Online-Abonnenten sehen direkt die aktuelle Ausgabe vom 17. Februar 2017
Die aktuelle Ausgabe sehen Sie ab Dienstag kostenlos. ONLINE-Abonnenten haben jederzeit Zugriff auf die aktuelle Ausgabe.

Einwohnergemeinden / Baar

Baugesuch

Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
• Paola und Martin Hotz, Obere Rebhalde 18, 6340 Baar: Zusätzlicher Parkplatz auf GS Nr. 3624, Obere Rebhalde 18. Einsprachefrist bis und mit 1. März 2017. Die Profile sind erstellt.
Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

Baar, 10. Februar 2017 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

    818374

    Baugesuche

    Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
    • Lukas Thoma, Riedenstrasse 68, 9230 Flawil; Projektverfasser Bautec AG, Heinrich Wehrlistrasse 7, 5033 Buchs: Abbruch Gebäude Assek. Nr. 685a sowie Neubau Einfamilienhaus auf GS Nr. 818, Arbachstrasse 66, als geändertes Projekt. Einsprachefrist bis und mit 22. Februar 2017. Die Profile sind erstellt.
    • Interlego AG, Oberneuhofstrasse 3, 6341 Baar; vertreten durch Martin Lenz AG, Generalunternehmung, Langgasse 51, 6340 Baar: Fassadensanierung bei den Gebäuden Assek. Nrn. 1089b und 1089c sowie Anbau beim Gebäude Assek. Nr. 1089c auf GS Nr. 2012, Sihlbruggstrasse 3 und 3a. Einsprachefrist bis und mit 22. Februar 2017. Die Profile sind erstellt.
    • E. Wanger AG Architekten HTL, Seestrasse 81, 8803 Rüschlikon, als Projektverfasser: Sanierung Gebäude Assek. Nrn. 34a und 34b mit Anbau, Sanierung Carports sowie diverse Umgebungsanpassungen auf GS Nrn. 2304 und 2305, Sihlbruggstrasse 105. Einsprachefrist bis und mit 22. Februar 2017. Die Profile sind erstellt.
    Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

    Baar, 3. Februar 2017 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

      817868

      Gemeindliche Urnenabstimmung vom Sonntag, 12. Februar 2017

      Wie in den Ausgaben des Zuger Amtsblattes vom 9. und 16. Dezember 2016 fristgerecht angekündigt, findet am 12. Februar 2017 im Zusammenhang mit den eidgenössischen Abstimmungen auch eine gemeindliche Urnenabstimmung statt, betreffend

      Teil A

      Teilrevision von Zonenplan und Bauordnung 2005; Neufestsetzung Bebauungsplan Unterfeld Baar, 1:500 mit Bestimmungen sowie Umweltverträglichkeitsprüfung

      Teil B

      Investitionsbeitrag an die Stadt Zug betreffend Aufnahme der schulpflichtigen Kinder aus dem Perimeter Unterfeld, Gemeinde Baar, in den Schulkreis Zug-West der Stadtschulen Zug

      Die Abstimmungsvorlage wurde zusammen mit dem Stimmrechtsausweis den Stimmberechtigten der Gemeinde Baar zugestellt. Wer keine Vorlage erhalten hat, kann diese bei der Gemeindeverwaltung beziehen.
      In Bezug auf die Abstimmungszeiten und -modalitäten wird auf die im Amtsblatt enthaltene Publikation der Staatskanzlei zu den eidgenössischen Abstimmungen vom 12. Februar 2017 hingewiesen.

      Baar, 3. Februar 2017 Einwohnergemeinde Baar
      Präsidiales / Kultur

        817607

        Reklamegesuch

        Im Erdgeschoss, Rathausstrasse 6, Baar, liegen folgende Baupläne zur Einsicht auf:
        • Martin Lenz AG, Generalunternehmung, Langgasse 51, 6340 Baar: Reklamekonzept Überbauung Areal Langgasse auf GS Nrn. 4328 und 418, Langgasse 47. Einsprachefrist bis und mit 22. Februar 2017. Die Profile sind erstellt.
        Einsprachen sind gemäss § 45 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes mit Antrag und Begründung beim Gemeinderat Baar einzureichen.

        Baar, 3. Februar 2017 Einwohnergemeinde Baar Planung/Bau

          817871

          Stellenausschreibung

          Für das Team des Hallen- und Freibades Lättich suchen wir per 1. Juni 2017 oder nach Vereinbarung eine/einen

          Anlagenwartin für Badanlagen/Anlagenwart für Badanlagen, Arbeitspensum 100%

          Ihre Hauptaufgabe ist die Pflege und Reinigung der Anlagen des Hallen- und Freibades Lättich (Garderoben, Hallenbad, Freibad, Aussenanlagen). Sie helfen mit bei Revisionen und Reparaturen. Sie übernehmen zusammen mit dem Badmeisterpersonal auch Aufsichtsdienst im Bad.
          Was Sie mitbringen: Freude an der Arbeit in einem sehr lebhaften Bad; handwerkliches Geschick; Bereitschaft für Schichtarbeit (3-Schicht-Betrieb) und Wochenenddienst; freundliche Persönlichkeit mit natürlicher Autorität, guter Belastbarkeit und guten Umgangsformen; sehr gute deutsche Umgangssprache, guter schriftlicher Ausdruck; Schwimmbrevet Pool plus oder PRO (kann auch nachgeholt werden); teamorientierte Arbeitsweise und Bereitschaft, sich für unsere Kunden zu engagieren; Wohnsitz in Baar oder der näheren Umgebung.
          Wir bieten: Selbstständige, abwechslungsreiche Tätigkeit; Arbeit in einem kleinen Team; zeitgemässe Anstellungsbedingungen.
          Interessiert? Dann richten Sie Ihre Bewerbung (inkl. Lebenslauf, Zeugnisse, Foto) bis 25. Februar 2017 an die Einwohnergemeinde Baar, Personaldienst, Postfach, 6341 Baar. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Chefbadmeister Urban Schicker, Telefon 041 767 27 00.

          Baar, 3. Februar 2017 Einwohnergemeinde
          Liegenschaften/Sport
          Hallen- und Freibad Lättich

            818133