Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 18. August 2017
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Einwohnergemeinden / Walchwil

Baugesuch

Auf der Gemeindekanzlei Walchwil liegen folgende Pläne zur Einsicht auf:
• ETH Zürich, Immobilien, Frau Andrea Block-Ross, Kreuzplatz 5, 8092 Zürich; vertreten durch Alois M. Fischer Architekten AG, Röhrliberg 46, 6330 Cham: Projektänderung Reh-/ Damwildgehege und Wegfall Strassenumlegung, ETH Forschungsstation Früebüel, 6318 Walchwil (ausserhalb Bauzonen - 683300/218600); GS-Nr. 501. Einsprachefrist bis und mit 30. August 2017
Inhalt der Projektänderung: Aufgrund von Gesprächen mit den am Verfahren beteiligten Verbänden, konnten beim Standort der Rehgehege Optimierungen erreicht werden. Ausserdem wird die ursprünglich geplante Umlegung der Strasse weggelassen.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) des Kantons Zug im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Walchwil, 11. August 2017 Abteilung Bau/Planung

    828741

    Stellenausschreibung

    An der Schule Walchwil werden rund 300 Kinder und Jugendliche der Primar- und Ober-stufe unterrichtet. Die Gemeinde Walchwil sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

    Schul- und Jugendsozialarbeiter/in (Pensum 40-50 %)

    Ihr Aufgabenbereich

    Beratung und Begleitung von Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrpersonen in sozialen und erzieherischen Belangen; Intervention in Klassen bei Krisen und Konflikten
    Prävention und Früherkennung; Mitarbeit in Projekten; Mitwirkung im Schulteam und Vernetzung mit anderen Fachstellen.

    Unsere Anforderungen

    Diplom höhere Fachschule oder Fachhochschule für Soziale Arbeit oder Sozialpädagogik oder ähnliche gleichwertige Ausbildung; Berufserfahrung in Schulsozialarbeit oder Beratungserfahrung an der Schnittstelle; Jugendhilfe und Schule; Weiterbildung in Schulsozialarbeit oder systemischer Beratung erwünscht; Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im schulischen Umfeld; eigenständige und interdisziplinäre Arbeitsweise; Bereitschaft, während den Schulwochen rund 10 % Mehrarbeitszeit zu leisten (Mehrzeit wird während den Schulferien kompensiert, Jahresarbeitszeit), Präsenz an drei Arbeitstagen pro Woche.

    Unser Angebot

    Wir bieten Ihnen eine vielseitige und anspruchsvolle Stelle mit Eigenverantwortung sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen.
    Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie Ihr Bewerbungsschreiben mit den üblichen Unterlagen an Gemeindeverwaltung Walchwil, Gemeindeschreiber, Dorfstrasse 23, 6318 Walchwil oder als PDF-Anhang an E-Mail: rene.arnold@walchwil.ch. Für Fragen stehen Ihnen Caroline Schmid, Sozialvorsteherin, Telefon 079 642 71 87 oder René Arnold, Gemeindeschreiber, Telefon 041 759 80 16, gerne zur Verfügung.
    Walchwil ZG im Internet: www.walchwil.ch

    Walchwil, 11. August 2017 Gemeindeverwaltung

      828844