Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 22. März 2019
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Einwohnergemeinden / Steinhausen

Baugesuch

Im Foyer der Einwohnerkontrolle liegen folgende Baugesuchsunterlagen zur Einsichtnahme auf:
• Kath. Kirchgemeinde, Zugerstrasse 8, 6312 Steinhausen: Erstellen Begegnungsgarten, GS-Nr. 1047, Kirchmattstrasse. Einsprachefrist bis und mit 27. März 2019.
Einsprachen mit Antrag und Begründung sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes des Kantons Zug schriftlich beim Gemeinderat Steinhausen einzureichen.

Steinhausen, 8. März 2019 Gemeinde Steinhausen
Bau und Umwelt

858738

Einladung zum Unternehmeranlass

Am diesjährigen Unternehmeranlass laden wir zum «Zuger JungUnternehmer Preis 2019» ein.
Zudem ist der «Zuger Tag des Gründens» in diesem Jahr in der Gemeinde Steinhausen zu Besuch. Während des ganzen Tages finden Fachreferate und Workshops statt um alles Wichtige zur Vorbereitung, Gründung und zum Aufbau der eigenen Unternehmung zu erfahren.
Das Technologie Forum Zug führt anschliessend durch das spannende Programm des «Zuger JungUnternehmer Preis 2019». Wir freuen uns, die Unternehmerinnen und Unternehmer von Steinhausen zu diesem Anlass einzuladen.

Dienstag, 9. April 2019, ab 17.00 Uhr, im Gemeindesaal, Bahnhofstrasse 5 in Steinhausen

Das Publikum ist die Jury und wählt die Gewinner. Nach einer Vorauswahl durch die Veranstalter haben acht Jungunternehmer fünf Minuten Zeit, ihre Geschäftsidee dem Publikum und einer Expertenrunde zu präsentieren. Im Anschluss an jede Präsentation stellen vier namhafte Experten den JungunternehmerInnen ergänzende Fragen. Nach den Unternehmenspräsentationen und den Experten-Befragungen wählt das Publikum die Sieger.
Der abwechslungsreiche Abend wird mit einem Apéro abgerundet, der Gelegenheit zum Gedankenaustausch und Netzwerken bietet.
Als Teilnehmer des Unternehmeranlasses der Gemeinde Steinhausen und des JungUnternehmer-Preises 2019 melden Sie sich bitte als Zuschauer bis Mittwoch, 3. April 2019 auf der Startseite von www.zugerjup.ch an.

Steinhausen, 15. März 2019 Gemeinde Steinhausen
Finanzen und Volkswirtschaft

858987

Stellenausschreibung

Steinhausen ist eine attraktive Gemeinde im Kanton Zug mit rund 10000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Infolge Pensionierung des heutigen Stelleninhabers suchen wir per 1. Dezember 2019 oder nach Vereinbarung für unsere Abteilung Bau und Umwelt eine/n

Hauswart/in, Arbeitspensum 100%

Ihre Aufgaben: Zusammen mit dem Leiter Hauswartung Feldheim sind Sie zuständig für den Unterhalt, die Pflege und die Reinigung der Schulanlage Feldheim inkl. der dazu gehörenden Aussenanlagen. Sie sind verantwortlich für die Überwachung und Betreuung der haustechnischen Anlagen, Geräte und Maschinen. Neben der Führung des Reinigungspersonals sind Sie für den Einkauf der Reinigungsmittel und Gerätschaften zuständig. Sie erstellen das Budget für Ihre Anlagen und kontrollieren die Ausführungen durch die externen Handwerker.
Unsere Erwartungen: Sie verfügen über eine abgeschlossene handwerkliche oder technische Grundausbildung mit abgeschlossener Weiterbildung als Hauswart/in mit eidg. Fachausweis. Sie haben Freude am Umgang mit Menschen, schätzen Ordnung und Sauberkeit. Ein verantwortungsbewusstes, selbstständiges, ziel- und auftragsorientiertes Arbeitsverhalten gehört genauso zu Ihren Stärken wie Führungs-, Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit. Mit Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften, Vorgesetzten und der Verwaltung pflegen Sie einen angenehmen und kundenorientierten Umgang. Eine exakte Arbeitsweise und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich. Flexible Arbeitszeiten am Abend oder am Wochenende sind für Sie kein Problem. Sie haben eine rasche Auffassungsgabe und sind gewandt im schriftlichen und mündlichen Ausdruck in deutscher Sprache. Die gängigen Informatik-Anwendungen (MS-Office) beherrschen Sie einwandfrei. Dank Ihrer Belastbarkeit bewahren Sie auch in hektischen Situationen den Überblick.
Unser Angebot: Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe mit regem Kundenkontakt, ein kollegiales Umfeld, einen modernen Arbeitsplatz, zeitgemässe Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten. Auf Wunsch kann eine Dienstwohnung gemietet werden.

Sind Sie interessiert? Ihre Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis 5. April 2019 an: Gemeinde Steinhausen, Personalbüro, Bahnhofstrasse 3, Postfach 164, 6312 Steinhausen oder bewerbungen@steinhausen.ch.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Doris Hug, Leiterin Liegenschaften (Tel. 041 748 11 28), gerne zur Verfügung.

Steinhausen, 15. März 2019 Gemeinde Steinhausen
Präsidiales

858753

Stellenausschreibung

Steinhausen ist eine attraktive Gemeinde im Kanton Zug mit rund 10000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Wir suchen per 1. Juni 2019 oder nach Vereinbarung für unseren Werkdienst eine/n

Gärtner/in EFZ (Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau), Arbeitspensum 100%

Ihre Aufgaben: Zusammen mit den Kollegen des Werkdienstes sind Sie verantwortlich für den Unterhalt der öffentlichen Park- und Grünanlagen sowie des Friedhofs. Sie sind zuständig für die Gestaltung, Bepflanzung und Pflege von Rabatten sowie die Baum- und Heckenpflege. Sie leisten Einsätze im Sonntags- und Winterdienst und übernehmen Pikettdienste.
Unsere Erwartungen: Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner/in EFZ (Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau) mit einigen Jahren Berufserfahrung im Bereich Unterhalt und Pflege. Sie sind vertraut mit den Themen Ökologie und Artenvielfalt. Selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten sind für Sie selbstverständlich. Sie sind teamfähig und haben Freude am Umgang mit Menschen. Flexible Arbeitszeiten und Pikett- sowie Wochenendeinsätze sind für Sie kein Problem. Eine gute Auffassungsgabe und eine saubere Arbeitsweise gehören zu Ihren Stärken. Sie sind im Besitz eines Führerscheins Kat. B (evtl. Kat. C).
Unser Angebot: Wir bieten eine vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in einem interessanten Umfeld, ein motiviertes und hilfsbereites Team, einen gut eingerichteten Maschinenpark, zeitgemässe Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Sind Sie interessiert? Ihre Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis 26. März 2019 an: Gemeinde Steinhausen, Personalbüro, Bahnhofstrasse 3, Post- fach 164, 6312 Steinhausen oder bewerbungen@steinhausen.ch.
Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Markus Marbacher, Leiter Werkdienst (Telefon 041 741 15 67) oder Hugo Zwyssig, Projektleiter Tiefbau (Telefon 041 748 11 27), gerne zur Verfügung.

Steinhausen, 8. März 2019 Gemeinde Steinhausen
Präsidiales

858585