Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 25. Mai 2018
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Amtsblatt des Kantons Zug / Amtlich

Stellenausschreibung

Möchten Sie sich im Rahmen eines Praktikums in unseren schulergänzenden Einrichtungen engagieren? Bereitet es Ihnen Freude, Kindergarten- und Schulkinder in deren Freizeit zu betreuen? Erlernen Sie das Begleiten von Kindergruppen in der schulergänzenden Betreuung als Spiel-, Gestaltungs- und Erholungsort. Das Angebot steht Kindergarten- und Primarschulkindern von Montag bis Freitag während der Schulwochen offen. Auch während der Schulferien betreuen wir die Kinder an einem Standort.
Wir bieten per Oktober 2018 Praktikumsstellen für ein halbes oder ein ganzes Jahr

sozialpädagogische Praktika - JobID 15903

(Vorpraktikum oder Ausbildungspraktikum für FH-/HF-Absolvent/innen)

Ihre Hauptaufgaben: Im Zentrum steht die Betreuung von Kindergarten- und Schulkindern im Rahmen der pädagogischen Konzeption: Beobachten, begleiten und unterstützen der individuellen Lern- und Entwicklungsprozesse sowie sozialen Prozesse der Kinder; Begleiten von heterogenen Kindergruppen bei der Gestaltung ihrer Freizeit; Übernehmen von organisatorischen und administrativen Aufgaben (Protokollführung etc.); tatkräftiges Unterstützen des Teams im Betreuungsalltag; Mitarbeit während der Öffnungswochen in der Regel je von Montag bis Freitag und während zwei Ferienwochen von 8.00 bis 18.00 Uhr in der Ferienbetreuung «Ferien-Zug».
Das bringen Sie mit: Eine abgeschlossene Berufslehre/Matura; Interesse an inhaltlichen Weiterentwicklungen des Angebots sowie Bereitschaft, Neues kennenzulernen; eine verantwortungsbewusste, teamfähige, kreative als auch humorvolle Persönlichkeit, die auch in hektischen Zeiten die Ruhe bewahrt.
Wir bieten Ihnen: Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team; ein sozialpädagogisches Arbeitsfeld, in dem Sie auf Kinder eingehen und mit der Zeit immer selbstständiger Gruppen leiten und fördern können; eine individuelle, qualifizierte Anleitung mit Themen aus den Bereichen Bildung, Betreuung und Erziehung.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen bis 31. Mai 2018 an Olivia Rölli, Stv. Leiterin Personaldienst der Stadt Zug, vorzugsweise über das Ostendis Bewerbungssystem www.ostendis.com (JobID 15903) oder (E-Mail: personaldienst@stadtzug.ch). Für nähere Angaben zur Stelle steht Ihnen Martin Alessandri, Standortleiter Freizeitbetreuung Zentrum, Mobile 079 861 28 81, gerne zur Verfügung.

Zug, 2. Mai 2018 Personaldienst der Stadt Zug
www.stadtzug.ch

843753

Stellenausschreibung

Das Verwaltungsgericht des Kantons Zug ist die oberste kantonale Gerichtsbehörde in Verwaltungssachen. Wir suchen per 1. Oktober 2018 oder nach Vereinbarung eine/n

Kanzleisekretärin/Kanzleisekretär (50%)

Ihre Aufgaben: Sie sind zusammen mit Ihrer Kollegin zuständig für administrative und organisatorische Arbeiten am Verwaltungsgericht. Darunter fallen das Führen der elektronischen Geschäftskontrolle und der Aktendossiers, das Ausfertigen von Entscheiden, die Fristenkontrolle, Terminabsprachen, der Posteingang und -ausgang und allgemeine Sekretariatsarbeiten. Sie sind ferner zuständig für die Beantwortung und Weiterleitung der eingehenden Telefonate und betreuen den Empfang des Verwaltungsgerichts.
Sie werden ebenfalls zur Ausführung von Arbeiten im Bereich der Rechnungsführung und der Bibliothek beigezogen. Schliesslich erledigt die Gerichtskanzlei verschiedene Sachbearbeitungsaufgaben. Bei Ihrer Tätigkeit haben Sie Kontakt mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Gerichts, den Verfahrensbeteiligten und deren Rechtsvertretungen sowie anderen Behörden. Sie werden Ihr 50%-Pensum an zu vereinbarenden ganzen Tagen erfüllen.
Unsere Anforderungen: Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische oder eine gleichwertige Ausbildung und mehrere Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise in einem juristischen Umfeld (Rechtspflege, Advokatur).
Diese verantwortungsvolle Tätigkeit erfordert eine rasche Auffassungsgabe, eine speditive und sorgfältige Arbeitsweise, sehr gute EDV-Kenntnisse sowie stilsicheres Deutsch. Hohe Zuverlässigkeit, Verschwiegenheit, ausgeprägte Teamfähigkeit, Dienstleistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität sind für Sie selbstverständlich.
Unser Angebot: Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit, ein der Ausbildung und den Anforderungen der Stelle entsprechendes Gehalt, fortschrittliche Sozialleistungen, gleitende Arbeitszeit und ein zeitgemässes Arbeitsumfeld in einem kleinen Team.
Bewerbung/Auskunft: Richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis 1. Juni 2018 per Post an den Generalsekretär des Verwaltungsgerichts des Kantons Zug, lic. iur. George Kammann, An der Aa 6, Postfach, 6301 Zug, der Ihnen auch für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung steht (Telefon 041 728 52 70).

Zug, 8. Mai 2018 Verwaltungsgericht

844038

Stellenmeldepflicht für Arbeitgebende ab 1. Juli 2018

Informationen für die Unternehmen des Kantons Zug
Die Stellenmeldepflicht für Arbeitgebende tritt am 1. Juli 2018 in Kraft. Diese gilt ausschliesslich für bestimmte Berufsarten/Tätigkeiten mit einer Arbeitslosenquote von acht Prozent oder höher.

Kernstück des Gesetzes ist ein fünftägiger Informationsvorsprung für alle Stellensuchenden, die beim RAV gemeldet sind. Die Liste der Berufsarten hat das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO auf www.arbeit.swiss aufgeschaltet.

Schnellcheck

Da die Arbeitgebenden die Stellen nach Funktion und nicht zwingend nach Berufsart ausschreiben, können Fragen auftauchen, ob eine Meldepflicht besteht oder nicht. Der Bund wird deshalb auf www.arbeit.swiss einen Schnellcheck aufschalten. Bei Unklarheiten entscheidet im Kanton Zug die Kontaktstelle für Arbeitgeber des RAV, ob eine Stelle gemeldet werden muss. Damit kann eine rasche und verlässliche Umsetzung garantiert werden.

Vorgehen

Die effizienteste Art der Stellenmeldung erfolgt einfach und rasch online über das Portal www.arbeit.swiss. Die Meldung kann aber auch per E-Mail, telefonisch oder schriftlich erfolgen. Die Zuteilung zum zuständigen RAV erfolgt automatisch. Das Amt für Wirtschaft und Arbeit fokussiert in den ersten Monaten auf die Einführung des Systems und übernimmt in dieser Zeit hauptsächlich eine beratende und informierende Rolle. Die Firmen sind aufgerufen, noch aktiver als bisher Stellen zu melden, um als Gegenleistung von einer kostenlosen Rekrutierungsmöglichkeit zu profitieren.

Erklärvideo

Der Bund stellt zur besseren Verständlichkeit ein Kurzvideo zur Verfügung unter:
www.arbeit.swiss/secoalv/de/home/menue/unternehmen/stellenmeldepflicht.html
Eine ausführliche Information finden Sie unter:
www.rav-zg.ch/index.php?inhalt=fuer_arbeitgebende

Kontakt

Kontaktstelle für Arbeitgeber RAV Zug, Telefon 041 728 25 70, E-Mail: kag@rav.zg.ch, www.rav-zg.ch

Zug, 18. Mai 2018 Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA)
Regionales Arbeitsvermittlungszentrum (RAV)
Volkswirtschaftsdirektion (VD)

844424

Städtische Gesetzgebung

In die Amtliche Sammlung der Ratsbeschlüsse der Stadt Zug, Band 14, wurde aufgenommen:
- StRB Nr. 149.18 vom 27. März 2018 betreffend
Stadtentwicklung: IG ZUGER CHRIESI; Beitrag 2019 bis 2022
- StRB Nr. 229.18 vom 8. Mai 2018 betreffend
Grundstückgewinnsteuern: Honorare für Mitglieder der Grundstückgewinnsteuerkommission für ausserordentliche Tätigkeiten; Änderung von § 14 der Verordnung über die Grundstückgewinnsteuerkommission
- StRB Nr. 237.18 vom 8. Mai 2018 betreffend
Werkhof: Verrechnungsansätze 2019; Festlegung
Diese Beschlüsse können bei der Stadtkanzlei Zug, Stadthaus am Kolinplatz, 6300 Zug, bezogen oder eingesehen werden.

Zug, 9. Mai 2018 Stadtkanzlei Zug

844182

Tag der Nachbarn - Risotto, Wurst oder beides

Am Freitag, 25. Mai 2018, ist wiederum der internationale Tag der Nachbarn. Das Projektteam von «Hallo Nachbar!n» lädt aus diesem Anlass von 11.30 bis 13.30 Uhr zum gemeinsamen Mittagessen auf den Dorfplatz ein. Das Risotto, eine Wurst zum Grillen und Getränke können vor Ort gekauft werden. Am Anlass besteht die Möglichkeit, mit Nachbarinnen und Nachbarn ins Gespräch zu kommen und ohne organisatorischen Aufwand die Nachbarschaft zu pflegen.
Anmeldungen (E-Mail: christian.bollinger@huenenberg.ch oder Telefon 041 784 44 63) erleichtern uns die Vorbereitung. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Hünenberg, 16. Mai 2018 Einwohnergemeinde Hünenberg
Projektteam «Hallo Nachbar!n»

844172

Temporäre Verkehrsanordnung

Temporäre Verkehrsanordnung auf der Kantonsstrasse 25 (Sinserstrasse) in der Gemeinde Cham
Zuger Polizei

Die Sicherheitsdirektion hat mit Verfügung vom 15. Mai 2018 im Zusammenhang mit der Strassensanierung in der Zeit vom 22. Mai 2018 bis zirka Ende August 2018 folgende temporäre Verkehrsanordnung erlassen:
Auf der Kantonsstrasse 25, Sinserstrasse, Bereich «Grobenmoos-Dorfstrasse»
- Höchstgeschwindigkeit 60 km/h (Signale 2.30 und 2.53 SSV)
Gegen diesen Entscheid kann innert 30 Tagen seit der Publikation im Amtsblatt beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag sowie eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizufügen. Allfälligen Beschwerden wird gemäss § 45 Abs. 1 des Verwaltungsrechtspflegegesetzes vom 1. April 1976 die aufschiebende Wirkung entzogen.
Widerhandlungen gegen die signalisierten Verkehrsanordnungen werden nach Art. 27 und 90 SVG zur Anzeige gebracht.

Zug, 18. Mai 2018 Sicherheitsdirektion des Kantons Zug
Beat Villiger, Regierungsrat

844355

Universitäre Medizinalpersonen

Dr. med. dent. Thorsten Brandt, in Zug, wird die Berufsausübungsbewilligung als Zahnarzt im Kanton Zug erteilt.
Dr. med. dent. Irina Brandt, in Zug, wird die Berufsausübungsbewilligung als Zahnärztin im Kanton Zug erteilt.

Zug, 18. Mai 2018 Gesundheitsdirektion
Martin Pfister, Regierungsrat

844235

Verkehrsanordnung Gottschalkenbergstrasse

Der Gemeinderat hat, gestützt auf Art. 3 des Strassenverkehrsgesetzes und § 5 der kantonalen Verordnung über den Strassenverkehr und die Strassensignalisation sowie nach der Genehmigung durch die Sicherheitsdirektion des Kantons Zug, folgende Verkehrsanordnung erlassen:
Entlang der «Gottschalkenbergstrasse»;
- Vorschriftssignal «Parkieren verboten» (Signal 2.50 SSV) mit der ergänzenden Angabe «Wiederholungstafel» (5.04 SSV) und dem Zusatz «beidseitig»
Gegen diesen Entscheid kann innert 30 Tagen nach der Mitteilung beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu bezeichnen und soweit möglich beizufügen.
Der Entscheid tritt nach unbenutztem Ablauf der Beschwerdefrist bzw. nach der rechtskräftigen Erledigung allfälliger Beschwerden mit dem Aufstellen der Signale in Kraft (Art. 107 Signalisationsverordnung, SSV).
Widerhandlungen gegen die Verkehrsanordnung werden nach Art. 27 und 90 SVG geahndet.

Oberägeri, 9. Mai 2018 Abteilung Bau und Sicherheit

844135

Verkehrsanordnungen - Neuuniformierung und Musikfestival

Die Musikgesellschaft Hünenberg führt im Hünenberger Dorfzentrum die Neuuniformierung und das Zuger Musikfestival durch. Aus Sicherheitsgründen ist die Zentrumstrasse am Mittwochabend, 30. Mai 2018 (Neuuniformierung) sowie Samstag/Sonntag, 2./3. Juni 2018 (Musikfestival) nur im Einbahnverkehr in Fahrtrichtung Hubel befahrbar.
Während der Marschmusik-Parade wird am Samstag, 2. Juni 2018 und Sonntag, 3. Juni 2018 je von 15.10 bis ca. 17.30 Uhr die Chamerstrasse ab Einmündung der Lindenbergstrasse bis zur Einmündung der Zentrumstrasse gesperrt. Eine örtliche Umleitung ist signalisiert und es steht ein Verkehrsdienst im Einsatz. Die Wegfahrt ab dem Parkplatz beim Saal «Heinrich von Hünenberg» und der Röm.-kath. Kirche ist während den beiden temporären Strassensperrungen nicht möglich.

Buslinie 41 (Hünenberg-Cham)

Die Kursbusse der Linie 41 wenden am Samstag und Sonntag, von 15.10 bis ca. 17.30 Uhr bereits bei der Landi Hünenberg (Tankstelle) an der Chamerstrasse. Die Haltestellen Hünenberg Dorf, Schmiedheim und Ehret werden nicht bedient.

Buslinie 51 (Hünenberg-Rotkreuz)

Die Kursbusse der Linie 51 verkehren am Samstag, 2. Juni 2018, von 15.10 Uhr bis ca. 17.30 Uhr, ab Rotkreuz nur bis zur Haltestelle Schmiedheim in Hünenberg und wenden sodann. Am Sonntag verkehrt diese Linie nicht.
Mit Verspätungen und Anschlussbrüchen muss gerechnet werden. Die Verkehrsteilnehmenden und die Busreisenden werden um Verständnis gebeten.

Hünenberg, 18. Mai 2018 Einwohnergemeinde Hünenberg
Sicherheit und Umwelt

844256

Verkehrseinschränkung

Morgartenschwingfest

Infolge des Morgartenschwingfestes, am Pfingstsamstag, 19. Mai 2018, wird auf der Kantonsstrasse in Morgarten, ab Schranggen bis zur Liegenschaft Nr. 135 in der Zeit von 12.00 bis 2.00 Uhr, ein Trottoirparkieren installiert. Der Durchgangsverkehr ist jederzeit gewährleistet. Festbesuchern empfehlen wir die Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel. Bushaltestelle direkt beim Festplatz.
Wir bitten die Bevölkerung und Verkehrsteilnehmer, den Anordnungen der Verkehrsfunktionäre Folge zu leisten.

Oberägeri, 18. Mai 2018 Abteilung Bau und Sicherheit

842211

Verkehrseinschränkung

Anlässlich des 14. Seifenkistenrennens am 26. und 27. Mai 2018 kommt es zu folgender Strassensperrung:

Samstag, 26. Mai 2018 von 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr und
Sonntag, 27. Mai 2018 von 7.00 Uhr bis 24.00 Uhr

Sperrung: Wissenschwändistrasse, ab Anhöhe Wissenschwändi (Richtung Käserei) bis und mit der Geraden vor der Kreuzung mit der Höfnerstrasse. Bitte beachten Sie die Verkehrssignalisationen.
Weitere Informationen: www.stv-unteraegeri.ch

Unterägeri, 18. Mai 2018 Gemeindeverwaltung Unterägeri

842108

Versand von Wahl-Informationsmaterial

Gemeinsamer Versand von Wahl-Informationsmaterial für die gemeindlichen und kantonalen Wahlen vom 7. Oktober 2018

Die Gemeinde Hünenberg organisiert und finanziert einen gemeinsamen Versand des Wahl-Informationsmaterials für die gemeindlichen und kantonalen Wahlen vom 7. Oktober 2018. Nebst den Parteien können auch weitere Urheber von Wahllisten dieses Angebot nutzen. Solche weiteren Urheber von Wahllisten, die von diesem Angebot Gebrauch machen wollen, werden gebeten, sich bis am 30. Juni 2018, hinsichtlich der Modalitäten mit der Gemeindeverwaltung Hünenberg in Verbindung zu setzen (Tel. 041 784 44 00).

Hünenberg, 14. Mai 2018 Gemeinderat Hünenberg

844222

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldnerin: Peter Odermatt Holzbau GmbH, Grundstrasse 20, 6343 Rotkreuz
Datum der Konkurseröffnung: 7. Mai 2018
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 18. Mai 2018 Konkursamt Zug

844300

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldnerin: LB Bauunternehmung GmbH in Liquidation, Langackerstrasse 21, 6330 Cham
Datum der Konkurseröffnung: 8. Mai 2018
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 18. Mai 2018 Konkursamt Zug

844301

Vorläufige Konkursanzeige

Schuldnerin: DuoMax AG, Lindenstrasse 14, 6340 Baar
Datum der Konkurseröffnung: 11. Mai 2018
Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später.

Zug, 18. Mai 2018 Konkursamt Zug

844302

Widerruf des Konkurses

Schuldnerin: Globaltec Services GmbH, Bösch 23, 6331 Hünenberg
Datum des Widerrufs: 8. Mai 2018

Zug, 18. Mai 2018 Konkursamt Zug

844315

Zuschlag

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Gemeinde Risch Zentrum Dorfmatt
Beschaffungsstelle/Organisator: Peter Moor GmbH, zu Hdn. von David Meier, Schwingerstrasse 5, 8006 Zürich, Schweiz, E-Mail: meier@petermoor.ch
1.2 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.3 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.4 Auftragsart
Bauauftrag
1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
BKP 214 Montagebau in Holz Neu-/Umbauten Schulanlage Waldegg, Rotkreuz
2.2 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214000 - Bauarbeiten für Schulen oder Forschungsanstalten
Baukostenplannummer (BKP): 214 - Montagebau in Holz
3. Zuschlagsentscheid
3.1 Zuschlagskriterien
Angebotspreis Gewichtung 60
Terminplan Gewichtung 20
Organigramm Gewichtung 10
Qualitätsmanagement Gewichtung 10
3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Name: Implenia Schweiz AG, Wibachstrasse 12, 8153 Rümlang, Schweiz
Preis: ohne Angabe
4. Andere Informationen
4.1 Ausschreibung
Publikation vom: 12. Januar 2018
Meldungsnummer 1002167
4.2 Datum des Zuschlags
Datum: 15. Mai 2018
4.3 Anzahl eingegangener Angebote
Anzahl Angebote: 12
Rotkreuz, 18. Mai 2018 Gemeinde Risch
20

844373

Zuschlag

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Gemeinde Risch Zentrum Dorfmatt
Beschaffungsstelle/Organisator: Peter Moor GmbH, zu Hdn. von David Meier, Schwingerstrasse 5, 8006 Zürich, Schweiz, E-Mail: meier@petermoor.ch
1.2 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.3 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.4 Auftragsart
Bauauftrag
1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
BKP 240 Heizungsanlagen Neu-/Umbauten Schulanlage Waldegg, Rotkreuz
2.2 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214000 - Bauarbeiten für Schulen oder Forschungsanstalten
Baukostenplannummer (BKP): 24 - Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kälteanlagen
3. Zuschlagsentscheid
3.1 Zuschlagskriterien
Angebotspreis Gewichtung 60
Terminplan Gewichtung 20
Organigramm Gewichtung 10
Qualitätsmanagement Gewichtung 10
3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Name: ID Construction AG, Grundstrasse 12, 6343 Rotkreuz, Schweiz
Preis: ohne Angabe
4. Andere Informationen
4.1 Ausschreibung
Publikation vom: 12. Januar 2018
Meldungsnummer 1002181
4.2 Datum des Zuschlags
Datum: 15. Mai 2018
4.3 Anzahl eingegangener Angebote
Anzahl Angebote: 13
Rotkreuz, 18. Mai 2018 Gemeinde Risch
20

844379

Zuschlag

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Gemeinde Risch Zentrum Dorfmatt
Beschaffungsstelle/Organisator: Peter Moor GmbH, zu Hdn. von David Meier, Schwingerstrasse 5, 8006 Zürich, Schweiz, E-Mail: meier@petermoor.ch
1.2 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.3 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.4 Auftragsart
Bauauftrag
1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag
Ja
2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
BKP 23 Elektroanlagen Neu-/Umbauten Schulanlage Waldegg, Rotkreuz
2.2 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214000 - Bauarbeiten für Schulen oder Forschungsanstalten
Baukostenplannummer (BKP): 23 - Elektroanlagen
3. Zuschlagsentscheid
3.1 Zuschlagskriterien
Angebotspreis Gewichtung 60
Terminplan Gewichtung 20
Organigramm Gewichtung 10
Qualitätsmanagement Gewichtung 10
3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Name: Maréchaux Elektro AG, Sempacherstrasse 6, 6003 Luzern, Schweiz
Preis: ohne Angabe
4. Andere Informationen
4.1 Ausschreibung
Publikation vom: 19. Januar 2018
Meldungsnummer 1003151
4.2 Datum des Zuschlags
Datum: 15. Mai 2018
4.3 Anzahl eingegangene Angebote
Anzahl Angebote: 8
Rotkreuz, 18. Mai 2018 Gemeinde Risch
20

844381

Zuschlag

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

Bedarfsstelle/Vergabestelle: Zuger Kantonsspital AG
Beschaffungsstelle/Organisator: Zuger Kantonsspital AG, Landhausstrasse 11, 6340 Baar, Schweiz, E-Mail: direktion@zgks.ch, URL www.zgks.ch

1.2 Art des Auftraggebers

Andere Träger kantonaler Aufgaben

1.3 Verfahrensart

Offenes Verfahren

1.4 Auftragsart

Lieferauftrag

1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen resp. Staatsvertrag

Nein

2. Beschaffungsobjekt

2.1 Projekttitel der Beschaffung

Microsoft Software Assurance 2018 bis 2021

2.2 Gemeinschaftsvokabular

CPV: 48300000 - Softwarepaket für Dokumentenerstellung, Zeichnen, Bildverarbeitung, Terminplanung und Produktivität,
48600000 - Datenbank- und -Betriebssoftwarepaket

3. Zuschlagsentscheid

3.2 Berücksichtigte Anbieter

Liste der Anbieter
Name: COMPAREX Solutions (Schweiz) AG, Lerzenstrasse 21, 8953 Dietikon, Schweiz
Preis: ohne Angabe

4. Andere Informationen

4.1 Ausschreibung

Publikation vom: 9. März 2018
Meldungsnummer 1010039

4.2 Datum des Zuschlags

Datum: 2. Mai 2018

4.3 Anzahl eingegangene Angebote

Anzahl Angebote: 5

Zug, 18. Mai 2018 Zuger Kantonsspital AG

844368