Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 22. Februar 2019
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Amtsblatt des Kantons Zug / Amtlich

Baugesuche

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Jürg Birri, Hungerstrasse 54, 8832 Wilen bei Wollerau: Anbau Pergola beim Zweifamilienhaus auf GS-Nr. 4373, Sonnrain 40a. Einsprachefrist bis und mit 27. Februar 2019. Die Profile sind erstellt.
• August Portmann AG, Baarerstrasse 36, 6300 Zug: Teilabbruch Gebäude Assek.-Nr. 1294a sowie Ersatzneubau auf GS-Nr. 2286, Aberenrain 22, als abgeändertes Projekt. Einsprachefrist bis 27. Februar 2019. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 8. Februar 2019 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

857133

Baugesuche

Im Foyer der Einwohnerkontrolle liegen folgende Baugesuchsunterlagen zur Einsichtnahme auf:
• Gemeinde Steinhausen, Bahnhofstrasse 3, 6312 Steinhausen; vertreten durch MMJS Jauch-Stolz Architekten, Inseliquai 10, 6005 Luzern: Sanierung und Neugestaltung Pausen- und Spielplatz Sunnegrund I, GS-Nr. 256, Blickensdorferstrasse (Spielplatz Sunnegrund I). Einsprachefrist bis und mit 27. Februar 2019.
• Christa Maria und Christian Maag, Hasenbergstrasse 7, 6312 Steinhausen: Umbau Doppeleinfamilienhaus, Neubau Velounterstand inkl. Aussenparkplatz und Ersatzneubau Wintergarten, Assek.-Nr. 08.00320a, GS-Nr. 650, Gütschstrasse 2a. Einsprachefrist bis und mit 27. Februar 2019.
Einsprachen mit Antrag und Begründung sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes des Kantons Zug schriftlich beim Gemeinderat Steinhausen einzureichen.

Steinhausen, 8. Februar 2019 Gemeinde Steinhausen
Bau und Umwelt

857185

Baugesuche

In der Abteilung Planung/Bau/Sicherheit der Einwohnergemeinde Risch, Zentrum Dorfmatt, liegen zu den Bürozeiten folgende Baugesuche zur Einsicht auf:
• Murer Armin und Gabriela, Lerchenweg 15, 6343 Rotkreuz: Zusätzliche 1-Zimmer-Wohnung im Obergeschoss des bestehenden Mehrfamilienhauses Ass.-Nr. 872a, GS-Nr. 1515, Lerchenweg 15, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 27. Februar 2019.
• Zuger Kantonalbank, Bahnhofstrasse 1, 6301 Zug; Projektverfasser Alfred Müller AG, Neuhofstrasse 10, 6340 Baar: Innenausbau der Bankräumlichkeiten der Zuger Kantonalbank im EG sowie 1. OG/Baueingabe des Gesamtgebäudes bereits erfolgt (BG 2016-104), GS- Nr. 47, Luzernerstrasse 3, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 27. Februar 2019.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Risch, 6343 Risch einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Rotkreuz, 8. Februar 2019 Gemeinde Risch
Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

857130

Baugesuche

Beim Baudepartement der Stadt Zug, St.-Oswalds-Gasse 20, am Auskunftsschalter im Erdgeschoss, liegen jeweils Montag bis Freitag von 7.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr, nachstehende Baugesuche auf:
• Institut Montana Zugerberg AG, Schönfels 5, 6300 Zugerberg; vertreten durch: Rossini Peter Architekt, Erlenstrasse 16, 6300 Zug: Provisorischer Schulpavillon für acht Jahre nordöstlich Institutgebäude Assek-Nr. 641a, GS-Nr. 1849, Schönfels. Einsprachefrist bis und mit 27. Februar 2019.
• Stadlin Michael und Margarete, Weinbergstrasse 42a, 6300 Zug: Abbruch Doppelgarage Assek.-Nr. 3280b, Fadenstrasse; Neubau Mehrfamilienhaus, z.T. mit Balkonverglasung und Photovoltaikanlage auf dem Flachdach, Autoeinstellhalle, 2 Autoabstellplätze, Velostandort, GS-Nr. 3385, Fadenstrasse 47. Einsprachefrist bis und mit 27. Februar 2019.
• Stadt Zug, Finanzdepartement Immobilien, Zeughausgasse 9, 6301 Zug: Einbau von drei Ochsenaugen Westseite, Umbauten mit Brandschutzmassnahmen, Entlüftungslucke, Fischereimuseum Assek.-Nr. 13a, GS-Nr. 1098, Unter Altstadt 14. Einsprachefrist bis und mit 27. Februar 2019.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) vom 26. November 1998 innert der Auflagefrist schriftlich beim Baudepartement, St.-Oswalds-Gasse 20, Postfach 1258, 6301 Zug, einzureichen. Die Einsprachen haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Zug, 8. Februar 2019 Baudepartement Stadt Zug

857301

Betriebsbewilligung

Der Praxis Suurstoffi AG wird die Bewilligung für den ärztlichen Betrieb Praxis Suurstoffi, Suurstoffi 16, 6343 Rotkreuz, erteilt. Die operative und fachliche Leitung obliegt Thuy Bao Kim Baumann Spirig, Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin.

Zug, 15. Februar 2019 Gesundheitsdirektion
Martin Pfister, Regierungsrat

857258

Bewilligungspflichtige Berufe im Gesundheitswesen

Tobias Schipper, in Baar, wird die Berufsausübungsbewilligung als Physiotherapeut im Kanton Zug erteilt.
David Andreas Weiss, in Zug, wird die Berufsausübungsbewilligung als Pflegefachmann im Kanton Zug erteilt.

Zug, 15. Februar 2019 Gesundheitsdirektion
Martin Pfister, Regierungsrat

857259

Bezug der Ersatzabgabe für den Feuerwehrdienst

Mit Stichtag vom 31. Dezember wird die Ersatzabgabe für den Feuerwehrdienst erhoben (Feuerschutzgesetz § 40-44). Abgabepflichtig sind alle Personen zwischen dem 20. und vollendeten 48. Lebensjahr, die keinen Feuerwehrdienst leisten und nicht von der Feuerwehrdienstpflicht oder Abgabepflicht befreit sind.
Für den Bezug der Abgabe wird den abgabepflichtigen Personen direkt Rechnung gestellt. Ein Grossteil der Personen, die von der Feuerwehrdienstpflicht oder Abgabepflicht befreit sind, erhalten keine Rechnung. Wer eine Rechnung für die Ersatzabgabe erhält, aber der Meinung ist, er sei davon befreit, kann dies der Einwohnerkontrolle schriftlich mitteilen. Das entsprechende Einspracheformular sowie der Auszug aus dem Gesetz über den Feuerschutz kann auf der Homepage der Stadt Zug (www.stadtzug.ch/ek «Feuerwehrdienst- Ersatzabgabe Einspracheformular») heruntergeladen oder bei der Einwohnerkontrolle der Stadt Zug bezogen werden.

Zug, 15. Februar 2019 Einwohnerkontrolle der Stadt Zug

857126

Brückenangebote Kanton Zug

2. Informationsabend Schuljahr 2019/20 - Dienstag, 19. Februar 2019, 19.30 Uhr - ca. 20.30 Uhr in der Aula GIBZ, Baarerstrasse 100, 6300 Zug
Noch nicht so weit, die richtige Berufs- oder Ausbildungswahl nach der Oberstufe zu treffen? Dann könnte der Besuch eines kantonalen Brückenangebotes eine Lösung sein.
Am Informationsabend stellen Lernende und Lehrpersonen das S-B-A (Schulisches Brückenangebot) und das K-B-A (Kombiniertes Brückenangebot) vor, zeigen Gemeinsamkeiten und Unterschiede ihrer Angebote auf und stehen für offene Fragen zur Verfügung.
Es ist wünschenswert, wenn Eltern die interessierten Jugendlichen begleiten. Vorab können bereits Informationen der Homepage www.aba-zug.ch entnommen werden.

Zug, 8. Februar 2019 Amt für Brückenangebote

856457

857545

Einladung zur Bezirksversammlung

Sonntag, 10. März, ca. 11.00 Uhr
im Kirchenzentrum Mittenägeri (im Anschluss an den Gottesdienst)

Traktanden:

1. Wahl der Stimmenzähler/innen
2. Protokoll der Bezirksversammlung vom 4. November 2018
3. Jahresbericht des Präsidenten
4. Rechnungsablage
4.1 Jahresrechnung 2018 und Bilanz
4.2 Revisorenbericht
4.3 Wahl Revisorin
4.4 Budget 2019
5. Fragen an die BKP
Das Protokoll der letzten Bezirksversammlung sowie die Jahresrechnung 2018 und das Budget 2019 liegen während 14 Tagen vor der Versammlung im Kirchenzentrum Mittenägeri zur Einsicht auf.
Im Bezirk stimm- und wahlberechtigt sind Bezirksmitglieder (auch ausländische) nach erfolgter Konfirmation oder nach Erfüllung des 16. Lebensjahres.
Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ägeri, 15. Februar 2019 Bezirkskirchenpflege Ägeri
Chris Weingartner, Präsident

857541

Einladung zur Sitzung des Grossen Kirchgemeinderates

Montag, 11. März 2019, 16.00 Uhr, im Kantonsratssaal, Regierungsgebäude, Zug

Traktandenliste

1. Genehmigung der Traktandenliste
2. Vereidigung Kirchenrat Daniel Hess
3. Genehmigung des Protokolls der Sitzung vom 12. November 2018
4. Überweisung parlamentarische Vorstösse
5. Wiederwahl der Pfarrerinnen und Pfarrer für die Amtsperiode 2019 bis 2023 (Vorlage Nr. 235)
6. Vorstellung Konkordat durch Pfarrer Thomas Schaufelberger, Zürich
7. Vorstellung Triangel Beratung durch Triangel-Team
8. Allgemeine Umfrage/Informationen aus dem Kirchenrat

Zug, 15. Februar 2019 Im Auftrag des Präsidenten
des Grossen Kirchgemeinderates
Klaus Hengstler, Kirchenschreiber

856690

Einstellung des Konkursverfahrens

Schuldner: Wojciech Piotr ADAMASZEK, Staatsbürgerschaft: Polen, Geburtsdatum: 8. September 1983, Obermühle 15, 6340 Baar
Datum der Konkurseröffnung: 9. Januar 2018
Datum der Einstellung: 14. Januar 2019
Kostenvorschuss: Fr. 1000.-
Rechtliche Hinweise:
Frist: 10 Tage
Ablauf der Frist: 25. Februar 2019
Bemerkungen:
Inhaber des im Handelsregister des Kantons Zug eingetragenen Einzelunternehmens «ADAMASZEK SPEED TRANSPORT-SERVICE», Gyreggstrasse 1, 6315 Alosen
Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten.

Zug, 15. Februar 2019 Konkursamt Zug

857610

Einstellung des Konkursverfahrens

Schuldner: CPC Capital Partners Unterägeri GmbH in Liquidation, CHE-499.314.030, Zugerstrasse 195, 6314 Unterägeri
Datum des Auflösungsentscheids: 7. November 2018
Datum der Einstellung: 7. Februar 2019
Kostenvorschuss: Fr. 5000.-
Rechtliche Hinweise:
Frist: 10 Tage
Ablauf der Frist: 25. Februar 2019
Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten.

Zug, 15. Februar 2019 Konkursamt Zug

857613

Einstellung des Konkursverfahrens

Schuldner: S.T. Transport GmbH in Liquidation, CHE-153.167.685, ohne Domizil - sans domicile - senza indirizzo, 6340 Baar
Datum der Konkurseröffnung: 7. November 2018
Datum der Einstellung: 11. Februar 2019
Kostenvorschuss: Fr. 5000.-
Rechtliche Hinweise:
Frist: 10 Tage
Ablauf der Frist: 25. Februar 2019
Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten.

Zug, 15. Februar 2019 Konkursamt Zug

857606

Einstellung des Konkursverfahrens

Schuldner: Swiss Sana Versicherungen GmbH in Liquidation, CHE-181.907.743, Baarer- strasse 110, 6300 Zug
Datum des Auflösungsentscheids: 24. Oktober 2018
Datum der Einstellung: 5. Februar 2019
Kostenvorschuss: Fr. 5000.-
Rechtliche Hinweise:
Frist: 10 Tage
Ablauf der Frist: 25. Februar 2019
Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten.

Zug, 15. Februar 2019 Konkursamt Zug

857608

Einstellung des Konkursverfahrens

Schuldner: Bastelstube Zug GmbH in Liquidation, CHE-230.063.472, Gotthardstrasse 3, 6300 Zug
Datum der Konkurseröffnung: 6. November 2018
Datum der Einstellung: 6. Februar 2019
Kostenvorschuss: Fr. 5000.-
Rechtliche Hinweise:
Frist: 10 Tage
Ablauf der Frist: 25. Februar 2019
Anmeldestelle für Forderungen, Einsprachen oder Rekurse:
Konkursamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug
Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten.

Zug, 15. Februar 2019 Konkursamt Zug

857612

Einstellung des Konkursverfahrens

Schuldner: YourTarget GmbH in Liquidation, CHE-115.373.404, Bösch 73, 6331 Hünenberg
Datum der Konkurseröffnung: 2. Juli 2018
Datum der Einstellung: 6. Februar 2019
Kostenvorschuss: Fr. 4500.-
Rechtliche Hinweise:
Frist: 10 Tage
Ablauf der Frist: 25. Februar 2019
Bemerkungen:
vormals mit Sitz in Lugano
Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten.

Zug, 15. Februar 2019 Konkursamt Zug

857614

Einstellung des Konkursverfahrens

Schuldner: Swiss Finance Partners AG in Liquidation, CHE-205.803.929, Dammstrasse 19, 6301 Zug
Datum des Auflösungsentscheids: 7. November 2018
Datum der Einstellung: 7. Februar 2019
Kostenvorschuss: Fr. 5000.-
Rechtliche Hinweise:
Frist: 10 Tage
Ablauf der Frist: 25. Februar 2019
Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten.

Zug, 15. Februar 2019 Konkursamt Zug

857615

Einstellung des Konkursverfahrens

Schuldner: Hodel Group AG in Liquidation, CHE-112.548.038, Riedstrasse 1, 6343 Rotkreuz
Datum der Konkurseröffnung: 22. August 2017
Datum der Einstellung: 7. Februar 2019
Kostenvorschuss: Fr. 3000.-
Rechtliche Hinweise:
Frist: 10 Tage
Ablauf der Frist: 25. Februar 2019
Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten.

Zug, 15. Februar 2019 Konkursamt Zug

857616

Einstellung des Konkursverfahrens

Schuldner: Sky-Trans GmbH in Liquidation, CHE-114.108.006, Chamerstrasse 42A, 6331 Hünenberg
Datum der Konkurseröffnung: 14. August 2018
Datum der Einstellung: 7. Februar 2019
Kostenvorschuss: Fr. 5000.-
Rechtliche Hinweise:
Frist: 10 Tage
Ablauf der Frist: 25. Februar 2019
Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten.

Zug, 15. Februar 2019 Konkursamt Zug

857617