Stellenangebote / Gesundheitswesen

Die Spitex Region Schwyz ist eine dynamische und zukunftsorientierte Organisation und bietet professionelle Pflege, Betreuung und Unterstützung im eigenen Zuhause an. Zur Verstärkung und Erweiterung unseres interdisziplinären Teams suchen wir

Dipl. Pflegefachfrau HF (60-100%)

als fallführende Mitarbeiterin

In Ihrer Funktion steuern Sie hauptverantwortlich die Bedarfsabklärungen und den Pflegeprozess und sorgen für eine professionelle Betreuung und Behandlung der Ihnen zugeteilten Klienten.

Dipl. Pflegefachfrau HF (30-60%)

auch Wiedereinsteigerin

Sie behandeln und beraten unsere Klienten vor Ort, Sie koordinieren die Zusammenarbeit mit Zuweisenden und Angehörigen und arbeiten in Projekten, Arbeitsgruppen und bei der Qualitätssicherung mit.

Fachperson Hauswirtschaft EFZ (50%)

als fallführende Mitarbeiterin

In Ihrer Funktion steuern Sie hauptverantwortlich die Bedarfsabklärungen im Bereich der hauswirtschaftlichen Leistungen und sorgen für eine professionelle Betreuung der Ihnen zugeteilten Klienten.

Fachfrau Gesundheit EFZ/FA SRK/DN l (50-80%)


Fachfrau Gesundheit EFZ/FA SRK/DN l

für Abenddienste von 17.00-22.30 Uhr, auch Wiedereinsteigerin

Sie führen selbstständig Grund- und Behandlungspflege gemäss Pflegeplan aus und unterstützen unsere Klienten bei hauswirtschaftlichen Aufgaben.
Unser Team ist täglich unterwegs, deshalb ist ein Führerausweis Kat. B zwingend, vorzugsweise mit eigenem Fahrzeug. Zudem erwarten wir von Ihnen Teamfähigkeit, gepflegte Umgangsformen, Sozialkompetenz und Offenheit für Neues. Erwarten dürfen Sie von uns - ein tolles Team, welches Sie kompetent unterstützt, regelmässige betriebsinterne Weiterbildungen, Gratisparkplätze und 5 bzw. 6 Wochen Ferien.
Möchten Sie selbstständig arbeiten und eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen? Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
Spitex Region Schwyz, Carmen Henggeler, Fachverantwortliche Personal, Bahnhofstrasse 53         Postfach 536, 6440 Brunnen, oder per E-Mail an: carmen.henggeler@spitex-schwyz.ch
Haben Sie noch Fragen? Irene Ulrich, Bereichsleitung Erweiterte Dienste, Tel. 041 810 12 12 gibt Ihnen gerne Auskunft. Weitere Informationen zu unseren Stellen finden Sie auf unserer Homepage: www.spitex-schwyz.ch

844204

Seit mehr als 155 Jahren steht das Zuger Kantonsspital im Dienst der Gesundheit der Zuger Bevölkerung. Über 950 Mitarbeitende, davon 100 in Ausbildung, sind in den verschiedensten Bereichen tätig. Jedes Jahr behandeln und betreuen wir rund 10650 stationäre und 55000 ambulante Patientinnen und Patienten. Im interdisziplinären Notfallzentrum werden jährlich mehr als 20000 Personen behandelt.
Für unseren Empfang des Notfallzentrums suchen wir per 1. Juli 2018 oder nach Vereinbarung eine engagierte

Dipl. Pflegefachfrau/Med. Praxisassistentin (m./w.) 50%

Ihre Aufgaben:

- Empfang der Patientinnen und Patienten und erste Patiententriage
- Patientenadministration und allgemeine administrative Arbeiten
- Betreuung von Angehörigen
- Kundenkontakt am Telefon
- Enge Zusammenarbeit mit dem Notfallteam und anderen Schnittstellenpartnern

Ihr Profil:

- Medizinisch-pflegerische Grundausbildung mit Berufserfahrung
- Hohe Fach-, Sozial- und Kommunikationskompetenz
- Gute EDV-Kenntnisse
- Interesse und Bereitschaft in einem anspruchsvollen Umfeld mit rasch wechselnden Situationen zu arbeiten
- Bereitschaft flexible Arbeitseinsätze zu leisten (Wochenend-, Tag-/Abend- und Nachtdienste)

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten und kompetenten Team. Eine sorgfältige Einarbeitung sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit sehr guten Sozialleistungen. Unser Standort befindet sich in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Baar und der Autobahnausfahrt.
Interessiert? Bitte senden Sie Ihre elektronische Bewerbung (via Bewerber-Link) an Josef Kaufmann, Stv. Leiter Personal. Es werden nur Direktbewerbungen berücksichtigt.

Zuger Kantonsspital AG, Bereich Personal, Landhausstrasse 11, 6340 Baar

www.zgks.ch

844318

Die Stiftung Alterszentren Zug betreibt im Auftrag der Stadt Zug die Alterszentren Herti, Neustadt und Frauensteinmatt mit insgesamt 246 Betten.

Das Zentrum Herti ist ein gepflegtes Haus mit Herzlichkeit, zentral an pulsierender Lage.
Es bietet 82 Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause mit umfassenden Dienstleistungen innerhalb der Pflege und Betreuung, der Hotellerie und der Freizeitgestaltung an.
Infolge Pensionierung unserer langjährigen Zentrumsleitung suchen wir nach Vereinbarung eine integre, engagierte Führungspersönlichkeit als

Zentrumsleitung im Rahmen von 80%

In dieser vielseitigen Tätigkeit sind Sie verantwortlich für die operative und zukunftsorientierte Führung des Hauses. Sie leiten die organisatorischen wie auch die personellen Belange und pflegen den Kontakt mit den Angehörigen. Unterstützt werden Sie von einem kompetenten Kaderteam und motivierten Mitarbeitenden. Als Mitglied der Geschäftsleitung arbeiten Sie mit an der Weiterentwicklung der Gesamtorganisation und sind direkt dem Geschäftsleiter unterstellt.
Sie verfügen über eine Berufsausbildung in einem Kernbereich des Gesundheitswesens und über eine Führungsausbildung mit entsprechend vertiefter Erfahrung aus einer komplexen Organisation, vorzugsweise im Pflege- und Betreuungsbereich. Ihr Denken und Handeln ist unternehmerisch, interdisziplinär und kundenorientiert und Sie sind sich gewohnt, die Aspekte der Qualität, Humanität und Wirtschaftlichkeit in den Leistungs- und Entscheidungsprozessen gleichermassen zu berücksichtigen.
Wenn wir Sie angesprochen haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige und engagierte Bewerbung.
Ihr schriftliches Dossier senden Sie bitte bis spätestens 26. Mai 2018 an folgende Adresse:

Herr Kurt Schildknecht, senecon partner, Plattenrainweg 9, 8636 Wald

Telefon 055 246 24 24

844429