Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 22. Februar 2019
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Amtsblatt des Kantons Zug / Amtlich

Öffentliche Auflage der Erneuerung einer Bewilligung

zur Grundwassernutzung in der Gemeinde Baar

Die Eigentümer Theodor und Mirjam Waldhorn der Liegenschaft Wassergräben auf GS 2555 in Baar beziehen Grundwasser für die Trinkwasser- und Brauchwasserversorgung der Liegenschaft. Die gemäss § 36 Abs. 1 kantonales Gesetz über die Gewässer vom 25. November 1999 (GewG, BGS 731.1) für den Grundwasserbezug erforderliche kantonale Bewilligung ist abgelaufen. Das Gesuch um Bewilligungserneuerung und der Entwurf der Bewilligung werden während 20 Tagen, d.h. vom 8. bis zum 27. Februar 2019, bei der Einwohnergemeinde Baar, Rathausstrasse 6, im Erdgeschoss, öffentlich aufgelegt.
Wer in seiner Rechtsstellung betroffen ist, kann während der Auflagefrist gegen den Grundwasserbezug beim Amt für Umwelt, Aabachstrasse 5, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Einsprache erheben. Einsprachen sind mit einem Antrag zu versehen und zu begründen.

Zug, 8. Februar 2019 Amt für Umwelt
Roland Krummenacher, Amtsleiter

857347