Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 24. März 2017
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Einwohnergemeinden / Walchwil

Auflage gemeindlicher Abwasseranlagen

Gestützt auf § 10 des gemeindlichen Abwasserreglements werden im Gemeindegebiet die gemeindlichen Abwasseranlagen aufgelegt.
Der Kanalisationskatasterplan mit den gemeindlichen Abwasserleitungen wird vom Freitag, 10. März 2017 bis Montag 10. April 2017, in der Gemeindeverwaltung Walchwil, öffentlich aufgelegt.
Während der Auflagefrist können betroffene Grundeigentümer schriftlich Einsprache beim Gemeinderat Walchwil, Dorfstrasse 23, 6318 Walchwil, erheben. Einsprachen haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Walchwil, 10. März 2017 Abteilung Bau/Planung

    820430

    Baugesuch

    Auf der Gemeindekanzlei Walchwil liegen folgende Pläne zur Einsicht auf:
    • Beat Hürlimann, Haltlirain 7b, 6318 Walchwil: Umbau Zweifamilienhaus, Zugerstrasse 6, 6318 Walchwil, GS Nr. 20, Assek. Nr. 161a. Einsprachefrist bis und mit 29. März 2017.
    Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) des Kantons Zug im Doppel dem Gemeinderat einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

    Walchwil, 10. März 2017 Abteilung Bau/Planung

      820448

      Namensgebung der Verbindungsstrasse

      zwischen der Zugerstrasse bis zur Vorderbergstrasse (Projektname «Nordzufahrt»)

      Der Gemeinderat hat anlässlich seiner Sitzung vom 20. Februar 2017 folgenden Beschluss gefasst:
      Die neue Verbindungsstrasse zwischen der Zugerstrasse bis zur Vorderbergstrasse wird durchgehend zur «Oberdorfstrasse». Die Grundsätze nach Art. 4 GeoNV (SR 510.625) werden dabei eingehalten. Die Neuadressierung tritt per 1. Januar 2018 in Kraft.
      Gegen diesen Beschluss kann innert 20 Tagen nach der Mitteilung Einsprache erhoben werden. Die schriftliche Einsprache muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist beizulegen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und so weit möglich beizulegen.

      Walchwil, 10. März 2017 Gemeinderat Walchwil

        820436

        Stellenausschreibung

        Die Gemeinde Walchwil ist eine zukunftsgerichtete Gemeinde am Zugersee mit über 3700 Einwohnern. Im Rahmen von Nachfolgeregelungen suchen wir auf den 1. September 2017 oder nach Vereinbarung eine/einen

        Leiterin/Leiter der Abteilung Bau/Planung, Pensum 100%

        Diese Kaderstelle umfasst folgende Aufgaben: Leitung der Abteilung Bau/Planung (Team aus zwei Mitarbeitenden), Richt- und Nutzungsplanung (Ortsplanung, Strassen- und Baulinienpläne, Bebauungspläne, Reglemente, Vernehmlassungen), gemeindliche Bauvorhaben im Hoch- und Tiefbau, Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen, wie Anträge an den Gemeinderat und Botschaften an die Stimmberechtigten, die Beratung von Privatpersonen in Planungs- und Baufragen sowie den Vollzug der Behördenentscheide aus dem Fachbereich. Stellvertretung des Leiters Abteilung Infrastruktur/Sicherheit.
        Ihr Profil: Sie haben eine Ausbildung als Bauingenieur/in FH oder gleichwertige Ausbildung absolviert und verfügen von Vorteil über Erfahrung im Planungs- und Baurecht sowie im Hochbau und Liegenschaftsunterhalt. Zudem sind Ihnen die Belange der Verwaltungstätigkeit vertraut; Ihr Organisationstalent, Durchsetzungsvermögen sowie Ihre Belastbarkeit ermöglichen es Ihnen, auch in hektischen Zeiten den Überblick zu bewahren; Sie denken und handeln vernetzt und haben ein Flair Mitarbeitende zu führen; Ihre Rechtskenntnisse und Kommunikationsstärke (mündlich und schriftlich) befähigen Sie, die Abteilung Bau/Planung sowohl gegen aussen als auch intern kompetent und zielgerecht zu vertreten. Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil.
        Unser Angebot: Verantwortungsvolles und vielseitiges Arbeitsgebiet, fachliche Einarbei-tung durch heutige Stelleninhaber, zeitgemässe Anstellungs- und Arbeitsbedingungen.
        Fühlen Sie sich angesprochen? René Arnold, Gemeindeschreiber, Telefon 041 759 80 16, erteilt Ihnen gerne weitere Auskünfte. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie an Gemeindeverwaltung Walchwil, Gemeindeschreiber, Dorfstrasse 23, 6318 Walchwil.
        Walchwil im Internet: www.walchwil.ch

        Walchwil, 10. März 2017 Gemeindeverwaltung Walchwil

          820224

          Stellenausschreibung

          An der Schule Walchwil werden rund 300 Kinder und Jugendliche der Primar- und Ober-stufe unterrichtet. Die Gemeinde Walchwil sucht per 1. September 2017 oder nach Vereinbarung eine/n

          Schul- und Jugendsozialarbeiterin/Schul- und Jugendsozialarbeiter (Pensum 40-50%)

          Ihr Aufgabenbereich: Beratung und Begleitung von Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrpersonen in sozialen und erzieherischen Belangen; Intervention in Klassen bei Krisen und Konflikten; Prävention und Früherkennung; Mitarbeit in Projekten; Mitwirkung im Schulteam und Vernetzung mit anderen Fachstellen.
          Unsere Anforderungen: Diplom höhere Fachschule oder Fachhochschule für Soziale Arbeit oder Sozialpädagogik oder ähnliche gleichwertige Ausbildung; Berufserfahrung in Schulsozialarbeit oder Beratungserfahrung an der Schnittstelle Jugendhilfe und Schule; Weiterbildung in Schulsozialarbeit oder systemischer Beratung erwünscht; Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im schulischen Umfeld; eigenständige und interdisziplinäre Arbeitsweise; Bereitschaft, während den Schulwochen rund 10% Mehrarbeitszeit zu leisten (Mehrzeit wird während den Schulferien kompensiert, Jahresarbeitszeit), Präsenz an drei Arbeitstagen pro Woche.
          Unser Angebot: Wir bieten Ihnen eine vielseitige und anspruchsvolle Stelle mit Eigenverantwortung sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen.
          Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie Ihr Bewerbungsschreiben mit den üblichen Unterlagen an Gemeindeverwaltung Walchwil, Gemeindeschreiber, Dorfstrasse 23, 6318 Walchwil. Für Fragen stehen Ihnen Caroline Schmid, Sozialvorsteherin, Tel. 079 642 71 87, oder Marianne Rösti, Sozialarbeiterin, Telefon 041 759 80 18, gerne zur Verfügung.
          Walchwil im Internet: www.walchwil.ch

          Walchwil, 10. März 2017 Gemeindeverwaltung Walchwil

            820242