Amtsblatt des Kantons Zug / Amtlich

Abfallwesen - Mariä Himmelfahrt

Die Abfuhr von kompostierbaren Abfällen am Montag, Mariä Himmelfahrt, 15. August 2022, entfällt und wird am Dienstag, 16. August 2022 nachgeholt.
Der Ökihof Furenmatt ist über Mariä Himmelfahrt wie folgt geöffnet:
Samstag, 13. August 2022: 08.30-12.00 Uhr
Mariä Himmelfahrt, 15. August 2022: Geschlossen
Dienstag, 16. August 2022: 13.30-16.30 Uhr
Wir verweisen auf das Entsorgungsmerkblatt mit den entsprechenden Datumsangaben.

Cham, 5. August 2022 Einwohnergemeinde Cham, Werkhof

904995

Alterszentren mit Leistungsvereinbarung der Stadt Zug

- Alterszentren Zug, mit den Zentren Frauensteinmatt, Herti und Neustadt, Bewohneranmeldung, Gotthardstrasse 29, 6300 Zug
Telefon 041 725 38 07, E-Mail: bewohneranmeldung@alterszentrenzug.ch
- Seniorenzentrum Mülimatt, Mülimatt 3, 6317 Oberwil bei Zug
Telefon 041 560 15 15, E-Mail: info@muelimatt.ch
- Chlösterli, Chlösterli 1, 6314 Unterägeri
Telefon 041 754 66 00, E-Mail: info@chloesterli.ch

Alterszentren mit Leistungsvereinbarung der Stadt Zug

872219

Ausschreibung

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

Bedarfsstelle/Vergabestelle: Baudirektion des Kantons Zug
Beschaffungsstelle/Organisator: Tiefbauamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug, Schweiz, Telefon 041 728 53 30, E-Mail: info.tba@zg.ch

1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

https://da7.decisionadvisor.ch/login?code=58BeAYY5xovNuHKaFBRew8%2B2AoKhhJIkHlFxmOgpniQ%3D
Bei Fragen wenden Sie sich an:
Tiefbauamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug, Schweiz, Telefon 041 728 53 30, E-Mail: info.tba@zg.ch

1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

19. August 2022

1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

Datum: 30. August 2022, Uhrzeit: 16.00

1.5 Datum der Offertöffnung

30. August 2022, Uhrzeit: 16.00

1.6 Art des Auftraggebers

Kanton

1.7 Verfahrensart

Offenes Verfahren

1.8 Auftragsart

Bauauftrag

1.9 Staatsvertragsbereich

Nein

2. Beschaffungsobjekt

2.1 Art des Bauauftrages

Ausführung

2.2 Projekttitel der Beschaffung

KS 381, Hauptseestrasse, Schulhaus Morgarten, Oberägeri

2.3 Aktenzeichen/Projektnummer

TB3020.0319

2.4 Aufteilung in Lose?

Nein

2.5 Gemeinschaftsvokabular

CPV: 45000000 - Bauarbeiten

2.6 Gegenstand und Umfang des Auftrags

Ausbau der Bushaltestellen, Werkleitungen, Strasseninstandsetzung

2.7 Ort der Ausführung

Gemeinde Oberägeri

2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 10. Oktober 2022, Ende: 28. Juli 2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein

2.9 Optionen

Nein

2.10 Zuschlagskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

2.11 Werden Varianten zugelassen?

Nein

2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

Nein

2.13 Ausführungstermin

Beginn 10. Oktober 2022 und Ende 28. Juli 2023
Bemerkungen: Vorbehältlich der Genehmigung der zuständigen Behörde!

3. Bedingungen

3.7 Eignungskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

3.8 Geforderte Nachweise

Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

Kosten: Keine

3.10 Sprachen

Sprachen für Angebote: Deutsch
Sprache des Verfahrens: Deutsch

3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

zu beziehen von folgender Adresse:
https://da7.decisionadvisor.ch/login?code=58BeAYY5xovNuHKaFBRew8%2B2AoKhhJIkHlFxmOgpniQ%3D
Bei Fragen wenden Sie sich an:
Tiefbauamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug, Schweiz, Telefon 041 728 53 30, E-Mail: info.tba@zg.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 5. August 2022 bis 30. August 2022
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

3.13 Durchführung eines Dialogs

Nein

4. Andere Informationen

4.8 Rechtsmittelbelehrung

Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Zug, 5. August 2022 Baudirektion des Kantons Zug

905434

Ausschreibung

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

Bedarfsstelle/Vergabestelle: Baudirektion des Kantons Zug
Beschaffungsstelle/Organisator: Tiefbauamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug, Schweiz, Telefon 041 728 53 30, E-Mail: info.tba@zg.ch

1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

https://da7.decisionadvisor.ch/login?code=58BeAYY5xovNuHKaFBRew8%2B2AoKhhJIkHlFxmOgpniQ%3D
Bei Fragen wenden Sie sich an:
Tiefbauamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug, Schweiz, Telefon 041 728 53 30, E-Mail: info.tba@zg.ch

1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

19. August 2022

1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

Datum: 30. August 2022, Uhrzeit: 16.00

1.5 Datum der Offertöffnung

30. August 2022, Uhrzeit: 16.00

1.6 Art des Auftraggebers

Kanton

1.7 Verfahrensart

Offenes Verfahren

1.8 Auftragsart

Bauauftrag

1.9 Staatsvertragsbereich

Nein

2. Beschaffungsobjekt

2.1 Art des Bauauftrages

Ausführung

2.2 Projekttitel der Beschaffung

KS 381, Hauptseestrasse, Schulhaus Morgarten, Oberägeri

2.3 Aktenzeichen/Projektnummer

TB3020.0319

2.4 Aufteilung in Lose?

Nein

2.5 Gemeinschaftsvokabular

CPV: 45000000 - Bauarbeiten

2.6 Gegenstand und Umfang des Auftrags

Ausbau der Bushaltestellen, Werkleitungen, Strasseninstandsetzung

2.7 Ort der Ausführung

Gemeinde Oberägeri

2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 10. Oktober 2022, Ende: 28. Juli 2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein

2.9 Optionen

Nein

2.10 Zuschlagskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

2.11 Werden Varianten zugelassen?

Nein

2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

Nein

2.13 Ausführungstermin

Beginn 10. Oktober 2022 und Ende 28. Juli 2023
Bemerkungen: Vorbehältlich der Genehmigung der zuständigen Behörde!

3. Bedingungen

3.7 Eignungskriterien

Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

3.8 Geforderte Nachweise

Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

Kosten: Keine

3.10 Sprachen

Sprachen für Angebote: Deutsch
Sprache des Verfahrens: Deutsch

3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

zu beziehen von folgender Adresse:
https://da7.decisionadvisor.ch/login?code=58BeAYY5xovNuHKaFBRew8%2B2AoKhhJIkHlFxmOgpniQ%3D
Bei Fragen wenden Sie sich an:
Tiefbauamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug, Schweiz, Telefon 041 728 53 30, E-Mail: info.tba@zg.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 5. August 2022 bis 30. August 2022
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

3.13 Durchführung eines Dialogs

Nein

4. Andere Informationen

4.8 Rechtsmittelbelehrung

Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Zug, 5. August 2022 Baudirektion des Kantons Zug

905434

Baugesuch

In der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham, Planauflage, liegt folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Aldo Pellanda, Florastrasse 1, 6330 Cham: Luftwasser-Wärmepumpe (Splitgerät), Florastrasse 1, Cham, Assek.-Nr. 424a, GS-Nr. 1147. Einsprachefrist bis und mit 24. August 2022.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 5. August 2022 Planung und Hochbau

905430

Baugesuch

In der Abteilung Bau und Planung der Einwohnergemeinde Hünenberg liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Richard Burkhardt, Zollweid 1, 6331 Hünenberg: Erweiterung Stall und Erstellung Futtersilo, Zollweid, Assek.-Nr. 83d, GS-Nr. 334, Koordinaten (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone): 2673074/1226622. Einsprachefrist bis und mit 24. August 2022. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Hünenberg, 6331 Hünenberg einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Hünenberg, 5. August 2022 Einwohnergemeinde Hünenberg
Bau und Planung

905428

Baugesuch

Im Foyer des Rathauses, Bahnhofstrasse 3, liegen folgende Baugesuchsunterlagen zur Einsichtnahme auf:
• Peter und Franziska Schlumpf, Unterdorf 2, 6312 Steinhausen: Dachsanierung, GS-Nr. 268, Unterdorf 2. Einsprachefrist bis und mit 17. August 2022.
Einsprachen mit Antrag und Begründung sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes des Kantons Zug schriftlich beim Gemeinderat Steinhausen einzureichen.

Steinhausen, 29. Juli 2022 Gemeinde Steinhausen
Bau und Umwelt

905146

Baugesuche

Im Stadthaus an der Gubelstrasse 22, am Empfangsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr nachstehende Baugesuche auf:
• Alfred Müller AG, Neuhofstrasse 10, 6340 Baar. Neue Eingabe: Abbruch Geräteschopf Assek.-Nr. 296f, Artherstrasse 55. Neubau Wohnüberbauung Salesianum mit acht Mehrfamilienhäusern mit z.T. Atelierräumen, PV-Anlage und Autoeinstellhalle, UFC-Anlage, Velostandorte, 8 Autoabstellplätze, GS-Nr. 1487, Fridbachweg 2a+2b, 4a-4f. Einsprachefrist bis und mit 17. August 2022.
• Galliker Andreas, Bellevueweg 32, 6300 Zug; vertreten durch: Beda Fässler, Zugerbergstrasse 43, 6300 Zug: Neuer Eingang Nord- und neues Fenster Ostseite, Umbauten, Verlängerung der Aussentreppe Nordseite, Wohnhaus Assek.-Nr. 1941a, GS-Nr. 2635, Bellevueweg 32. Einsprachefrist bis und mit 17. August 2022.
• Genossenschaft für gemeinnützigen Wohnungsbau GEWOBA, General-Guisan-Strasse 22, 6300 Zug: Umfassende Umbauten und Sanierung Mehrfamilienhaus, Garage und Garagenbau mit Aufbau, Assek.-Nrn. 166a+c, 3576a, neu als Cluster- und Atelierwohnungen, GS- Nr. 1295, 5010, Knopfliweg 4+6. Ausserhalb der Bauzonen. Koordinaten: 2681852/ 1224415. Einsprachefrist bis und mit 17. August 2022.
• Schönenberger Söhne AG, Brunnenmattstrasse 7, 6317 Oberwil: Neubau Swimming-Pool, Westseite Einfamilienhaus Assek.-Nr. 2606a, GS-Nr. 4411, Stolzengrabenstrasse 49. Einsprachefrist bis und mit 17. August 2022.
• Swisscom AG, Floraweg 2, 6002 Luzern: Neue Mobilfunkanlage, Antennen verteilt auf neuen und bestehenden Mast, versetzen bestehender SBB-Antennen auf neuen Mast, Abbruch SBB-Mast, GS-Nrn. 1583, 1595, Eielen. Ausserhalb Bauzonen. Koordinaten: 2680250/ 1219685, 2680243/1219593. Der Entwurf der Standortbeurteilung vom Amt für Umwelt liegt bei. Das Gesuch wird gleichzeitig in der Gemeinde Walchwil publiziert und aufgelegt. Einsprachefrist bis und mit 17. August 2022.
• Trinkler Markus, Oberer Hegner 20, 8730 Uznach und Trinkler Andreas/Zolliker Barbara, Lorzenhof 27, 6330 Cham; vertreten durch: Burkart Architekten AG, Altgasse 46, 6340 Baar: Abbruch Walmdach, Neubau Attikageschoss mit Photovoltaikanlage, umfassende Umbauten, neue Pergola Süd- und gedeckter Velounterstand Nordseite, Mehrfamilienhaus Assek.-Nr. 2999a, Umgebungsgestaltung, GS-Nr. 178, Chamerstrasse 63. Abgeänderte Pläne. Einsprachefrist bis und mit 17. August 2022.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, Stadthaus, Gubelstrasse 22, Postfach, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 29. Juli 2022 Baudepartement Stadt Zug

905243

Baugesuche

Im Stadthaus an der Gubelstrasse 22, am Empfangsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr nachstehende Baugesuche auf:
• Ott Helena und Hermann Michael, Oberwiler Kirchweg 7, 6300 Zug: Wohnraumerweiterung im 1. Obergeschoss Nordwestseite, Aussenwärmedämmung, 2-Familienhaus Assek.-Nr. 2148a, GS-Nr. 3181, Oberwiler Kirchweg 7. Einsprachefrist bis und mit 24. August 2022.
• Urban Assets Zug AG, Industriestrasse 66, 6300 Zug: Abbruch Lagergebäude Bau 8, Assek.-Nr. 931g, Einfamilienhaus Assek.-Nr. 499a, 2-Familienhaus mit Trafostation, Assek.- Nr. 2214a, Abbruch prov. Sheddach und Neubau provisorisches Dach mit Verschiebung der Rückkühler Fabrikgebäude Bau 9, Assek.-Nr. 931l, Clean-Up-Arbeiten der Werkleitungen, GS-Nrn. 364-370, 382, 1772, 2013, 2751, Göblistrasse 15 und 15a, Industriestrasse 64. Einsprachefrist bis und mit 24. August 2022.
• Verein Alplischiessen c/o Stehli Alex, Pfad 3, 6330 Cham: Altlastenrechtliche Sanierung der Schiessanlage und Einbau künstlicher Kugelfänge, GS-Nr. 2301, Alpli. Ausserhalb der Bauzonen. Koordinaten: 2685660/1216007. Einsprachefrist bis und mit 24. August 2022.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, Stadthaus, Gubelstrasse 22, Postfach, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 5. August 2022 Baudepartement Stadt Zug

905452

Baugesuche

Bei der Abteilung Bau und Sicherheit der Einwohnergemeinde Oberägeri, im Rathaus, liegen folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Skilift Raten AG, Holderbachweg 9, 6315 Oberägeri: Neubau Ökonomiegebäude, Raten, GS-Nr. 1078, Koordinaten (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone): 2693025.000/ 1221865.000. Einsprachefrist bis und mit 24. August 2022. Die Profile sind erstellt.
• Daniel Gyr und Tanja Klaus, Eggstrasse 8, 6315 Oberägeri: Renovierung Terrasse mit Trennwand, Eggstrasse 8, GS-Nr. 401. Einsprachefrist bis und mit 24. August 2022.
• FG Promotion IX AG, Poststrasse 4a, 6300 Zug, Projektverfasser: Roefs Architekten AG, Untermüli 1, 6300 Zug: Neubau Mehrfamilienhaus unter Abbruch des best. Gebäudes Assek.-Nr. 860a, Grubenstrasse 22, GS-Nr. 720. Einsprachefrist bis und mit 24. August 2022. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, Alosenstrasse 2, 6315 Oberägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Oberägeri, 5. August 2022 Abteilung Bau und Sicherheit

905426

Baugesuche

Beim Empfang der Einwohnergemeinde Unterägeri liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• SP Development II AG, Giesshübelstrasse 62d, 8045 Zürich; Erschliessung (Strasse und Werkleitungen) Schönwart Teil Süd, GS-Nr. 117, Schönwart. Einsprachefrist bis und mit 17. August 2022. Die Profile sind erstellt.
• Daniela Thürlemann, Seehofmatt 26a, 6314 Unterägeri: Aufbau Photovoltaikanlage aufs Dach, GS-Nr. 1951, Assek.-Nr. 1414a, Seehofmatt 26a. Einsprachefrist bis und mit 17. August 2022.
• Walter Speck, Weinberghöhe 21, 6300 Zug; Aufbau Photovoltaikanlage aufs Dach, GS- Nr. 138, Assek.-Nr. 932a, Erlenweg 2. Einsprachefrist bis und mit 17. August 2022.
• Wiederkehr Antosch Architekten AG, Chamerstrasse 22, 6300 Zug: Abbruch bestehendes Wohn- und Geschäftsgebäude exkl. Anbau West (Assek.-Nr. 283a) und Neubau Mehrfamilienhaus mit Garage, GS-Nr. 656, Zugerbergstrasse 14. Einsprachefrist bis und mit 17. August 2022. Die Profile sind erstellt.
• Suncrest GmbH, Hofackerstrasse 71, 4132 Muttenz: Aufbau Photovoltaikanlage auf dem Süd-Dach, West-Dach und beim Terrassengeländer (Projektänderung), GS-Nr. 1916, Assek.-Nr. 1494a, Waldhofstrasse 27. Einsprachefrist bis und mit 17. August 2022.
• Eva Salomon und Andreas Ronchetti Salomon, Lidostrasse 58, 6314 Unterägeri; vertreten durch Die Heizungsmacher AG, Wassergrabe 14, 6210 Sursee: Aussen-Aufstellung Luft-Wasser-Wärmepumpe, GS-Nr. 1302, Assek.-Nr. 1222a, Lidostrasse 58. Einsprachefrist bis und mit 17. August 2022. Die Profile sind erstellt.

Die Baugesuchsunterlagen können auch digital bei der Abteilung Bau angefordert werden (bau@unteraegeri.ch).

Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Unterägeri, 6314 Unterägeri, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Unterägeri, 29. Juli 2022 Gemeindeverwaltung Unterägeri
Bau

905099

Baugesuche

In der Abteilung Bau der Einwohnergemeinde Menzingen liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Daniel Elsener, Gutschstrasse 17, 6313 Menzingen, Mirjam Elsener, Gutschstrasse 17, 6313 Menzingen: Vertreten durch Prismaplan AG, Haldenstrasse 5, 6340 Baar, Rückbau Ölheizungsanlage - Einbau Luft/Wasser-Wärmepumpe (Aussenaufgestellt), Assek.-Nr. 554a, Gutschstrasse 17, 6313 Menzingen, Assek.-Nr. 554a, GS-Nr. 1510. Einsprachefrist bis und mit 24. August 2022. Die Profile sind erstellt.
• Vertreten durch Nussbaumer Bedachungen AG, Hauptstrasse 62, 6313 Edlibach: Einbau Dachfenster, Dachsanierung, neue PV-Anlage sowie erstellen einer Terrasse, bei Gebäude Assek.-Nr. 576a, Luegetenstrasse 26, 6313 Menzingen, Assek.-Nr. 576a, GS-Nr. 1516. Einsprachefrist bis und mit 24. August 2022. Die Profile sind erstellt.
• Richard Bieri-Ulrich, Neumattweg 3, 6313 Menzingen: Installation Luft/Wasser-Wärmepumpe (aussenaufgestellt) bei Gebäude, Assek.-Nr. 581a, Neumattweg 3, 6313 Menzingen, Assek.-Nr. 581a, GS-Nr. 1557. Einsprachefrist bis und mit 24. August 2022
Einsprachen gegen Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Menzingen, 6313 Menzingen einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Menzingen, 5. August 2022 Einwohnergemeinde Menzingen

905350

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Thomas und Sara Bohnenblust Sucic, Burgmatt 25a, 6340 Baar: Dachfenstervergrösserung beim Gebäude Assek.-Nr. 2087a auf GS-Nr. 3159, Burgmatt 25a, im Perimeter der Arealüberbauung «Burgmatt». Einsprachefrist bis und mit 17. August 2022. Die Profile sind erstellt.
• Dieter und Antonie Arnold, Friedenstrasse 24, 6340 Baar, Projektverfasser Burkart Architekten AG, Altgasse 46, 6340 Baar: Abbruch Gebäude Assek.-Nrn. 863a und 863b sowie Neubau Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung und Garage auf GS-Nr. 1517, Friedenstrasse 24. Einsprachefrist bis und mit 17. August 2022. Die Profile sind erstellt.
• Pia Schmid, Landhausstrasse 10, 6340 Baar, Projektverfasser Burkart Architekten AG, Altgasse 46, 6340 Baar: Seitenmarkisen im Erdgeschoss beim Gebäude Assek.-Nr. 3417a sowie neue Gartentüre auf GS-Nr. 1776, Landhausstrasse 6, 8 und 10. Einsprachefrist bis und mit 17. August 2022. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 29. Juli 2022 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

905150

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Möbel Gallati AG, Sihlbruggstrasse 154, 6340 Baar: Neubau Erschliessungsstrasse auf GS-Nrn. 2348, 2464, 2917, 3272, 4031 und 4325, Sihlbruggstrasse, Koordinaten 2686074/ 1230042, Bauvorhaben teilweise ausserhalb der Bauzonen, gemäss Bebauungsplan Möbel Gallati/Motel Sihlbrugg. Einsprachefrist bis und mit 24. August 2022. Die Profile sind erstellt.
• Weinkeller Schweiz GmbH, Birmensdorferstrasse 441, 8055 Zürich: Einbau einer Klimaanlage beim Gebäude Assek.-Nr. 2316a auf GS-Nr. 3339, Blegistrasse 11b. Einsprachefrist bis und mit 24. August 2022. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 5. August 2022 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

905352

Baugesuche

In der Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham, Planauflage, liegen folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Cornelia Vogt, Rigistrasse 20b, 6330 Cham: Vertreten durch Sticher-Innovation AG, Chli Ebnet 1, 6403 Küssnacht am Rigi: Wintergarten, Rigistrasse 20B, Cham, Assek.-Nr. 1868a, GS-Nr. 2933. Einsprachefrist bis und mit 17. August 2022.
• Swisscom (Schweiz) AG, Am Mattenhof 12/14, 6010 Kriens: Umbau bestehende Mobilfunkanlage, Riedstrasse 9, Cham, Assek.-Nr. 1005a, GS-Nr. 1856. Einsprachefrist bis und mit 17. August 2022.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) dem Gemeinderat im Doppel einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Cham, 29. Juli 2022 Planung und Hochbau

905192

Baugesuche

Im Foyer des Rathauses, Bahnhofstrasse 3, liegen folgende Baugesuchsunterlagen zur Einsichtnahme auf:
• K3 Architektur AG, Kirchrainweg 2a, 6010 Kriens (als Vertretung): Provisorium Migros, Assek.-Nr. 08.00494a/494c, GS-Nr. 895/896, Hinterbergstrasse 40. Einsprachefrist bis und mit 24. August 2022.
• Konsortium Unterfeld Steinhausen, c/o Della Casa Bau GmbH, Rothusstrasse 21, 6331 Hünenberg: Rückbau Wohngebäude mit Garage sowie 3-Familienhaus und Neubau Mehrfamilienhaus, Assek.-Nr. 08.00031a/31b, GS-Nr. 19, Neudorfstrasse 13. Einsprachefrist bis und mit 24. August 2022.
• Roger Meier und Sarah Bieri-Meier, Parkstrasse 6, 6312 Steinhausen (Gesuchsteller) und Hegglin Cozza Architekten AG, Ägeristrasse 38, 6300 Zug (Projektverfasserin): Ausbau Dachgeschoss, Einbau Dachlukarne, Erneuerung Bäder und Küche, Aussendämmung, Wärmepumpe mit Erdsonde, GS-Nr. 787, Assek.-Nr. 08.00458a, Grabenackerstrasse 13. Einsprachefrist bis und mit 24. August 2022.
Einsprachen mit Antrag und Begründung sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes des Kantons Zug schriftlich beim Gemeinderat Steinhausen einzureichen.

Steinhausen, 5. August 2022 Gemeinde Steinhausen
Bau und Umwelt

905292

Baugesuche

Im Eingangsbereich der Gemeindeverwaltung Risch liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Thomas Dubach, Fridbachweg 11, 6300 Zug: Vertreten durch Blank Architektur AG, Nordstrasse 5, 6300 Zug: Umbau, Erweiterung und Sanierung EFH Assek.-Nr. 532a, GS-Nr. 1114, Sagenweid 2, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 17. August 2022. Die Profile sind erstellt.
• Urs Zimmermann, Grundstrasse 3, 6343 Rotkreuz: Erdverlegter Regenwassertank beim Wohn- und Gewerbegebäude Assek.-Nr. 885a, GS-Nr. 1532, Grundstrasse 3, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 17. August 2022.
• Marlis und Albert Stuber, Dersbach 3, 6343 Risch: Sanierung und Balkonerweiterung sowie Wintergarten beim landwirtschaftlichen Wohngebäude Assek.-Nr. 228b, GS-Nr. 2306, Dersbach 3, Risch. Einsprachefrist bis und mit 17. August 2022. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Risch, 6343 Risch einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Rotkreuz, 29. Juli 2022 Gemeindeverwaltung Risch
Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

904819

Baugesuche

Im Eingangsbereich der Gemeindeverwaltung Risch liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Maria und Paul Annen, Stockeri 6, 6343 Risch: Stallan- und -umbau, GS-Nr. 1358, Stockeri, Risch. Einsprachefrist bis und mit 24. August 2022. Die Profile sind erstellt.
• eEstates AG c/o Tellco AG, Bahnhofstrasse 3, 6340 Baar: Velounterstand, Entsorgungshaus und Gartenpavillon zum Bürohaus «eBase»; Teil des einfachen Bebauungsplans «Blegi 3, Rotkreuz», GS-Nrn. 924, 1879, 1885, Blegistrasse 3, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 24. August 2022.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Risch, 6343 Risch einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Rotkreuz, 5. August 2022 Gemeindeverwaltung Risch
Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

905198

Baugesuche

Auf der Gemeindekanzlei Walchwil liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Nikolai Fall und Katrin Höhn, Rägetenstrasse 12b, 6318 Walchwil: Neue Gartengestaltung inkl. neuer Stützmauern, Rägetenstrasse 12b, Assek.-Nr. 487a, GS-Nr. 831. Einsprachefrist bis und mit 17. August 2022. Die Profile sind erstellt.
• Swisscom AG, Floraweg 2, 6002 Luzern: Neue Mobilfunkanlage, Antennen verteilt auf neuen und bestehenden Mast, versetzen bestehender SBB-Antennen auf neuen Mast, Abbruch SBB-Mast, GS-Nrn. 1583, 1595, Eielen. Ausserhalb Bauzonen. Koordinaten: 2680250/ 1219685, 2680243/1219593. Der Entwurf der Standortbeurteilung vom Amt für Umwelt liegt bei. Einsprachefrist bis und mit 17. August 2022.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) des Kantons Zug im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Walchwil, 29. Juli 2022 Gemeinde Walchwil
Abteilung Bau/Planung

905183

Baugesuche

Auf der Gemeindekanzlei Walchwil liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Reto Rust, St. Jakobstrasse 20, 6330 Cham: Instandhaltung Ökonomiegebäude und Ersatz Karbidhaus, Rägeten 1, Assek.-Nrn. 84c, 84a, GS-Nrn. 1260, 234. Einsprachefrist bis und mit 24. August 2022.
• CAD A. Mitev Engineering GmbH, Ibelweg 18a, 6300 Zug: Wintergarten erstellen und Austausch des Balkongeländers, Schulhausstrasse 36, Assek.-Nr. 682a, GS-Nr. 1135. Einsprachefrist bis und mit 24. August 2022. Die Profile sind erstellt.
• Schweiger Advokatur/Notariat, Dammstrasse 19, 6300 Zug: Bauermittlungsgesuch Einmündung Kantonsstrasse, Artherstrasse 15, Assek.-Nr. 306a, GS-Nr. 689. Einsprachefrist bis und mit 24. August 2022.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) des Kantons Zug im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Walchwil, 5. August 2022 Gemeinde Walchwil
Abteilung Bau/Planung

905312