Amtsblatt des Kantons Zug / Amtlich

Amtsblatt - Vorgezogener Annahmeschluss in der Woche 33

Vorverlegung der Annahme amtlicher Publikationen für die Ausgabe Nr. 33

Wegen des Feiertages «Mariä Himmelfahrt» vom Mittwoch, 15. August sind amtliche Publikationen für die Ausgabe Nr. 33 (Erscheinungsdatum: Freitag, 17. August 2018) bis Dienstag, 14. August 2018, 11.00 Uhr, aufzugeben.

Zug, 3. August 2018 Die Staatskanzlei

847784

Anwohnerinformation/Sperrung Parkplatz Gemeindehaus

Aufgrund des Dorfplatzfäscht vom Samstag, 18. August 2018, ist von Freitag, 17. August 2018, 6.00 Uhr bis Montag, 20. August 2018, 12.00 Uhr, mit einem erhöhten Lärmaufkommen zu rechnen. Wir sind uns bewusst, dass dies für Sie als Anwohner des Dorfplatzes gewisse Unannehmlichkeiten mit sich bringen wird. Wir bemühen uns, diese Unannehmlichkeiten so gering wie möglich zu halten und danken Ihnen für Ihr Verständnis bereits heute recht herzlich.
Zudem bleibt der Parkplatz hinter dem Gemeindehaus für die erwähnte Zeit gesperrt.

Neuheim, 10. August 2018 Abteilung Sicherheit
Infrastruktur und Verkehr

848257

Ausnahme vom regulären Abfuhrplan und Öffnungszeiten Ökihof

Die Abfuhr von Hauskehricht und brennbarem Sperrgut von Mariä Himmelfahrt, Mittwoch 15. August 2018 entfällt und wird am Dienstag, 14. August 2018 vorgeholt.
Der Ökihof Furenmatt ist an Mariä Himmelfahrt, Mittwoch 15. August 2018 geschlossen.
An allen anderen Werktagen ist der Ökihof Furenmatt wie gewohnt geöffnet.

Cham, 3. August 2018 Einwohnergemeinde Cham, Werkhof

847469

Ausrichtung des Zuger Innovationspreises 2018

im Zusammenhang mit der Schaffung bzw. Sicherung von Arbeitsplätzen

Der Kanton Zug richtet im Jahr 2018 den traditionellen Zuger Innovationspreis an ein Unternehmen aus, das mit einer volkswirtschaftlich, sozial oder ökologisch sinnvollen und innovativen Dienstleistung oder einem Produkt neue Arbeitsplätze geschaffen oder bestehende Arbeitsplätze erhalten hat. Die Preissumme beträgt 20000 Franken. Der Preis wird vom Regierungsrat auf Antrag einer Jury vergeben und im Rahmen des «Zuger Innovationstags» am 14. November 2018 im Theater Casino Zug überreicht.
Als Preisträger kommen kleinere, mittlere oder grössere Unternehmen aus allen Wirtschaftssektoren mit einer Betriebsstätte (Hauptsitz oder Niederlassung) im Kanton Zug in Frage.
Interessenten sind aufgerufen, sich bis 17. August 2018 schriftlich zu bewerben. Das Formular dazu ist unter www.zg.ch/innovationspreis abrufbar. Die Bewerbung hat zu umfassen:
- Kurzer Beschrieb des innovativen Modells/Projekts/Produkts/Dienstleistung (eine A4-Seite);
- Zahl der neu geschaffenen oder erhaltenen Arbeitsplätze;
- Ungefährer Investitionsbedarf zur Realisierung.
Bei Interesse kann das Produkt oder Konzept nach Absprache mit dem Technologie Forum Zug am «Zuger Innovationstag» vom 14. November 2018 im Theater Casino Zug einem breiteren Publikum präsentiert werden (z.B. im Rahmen eines kleinen Standes).
Die Anmeldungen sind zu richten an: Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug. Auskünfte erteilt Gianni Bomio, Sekretär der Jury, Telefon 041 728 55 02, E-Mail: gianni.bomio@zg.ch. Informationen erhalten Sie auch auf der Webseite:
www.zg.ch/innovationspreis.

Zug, 4. Mai 2018 Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zug
Matthias Michel, Regierungsrat

843197

Ausserordentliche Bürgergemeinde-Versammlung

Dienstag, 4. September 2018, 20.00 Uhr, Einhornsaal, Hünenberg

Traktanden

1. Genehmigung des Protokolls der Bürgergemeinde-Versammlung vom 26. Juni 2018, Kurzprotokoll
2. Kreditbegehren für den Kauf einer Eigentumswohnung in der Wohnüberbauung «Chrüzacher» Hünenberg
3. Varia
Die Traktandenliste wird allen Hünenberger Bürgerinnen und Bürgern mit ordentlichem Wohnsitz im Kanton Zug zugestellt. Weitere Exemplare können auf der Bürgerkanzlei bezogen werden.
Stimmberechtigt sind die im Kanton Zug wohnhaften und aufgrund des Bürgerrechts steuerpflichtigen, gemäss § 27 der Kantonsverfassung, stimmfähigen Bürgerinnen und Bürger von Hünenberg.

Rechtsmittelbelehrung für Stimmrechtsbeschwerde:

Gestützt auf §17bis GG in Verbindung mit § 67 des Gesetzes über die Wahlen und Abstimmungen (Wahl- und Abstimmungsgesetz, WAG; BGS 131.1) vom 28. September 2006 kann wegen Verletzung des Stimmrechts und wegen Unregelmässigkeiten bei der Vorbereitung und Durchführung von Wahlen und Abstimmungen beim Regierungsrat Beschwerde geführt werden. Tritt der Beschwerdegrund vor dem Abstimmungstag ein, ist die Beschwerde innert zehn Tagen seit der Entdeckung einzureichen. Ist diese Frist am Abstimmungstag noch nicht abgelaufen, wird sie bis zum 20. Tag nach dem Abstimmungstag verlängert. In allen übrigen Fällen beträgt die Beschwerdefrist 20 Tage seit dem Abstimmungstag (§ 67 Abs. 2 WAG). Bei Abstimmungs- und Wahlbeschwerden ist ausserdem glaubhaft zu machen, dass die behaupteten Unregelmässigkeiten nach Art und Umfang geeignet waren, das Abstimmungs- oder Wahlergebnis wesentlich zu beeinflussen. (§ 68 Abs. 2 WAG).

Hünenberg, 4. Juli 2018 Bürgerrat Hünenberg

848038

Baugesuch

Bei der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham, liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Rast Ernst, Knonauerstrasse 15, 6330 Cham: Umnutzung Erdgeschoss, Abbruch Einzelgarage, Knonauerstrasse 15, Assek.-Nr. 188a, GS-Nr. 191. Einsprachefrist bis und mit 29. August 2018.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 10. August 2018 Planung und Hochbau

848088

Baugesuch

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegt folgender Bauplan zur Einsicht auf:
• Remy und Daniela Auf der Maur, Landhausstrasse 4d, 6340 Baar; Projektverfasser Glastechnik Schürmann GmbH, Bösch 104, 6331 Hünenberg: Sitzplatzverglasung mit Glasvordach beim Gebäude Assek.-Nr. 1703a auf GS-Nr. 519, Landhausstrasse 4d. Einsprachefrist bis und mit 29. August 2018. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 10. August 2018 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

848102

Baugesuch

In der Abteilung Planung/Bau/Sicherheit der Einwohnergemeinde Risch, liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Staubli, Kurath & Partner AG, Zweigstelle, Postplatz 1, 6300 Zug: Instandsetzung Ufermauer und Steg, GS-Nrn. 1662, 651 (60023), Rischerstrasse 25, Risch. Einsprachefrist bis und mit 22. August 2018.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Risch, 6343 Risch einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Rotkreuz, 3. August 2018 Gemeindeverwaltung Risch
Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

848027

Baugesuch

Auf der Gemeindekanzlei Neuheim, Dorfplatz 5, liegt folgendes Gesuch zur Einsicht auf:
• Erika und Rolf Röllin-Käslin, Hinterburgstrasse 44, 6345 Neuheim; Projektverfasser: Zürcher Holzbau AG, Sagenmattstrasse 22, 6313 Finstersee: Ersatzbau Garage, Hinterburgstrasse 44, GS-Nr. 84 (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen, Koordinaten: 1227855/ 2685832). Einsprachefrist bis und mit 29. August 2018.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Neuheim, Dorfplatz 5, 6345 Neuheim, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Neuheim, 10. August 2018 Abteilung Bau und Planung

848191

Baugesuch

Im Gemeindehaus Hünenberg, Chamerstrasse 11, liegen folgende Pläne in der Planauflage - 2. Obergeschoss - zur Einsicht auf:
• Jego AG Totalunternehmer, Rothusstrasse 5b, 6331 Hünenberg: Abbruch und Neubau Mehrfamilienhaus mit 5 Wohneinheiten, 6 Parkplätzen in Einstellhalle, 4 Aussenparkplätzen und Gartenpavillon. Chamerstrasse 21, GS-Nr. 662. Einsprachefrist bis und mit 22. August 2018. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Hünenberg, 3. August 2018 Bau und Planung

847933

Baugesuch

Im Foyer der Abteilung Bau und Umwelt liegen folgende Baugesuchsunterlagen zur Einsichtnahme auf:
• Ernst Hausheer, Lätten 2, 6312 Steinhausen: Abbruch Garage und Neubau Carport mit abschliessbarem Abteil, Assek.-Nr. 08.00091c, GS-Nr. 906, Lätten 1. Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone, Koordinaten Ostwert 678533.54 Nordwert 228008.35. Einsprachefrist bis und mit 22. August 2018.
Einsprachen mit Antrag und Begründung sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes des Kantons Zug schriftlich beim Gemeinderat Steinhausen einzureichen.

Steinhausen, 3. August 2018 Gemeinde Steinhausen
Bau und Umwelt

847943

Baugesuch

Auf der Gemeindekanzlei Neuheim, Dorfplatz 5, liegt folgendes Gesuch zur Einsicht auf:
• Norag Zug AG, Alpenblick 3, 6330 Cham: Ersatzneubau Sennhütte Hinterburg, Hinterburg, 6345 Neuheim, GS-Nr. 82. Die Profile sind erstellt. (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen, Koordinaten 1227871/2685800). Einsprachefrist bis und mit 23. August 2018
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Neuheim, Dorfplatz 5, 6345 Neuheim, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Neuheim, 3. August 2018 Abteilung Bau und Planung

847973

Baugesuch

In der Abteilung Bau und Unterhalt der Einwohnergemeinde Unterägeri, liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Daniela Dittli, Oberzittenbuech 1, 6314 Unterägeri: Anbau Laufstall an best. Gebäude, GS-Nr. 1722, Assek.-Nr. 112b, Oberzittenbuech. Einsprachefrist bis und mit 22. August 2018. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Unterägeri, Seestrasse 2, Postfach 79, 6314 Unterägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Unterägeri, 3. August 2018 Gemeindeverwaltung Unterägeri

847976

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• BG Real Estate AG, Chamerstrasse 15, 6331 Hünenberg; Projektverfasser Flüeler Architektur + Baumanagement AG, Höhenweg 3b, 6300 Zug: Seitliche Verglasungen an der Nordfassade beim Neubau Arealbebauung mit einem Mehrfamilienhaus und Einstellhalle auf GS-Nrn. 480 und 481, Leihgasse 12a und 12b, als Projektänderung. Einsprachefrist bis und mit 29. August 2018.
• Michael Moratti, Eggried 24, 6319 Allenwinden: Luft-Wasser-Wärmepumpe beim Gebäude Assek.-Nr. 2417 auf GS-Nr. 3473, Eggried 24. Einsprachefrist bis und mit 29. August 2018. Die Profile sind erstellt.
• Kibag Immobilien AG, Seestrasse 404, 8038 Zürich: Abbruch Gebäude Assek.-Nrn. 489a-d sowie Neubau MFH mit Einstellhalle auf GS-Nr. 319, Mühlegasse 5. Einsprachefrist bis und mit 29. August 2018. Die Profile sind erstellt.
• Kibag Immobilien AG, Seestrasse 404, 8038 Zürich: Abbruch bestehendes Gebäude sowie Neubau MFH auf GS-Nr. 308, Mühlegasse 10. Einsprachefrist bis und mit 29. August 2018. Die Profile sind erstellt.
• Alicia Steiner, Obere Rebhalde 13, 6340 Baar: Luft-Wasser-Wärmepumpe beim Gebäude Assek.-Nr. 2781a auf GS-Nr. 3760, Obere Rebhalde 13. Einsprachefrist bis und mit 29. August 2018. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 10. August 2018 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

848097

Baugesuche

Im Gemeindehaus Hünenberg, Chamerstrasse 11, liegen folgende Pläne in der Planauflage - 2. Obergeschoss - zur Einsicht auf:
• Vertreter Bauherrschaft: Paul Bucher, Ägerimatten 28, 5643 Sins: Neubau Wohn- und Gewerbehaus, Bösch, GS-Nrn. 1353, 2315, 2342, 2343. Einsprachefrist bis und mit 29. August 2018. Die Profile sind erstellt.
• Vital und Sandra Bircher, Huob 2, 6332 Hagendorn: Ersatzneubau Wohnhaus Huob 1, GS-Nr. 356 (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen), Koordinaten 674627/228447. Einsprachefrist bis und mit 29. August 2018. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Hünenberg, 10. August 2018 Bau und Planung

848199

Baugesuche

Beim Baudepartement der Stadt Zug, St.-Oswalds-Gasse 20, am Auskunftsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 7.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr, nachstehende Baugesuche auf:
• Genossenschaft Migros Luzern, Geschäftssitz Dierikon, Postfach, 6031 Ebikon; vertreten durch Albi Nussbaumer Architekten, Grienbachstrasse 11, 6300 Zug: Anbauten Süd- und Nordseite, neues Vordach und Aussenbestuhlung Ost, Rückkühler und Erweiterung der Zentrale und Kühlzentrale auf dem Flachdach, Erhöhung Markthallendach, Umbauten, Einkaufszentrum Herti Assek-Nr. 2811a+c, GS-Nrn. 3799, 3363, 3802, Hertizentrum 6 und 10. Einsprachefrist bis und mit 22. August 2018.
• No. 5 Smokers Lounge AG, Sonnrain 53, 6340 Baar; vertreten durch Tomic & Horat Architektur & Bauleitung, Hinterbergstrasse 56, 6312 Steinhausen: Nutzungsänderung Gewerbe zu Smokers Lounge mit Ausschank im Erdgeschoss Ost, Wohn- und Geschäftshaus, GS Nr. 574, Gubelstrasse 5. Einsprachefrist bis und mit 22. August 2018.
• Silver Investments GmbH, Bernoldweg 14, 6300 Zug: Balkonverglasung auf der Süd- und Westseite im 1. Obergeschoss, Mehrfamilienhaus Assek-Nr. 3699a, GS-Nr. 1463, Bernoldweg 14. Einsprachefrist bis und mit 22. August 2018.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, St.-Oswalds-Gasse 20, Postfach 1258, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 3. August 2018 Baudepartement Stadt Zug

848006

Baugesuche

In der Abteilung Bau der Einwohnergemeinde Menzingen, liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Peter und Andrea Schwegler-Schaad, Höhenweg 10, 6313 Menzingen: Sanierung Heizung; Umstellung von Öl auf Wärmepumpe (Innenaufstellung), Höhenweg 10, 6313 Menzingen, Assek.-Nr. 328a, GS-Nr. 1285. Einsprachefrist bis und mit 29. August 2018.
• André Müller, Heiterstalden 2, 6313 Edlibach: Neuerstellung Heizung/Wärmepumpe; Boiler für Wohnhaus (Innenaufstellung), Heiterstalden 2, 6313 Edlibach, Assek.-Nrn. 876a, 194b, GS-Nr. 1406, GS-Nr. 1204, ausserhalb der Bauzone, Koordinaten 685747/223894. Einsprachefrist bis und mit 29. August 2018.
Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Menzingen, 6313 Menzingen einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Menzingen, 10. August 2018 Gemeindeverwaltung Menzingen

848107

Baugesuche

Beim Baudepartement der Stadt Zug, St.-Oswalds-Gasse 20, am Auskunftsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 7.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr, nachstehende Baugesuche auf:
• Axess Architekten AG, Industriestrasse 8, 6300 Zug: Provisorium für 3½ Jahre; Zwischennutzung der Shedhalle Bau 6 Assek.-Nr. 3961c, Landis & Gyr Areal, Markthalle mit Food-Ständen, Playground und Eventhalle, Umbauten, GS-Nr. 289, Zählerweg 3-9. Einsprachefrist bis und mit 29. August 2018.
• Ricardo Alves GmbH, Rigistrasse 6, 6312 Steinhausen. Erweiterung der Unterflurcontainer-Anlage mit Grünabfall, GS-Nr. 4788, Baarerstrasse 111/113. Einsprachefrist bis und mit 29. August 2018.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, St.-Oswalds-Gasse 20, Postfach 1258, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 10. August 2018 Baudepartement Stadt Zug

848195

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Thomas Kunz, Arbachstrasse 7a, 6340 Baar: Gerätehaus beim Gebäude Assek.-Nr. 2814a auf GS-Nr. 3841, Arbachstrasse 7a. Einsprachefrist bis und mit 22. August 2018. Die Profile sind erstellt.
• Architekten B+S, Kirchenstrasse 13, 6300 Zug, als Projektverfasser: Einfamilienhaus mit Garage auf GS-Nr. 4368, Sonnrain, gemäss Bebauungsplan Bannäbni Süd, als Projektänderung. Einsprachefrist bis und mit 22. August 2018.
• Paul Hutter, Arbachstrasse 16, 6340 Baar, Projektverfasser HKK Architekten Partner AG, Mühlegasse 18, 6340 Baar: Gartenpavillon auf GS-Nr. 714, Arbachstrasse 16/18. Einsprachefrist bis und mit 22. August 2018. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 3. August 2018 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

847932

Berggottesdienst auf St. Jost, Raten

Mittwoch, 15. August 2018, 11.00 Uhr

Die Eucharistiefeier um 11.00 Uhr wird umrahmt vom Jodlerclub Ägerital, der Zuger Alphornbläser-Vereinigung und Betrufer Josef Heinzer.
Anschliessend Festwirtschaft und musikalische Unterhaltung.
Auskunft über die Durchführung erteilt ab 8.00 Uhr Telefon Nr. 1600. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche statt, umrahmt vom Jodlerclub Ägerital und den Alphornbläsern.
Bitte beachten Sie das allgemeine Fahrverbot der Korporation Oberägeri. Fahrgelegenheit mit dem Bus bis Raten (Abfahrt in Oberägeri: 10.14 Uhr). In 15-20 Minuten können Sie auf einem bequemen Wanderweg die Kapelle St. Jost erreichen.

Oberägeri, 10. August 2018 OK St. Jost

848114