Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 17. Januar 2020
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Amtsblatt des Kantons Zug / Amtlich

1. Sitzung des Grossen Gemeinderats am 21. Januar 2020

Traktanden

1. Genehmigung der Traktandenliste und des Protokolls Nr. 11 vom 10. Dezember 2019
2. Vereidigung
3. Eingänge parlamentarische Vorstösse und Eingaben
4. Überweisung
Motion der SVP-Fraktion vom 27. Dezember 2019: «Für eine transparente, grosszügige, sport- und jugend-freundliche Politik der Stadt Zug!»
5. Schulanlagen: Kenntnisnahme Schulraumplanungsbericht «Analyse und Handlungsbedarf»
Bericht des Stadtrats Nr. 2562 vom 19. November 2019
6. Interpellation der glp-Fraktion vom 7. Mai 2019 betreffend Schulhausplanung
Antwort des Stadtrats Nr. 2563 vom 19. November 2019
7. Interpellation der SVP-Fraktion vom 20. Mai 2019 zur «Eröffnung der neuen Stadtverwaltung im LG22 - Sommer 2019»
Antwort des Stadtrats Nr. 2566 vom 17. Dezember 2019
8. Motion der FDP-Fraktion vom 24. Juli 2012: «Folgekosten des Verwaltungsumzugs im Griff behalten»
Bericht und Antrag des Stadtrats Nr. 2565 vom 17. Dezember 2019
9. Mitteilungen

Zug, 8. Januar 2020 Bruno Zimmermann,
Präsident Grosser Gemeinderat
Martin Würmli, Stadtschreiber

872583

Altpapiersammlung in der Gemeinde Risch 2020

Die Altpapiersammlungen in der Gemeinde Risch werden durch die Firma Schneider Umweltservice AG ausgeführt. Diese finden jeweils auf dem ganzen Gemeindegebiet statt.

Mittwoch, 15. Januar 2020
Mittwoch, 11. März 2020
Donnerstag, 14. Mai 2020
Donnerstag, 16. Juli 2020
Donnerstag, 10. September 2020
Donnerstag, 12. November 2020
Donnerstag, 14. Januar 2021

Für die Altpapiersammlung gelten folgende Rahmenbedingungen:
- Das Altpapier muss ab 07.00 Uhr gebündelt (keine Papiersäcke) und gut sichtbar bei den Containern/Abfallsammelstellen bereitgestellt sein.
- Bei nicht abgeholtem Altpapier setzen Sie sich bitte direkt mit der Firma Schneider Umweltservice AG, Telefon 041 766 16 70, in Verbindung.
- Karton und zerkleinertes Papier von Aktenvernichtern können während den Öffnungszeiten direkt beim Ökihof abgegeben werden.

Rotkreuz, 3. Januar 2020 Gemeinde Risch

871837

Altpapiersammlung vom Samstag, 18. Januar 2020

Es wird nur gebündeltes Papier mitgenommen. Altpapier in Plastiksäcken, Tragtaschen und Karton wird stehen gelassen. Nicht in das Altpapier gehören beschichtete Papiere (Getränkepackungen wie Tetrapackungen). Wir bitten Sie, das Papier bis spätestens 8.00 Uhr am Strassenrand zu deponieren.
Grössere oder nicht abgeholte Papiermengen können unter Telefon 041 750 32 30 (Werkhof) gemeldet werden.

Unterägeri, 10. Januar 2020 Einwohnergemeinde
Bau

871299

Aufsichtskommission über die Rechtsanwälte

Mit Verfügung des Präsidenten der Aufsichtskommission über die Rechtsanwälte vom 3. Januar 2020 wurde der Eintrag von RA lic.iur. Kurt Bättig, Zug, im Anwaltsregister infolge beruflicher Veränderung per sofort gelöscht.

Zug, 8. Januar 2020 Aufsichtskommission über die Rechtsanwälte
I.A. des Präsidenten
Der Sekretär

872618

Ausgleichskasse Zug

Gestützt auf Art. 38 der Verordnung über die Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHVV) erlässt die Ausgleichskasse Zug folgende Veranlagungsverfügung:
Colosseo GmbH, Albisriederstrasse 315, 8047 Zürich, wird verpflichtet, der Ausgleichskasse Zug für ausstehende Sozialversicherungsbeiträge Fr. 3853.- zu bezahlen. Dazu kommen 5% Verzugszinsen von Fr. 3798.65 seit 5. Juni 2019 sowie Betreibungskosten.
Wird gegen diese Verfügung keine Einsprache erhoben, so gilt der Rechtsvorschlag in der Betreibung Nr. 224204 als definitiv aufgehoben (vgl. Art. 80 SchKG bzw. Art. 54 Abs. 2 ATSG).
Gegen diese Verfügung kann innert 30 Tagen seit der Publikation im Amtsblatt bei der Ausgleichskasse Zug, Baarerstrasse 11, Postfach, 6302 Zug, schriftlich Einsprache erhoben werden.

Zug, 10. Januar 2020 Ausgleichskasse Zug

872498

Ausschreibung

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

Bedarfsstelle/Vergabestelle: Zuger Kantonsspital AG
Beschaffungsstelle/Organisator: Zuger Kantonsspital AG, Landhausstrasse 11, 6340 Baar, Schweiz, E-Mail: direktion@zgks.ch

1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

Zuger Kantonsspital AG, Landhausstrasse 11, 6340 Baar, Schweiz, E-Mail: direktion@zgks.ch

1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

26. Januar 2020
Bemerkungen: siehe Ausschreibungsunterlagen

1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

Datum: 20. Februar 2020, Uhrzeit: 11.00, Spezifische Fristen und Formvorschriften: siehe Ausschreibungsunterlagen

1.5 Datum der Offertöffnung

20. Februar 2020, Uhrzeit: 11.00, Bemerkungen: Die Offertöffnung ist nicht öffentlich.

1.6 Art des Auftraggebers

Andere Träger kantonaler Aufgaben

1.7 Verfahrensart

Offenes Verfahren

1.8 Auftragsart

Lieferauftrag

1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag

Ja

2. Beschaffungsobjekt

2.1 Art des Lieferauftrages

Kauf

2.2 Projekttitel der Beschaffung

Videoendoskopie-System

2.4 Aufteilung in Lose?

Nein

2.5 Gemeinschaftsvokabular

CPV: 33168000 - Ausrüstung für Endoskopie und Endochirurgie,
33168100 - Endoskopen

2.6 Detaillierter Produktebeschrieb

siehe Ausschreibungsunterlagen

2.7 Ort der Lieferung

Baar

2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

120 Monate nach Vertragsunterzeichnung
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein

2.9 Optionen

Nein

2.10 Zuschlagskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

2.11 Werden Varianten zugelassen?

Ja
Bemerkungen: siehe Ausschreibungsunterlagen

2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

Nein

2.13 Liefertermin

Bemerkungen: siehe Ausschreibungsunterlagen

3. Bedingungen

3.1 Generelle Teilnahmebedingungen

siehe Ausschreibungsunterlagen

3.7 Eignungskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

3.8 Geforderte Nachweise

Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 24. Januar 2020
Kosten: Keine

3.10 Sprachen für Angebote

Deutsch

3.11 Gültigkeit des Angebotes

bis: 31. Dezember 2020

3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 10. Januar 2020 bis 24. Januar 2020
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen

4.7 Rechtsmittelbelehrung

Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Appels d’offres (résumé)
1. Pouvoir adjudicateur

1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur

Service demandeur/Entité adjudicatrice: Zuger Kantonsspital AG
Service organisateur/Entité organisatrice: Zuger Kantonsspital AG, Landhausstrasse 11, 6340 Baar, Suisse

1.2 Obtention du dossier d’appel d’offres

sous www.simap.ch

2. Objet du marché

2.1 Titre du projet du marché

Videoendoskopie-System

2.2 Description détaillée des produits

voir dossier d’appel d’offres

2.3 Vocabulaire commun des marchés publics

CPV: 33168000 - Appareils d’endoscopie et d’endochirurgie,
33168100 - Endoscopes

2.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres

Date: 20 février 2020, Heure: 11.00
Remarques: voir dossier d’appel d’offres

Zug, 10. Januar 2020 Zuger Kantonsspital AG

872605

Ausschreibung

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

Bedarfsstelle/Vergabestelle: Zuger Kantonsspital AG
Beschaffungsstelle/Organisator: Zuger Kantonsspital AG, Landhausstrasse 11, 6340 Baar, Schweiz, E-Mail: direktion@zgks.ch

1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

Zuger Kantonsspital AG, Landhausstrasse 11, 6340 Baar, Schweiz
E-Mail: direktion@zgks.ch

1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

26. Januar 2020
Bemerkungen: siehe Ausschreibungsunterlagen

1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

Datum: 20. Februar 2020, Uhrzeit: 11.00, Spezifische Fristen und Formvorschriften: siehe Ausschreibungsunterlagen

1.5 Datum der Offertöffnung

20. Februar 2020, Uhrzeit: 11.00, Bemerkungen: Die Offertöffnung ist nicht öffentlich.

1.6 Art des Auftraggebers

Andere Träger kantonaler Aufgaben

1.7 Verfahrensart

Offenes Verfahren

1.8 Auftragsart

Lieferauftrag

1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag

Ja

2. Beschaffungsobjekt

2.1 Art des Lieferauftrages

Kauf

2.2 Projekttitel der Beschaffung

Trocknungs- und Lagerungssysteme für Endoskope

2.4 Aufteilung in Lose?

Nein

2.5 Gemeinschaftsvokabular

CPV: 33168000 - Ausrüstung für Endoskopie und Endochirurgie

2.6 Detaillierter Produktebeschrieb

siehe Ausschreibungsunterlagen

2.7 Ort der Lieferung

Baar

2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

120 Monate nach Vertragsunterzeichnung
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein

2.9 Optionen

Nein

2.10 Zuschlagskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

2.11 Werden Varianten zugelassen?

Nein
Bemerkungen: siehe Ausschreibungsunterlagen

2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

Nein

2.13 Liefertermin

Bemerkungen: siehe Ausschreibungsunterlagen

3. Bedingungen

3.1 Generelle Teilnahmebedingungen

siehe Ausschreibungsunterlagen

3.7 Eignungskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

3.8 Geforderte Nachweise

Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 24. Januar 2020
Kosten: Keine

3.10 Sprachen für Angebote

Deutsch

3.11 Gültigkeit des Angebotes

bis: 31. Dezember 2020

3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 10. Januar 2020 bis 24. Januar 2020
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen

4.7 Rechtsmittelbelehrung

Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Appels d’offres (résumé)
1. Pouvoir adjudicateur

1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur

Service demandeur/Entité adjudicatrice: Zuger Kantonsspital AG
Service organisateur/Entité organisatrice: Zuger Kantonsspital AG, Landhausstrasse 11, 6340 Baar, Suisse

1.2 Obtention du dossier d’appel d’offres

sous www.simap.ch

2. Objet du marché

2.1 Titre du projet du marché

Trocknungs- und Lagerungssystem für Endoskope

2.2 Description détaillée des produits

voir dossier d’appel d’offres

2.3 Vocabulaire commun des marchés publics

CPV: 33168000 - Appareils d’endoscopie et d’endochirurgie

2.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres

Date: 20 février 2020, Heure: 11.00
Remarques: voir dossier d’appel d’offres

Zug, 10. Januar 2020 Zuger Kantonsspital AG

872607

Ausschreibung

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

Bedarfsstelle/Vergabestelle: Zuger Kantonsspital AG
Beschaffungsstelle/Organisator: Zuger Kantonsspital AG, Landhausstrasse 11, 6340 Baar, Schweiz, E-Mail: direktion@zgks.ch

1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

Zuger Kantonsspital AG, Landhausstrasse 11, 6340 Baar, Schweiz
E-Mail: direktion@zgks.ch

1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

26. Januar 2020
Bemerkungen: siehe Ausschreibungsunterlagen

1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

Datum: 20. Februar 2020, Uhrzeit: 11.00, Spezifische Fristen und Formvorschriften: siehe Ausschreibungsunterlagen

1.5 Datum der Offertöffnung

20. Februar 2020, Uhrzeit: 11.00, Bemerkungen: Die Offertöffnung ist nicht öffentlich.

1.6 Art des Auftraggebers

Andere Träger kantonaler Aufgaben

1.7 Verfahrensart

Offenes Verfahren

1.8 Auftragsart

Lieferauftrag

1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag

Ja

2. Beschaffungsobjekt

2.1 Art des Lieferauftrages

Kauf

2.2 Projekttitel der Beschaffung

Reinigungs- und Desinfektionsgeräte Endoskopie (RDG-Endoskopie)

2.4 Aufteilung in Lose?

Nein

2.5 Gemeinschaftsvokabular

CPV: 33191000 - Sterilisierungs-, Desinfektions- und Reinigungsausrüstung

2.6 Detaillierter Produktebeschrieb

siehe Ausschreibungsunterlagen

2.7 Ort der Lieferung

Baar

2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

120 Monate nach Vertragsunterzeichnung
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein

2.9 Optionen

Nein

2.10 Zuschlagskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

2.11 Werden Varianten zugelassen?

Ja
Bemerkungen: siehe Ausschreibungsunterlagen

2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

Nein

2.13 Liefertermin

Bemerkungen: siehe Ausschreibungsunterlagen

3. Bedingungen

3.1 Generelle Teilnahmebedingungen

siehe Ausschreibungsunterlagen

3.7 Eignungskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

3.8 Geforderte Nachweise

Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 24. Januar 2020
Kosten: Keine

3.10 Sprachen für Angebote

Deutsch

3.11 Gültigkeit des Angebotes

bis: 31. Dezember 2020

3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 10. Januar 2020 bis 24. Januar 2020
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen

4.7 Rechtsmittelbelehrung

Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Appels d’offres (résumé)
1. Pouvoir adjudicateur

1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur

Service demandeur/Entité adjudicatrice: Zuger Kantonsspital AG
Service organisateur/Entité organisatrice: Zuger Kantonsspital AG, Landhausstrasse 11, 6340 Baar, Suisse

1.2 Obtention du dossier d’appel d’offres

sous www.simap.ch

2. Objet du marché

2.1 Titre du projet du marché

Reinigungs- und Desinfektionsgeräte Endoskopie (RDG-Endoskopie)

2.2 Description détaillée des produits

voir dossier d’appel d’offres

2.3 Vocabulaire commun des marchés publics

CPV: 33191000 - Dispositifs de stérilisation, de désinfection et d’hygiène

2.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres

Date: 20 février 2020, Heure: 11.00
Remarques: voir dossier d’appel d’offres

Zug, 10. Januar 2020 Zuger Kantonsspital AG

872608

Ausschreibung

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

Bedarfsstelle/Vergabestelle: Zuger Kantonsspital AG
Beschaffungsstelle/Organisator: Zuger Kantonsspital AG, Landhausstrasse 11, 6340 Baar, Schweiz, E-Mail: direktion@zgks.ch

1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

Zuger Kantonsspital AG, Landhausstrasse 11, 6340 Baar, Schweiz
E-Mail: direktion@zgks.ch

1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

26. Januar 2020
Bemerkungen: siehe Ausschreibungsunterlagen

1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

Datum: 20. Februar 2020, Uhrzeit: 11.00, Spezifische Fristen und Formvorschriften: siehe Ausschreibungsunterlagen

1.5 Datum der Offertöffnung

20. Februar 2020, Uhrzeit: 11.00, Bemerkungen: Die Offertöffnung ist nicht öffentlich.

1.6 Art des Auftraggebers

Andere Träger kantonaler Aufgaben

1.7 Verfahrensart

Offenes Verfahren

1.8 Auftragsart

Lieferauftrag

1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag

Ja

2. Beschaffungsobjekt

2.1 Art des Lieferauftrages

Kauf

2.2 Projekttitel der Beschaffung

Reinigungs- und Desinfektionsgeräte OP (RDG-OP)

2.4 Aufteilung in Lose?

Nein

2.5 Gemeinschaftsvokabular

CPV: 33191000 - Sterilisierungs-, Desinfektions- und Reinigungsausrüstung

2.6 Detaillierter Produktebeschrieb

siehe Ausschreibungsunterlagen

2.7 Ort der Lieferung

Baar

2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

120 Monate nach Vertragsunterzeichnung
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein

2.9 Optionen

Ja
Beschreibung der Optionen: siehe Ausschreibungsunterlagen

2.10 Zuschlagskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

2.11 Werden Varianten zugelassen?

Ja
Bemerkungen: siehe Ausschreibungsunterlagen

2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

Nein

2.13 Liefertermin

Bemerkungen: siehe Ausschreibungsunterlagen

3. Bedingungen

3.1 Generelle Teilnahmebedingungen

siehe Ausschreibungsunterlagen

3.7 Eignungskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

3.8 Geforderte Nachweise

Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 24. Januar 2020
Kosten: Keine

3.10 Sprachen für Angebote

Deutsch

3.11 Gültigkeit des Angebotes

bis: 31. Dezember 2020

3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 10. Januar 2020 bis 24. Januar 2020
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen

4.7 Rechtsmittelbelehrung

Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Appels d’offres (résumé)
1. Pouvoir adjudicateur

1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur

Service demandeur/Entité adjudicatrice: Zuger Kantonsspital AG
Service organisateur/Entité organisatrice: Zuger Kantonsspital AG, Landhausstrasse 11, 6340 Baar, Suisse

1.2 Obtention du dossier d’appel d’offres

sous www.simap.ch

2. Objet du marché

2.1 Titre du projet du marché

Reinigungs- und Desinfektionsgeräte OP (RDG-OP)

2.2 Description détaillée des produits

voir dossier d’appel d’offres

2.3 Vocabulaire commun des marchés publics

CPV: 33191000 - Dispositifs de stérilisation, de désinfection et d’hygiène

2.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres

Date: 20 février 2020, Heure: 11.00
Remarques: voir dossier d’appel d’offres

Baar, 10. Januar 2020 Zuger Kantonsspital AG

872604

Ausschreibung

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

Bedarfsstelle/Vergabestelle: Zuger Kantonsspital AG
Beschaffungsstelle/Organisator: Zuger Kantonsspital AG, Landhausstrasse 11, 6340 Baar, Schweiz, E-Mail: direktion@zgks.ch

1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

Zuger Kantonsspital AG, Landhausstrasse 11, 6340 Baar, Schweiz
E-Mail: direktion@zgks.ch

1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

26. Januar 2020
Bemerkungen: siehe Ausschreibungsunterlagen

1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

Datum: 20. Februar 2020, Uhrzeit: 11.00, Spezifische Fristen und Formvorschriften: siehe Ausschreibungsunterlagen

1.5 Datum der Offertöffnung

20. Februar 2020, Uhrzeit: 11.00, Bemerkungen: Die Offertöffnung ist nicht öffentlich.

1.6 Art des Auftraggebers

Andere Träger kantonaler Aufgaben

1.7 Verfahrensart

Offenes Verfahren

1.8 Auftragsart

Lieferauftrag

1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag

Ja

2. Beschaffungsobjekt

2.1 Art des Lieferauftrages

Kauf

2.2 Projekttitel der Beschaffung

Reinigungs- und Desinfektionsgeräte Endoskopie (RDG-Endoskopie)

2.4 Aufteilung in Lose?

Nein

2.5 Gemeinschaftsvokabular

CPV: 33191000 - Sterilisierungs-, Desinfektions- und Reinigungsausrüstung

2.6 Detaillierter Produktebeschrieb

siehe Ausschreibungsunterlagen

2.7 Ort der Lieferung

Baar

2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

120 Monate nach Vertragsunterzeichnung
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein

2.9 Optionen

Nein

2.10 Zuschlagskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

2.11 Werden Varianten zugelassen?

Ja
Bemerkungen: siehe Ausschreibungsunterlagen

2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

Nein

2.13 Liefertermin

Bemerkungen: siehe Ausschreibungsunterlagen

3. Bedingungen

3.1 Generelle Teilnahmebedingungen

siehe Ausschreibungsunterlagen

3.7 Eignungskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

3.8 Geforderte Nachweise

Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 24. Januar 2020
Kosten: Keine

3.10 Sprachen für Angebote

Deutsch

3.11 Gültigkeit des Angebotes

bis: 31. Dezember 2020

3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 10. Januar 2020 bis 24. Januar 2020
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen

4.7 Rechtsmittelbelehrung

Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Appels d’offres (résumé)
1. Pouvoir adjudicateur

1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur

Service demandeur/Entité adjudicatrice: Zuger Kantonsspital AG
Service organisateur/Entité organisatrice: Zuger Kantonsspital AG, Landhausstrasse 11, 6340 Baar, Suisse

1.2 Obtention du dossier d’appel d’offres

sous www.simap.ch

2. Objet du marché

2.1 Titre du projet du marché

Reinigungs- und Desinfektionsgeräte Endoskopie (RDG-Endoskopie)

2.2 Description détaillée des produits

voir dossier d’appel d’offres

2.3 Vocabulaire commun des marchés publics

CPV: 33191000 - Dispositifs de stérilisation, de désinfection et d’hygiène

2.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres

Date: 20 février 2020, Heure: 11.00
Remarques: voir dossier d’appel d’offres

Zug, 10. Januar 2020 Zuger Kantonsspital AG

872608

Ausschreibung

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

Bedarfsstelle/Vergabestelle: Zuger Kantonsspital AG
Beschaffungsstelle/Organisator: Zuger Kantonsspital AG, Landhausstrasse 11, 6340 Baar, Schweiz, E-Mail: direktion@zgks.ch

1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

Zuger Kantonsspital AG, Landhausstrasse 11, 6340 Baar, Schweiz
E-Mail: direktion@zgks.ch

1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

26. Januar 2020
Bemerkungen: siehe Ausschreibungsunterlagen

1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

Datum: 20. Februar 2020, Uhrzeit: 11.00, Spezifische Fristen und Formvorschriften: siehe Ausschreibungsunterlagen

1.5 Datum der Offertöffnung

20. Februar 2020, Uhrzeit: 11.00, Bemerkungen: Die Offertöffnung ist nicht öffentlich.

1.6 Art des Auftraggebers

Andere Träger kantonaler Aufgaben

1.7 Verfahrensart

Offenes Verfahren

1.8 Auftragsart

Lieferauftrag

1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag

Ja

2. Beschaffungsobjekt

2.1 Art des Lieferauftrages

Kauf

2.2 Projekttitel der Beschaffung

Reinigungs- und Desinfektionsgeräte OP (RDG-OP)

2.4 Aufteilung in Lose?

Nein

2.5 Gemeinschaftsvokabular

CPV: 33191000 - Sterilisierungs-, Desinfektions- und Reinigungsausrüstung

2.6 Detaillierter Produktebeschrieb

siehe Ausschreibungsunterlagen

2.7 Ort der Lieferung

Baar

2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

120 Monate nach Vertragsunterzeichnung
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein

2.9 Optionen

Ja
Beschreibung der Optionen: siehe Ausschreibungsunterlagen

2.10 Zuschlagskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

2.11 Werden Varianten zugelassen?

Ja
Bemerkungen: siehe Ausschreibungsunterlagen

2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

Nein

2.13 Liefertermin

Bemerkungen: siehe Ausschreibungsunterlagen

3. Bedingungen

3.1 Generelle Teilnahmebedingungen

siehe Ausschreibungsunterlagen

3.7 Eignungskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

3.8 Geforderte Nachweise

Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 24. Januar 2020
Kosten: Keine

3.10 Sprachen für Angebote

Deutsch

3.11 Gültigkeit des Angebotes

bis: 31. Dezember 2020

3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 10. Januar 2020 bis 24. Januar 2020
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen

4.7 Rechtsmittelbelehrung

Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Appels d’offres (résumé)
1. Pouvoir adjudicateur

1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur

Service demandeur/Entité adjudicatrice: Zuger Kantonsspital AG
Service organisateur/Entité organisatrice: Zuger Kantonsspital AG, Landhausstrasse 11, 6340 Baar, Suisse

1.2 Obtention du dossier d’appel d’offres

sous www.simap.ch

2. Objet du marché

2.1 Titre du projet du marché

Reinigungs- und Desinfektionsgeräte OP (RDG-OP)

2.2 Description détaillée des produits

voir dossier d’appel d’offres

2.3 Vocabulaire commun des marchés publics

CPV: 33191000 - Dispositifs de stérilisation, de désinfection et d’hygiène

2.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres

Date: 20 février 2020, Heure: 11.00
Remarques: voir dossier d’appel d’offres

Baar, 10. Januar 2020 Zuger Kantonsspital AG

872604

Ausschreibung

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

Bedarfsstelle/Vergabestelle: Zuger Kantonsspital AG
Beschaffungsstelle/Organisator: Zuger Kantonsspital AG, Landhausstrasse 11, 6340 Baar, Schweiz, E-Mail: direktion@zgks.ch

1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

Zuger Kantonsspital AG, Landhausstrasse 11, 6340 Baar, Schweiz, E-Mail: direktion@zgks.ch

1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

26. Januar 2020
Bemerkungen: siehe Ausschreibungsunterlagen

1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

Datum: 20. Februar 2020, Uhrzeit: 11.00, Spezifische Fristen und Formvorschriften: siehe Ausschreibungsunterlagen

1.5 Datum der Offertöffnung

20. Februar 2020, Uhrzeit: 11.00, Bemerkungen: Die Offertöffnung ist nicht öffentlich.

1.6 Art des Auftraggebers

Andere Träger kantonaler Aufgaben

1.7 Verfahrensart

Offenes Verfahren

1.8 Auftragsart

Lieferauftrag

1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag

Ja

2. Beschaffungsobjekt

2.1 Art des Lieferauftrages

Kauf

2.2 Projekttitel der Beschaffung

Videoendoskopie-System

2.4 Aufteilung in Lose?

Nein

2.5 Gemeinschaftsvokabular

CPV: 33168000 - Ausrüstung für Endoskopie und Endochirurgie,
33168100 - Endoskopen

2.6 Detaillierter Produktebeschrieb

siehe Ausschreibungsunterlagen

2.7 Ort der Lieferung

Baar

2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

120 Monate nach Vertragsunterzeichnung
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein

2.9 Optionen

Nein

2.10 Zuschlagskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

2.11 Werden Varianten zugelassen?

Ja
Bemerkungen: siehe Ausschreibungsunterlagen

2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

Nein

2.13 Liefertermin

Bemerkungen: siehe Ausschreibungsunterlagen

3. Bedingungen

3.1 Generelle Teilnahmebedingungen

siehe Ausschreibungsunterlagen

3.7 Eignungskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

3.8 Geforderte Nachweise

Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 24. Januar 2020
Kosten: Keine

3.10 Sprachen für Angebote

Deutsch

3.11 Gültigkeit des Angebotes

bis: 31. Dezember 2020

3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 10. Januar 2020 bis 24. Januar 2020
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen

4.7 Rechtsmittelbelehrung

Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Appels d’offres (résumé)
1. Pouvoir adjudicateur

1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur

Service demandeur/Entité adjudicatrice: Zuger Kantonsspital AG
Service organisateur/Entité organisatrice: Zuger Kantonsspital AG, Landhausstrasse 11, 6340 Baar, Suisse

1.2 Obtention du dossier d’appel d’offres

sous www.simap.ch

2. Objet du marché

2.1 Titre du projet du marché

Videoendoskopie-System

2.2 Description détaillée des produits

voir dossier d’appel d’offres

2.3 Vocabulaire commun des marchés publics

CPV: 33168000 - Appareils d’endoscopie et d’endochirurgie,
33168100 - Endoscopes

2.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres

Date: 20 février 2020, Heure: 11.00
Remarques: voir dossier d’appel d’offres

Zug, 10. Januar 2020 Zuger Kantonsspital AG

872605

Ausschreibung

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

Bedarfsstelle/Vergabestelle: Zuger Kantonsspital AG
Beschaffungsstelle/Organisator: Zuger Kantonsspital AG, Landhausstrasse 11, 6340 Baar, Schweiz, E-Mail: direktion@zgks.ch

1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

Zuger Kantonsspital AG, Landhausstrasse 11, 6340 Baar, Schweiz
E-Mail: direktion@zgks.ch

1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

26. Januar 2020
Bemerkungen: siehe Ausschreibungsunterlagen

1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

Datum: 20. Februar 2020, Uhrzeit: 11.00, Spezifische Fristen und Formvorschriften: siehe Ausschreibungsunterlagen

1.5 Datum der Offertöffnung

20. Februar 2020, Uhrzeit: 11.00, Bemerkungen: Die Offertöffnung ist nicht öffentlich.

1.6 Art des Auftraggebers

Andere Träger kantonaler Aufgaben

1.7 Verfahrensart

Offenes Verfahren

1.8 Auftragsart

Lieferauftrag

1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag

Ja

2. Beschaffungsobjekt

2.1 Art des Lieferauftrages

Kauf

2.2 Projekttitel der Beschaffung

Trocknungs- und Lagerungssysteme für Endoskope

2.4 Aufteilung in Lose?

Nein

2.5 Gemeinschaftsvokabular

CPV: 33168000 - Ausrüstung für Endoskopie und Endochirurgie

2.6 Detaillierter Produktebeschrieb

siehe Ausschreibungsunterlagen

2.7 Ort der Lieferung

Baar

2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

120 Monate nach Vertragsunterzeichnung
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein

2.9 Optionen

Nein

2.10 Zuschlagskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

2.11 Werden Varianten zugelassen?

Nein
Bemerkungen: siehe Ausschreibungsunterlagen

2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

Nein

2.13 Liefertermin

Bemerkungen: siehe Ausschreibungsunterlagen

3. Bedingungen

3.1 Generelle Teilnahmebedingungen

siehe Ausschreibungsunterlagen

3.7 Eignungskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

3.8 Geforderte Nachweise

Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 24. Januar 2020
Kosten: Keine

3.10 Sprachen für Angebote

Deutsch

3.11 Gültigkeit des Angebotes

bis: 31. Dezember 2020

3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 10. Januar 2020 bis 24. Januar 2020
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen

4.7 Rechtsmittelbelehrung

Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Appels d’offres (résumé)
1. Pouvoir adjudicateur

1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur

Service demandeur/Entité adjudicatrice: Zuger Kantonsspital AG
Service organisateur/Entité organisatrice: Zuger Kantonsspital AG, Landhausstrasse 11, 6340 Baar, Suisse

1.2 Obtention du dossier d’appel d’offres

sous www.simap.ch

2. Objet du marché

2.1 Titre du projet du marché

Trocknungs- und Lagerungssystem für Endoskope

2.2 Description détaillée des produits

voir dossier d’appel d’offres

2.3 Vocabulaire commun des marchés publics

CPV: 33168000 - Appareils d’endoscopie et d’endochirurgie

2.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres

Date: 20 février 2020, Heure: 11.00
Remarques: voir dossier d’appel d’offres

Zug, 10. Januar 2020 Zuger Kantonsspital AG

872607

Ausweisbüro (Passbüro) geschlossen

Infolge Unterhaltsarbeiten bleiben die Schalter am Donnerstagvormittag, 16. Januar 2020 sowie am Freitagvormittag, 17. Januar 2020 geschlossen.
Ab Montag, 20. Januar 2020 gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten.

Wie komme ich am schnellsten zu einem Schweizer Pass oder einer Identitätskarte?

Ich beantrage den Ausweis online auf der Internetseite www.zg.ch/pass
Per Mail erhalte ich einen Link, um einen Termin für die persönliche Vorsprache am Schalter vom Ausweisbüro Zug zu vereinbaren. Hier werden Fotos und Fingerabdrücke aufgenommen und die Gebühren eingezogen. Nach der persönlichen Vorsprache am Schalter erhalte ich den neuen Ausweis innert 10 Arbeitstagen zugestellt.

Zug, 3. Januar 2020 Staatskanzlei des Kantons Zug
Ausweisbüro

871601

Baugesuch

Bei der Abteilung Bau und Sicherheit der Einwohnergemeinde Oberägeri, im Rathaus, liegt folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Meier Anton, Ronismatt, 6315 Oberägeri, Projektverfasser: Iten & Henggeler Holzbau AG, Gewerbezone 8, 6315 Morgarten, Anbau Remise an best. Schweinescheune, Ronismatt, Assek.-Nr. 70b, GS-Nr. 528. Koordinaten (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone): 2689966.000/1221368.000. Einsprachefrist bis und mit 22. Januar 2020. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, 6315 Oberägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Oberägeri, 3. Januar 2020 Abteilung Bau und Sicherheit

872242

Baugesuch

In der Abteilung Bau der Einwohnergemeinde Unterägeri liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Pamobit Immobilien AG, Zugerstrasse 46, 6314 Unterägeri; Renaturierung Nübächli, GS-Nrn. 167 und 168. Einsprachefrist bis und mit 22. Januar 2020.
Die geplante Renaturierung des Nübächlis auf den Parzellen 167 und 168 steht in direktem Zusammenhang mit dem Abbruch eines bestehenden Hauses und dem Neubau eines Mehrfamilienhauses auf den beiden Parzellen. Damit der gesetzlich vorgeschriebene Gewässerabstand von 6 m eingehalten werden kann, wird der Bachlauf etwas verlegt und gleichzeitig ökologisch aufgewertet. Das Nübächli ist im Richtplan des Kantons Zug auch als zu renaturierendes Gewässer aufgeführt.
Der Entwurf der fischerrechtlichen Bewilligung - nach Art. 8 des Bundesgesetzes über die Fischerei (BGF) - liegt ebenfalls öffentlich auf und kann eingesehen werden.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Unterägeri, 6314 Unterägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Unterägeri, 3. Januar 2020 Gemeindeverwaltung Unterägeri
Bau

872184

Baugesuch

Auf der Gemeindekanzlei Walchwil liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Konsortium Dürrenburg c/o JEGO AG, Rothusstrasse 5b, 6331 Hünenberg: Erstellung eines Unterflurcontainers inkl. Containerplatz für Grüngut und Aussenparkplätze, Vorderbergstrasse 26, GS-Nr. 856. Einsprachefrist bis und mit 22. Januar 2020.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) des Kantons Zug im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Walchwil, 3. Januar 2020 Gemeinde Walchwil
Abteilung Bau/Planung

872185

Baugesuch

In der Abteilung Bau der Einwohnergemeinde Unterägeri liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Nadja Hausmann, Bödlistrasse 11, 6314 Unterägeri; vertreten durch Hans Nussbaumer, Elementbau und Architekturbüro AG, Schwandstrasse 15, 6315 Alosen: Wohnraumerweiterung und Anbau gedeckter Unterstand, GS-Nr. 1227, Assek.-Nr. 1094a, Rosenweg 11a. Einsprachefrist bis und mit 29. Januar 2020. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Unterägeri, 6314 Unterägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Unterägeri, 10. Januar 2020 Gemeindeverwaltung Unterägeri
Bau

872557

Baugesuch

In der Abteilung Bau der Einwohnergemeinde Menzingen, liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• rmbikes, Martin Altermatt, Neudorfstrasse 7, 6313 Menzingen: Reklameanlage (beleuchtet) beim Wohn- und Gewerbehaus Assek.-Nr. 774, Neudorfstrasse 35, 6313 Menzingen, Assek.-Nr. 774a, GS-Nr. 442. Einsprachefrist bis und mit 29. Januar 2020.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Menzingen, 6313 Menzingen einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Menzingen, 10. Januar 2020 Einwohnergemeinde Menzingen

872187

Baugesuch

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Peter Hotz, Tannhof 1, 6340 Baar: Neubau von 2 Grünfuttersilos sowie 2 Kraftfuttersilos auf GS-Nr. 2427, Tannhof, Koordinaten 2682415/1230068, Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen. Einsprachefrist bis und mit 29. Januar 2020. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 10. Januar 2020 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

872401