Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 18. Mai 2018
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Einwohnergemeinden / Risch

Altpapiersammlung in der Gemeinde Risch 2018

Die Altpapiersammlungen in der Gemeinde Risch werden durch die Firma Heggli AG ausgeführt. Diese finden jeweils auf dem ganzen Gemeindegebiet statt.

Dienstag, 15. Mai 2018, ganzes Gemeindegebiet
Dienstag, 17. Juli 2018, ganzes Gemeindegebiet
Dienstag, 18. September 2018, ganzes Gemeindegebiet
Dienstag, 20. November 2018, ganzes Gemeindegebiet

Für die Altpapiersammlung gelten folgende Rahmenbedingungen:
- das Altpapier wird bei den Containern/Abfallsammelstellen abgeholt
- das Altpapier muss ab 7.00 Uhr gut sichtbar bereitgestellt werden (kein Karton und Altpapier in Säcken)
- das Altpapier muss gebündelt sein (keine Papiersäcke)
Bei nicht abgeholtem Altpapier setzen Sie sich bitte direkt mit der Firma Heggli AG, Telefon 041 318 33 22 in Verbindung.
Der Karton und zerkleinertes Papier vom Aktenvernichter können während den Öffnungszeiten direkt beim Ökihof abgegeben werden.

Rotkreuz, 1. Mai 2018 Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

843286

Ausserbetriebnahme Tierkörpersammelstelle, neuer Standort

Mit einem Aushang bei der Tierkörpersammelstelle haben wir bereits vorinformiert, dass die Tierkörpersammelstelle der Gemeinde Risch wegen der Umgestaltung der Werkhofaussenflächen einen neuen Standort erhält und während der Bauarbeiten ausser Betrieb genommen werden muss.
Die Arbeiten beginnen am Freitag, 18. Mai 2018. Somit wird die Sammelstelle ab diesem Zeitpunkt bis voraussichtlich am 11. Juni 2018 ausser Betrieb gesetzt. Die Entsorgung der Tiere während dieser Zeit ist, wie folgt gewährleistet:

Tierkörpersammelstelle Cham

Öffnungszeiten: Zugang zum selbst entsorgen: 24 Stunden
Standort: Obermühlestrasse 25, 6330 Cham
Kontakt: Werkhof Gemeinde Cham, Tel. 041 723 87 90, werkhof@cham.ch, www.cham.ch

Tierkörpersammelstelle Hünenberg

Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Freitag: 8.00-8.30 Uhr
Standort: Kadaversammelstelle ARA Giessen, 6331 Hünenberg (für Kadaver bis 70 kg)
Kontakt: Werkhof Gemeinde Hünenberg, 041 784 44 88, E-Mail: werkdienst@huenenberg.ch, www.huenenberg.ch

Regionale Tierkörpersammelstelle (Schlachtanlage Sihlbrugg)

Öffnungszeiten: besetzt: Montag bis Freitag, 8.00-10.00 Uhr, Samstag, 10.00-11.00 Uhr, Zugang zum selbst entsorgen: 24 Stunden
Standort: Schlachtanlage Walterswil, Reussenstrasse 5b, 6340 Baar
Kontakt: Telefon 041 761 10 64, E-Mail: mail@schlachtanlage-walterswil.ch
www.schlachtanlage-walterswil.ch
Besten Dank im Voraus für das Verständnis für allfällige Unannehmlichkeiten. Ab 12. Juni 2018 ist die Tierkadaversammelstelle der Gemeinde Risch beim Werkhof an der Buonaserstrasse 25 in Rotkreuz wieder in Betrieb.
Bei Fragen können Sie sich gerne beim Werkdienst der Gemeinde Risch melden; Telefon 041 790 12 18, E-Mail: werkhof@rischrotkreuz.ch

Rotkreuz, 11. Mai 2018 Einwohnergemeinde Risch
Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

844002

Baugesuch

In der Abteilung Planung/Bau/Sicherheit der Einwohnergemeinde Risch, liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• WWZ Energie AG, Chollerstrasse 24, Postfach, 6301 Zug: Wegleitungs-/Werbepylon zu Schnellladestation, GS Nr. 1406, Chamerstrasse, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 30. Mai 2018. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Risch, 6343 Risch einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Rotkreuz, 11. Mai 2018 Gemeindeverwaltung Risch

844003

Baugesuch

In der Abteilung Planung/Bau/Sicherheit der Einwohnergemeinde Risch, liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:
• Raiffeisenbank Risch-Rotkreuz, Luzernerstrasse 2, 6343 Rotkreuz; Projektverfasser Hunold Architekten AG, Breitfeld 2, 6343 Rotkreuz: Aussenplatzierung eines Rückkühlgerätes inkl. Sicht- und Lärmschutzwand beim Wohn- und Geschäftshaus Assek. Nr. 1343a, GS Nr. 62, Luzernerstrasse 2, Rotkreuz. Einsprachefrist bis und mit 23. Mai 2018.
Einsprachen sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes (PBG) im Doppel dem Gemeinderat Risch, 6343 Risch einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Rotkreuz, 4. Mai 2018 Gemeindeverwaltung Risch

843397

Einwohnergemeindeversammlung

Montag, 4. Juni 2018, um 19.30 Uhr im Saal Dorfmatt in Rotkreuz

Traktanden:

1. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 28. November 2017
2. Rechnung 2017
3. Bebauungsplan Chäsimatt
4. Realisierung des Trennsystems für Abwasser auf dem Schulareal Waldegg
5. Beantwortung der Interpellation der FDP.Die Liberalen betreffend Portfolio der Steuerpflichtigen und möglichen Klumpenrisiken bei den Steuereinnahmen der Gemeinde Risch
Die Botschaft mit den Berichten und Anträgen des Gemeinderates wurde allen Haushaltungen um den 4. Mai 2018 zugestellt. Wer keine Vorlage erhalten hat, kann diese bei der Gemeindekanzlei beziehen oder unter www.rischrotkreuz.ch einsehen.
Das Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 28. November 2017 sowie weitere Akten zu den Traktanden liegen ab Freitag, 4. Mai 2018 auf der Gemeindeverwaltung zur Einsichtnahme auf. Dort kann auch die ausführliche Rechnung mit den Detailkonti bezogen werden.

Stimmrecht

An der Gemeindeversammlung sind gemäss § 27 der Kantonsverfassung alle in der Gemeinde Risch wohnhaften Schweizer Bürgerinnen und Bürger stimmberechtigt, die das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und nicht unter umfassender Beistandschaft stehen (Art. 398 ZGB). Das Stimmrecht kann frühestens 5 Tage nach der Hinterlegung des Heimatscheines oder einer anderen gleichbedeutenden Ausweisschrift ausgeübt werden.

Allgemeine Verwaltungsbeschwerde

Gegen Gemeindeversammlungsbeschlüsse kann gemäss § 17 Abs. 1 des Gemeindegesetzes in Verbindung mit § 39 ff. des Verwaltungsrechtspflegegesetzes innert 20 Tagen seit der Mitteilung beim Regierungsrat des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Frist beginnt mit dem auf die Gemeindeversammlung folgenden Tag zu laufen. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Gemeindeversammlungsbeschluss ist genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit als möglich beizufügen.

Stimmrechtsbeschwerde

Wegen Verletzung des Stimmrechtes wegen Unregelmässigkeiten bei der Vorbereitung und Durchführung von Wahlen und Abstimmungen (so genannte abstimmungs- und wahlrechtliche Mängel) kann gemäss § 17bis des Gemeindegesetzes in Verbindung mit § 67 ff. des Wahl- und Abstimmungsgesetzes innert folgender Fristen Beschwerde beim Regierungsrat geführt werden: Tritt der Beschwerdegrund vor dem Abstimmungstag ein, ist die Beschwerde innert 10 Tagen seit der Entdeckung einzureichen. Ist diese Frist am Abstimmungstag noch nicht abgelaufen, wird sie bis zum 20. Tag nach dem Abstimmungstag verlängert. In allen übrigen Fällen beträgt die Beschwerdefrist 20 Tage seit dem Abstimmungstag. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Gemeindeversammlungsbeschluss ist genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit als möglich beizufügen.

Rotkreuz, 9. Mai 2018 Gemeinderat Risch

843945

Eröffnung des Schwimmbades Rotkreuz

Das Schwimmbad Rotkreuz wird am Samstag, 12. Mai 2018 eröffnet. Das Bad ist an schönen Tagen jeweils von 9.00-20.00 Uhr (Sonntag 9.00-19.00 Uhr) geöffnet. Als Bademeister ist Gabor Schmidtmayer zuständig. Für den Billettverkauf und Kioskbetrieb ist Anna Emmenegger verantwortlich. Bitte beachten Sie, dass im Schwimmbad Rotkreuz nur Barzahlung möglich ist.
Die Saisonkarten werden mit einem Passfoto versehen. Beim Kauf der Saisonkarte ist ein entsprechendes Passfoto mitzubringen. Kinder, welche einen Ausweis vom Wassersicherheitscheck WSC besitzen, werden gebeten diesen Ausweis und das Armband ins Schwimmbad mitzunehmen. Mit dieser Kennzeichnung wird die Badeaufsicht übersichtlicher.

Rotkreuz, 4. Mai 2018 Gemeinde Risch Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

842945

Eröffnung des Seebades Zweieren

Das Seebad Zweieren wird ebenfalls am Samstag, 12. Mai 2018 eröffnet. Das Bad ist jeweils von 9.00-21.00 Uhr geöffnet.
Die Zufahrt zum Seebad Zweieren ist mit einem Fahrverbot belegt und kann zu Fuss oder mit dem Velo zurückgelegt werden. Widerhandlungen werden gebüsst.

Rotkreuz, 4. Mai 2018 Gemeindeverwaltung Risch Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

842946

Hydrantenkontrolle der Feuerwehr Risch

Am Montag, 14. Mai 2018 führt das Kader der Feuerwehr Risch die alljährliche Hydrantenkontrolle im gesamten Gemeindegebiet durch.
Alle Grundbesitzer, auf deren Grundstück Hydranten stehen, werden deshalb gebeten, Gebüsche und Sträucher, welche den Zugang zu den Hydranten erschweren, bis spätestens am Sonntag, 13. Mai 2018 zurückzuschneiden beziehungsweise zu entfernen. Auch sonstige Objekte wie beispielsweise Bauabschrankungen, welche die Feuerwehr Risch am Zugang hindern, sind zu entfernen.
Damit die Feuerwehr Risch im Ernstfall schnellstmöglich an die Hydranten gelangen kann, müssen diese jederzeit gut sicht- und bedienbar sein.

Rotkreuz, 4. Mai 2018 Feuerwehrkommando Risch

843608

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Risch mit über 10000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist eine dynamisch wachsende Gemeinde im westlichen Teil des Kantons Zug. Unser Anliegen ist es, effiziente Dienstleistungen für unsere Einwohner/innen und Firmen zu erbringen.
Interessiert Sie die Kinderbetreuung? Arbeiten Sie gerne in einem gut eingespielten Team? Haben Sie Freude am Umgang mit Kindern und sind Sie an pädagogischen Fragen interessiert? Wenn Sie diese Fragen mit ja beantworten können, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Für die Modulare Tagesschule suchen wir per 20. August 2018 eine/n

Praktikantin/Praktikanten Modulare Tagesschule (Pensum 70-80%)

Die Modulare Tagesschule der Gemeinde Risch ist ein freiwilliges, kostenpflichtiges Angebot der Abteilung Bildung/Kultur. Mit dem Angebot der Modularen Tagesschule be- steht eine schulergänzende Betreuung, welche Kindern vom Kindergarteneintritt bis zur 6. Klasse während allen Schulwochen von Montag bis Freitag zur Verfügung steht.
Ihre Aufgaben: Als Praktikant/in der Modularen Tagesschule helfen Sie mit in der Aufsicht und Betreuung der Kinder während der Schulwochen von Montag bis Freitag, 10.30 Uhr bis 18.00 Uhr (Zuger Schulferien: frei). Ebenso gehört das Verrichten von täglich anfallenden Hausarbeiten zu Ihren Aufgaben. Das Praktikum dauert idealerweise ein Jahr (halbjährig nach Rücksprache möglich).
Unsere Anforderungen: Sie verfügen über eine abgeschlossene Grundausbildung oder über einen Maturaabschluss und möchten Erfahrungen im Bereich Kinderbetreuung bei Schulkindern sammeln. Sie haben Freude am Umgang mit Kindern, sind belastbar, flexibel, engagiert und konfliktfähig. Ferner zeichnen Sie sich durch sehr gute Umgangsformen, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein aus. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch sowie eine schnelle Auffassungsgabe und Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.
Unsere Leistungen: Wir bieten Ihnen ein anspruchsvolles, interessantes und vielseitiges Praktikum in einem gut eingespielten Team sowie zeitgemässe Arbeitsbedingungen.
Kontakt: Fühlen Sie sich angesprochen und bringen die notwendigen Voraussetzungen mit? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto an die Gemeinde Risch, Peter Stöckli, Leiter Personal, Zentrum Dorfmatt, 6343 Rotkreuz. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Gabriela Walker, Leiterin Modulare Tagesschule, Tel. 041 798 16 82 gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Rotkreuz, 11. Mai 2018 Gemeinde Risch

843596