
4.8 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.
Baar, 23. September 2022 Einwohnergemeinde Baar
Planung/Bau
38

906936

Ausschreibung

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Einwohnergemeinde Baar, Planung Bau
Beschaffungsstelle/Organisator: Einwohnergemeinde Baar, Planung Bau, zu Hdn. von Pascal Ming, Rathausstrasse 6, 6340 Baar, Schweiz, E-Mail: pascal.ming@baar.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
12. Oktober 2022
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 2. November 2022, Uhrzeit: 10.00
1.5 Datum der Offertöffnung
2. November 2022, Uhrzeit: 11.00, Ort: Einwohnergemeinde Baar, Rathaustrasse 6, Sitzungszimmer, Bemerkungen: Die Offertöffnung ist nicht öffentlich
1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Bauauftrag
1.9 Staatsvertragsbereich
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel der Beschaffung
Erweiterung Schulanlage Sternmatt 1, 6340 Baar, MS/MZR
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
00156.275
2.4 Aufteilung in Lose?
Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214210 - Bau von Grundschulen
Baukostenplannummer (BKP): 275 - Schliessanlagen
Normpositionen-Katalog (NPK): 388 - Schliessanlagen
2.6 Gegenstand und Umfang des Auftrags
BKP 275 Schliessanlagen
2.7 Ort der Ausführung
Schulanlage Sternmatt 1, 6340 Baar, MS/MZR
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 2. November 2022, Ende: 31. August 2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Ja
Beschreibung der Verlängerungen: Siehe separater Beschrieb in Submissionsunterlagen
2.9 Optionen
Nein
2.10 Zuschlagskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
2.11 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.12 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.13 Ausführungstermin
Beginn 3. Juni 2024 und Ende 16. August 2024
3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
3.10 Sprachen
Sprachen für Angebote: Deutsch
Sprache des Verfahrens: Deutsch
3.11 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 23. September 2022
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
3.13 Durchführung eines Dialogs
Nein
4. Andere Informationen
4.8 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.
Baar, 23. September 2022 Einwohnergemeinde Baar
Planung Bau
38

906942

Ausschreibung

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Einwohnergemeinde Baar, Planung Bau
Beschaffungsstelle/Organisator: Einwohnergemeinde Baar, Planung Bau, zu Hdn. von Pascal Ming, Rathausstrasse 6, 6340 Baar, Schweiz, E-Mail: pascal.ming@baar.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
12. Oktober 2022
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 2. November 2022, Uhrzeit: 10.00
1.5 Datum der Offertöffnung
2. November 2022, Uhrzeit: 11.00, Ort: Einwohnergemeinde Baar, Rathausstrasse 6, Sitzungszimmer, Bemerkungen: Die Offertöffnung ist nicht öffentlich.
1.6 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.7 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.8 Auftragsart
Bauauftrag
1.9 Staatsvertragsbereich
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel der Beschaffung
Erweiterung Schulanlage Sternmatt 1, 6340 Baar, KiGa
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
00156.275
2.4 Aufteilung in Lose?
Nein
2.5 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214210 - Bau von Grundschulen
Baukostenplannummer (BKP): 275 - Schliessanlagen
Normpositionen-Katalog (NPK): 388 - Schliessanlagen
2.6 Gegenstand und Umfang des Auftrags
BKP 275 Schliessanlagen
2.7 Ort der Ausführung
Schulanlage Sternmatt 1, 6340 Baar, KiGa
2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 2. November 2022, Ende: 31. August 2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Ja
Beschreibung der Verlängerungen: Siehe separater Beschrieb in Submissionsunterlagen
2.9 Optionen
Nein
2.10 Zuschlagskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
2.11 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.12 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.13 Ausführungstermin
Beginn 1. Juli 2024 und Ende 19. Juli 2024
3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
3.10 Sprachen
Sprachen für Angebote: Deutsch
Sprache des Verfahrens: Deutsch
3.11 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 23. September 2022
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
3.13 Durchführung eines Dialogs
Nein
4. Andere Informationen
4.8 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.
Baar, 23. September 2022 Einwohnergemeinde Baar
Planung Bau
38

906943

Baugesuch

In der Abteilung Bau der Einwohnergemeinde Menzingen liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Marco und Martina Forte-Hegglin, Weid 10, 6313 Menzingen: Vertreten durch Insta AG, Sanitär u. Heizungen, Industriestrasse 8, Postfach 462, 6313 Menzingen: Demontage Elektrospeicher Zentralheizung - Einbau Luft/Wasser-Wärmepumpe (Innenaufstellung) bei Gebäude, Assek.-Nr. 692a, Weid 10, 6313 Menzingen, Assek.-Nr. 692a, GS-Nr. 1649. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Menzingen, 6313 Menzingen einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Menzingen, 23. September 2022 Einwohnergemeinde Menzingen

906832

Baugesuch

Auf der Gemeindekanzlei Walchwil liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Tobias Munk, Sagenstrasse 8, 6318 Walchwil; Projektverfasser Solarlux Schweiz AG, von Arx Nico, Dellenbodenweg 5, 4452 Itingen: Erstellen eines Wintergartens, Sagenstrasse 8, Assek.-Nr. 891a, GS-Nr. 844. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) des Kantons Zug im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Walchwil, 23. September 2022 Gemeinde Walchwil
Abteilung Bau/Planung

906885

Baugesuch

Auf der Gemeindekanzlei Neuheim, liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Frowin Andermatt AG, Inwilerstrasse 22a, 6340 Baar: Einbau von einem zusätzlichen Kamin für einen Cheminéeofen, Standort: Neuhofstrasse 46, 6345 Neuheim, Assek.- Nr. 490a, GS-Nr. 732. Es werden keine Profile erstellt. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Neuheim, Dorfplatz 5, 6345 Neuheim, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Neuheim, 23. September 2022 Abteilung Bau und Planung

906880

Baugesuch

Bei der Abteilung Bau und Sicherheit der Einwohnergemeinde Oberägeri, im Rathaus, liegt folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Styger Immobilien GmbH, Büelbrunnen 1, 6314 Unterägeri, Projektverfasser: Christian Schuler GmbH, Bodenstrasse 20, 6403 Küssnacht am Rigi: Innenliegende Grundrissanpassungen und Fassadenänderungen (nachträgliches Gesuch), Birchliweg 2, Assek.-Nr. 1104a, GS-Nr. 1830. Einsprachefrist bis und mit 5. Oktober 2022.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, Alosenstrasse 2, 6315 Oberägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Oberägeri, 16. September 2022 Abteilung Bau und Sicherheit

906741

Baugesuche

Im Stadthaus an der Gubelstrasse 22, am Empfangsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr nachstehende Baugesuche auf:
• Benedetti Architektur, Untermüli 1, 6300 Zug: Vordach im Attikageschoss Westseite, Wärmedämmung Dach und Terrasse, PV-Anlage, Mehrfamilienhaus Assek.-Nr. 3295a, GS- Nr. 1939, Chamerstrasse 44. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022.
• Bürgergemeinde Zug, Rathaus, Fischmarkt, 6300 Zug: Schutzmauer auf der Südseite Büro- und Gewerbehaus Assek.-Nr. 3072a, Brandschutzertüchtigung Autoeinstellhalle, GS- Nrn. 3750, 3882, 3737, Untermüli 6-11. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022.
• Erbengemeinschaft Doswald-Werder, 6300 Zug; vertreten durch Axess Architekten AG, Industriestrasse 8, 6300 Zug und Martin Lenz AG, Generalunternehmung, Langgasse 47b, 6340 Baar. Abbruch Scheune Assek-Nr. 392b; Neubau Mehrfamilienhaus mit Autoeinstellhalle, Photovoltaikanlage, 1 Autoabstellplatz, GS 1708, Waldhof. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022.
• Hager Oliver, Fadenstrasse 7, 6300 Zug: Windfang im 1. Obergeschoss, Südostseite Mehrfamilienhaus Assek.-Nr. 3955a, GS-Nr. 2065, Fadenstrasse 7. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022.
• Huwyler Priska und Martin, Guthirtstrasse 24, 6300 Zug: Ein Autoabstellplatz nordwestlich Wohnhaus Assek.-Nr. 1767a, Pelletbunker erdverlegt, GS-Nr. 2603, Guthirtstrasse 24. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022.
• Müller Rolf, Bützenweg 3, 6300 Zug: Swimming-Pool mit Verglasung auf der Nordseite Mehrfamilienhaus Assek.-Nr. 3910a, GS-Nr. 1693, Bützenweg 3. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022.
• Riedel Carlos, Obergrundstrasse 26, 6003 Luzern: Verschiebung Hauszugang, Balkonvergrösserung Südwest- und Nordwest, Umbauten, Aussenwärmedämmung, Umgebungsgestaltung, Mehrfamilienhaus mit Laden Assek.-Nr. 2193a, GS-Nr. 3220, Loretostrasse 1. Abgeänderter Plan. Ein zusätzlicher Autoabstellplatz. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, Stadthaus, Gubelstrasse 22, Postfach, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 23. September 2022 Baudepartement Stadt Zug

906946

Baugesuche

Bei der Abteilung Bau und Sicherheit der Einwohnergemeinde Oberägeri, im Rathaus, liegen folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Iten Landschaftsarchitekten GmbH, Oberdorfstrasse 8, 6314 Unterägeri: Umgebungsgestaltung, Platzierung Kleinbaute (Velounterstand) und Erneuerung Terrasse mit Stein-Mauer, Kirchweg 1b, GS-Nr. 1745. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022. Die Profile sind erstellt.
• Projektverfasser: Steimen Heizung Klima AG, Roosstrasse 32, 8832 Wollerau: Neubau aussen aufgestellte Luftwasserwärmepumpe, Kirchweg 10, Assek.-Nr. 1340a, GS-Nr. 1174. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, Alosenstrasse 2, 6315 Oberägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Oberägeri, 23. September 2022 Abteilung Bau und Sicherheit

906944

Baugesuche

Beim Empfang der Einwohnergemeinde Unterägeri liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Einwohnergemeinde Unterägeri, Seestrasse 2, 6314 Unterägeri: Erstellung öffentliche Beleuchtung Wilbrunnenstrasse, GS-Nrn. 1579, 1590, 1591, 1592, 1595, 1597, 1599, 1602, 1604 und 1630, Wilbrunnenstrasse. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022. Die Profile sind erstellt.
• Suzanne Nassif, Buchholzstrasse 32, 6314 Unterägeri: Aufstellung Luft-Wasser-Wärmepumpe in best. Schopf, GS-Nr. 1856, Wilbrunnenstrasse 151.1, ausserhalb der Bauzonen, Koordinaten 2687721/1219626. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022.

Die Baugesuchsunterlagen können auch digital bei der Abteilung Bau angefordert werden (marlene.friedrich@unteraegeri.ch).

Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Unterägeri, 6314 Unterägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Unterägeri, 23. September 2022 Gemeindeverwaltung Unterägeri
Bau

906859

Baugesuche

Im Eingangsbereich der Gemeindeverwaltung Risch liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Maurizio Cinalli und Christelle Helen Langensand, Chamerstrasse 56, 6300 Zug; Projektverfasser Furrer Bau Montagen GmbH, Lorzenweidstrasse 101, 6332 Hagendorn: Neubau Einfamilienhaus, GS-Nr. 1290, Seeblickweg 2, Buonas. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022. Die Profile sind erstellt.
• Melanie Camenzind, Weidhof 1, 6343 Risch: Weideweg für Pferde, GS-Nr. 1369, Weidhof 1, Risch. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Risch, 6343 Risch einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Rotkreuz, 23. September 2022 Gemeindeverwaltung Risch
Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

906927

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Georg Bütler, Feldbergstrasse 2, 6319 Allenwinden: Luft/Wasser-Wärmepumpe (Innenaufstellung) im Gebäude Assek.-Nr. 1125a auf GS-Nr. 1151, Feldbergstrasse 2, 6319 Allenwinden. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022.
• Mathis Meier Architekten AG, Hauptstrasse 4, 6315 Oberägeri, als Projektverfasser: Abbruch Gebäude Assek.-Nr. 1451a sowie Neubau Einfamilienhaus mit Garage auf GS- Nr. 1894, Rebhalde 8. Einsprachefrist bis und mit 12. Oktober 2022. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 23. September 2022 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

906856