Veranstaltungen / Zug

Zug    Buchvortrag und Lesung - Zuger Autorin - bei Bücher Balmer

Eva-Maria Janutin erzählt Details zu Ihrem Bestseller
«Ungewollt und doch da» und liest ein Kapitel aus dem Buch.

Freitag, 25. Mai 2018, 19.30 Uhr

Anschliessend wird ein Apéro offeriert. Ticket und Reservation:
Bücher Balmer, Rigistrasse 3, 6300 Zug, Telefon 041 726 97 97, E-Mail: citypark@buchhaus.ch

Wir freuen uns auf Sie.

844438

Flohmarkt im Swisshotel Zug*** am Samstag, 26. Mai 2018, ab 9.00 Uhr

Allerlei und Kunterbuntes aus dem Hotel und aus Privathaushalten.
Swisshotel Zug***, Chollerstrasse 1a, 6300 Zug
www.swisshotel-zug.ch

844192

Zug und Steinhausen    Kafi-Talk

Vom 24. April bis 19. Juli 2018 findet jeden zweiten Dienstag im Coop-Restaurant Neustadt Zug und jeden zweiten Donnerstag im Migros-Restaurant Zugerland Steinhausen jeweils von 14.00 bis 15.30 Uhr der «Kafi-Talk» statt.
Der «Kafi-Talk» bietet eine niederschwellige Möglichkeit, neue Bekanntschaften zu machen und bei einem Kaffee mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen. Eine freiwillig engagierte Person ist jeweils vor Ort. Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Sie.
Die Dargebotene Hand und die Kontaktstelle Selbsthilfe Zug
Nächste Kafi-Talks: Di, 22. Mai 2018, 14.00-15.30 Uhr, Coop-Restaurant Neustadt Zug und Do, 24. Mai 2018, 14.00-15.30 Uhr, Migros-Restaurant Zugerland Steinhausen
Infos unter: www.psychische-gesundheit-zug.ch

843801

Zug    90. Jahr Jubiläums-Jahreskonzert des Jodlerdoppelquartett Zug

Musikalische Leitung: Josef Huber, Büron

Samstag, 19. Mai 2018, im Theater Casino Zug, Beginn: 20.00 Uhr
Mitwirkende:

Joderldoppelquartett Zug; JK Escholzmatt, Leitung: Heidi Hofstetter-Renggli; Jodelduett Monika Nötzli, Gersau/Monika Steiner, Schwyz, Begleitung: Louis Camenzind, Gersau: Unterhaltung und Tanz mit dem Handorgelduo Gebr. Rickenbacher, Illgau, mit Sepp Lagler am Bass. Durchs Programm führt Sie: Andrea Schaffert, Brunnen
Türöffnung: 19.00 Uhr, Tanz bis 1.30 Uhr

Eintritt frei, Türkollekte, grosse Saaltombola

Das Jodlerdoppelquartett Zug und alle Mitwirkenden heissen Sie zum diesjährigen Jahreskonzert recht herzlich willkommen und wünschen Ihnen einen unterhaltsamen Abend.

www.jodlerdoppelquartett-zug.ch

842958

Zug    Alzheimervereinigung Zug

Öffentliches Referat: Die Fahreignung im Alter aus neuropsychologischer Sicht
Die Fahreignung, ein «heisses Eisen»

«Was unterscheidet die Fahreignung im Alter jüngeren Lenkern gegenüber und wann wird eine Fahreignung in Frage gestellt»
Datum: 24. Mai 2018, 19.30 Uhr (18.30 Uhr Vereinsversammlung)

Ort: Alterszentrum Neustadt, Bundesstrasse 4, 6300 Zug

Referenten: Dr. med. A. Ramseier, Leitende Ärztin Neurologie, Zuger Kantonsspital
Lic. phil. R. Thöni, Neuro- und Verkehrspsychologin, Zuger Kantonsspital
Dr. G. Casutt, Neuro- und Verkehrspsychologe, Zuger Kantonsspital
Die Schweizerische Alzheimervereinigung Sektion Zug lädt die Bevölkerung im Anschluss an die Mitgliederversammlung zum öffentlichen Referat ein.
Danach sind alle herzlich zum Apéro eingeladen.

Wir freuen uns, viele interessierte Personen begrüssen zu dürfen.

843791

Zug    Die IG Zuger Altstadt präsentiert ihre Fachgeschäfte

Wussten Sie, dass es zwischen Postplatz und Casino über 80 Fachgeschäfte verschiedenster Branchen gibt? Dazu zahlreiche Restaurants, Bars und Kulturbetriebe, welche zum Verweilen am See und auf den öffentlichen Plätzen anregen. In der Plakat-Ausstellung lernen Sie einige Händler, Designer und Gastgeber kennen, welche für Sie ein ausgesuchtes Sortiment bereithalten und Sie fachkundig beraten.

Montag, 14. Mai 2018 bis Sonntag, 27. Mai 2018, Eintritt frei

Platzwehri, Landsgemeindeplatz Zug, www.altstadt-zug.ch

843975

Zug    Feiern Sie mit: 10 Jahre Bücher Balmer am Bundesplatz (2008-2018)

Mittwoch, 23. Mai: 14.00-17.00 Uhr

Globi und Papa Moll: Spass, Action, Autogramme mit den beiden Kinderbuchstars

Mittwoch, 23. Mai: 19.00-20.30 Uhr

Literaturclub: Unsere Lieblings-Neuheiten, vorgestellt durch das Balmer-Team

Donnerstag, 24. Mai: 19.30-21.00 Uhr
Der Zuger Autor David Weber präsentiert seinen ersten Roman «Kral»
Leseperformance mit anschliessendem Apéro

Jak trifft auf eine Frau, die er nicht will, aber er kann sie nicht liegen lassen. Sie würde die Nacht nicht überleben. So beginnt die Geschichte, irgendwo im Niemandsland. David Weber baut in seinem Erstling ein beklemmendes Milieu ausserhalb unserer Zivilisation auf, wo gesellschaftliche Konventionen und Tabus scheinbar aufgehoben sind. Wortgewaltig, perkussiv.

Freitag, 25. Mai, 19.30-21.00 Uhr

Die Chamer Autorin Eva-Maria Janutin präsentiert ihr erstes Buch «Ungewollt und doch da»

Vortrag und Lesung mit anschliessendem Apéro

Eva-Maria Janutin wäre nie zur Welt gekommen, wenn es nach ihrer Mutter gegangen wäre. Was sie ihre ganze Kindheit über gespürt hat, wurde im Erwachsenenalter zur Gewissheit. In ihrem Buch erzählt die Therapeutin, wie sie gelernt hat, damit umzugehen. Ehrlich, berührend.

Samstag, 26. Mai, 11.00-16.00 Uhr

Autoren-Café: Treffen Sie Zuger Autorinnen und Autoren zum persönlichen Gespräch. In unserem Buchcafé.
11.00 Uhr: Carlo von Ah, Maria Greco, Andreas Grosz, Daniel Kauer, Jacqueline Kauer
12.00 Uhr: Adrian Hürlimann, Judith Stadlin, David Weber, Silvio Zimmermann
13.00 Uhr: Thomas Brändle, Eva-Maria Janutin, Katherine Anne Lee
14.00 Uhr: Trudi von Fellenberg Bitzi, Max Huwyler, Fritz Kamer, Osy Zimmermann
15.00 Uhr: Andreas Iten, Carlo Meier, Michael van Orsouw, Felix Renner

Für die Abendveranstaltungen Voranmeldung erbeten
Bücher Balmer, Rigistrasse 3, 6300 Zug, Telefon 041 726 97 97
E-Mail: citypark@buchhaus.ch, www.buchhaus.ch

844402

Zug    Flohmarkt in der Altstadt: Samstag, 2. Juni 2018, 9.00 bis 16.00 Uhr

Kaufen - Verkaufen - Treffen - Trinken - Essen - Party!

Der sympathische Flohmarkt in der Altstadt Zug findet am Samstag, 2. Juni, von 9.00-16.00 Uhr statt. Der Flohmarkt wird bei jeder Witterung durchgeführt. Lassen Sie sich von der Vielfalt der Stände verführen und geniessen Sie an unserer Bar einen legendären SuperSize-Flohmi-Burger von Fernando und dazu einen frisch gemixten Drink von Nico und Trevi.
Infos und Anmeldung unter:
www.flohmarkt-zug.ch, E-Mail: info@flohmarkt-zug.ch

843626

Zug    Geldspielgesetz: Worum gehts?

Öffentliche Podiumsdiskussion am Donnerstag, 24. Mai 2018 ab 19.30 im Burgbachsaal, Zug

Auf dem Podium u.a.: Peter Hegglin (Ständerat, CVP), Luzian Franzini (Co-Präsident Junge Grüne Schweiz) und Gian Brun (Präsident Jungfreisinnige Kanton Zug); Moderation durch Charly Keiser (Zuger Zeitung)
Mit anschliessendem Apéro

Organisation:

Jungfreisinnige Zug, Junge Alternative Zug, FDP Stadt Zug

844197

Zug    Kunsthaus Zug

3. März bis 10. Juni 2018

Wien zu Europa - Klimt und Schiele zu Léger und Klee in der Sammlung

Das Kunsthaus Zug verfügt über die bedeutendste Kollektion der Wiener Moderne in Europa ausserhalb Österreichs mit Werkgruppen von Klimt, Gerstl, Hoffmann, Kokoschka, Schiele, Wotruba. Zum 20-jährigen Jubiläum der Stiftung Sammlung Kamm werden diese umfassend präsentiert zusammen mit Arbeiten von Toulouse-Lautrec, Gris, Léger und von Kirchner, Klee, Macke u.v.a. Erstmalig gezeigt werden Neuzugänge der international bedeutenden österreichischen Künstler Friedrich Kiesler und Arnulf Rainer.

Offen am Feiertag

Über Pfingsten, am Samstag, 19., Sonntag, 20. und Montag, 21. Mai ist das Kunsthaus von 10.00- 17.00 Uhr geöffnet.
Dorfstrasse 27, 6301 Zug, www.kunsthauszug.ch, Telefon 041 725 33 44

844201

Zug    Neu: Zeno’s Restaurant Rütli, Ägeristrasse 58

Nebst unseren Fisch-Spezialitäten servieren wir leichte Spargel- und Frühlingsgerichte.
An Pfingsten (Sonntag und Montag) bleibt unser Restaurant geschlossen.

Mit Tessiner-Spezialitäten geht es ab dem 11. Juni bis am 20. Juli 2018 weiter!

Zeno Friedli und sein Team

Telefon 041 710 31 50, E-Mail: info@zenos.ch, www.zenos.ch

844353

Zug    Ornithologischer Verein der Stadt Zug

Einladung zur Volierenführung

Samstag, 26. Mai 2018, um 10.30 Uhr. Treffpunkt: Bei den Schnee-Eulen

Infos unter www.voliere-zug.ch
Wir freuen und auf zahlreiche Teilnahme.
Der Vorstand

844179

Zug    Restaurant Zugerberg, der Adlerhorst auf dem Zugerberg

Feine Cordon bleus, Mistkratzerli oder Fleischvogel, Käsefondue das ganze Jahr. Fernab der Hektik, was will man mehr? Bei einem feinen Glas Wein den Sonnenuntergang geniessen.
Es freut sich Karl mit seinem super Team. Letzte Bahn um 23.56 Uhr mit Busanschluss nach Zug.

Telefon 041 711 05 06, www.restaurant-zugerberg.ch, info@restaurant-zugerberg.ch

842565

Zug    SUP Station - Eröffnung am Brüggli

Wir freuen uns schon, wieder mit Euch die Saison 2018 zu rocken.

Andy’s Stand Up Paddles freut sich auf Euch.
Ab sofort können auch schon Firmen Events und Anlässe gebucht werden. Anfragen unter E-Mail: info@sup-kurse.ch. Unter www.sup-kurse.ch entnehmt Ihr die genauen Öffnungszeiten.
Telefon 076 799 62 14, E-Mail: info@sup-kurse.ch, www.sup-kurse.ch

843852

Zug    «Eine Liebe - zwei Kulturen»

Vortrag und Austausch für binationale und interessierte Paare und Einzelpersonen
Dienstag, 19. Juni 2018, 19.30-21.00 Uhr, Bibliothek Zug

Gemäss Angaben des Bundesamtes für Statistik (BSF) sind heute mehr als ein Drittel aller in der Schweiz geschlossenen Ehen binational!
Dazu gehören nicht nur Ehen zwischen SchweizerInnen und AusländerInnen, sondern auch Ehen von AusländerInnen unterschiedlicher Staatsangehörigkeit.
Damit das Zusammenleben trotz Unterschieden gelingt, müssen rechtliche, kulturelle, religiöse und familiäre Hürden überwunden und Anpassungen und Lösungen für die persönliche Situation gefunden werden.
Entscheidend für eine tragfähige binationale Partnerschaft ist die Qualität der Beziehung. Eine wichtige Rolle spielt dabei die gegenseitige Wahrnehmung der Bedürfnisse, Erwartungen und Interessen. Auf Stress, Konflikte und Meinungsverschiedenheiten kann mit Liebe, Respekt, Offenheit, Vertrauen und Ehrlichkeit begegnet werden. So wird der Alltag positiv gestaltet.
Leitung: Layla Weiss-Yantani, lic. phil. I, Psychologische Beraterin
Kosten: freier Eintritt, anschliessend Apéro
Information und Anmeldung: (Die Platzzahl ist durch die Raumgrösse beschränkt, deshalb bitten wir um Anmeldung.)

Paar- und Einzelberatung leb, Industriestrasse 9, 6300 Zug

www.leb-zug.ch, E-Mail: info@leb-zug.ch, Telefon 041 711 51 76

Eine Dienstleistung des Zuger Kantonalen Frauenbundes

842962