Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 18. Mai 2018
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Einwohnergemeinden / Walchwil

Baugesuch

Auf der Gemeindekanzlei Walchwil liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Kirk Linda und Neil, Hinterbergstrasse 40, 6318 Walchwil; Projektverfasser Hürlimann + Beck Architekten AG, Vorderbergstrasse 11, 6318 Walchwil: Neubau Einfamilienhaus, Juhenstrasse 5, GS Nr. 1450. Einsprachefrist bis und mit 23. Mai 2018. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Walchwil, 6318 Walchwil, einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Walchwil, 4. Mai 2018 Abteilung Bau/Planung

843364

Quartiergestaltungsplan «Lauihof»

Gestützt auf § 37 Abs. 1 in Verbindung mit § 39 des Planungs- und Baugesetzes vom 26. November 1998 (PBG, Stand 1. Januar 2013) wird der Entwurf des Quartiergestaltungsplans «Lauihof» während 30 Tagen öffentlich aufgelegt. Die Auflage erfolgt vom Freitag, 4. Mai 2018 bis und mit Montag, 4. Juni 2018 auf der Gemeindekanzlei Walchwil.
Während der Auflagefrist können beim Gemeinderat Walchwil, Dorfstrasse 23, 6318 Walchwil, schriftlich Einwendungen erhoben werden. Die Berechtigung dazu ist nicht beschränkt. Nach Ablauf der Auflagefrist beschliesst der Gemeinderat in Kenntnis der Eingaben über den Erlass des Quartiergestaltungsplans «Lauihof».

Walchwil, 4. Mai 2018 Gemeinde Walchwil
Abteilung Bau/Planung

843599

Schul- und Gemeindebibliothek Walchwil - Auffahrt

Unsere Bibliothek ist von Donnerstag, 10. Mai bis Sonntag, 13. Mai 2018 geschlossen.
Ab Montag, 14. Mai 2018 sind wir gerne wieder für Sie da.

Walchwil, 4. Mai 2018 Schul- und Gemeindebibliothek Walchwil

843486

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Walchwil ist eine zukunftsgerichtete Gemeinde am Zugersee. Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung für die Abteilung Infrastruktur/Sicherheit eine/n

Werkdienstmitarbeiterin/Werkdienstmitarbeiter (100%)

Ihre Aufgaben: Unterhalt und Reinigung von Strassen, Wegen sowie öffentlichen Anlagen, Umgebungspflege, Rasenmähen, Heckenschneiden, Wanderwegunterhalt, Winterdienst, Mitarbeit im Oekihof/Abfallentsorgung (inkl. Einsatz am Samstag-Vormittag). Mithilfe Bestattungswesen (Friedhof).
Ihr Profil: Idealerweise zwischen 25-35 Jahre alt. Abgeschlossene Ausbildung als Fachmann/Fachfrau Betriebsunterhalt EFZ oder gleichwertige Ausbildung (z.B. Gartenbau/ -unterhalt, Tief-/Strassenbau oder berufsverwandte Fachgebiete) mit einigen Jahren Berufserfahrung. Selbstständige, verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, Flexibilität und Belastbarkeit (gute körperliche Verfassung). Bereitschaft für unregelmässige Arbeitseinsätze (Pikett- und Winterdienst). Führerausweis der Kategorie B.
Unser Angebot: Verantwortungsvolles und vielseitiges Arbeitsgebiet; zeitgemässe Anstellungs- und Arbeitsbedingungen.
Fühlen Sie sich angesprochen? Stefan Jäggi, Leiter Abteilung Infrastruktur/Sicherheit, Telefon 041 759 80 04 oder René Arnold, Gemeindeschreiber, Telefon 041 759 80 16, erteilen Ihnen gerne weitere Auskünfte. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 25. Mai 2018 an Gemeindeverwaltung Walchwil, Gemeindeschreiber, Dorfstrasse 23, Postfach, 6318 Walchwil oder als PDF-Anhang an E-Mail: rene.arnold@walchwil.ch.
Walchwil ZG im Internet: www.walchwil.ch

Walchwil, 4. Mai 2018 Gemeinde Walchwil

843572

Öffentlicherklärung privater Abwasserleitungen

Gestützt auf § 10 des gemeindlichen Abwasserreglements werden im Gebiet 02 - Sagenbach bis Dorfbach, Gebiet 03 - Dorfbach bis Geissbächli, Gebiet 04 - Wihelbach bis Seckibach und Gebiet 05 - Seckibach bis Tschachenbächli die privaten Abwasseranlagen aufgelegt, welche öffentlich erklärt werden sollen.
Durch die Öffentlicherklärung werden die für die generelle Entwässerungsplanung wichtigen, privaten Sammelleitungen von der Gemeinde in den baulichen und betrieblichen Unterhalt übernommen.
Die Abwasserkatasterpläne mit den öffentlich zu erklärenden privaten Abwasserleitungen werden vom Freitag, 4. Mai 2018 bis Montag, 4. Juni 2018, in der Gemeindeverwaltung Walchwil, öffentlich aufgelegt.
Während der Auflagefrist können betroffene Grundeigentümer schriftlich Einsprache beim Gemeinderat Walchwil, Dorfstrasse 23, 6318 Walchwil, erheben. Einsprachen haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Walchwil, 4. Mai 2018 Gemeinde Walchwil
Abteilung Bau/Planung

843396